Versionen dieses Beitrags

Die "guten" alten Zeiten...

Ts rot TS
  • Die "guten" alten Zeiten...
  • Hello,
  • > > Und dann sollte man nicht vergessen, dass es nicht 'den einen' Output Buffer gibt, sondern die Dinger auch noch verschachtelt werden.
  • >
  • > Das ist eine andere Baustelle, denn dieses von dir hier gemeinte [Output-Buffering](http://php.net/manual/en/book.outcontrol.php) kann man sich ganz unabhängig von dem in der php.ini konfigurierbaren generellen Output-Buffer einschalten. Wenn man die ob_*()-Funktionen verwendet, dann macht man das üblicherweise bewusst, und bekommt nicht einen per Default gesetzten Buffer vorgesetzt.
  • Ist das nicht derselbe Bufferstack?
  • Soweit ich mich erinnere, ist es ein **Stapel**, aus dem man nicht einfach aus der Mitte (oder von unten) ein Element herauslöschen darf.
  • Und irgendwann war der dann mal nicht mehr per Default bei Level 0,sondern bei 1. Das führte dann damals zu ganz viel Postings, weil irgendwelche Ticker o. ä nicht mehr funktionierten. Ist aber schon ein paar Jahre/PHP-Versionen her.
  • Und irgendwann war der dann mal nicht mehr per Default bei Level 0, sondern bei 1. Das führte dann damals zu ganz viel Postings, weil irgendwelche Ticker o. ä nicht mehr funktionierten. Ist aber schon ein paar Jahre/PHP-Versionen her.
  • Glück Auf
  • Tom vom Berg
  • --
  • Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!
  • Das Leben selbst ist der Sinn.