Felix Riesterer: ASP / VBScript und Checkboxen in Datenbank (Access)

Beitrag lesen

Lieber UnterKnut,

So soll der user das Häkchen setzen können, um das Formular zu speichern und somit mitteilen zu können, dass es für die Absage der Sache keine Gründe gibt.

das finde ich eine falsche Design-Entscheidung. Üblicherweise hat man mehrere Möglichkeiten, warum man eine Absage erteilt. Für mehrere Möglichkeiten gibt es entweder Radio-Buttons oder ein Select-Feld. In Deinem Fall wäre die Idee mit den Radio-Buttons sinvoll:

  • Keine Angabe von Gründen
  • Ich habe keine Lust
  • Ich habe keine Ahnung
  • Ich habe keinen Bedarf mehr
  • Sonstiger Grund: [____________________]

Das obige Beispiel müsste eine Gruppe von Radio-Buttons verwenden, die alle einen identischen name-Wert haben, damit sie als Alternativen verstanden werden:

<label>
  <input type="radio" name="Absage_Grund" value="keine Angabe">
  Keine Angabe von Gründen
</label>
<label>
  <input type="radio" name="Absage_Grund" value="keine Lust">
  Ich habe keine Lust
</label>
<label>
  <input type="radio" name="Absage_Grund" value="keine Ahnung">
  Ich habe keine Ahnung
</label>
<label>
  <input type="radio" name="Absage_Grund" value="kein Bedarf mehr">
  Ich habe keinen Bedarf mehr
</label>
<label>
  <input type="radio" name="Absage_Grund" value="kein Bedarf mehr">
  Sonstiger Grund:
  <input type="text" name="Absage_Grund_Sonstiger">
</label>

Du bekommst bei dieser Vorgehensweise grundsätzlich zwei name/value-Paare: Absage_Grund und Absage_Grund_Sonstiger. Letzteres solltest Du nur verarbeiten, wenn ersteres den Wert "kein Bedarf mehr" hat (also den Wert des value-Attributs aus dem letzten Radio-Button hat).

Jetzt sehe ich gerade einen Konflikt mit dem Eingabefeld und dem letzten Radio-Button. Wenn man auf "Sonstiger Grund:" klickt/tapt, dann soll dieses ja gleich zwei Eingabefelder bedeuten. Zum einen soll es den letzten Radio-Button betätigen, als auch den Cursor in das input-Feld für den selbst einzugebenden Grund setzen. Das umgebende label-Element kann aber nur mit einem der beiden Elemente logisch verknüpft werden. So zumindest ist mein Wissensstand.

Liebe Grüße

Felix Riesterer

0 43

ASP / VBScript und Checkboxen in Datenbank (Access)

UnterKnut
  • vbscript
  1. 0
    Der Martin
    • formulare
    • html
    1. 0
      MudGuard
  2. 0
    MudGuard
    1. 0
      UnterKnut
      1. 0
        UnterKnut
        1. 0
          Der Martin
          1. 0
            UnterKnut
            1. 0
              Rolf B
              1. 0
                UnterKnut
                1. 0
                  Rolf B
                2. 0
                  Gunnar Bittersmann
                  • html
            2. 0
              Der Martin
            3. 0
              pl
              1. 0
                Rolf B
                1. 0
                  pl
            4. 0
              Gunnar Bittersmann
              • html
            5. 0
              Gunnar Bittersmann
              • design
              • ux
              1. 0
                Der Martin
                • rechtschreibung
                • sprache
                1. 0
                  Gunnar Bittersmann
                  1. 0
                    Der Martin
                    1. 0
                      Tabellenkalk
                      1. 0
                        Gunnar Bittersmann
                        • sprache
                    2. 0
                      Felix Riesterer
                      1. 0
                        Gunnar Bittersmann
                        • design
                        • ux
                      2. 0
                        Der Martin
                    3. 0
                      Gunnar Bittersmann
  3. 0
    Felix Riesterer
    • html
    • vbscript
    1. 0
      UNterKnut
      1. 0
        Rolf B
      2. -1
        Felix Riesterer
    2. 0
      Gunnar Bittersmann
      • formulare
    3. 0
      pl
      1. 0
        Gunnar Bittersmann
        • sonstiges
        1. 0
          pl
  4. 0
    UNterKNut
    1. 0
      Gunnar Bittersmann
      1. -1
        pl
        1. 0
          Gunnar Bittersmann
        2. 0
          dedlfix
          1. 0
            UnterKnut
            1. 0
              Tabellenkalk
              1. 0
                UnterKnut