Matze: Nickdiebe und Frechheitsposter

Servus,

morgens um diese Uhrzeit schau Ich normalerweise nur mal rein um zu sehen, ob es neue interessante Postings zu einem meiner Threads gibt.
Was sehe ich jawoll es gibt welche.
Eine antje die scheinbar die ganze Welt für zu Dumm hält und ein "at" der ebenfalls seinen geistreichen Kommentar hinterlässt.

Ich hatte irgenwann mal gesehen, dass man hier seinen Nick schützen könne. Funktioniert das hier nicht?

Ausserdem was ist mit der Aussage im FAQ, dass manche Postings gelöscht werden? Ich denke mal, das neben rassistischen und Menschen verachtenden Postings auch Beschimpfungen und Beleidigungen zu der Kathegorie löschbare Postings gehören oder nicht?

Gruss Matze

  1. Hallo,

    Ich hatte irgenwann mal gesehen, dass man hier seinen Nick schützen könne. Funktioniert das hier nicht?

    ich glaube nicht :)

    mfg Matze

    1. Hi "Matze",

      Ich hatte irgenwann mal gesehen, dass man hier seinen Nick schützen könne. Funktioniert das hier nicht?
      ich glaube nicht :)

      woraus schließst Du, daß es nicht _funktioniert_?

      Viele Grüße
            Michael

      --
      T'Pol: I apologize if I acted inappropriately.
      V'Lar: Not at all. In fact, your bluntness made me reconsider some of my positions. Much as it has now.
      (sh:| fo:} ch:] rl:( br:^ n4:( ie:% mo:) va:| de:/ zu:| fl:( ss:) ls:~ js:|)
       => http://www.peter.in-berlin.de/projekte/selfcode/?code=sh%3A|+fo%3A}+ch%3A]+rl%3A(+br%3A^+n4%3A(+ie%3A%+mo%3A)+va%3A|+de%3A%2F+zu%3A|+fl%3A(+ss%3A)+ls%3A~+js%3A|
      Auch diese Signatur wird an korrekt konfigurierte Browser gzip-komprimiert übertragen.
      1. Servus,

        Also ich hab da nicht mich selbst gepostet.
        Asserdem habe ich den ´Nick Matze nicht geperrt, de er angeblich schon registirert war aber anscheinnend auch nicht gesperrt ist.

        Gruss Matze

        Ps. Meckert ruhig noch an meinen Rächtschreibfehlern rum daran kann man wenigstens noch erkennen von das das Posting von mir kommt *grins

  2. moin...

    Ausserdem was ist mit der Aussage im FAQ, dass manche Postings gelöscht werden? Ich denke mal, das neben rassistischen und Menschen verachtenden Postings auch Beschimpfungen und Beleidigungen zu der Kathegorie löschbare Postings gehören oder nicht?

    wenn ein admin im board ist und er das ließt bzw. dadrauf hingewiesen wird kannst du davon ausgehen das er sich auch des problems annimmt.

    tschau

    1. Hallo backbone,

      wenn ein admin im board ist und er das ließt bzw. dadrauf hingewiesen wird...

      Admin? Board? Kannst du mir sagen, wovon du redest?

      kannst du davon ausgehen das er sich auch des problems annimmt.

      Falls sich in der Tat etwas rechtswidriges finden sollte, wird selbstverständlich gelöscht. Ansonsten hat gefälligst jeder damit zu leben, dass sein Geschreibsel so lange in der Hauptdatei stehenbleibt, wie der Thread bleibt.

      Das kann manchmal sehr peinlich werden und ich denke auch, dass es hier und da den einen oder anderen gibt, der sich aus diesem oder jenem Grunde bei einem anderen zu entschuldigen hat - aber das ist ein Beitrag zur Selbsterziehung des einzelnen Posters und unserer Ansicht nach grundsätzlich sehr begrüssenswert.

      File Griese,

      Stonie

      --
      <img src="http://www.nefkom.net/asteinmann/banner_map2003.gif" border="0" alt="">
      http://selftreffen.kuemmi.ch/http://selftreffen.kuemmi.ch/
      1. moin!

        wenn ein admin im board ist und er das ließt bzw. dadrauf hingewiesen wird...
        Admin? Board? Kannst du mir sagen, wovon du redest?

        board == anderes wort für forum?!!!!

        so, und da hier nur der jenige beiträge löschen, bearbeiten oder sonstiges kann ist das für mich (und für jeden anderen eigentlich auch oder nicht?) der administrator (kurz admin). und wenn der etwas sieht was hier nicht hingehört dann wird er das löschen oder nicht?!

        ich erinnere mich stark dadrann das ein beitrag gelöscht wurde in dem dazu aufgerufen wurde eine internetseite aufzurufen bei der eine organisation eine bestimmte summe für den bau von brunnen in der dritten welt erhalten sollte wenn eine anzahl von hits gezählt wurde... frag mich was dadrann rechtswiedrig ist... aber egal...

        okay, adios...

        1. Hallöle!

          board == anderes wort für forum?!!!!

          *hüstel* http://aktuell.de.selfhtml.org/artikel/gedanken/foren-boards/index.htm

          Die zweite Taste links oben prellt, btw., du solltest deine Tastatur mal nachsehen.

          so, und da hier nur der jenige beiträge löschen, bearbeiten oder sonstiges kann ist das für mich (und für jeden anderen eigentlich auch oder nicht?) der administrator (kurz admin). und wenn der etwas sieht was hier nicht hingehört dann wird er das löschen oder nicht?!

          Derjenige, der was? Du sprichst vermutlich von den Developern, die durchaus die Möglichkeit haben, Postings der Sicht der Forumsleser zu entziehen. Gelöscht werden sie deswegen noch lange nicht.

          Einen "Admin" gibt es hier ebensowenig wie einen "Webmaster" oder gar eine "Webmistress".

          ich erinnere mich stark dadrann das ein beitrag gelöscht wurde in dem dazu aufgerufen wurde eine internetseite aufzurufen bei der eine organisation eine bestimmte summe für den bau von brunnen in der dritten welt erhalten sollte wenn eine anzahl von hits gezählt wurde... frag mich was dadrann rechtswiedrig ist... aber egal...

          Es werden nicht nur rechtswidrige Postings gelöscht, sondern auch Spam, Werbung, wiederholte Sinnlospostings und ähnliches. Meistens nimmt das aber kaum jemand wahr. So schnell geht das. ;o)

          File Griese,

          Stonie

          --
          <img src="http://www.nefkom.net/asteinmann/banner_map2003.gif" border="0" alt="">
          http://selftreffen.kuemmi.ch/http://selftreffen.kuemmi.ch/
  3. Hi,

    Was sehe ich jawoll es gibt welche.
    Eine antje die scheinbar die ganze Welt für zu Dumm hält und ein "at" der ebenfalls seinen geistreichen Kommentar hinterlässt.

    ja, der Kindergarten hat wahrscheinlich wieder zu früh aufgemacht

    Ich hatte irgenwann mal gesehen, dass man hier seinen Nick schützen könne. Funktioniert das hier nicht?

    Nein.

    Ausserdem was ist mit der Aussage im FAQ, dass manche Postings gelöscht werden? Ich denke mal, das neben rassistischen und Menschen verachtenden Postings auch Beschimpfungen und Beleidigungen zu der Kathegorie löschbare Postings gehören oder nicht?

    Es hatten schon viele daruf geantwortet, unteranderem hast Du von Henryk eine Hilfestellung bekommen, warum sollte man das Ganze jetzt löschen. Du kannst da doch drüber stehen und dich nicht wegen ein paar Kleinkindern darüber aufregen.

    Hier im Forum wird lieber zuwenig als zuviel gelöscht.

    ciao
    romy

  4. dumme kids, die zu jedem und allem ihre unqualifizierte meinung abspammen müssen, wird es immer geben...
    schau mal bei www.planetquake.de vorbei...dort im forum...ist es noch schlimmer....naja, ist eben traurig sowas.
    man müsste bestimmte seiten mit einem idiotentest sichern ;)
    dann bleiben kids aussen vor :)

    <quote>
    du bist nicht dein nick! ;)
    </quote>

  5. Hallo,

    es gibt in der "my"-Einstellung eine Schutzeinstellungsfrage, bis vor kurzem funktionierte sie (noch) nicht. Aber auch wenn sie funktioniert, kann noch jeder unter Mattze, mahtze, der Matze, Matzee etc Unsinn verbreiten. In diesem Sinne ist es nur ein recht unzureichender Schutz, ähnlich einem Quelltextschutz für Webseiten ,-)

    Chräcker

    1. Servus,

      aber es verhindert schon mal, das keiner unter Matze sofern der Nick geperrt wäe antworten kann.

      Also hilft es schon ein wenig mehr als ein Quelltextschutz ...

      Gruss Matze

      1. Hallo,

        aber es verhindert schon mal, das keiner unter Matze (..) kann.

        tja, aber den Leuten, denen auffällt, das ein Posting von Matze_ nicht von Matze ist, denen würde es sicherlich auch vom Inhalt her auffallen. Und die Leute, die auf Matze_ hereinfallen und bei denen der Name Matze_ ruiniert ist, werden auch Postings von Matze in Zukunft scheel anschauen. Und alles fällt auf Matze zurück... ;-)

        Chräcker

        1. Hi Chräcker,

          tja, aber den Leuten, denen auffällt, das ein Posting von Matze_ nicht von Matze ist, denen würde es sicherlich auch vom Inhalt her auffallen. Und die Leute, die auf Matze_ hereinfallen und bei denen der Name Matze_ ruiniert ist, werden auch Postings von Matze in Zukunft scheel anschauen. Und alles fällt auf Matze zurück... ;-)

          also: Keine Sonderzeichen in Pseudonymen, keine Leerzeichen an Anfang und Ende, nicht mehr als ein aufeinanderfolgendes Leerzeichen etc. - man kann das durchaus reglementieren.

          Was man dafür bräuchte, das wäre - wie so oft - eine Aufgabenstellung. (Und eine "Ähnlichkeitsfunktion" - aber das wäre dann der mathematisch interessante Teil. ;-)

          Viele Grüße
                Michael

          --
          T'Pol: I apologize if I acted inappropriately.
          V'Lar: Not at all. In fact, your bluntness made me reconsider some of my positions. Much as it has now.
          (sh:| fo:} ch:] rl:( br:^ n4:( ie:% mo:) va:| de:/ zu:| fl:( ss:) ls:~ js:|)
           => http://www.peter.in-berlin.de/projekte/selfcode/?code=sh%3A|+fo%3A}+ch%3A]+rl%3A(+br%3A^+n4%3A(+ie%3A%+mo%3A)+va%3A|+de%3A%2F+zu%3A|+fl%3A(+ss%3A)+ls%3A~+js%3A|
          Auch diese Signatur wird an korrekt konfigurierte Browser gzip-komprimiert übertragen.
          1. Holladiewaldfee,

            Was man dafür bräuchte, das wäre - wie so oft - eine Aufgabenstellung. (Und eine "Ähnlichkeitsfunktion" - aber das wäre dann der mathematisch interessante Teil. ;-)

            Levenshtein müsste es doch für ziemlich viele Sprachen schon als fertiges Modul geben ... zumindest für PHP gibt's das:

            http://de3.php.net/manual/en/function.levenshtein.php

            Wäre interessant zu wissen, wie die das machen. Werd ich wohl mal im Source graben müssen ;)

            Oder weiß jemand schon, wie man sowas macht?
            Wahrscheinlich über Tabellen, die optisch und/oder akustisch ähnliche Zeichen/Laute beinhalten, auf die der Text dann untersucht wird ...

            Ciao,

            Harry

            --
              Intelligenz ist nicht zwingend etwas positives.
              Man weiß erst, was man hatte, wenn man es verloren hat.
            1. Holladiewaldfee nommal,

              Wäre interessant zu wissen, wie die das machen. Werd ich wohl mal im Source graben müssen ;)

              http://www.merriampark.com/ld.htm

              Hier ist der Levenshtein-Algorithmus erklärt.

              Ciao,

              Harry

              --
                Intelligenz ist nicht zwingend etwas positives.
                Man weiß erst, was man hatte, wenn man es verloren hat.
        2. Servus,

          Du hast dabei Recht schätze jedoch,
          dass die Mehrheit durchaus zwischen Matze und Matze_ unterscheidet und den unterschied feststellen würde.

          Davon abgesehen ist der Matze dank seiner manchmal treffenden sowie sehr direkten Aussage bei einigen ohnehin unbeliebt dort würde er es auch bleiben.... *grins

          Und die anderen so gehe ich davon aus können mit klaren Aussagen durchaus umgehen und sind rein vom charackter stark genug nicht jedes mal wenn man anderer Meinung ist bei Mutti weinen gehen zu müssen.

          Spass beiseite natürlich ist es ein Problem, wenn jemand der ähnlich aussieht wie Ich eine Bank überfällt war ich es deswegen noch lange nicht auch wenn sich dann der verdacht auf mich ausweiten würde.

          Nein natürlich macht das nicht jeder, dass er einen Eintrag anhand anderer überprüft und die Frage stellt, ob der auch vom echten Stammt. Generell jedoch denke ich das man dr breiten Masse durchaus zurauen kann zwischen Matze und Matze_ zu unterscheiden.

          Gruss Matze

    2. Hi Chräcker,

      . Aber auch wenn sie funktioniert, kann noch jeder unter Mattze, mahtze, der Matze, Matzee etc Unsinn verbreiten.

      ich habe mal ein Forum gesehen, welches eine "Ähnlichkeitsfunktion" für Posting-Identitäten besaß und auch solche Dinge zumindest teilweise erkannte. (Ansätze dafür gäbe es reichlich - wir hatten hier mal Threads zum Thema "phonetische Suche", glaube ich mich zu erinnern ...)

      Viele Grüße
            Michael

      --
      T'Pol: I apologize if I acted inappropriately.
      V'Lar: Not at all. In fact, your bluntness made me reconsider some of my positions. Much as it has now.
      (sh:| fo:} ch:] rl:( br:^ n4:( ie:% mo:) va:| de:/ zu:| fl:( ss:) ls:~ js:|)
       => http://www.peter.in-berlin.de/projekte/selfcode/?code=sh%3A|+fo%3A}+ch%3A]+rl%3A(+br%3A^+n4%3A(+ie%3A%+mo%3A)+va%3A|+de%3A%2F+zu%3A|+fl%3A(+ss%3A)+ls%3A~+js%3A|
      Auch diese Signatur wird an korrekt konfigurierte Browser gzip-komprimiert übertragen.
    3. hi,

      es gibt in der "my"-Einstellung eine Schutzeinstellungsfrage, bis vor kurzem funktionierte sie (noch) nicht.

      heisst das, sie tut es jetzt?

      gruss,
      wahsaga

      1. Hi wahsaga,

        es gibt in der "my"-Einstellung eine Schutzeinstellungsfrage, bis vor kurzem funktionierte sie (noch) nicht.
        heisst das, sie tut es jetzt?

        ich würde seine Worte eher dahingehend interpretieren, daß er es "vor kurzem" das letzte Mal ausprobiert hat, und zwar mit negativem Ergebnis ... mir ist auch nicht bekannt, daß kürzlich ein neues Forum-Release installiert worden wäre.

        Viele Grüße
              Michael

        --
        T'Pol: I apologize if I acted inappropriately.
        V'Lar: Not at all. In fact, your bluntness made me reconsider some of my positions. Much as it has now.
        (sh:| fo:} ch:] rl:( br:^ n4:( ie:% mo:) va:| de:/ zu:| fl:( ss:) ls:~ js:|)
         => http://www.peter.in-berlin.de/projekte/selfcode/?code=sh%3A|+fo%3A}+ch%3A]+rl%3A(+br%3A^+n4%3A(+ie%3A%+mo%3A)+va%3A|+de%3A%2F+zu%3A|+fl%3A(+ss%3A)+ls%3A~+js%3A|
        Auch diese Signatur wird an korrekt konfigurierte Browser gzip-komprimiert übertragen.