Hans A. Plast: Das Forum lebt

... was man daran merkt, dass die Qualität der Antworten chronologisch gesehen, abbimmt.

Das wiederum liegt daran, wer sich gerade berufen fühlt, einen Grossteil der Antworten hier zum Besten zu geben.

Schade.

Trotzdem Grüße und 1000 x Danke an jeden, der hier sein Wissen weitergibt, egal in welcher Qualität!

Hans

  1. Das wiederum liegt daran, wer sich gerade berufen fühlt, einen Grossteil der Antworten hier zum Besten zu geben.

    Schade.

    Trotzdem Grüße und 1000 x Danke an jeden, der hier sein Wissen weitergibt, egal in welcher Qualität!

    Hans

    Mit Encrypter-, Sphinx- und Orakel-Postern ist jederzeit zu rechnen. Aber wenn ein Klartexter eine verständliche Antwort gegeben hat, erlauben die Beiträge Ersterer in wenigen Fällen noch eine zusätzliche Erkenntnis. Vielleicht hilft Dir diese etwas angestrengt positive Sicht bei der Frustbewältigung.

    MhG, Helmut     

    1. Mit Encrypter-, Sphinx- und Orakel-Postern ist jederzeit zu rechnen. Aber wenn ein Klartexter eine verständliche Antwort gegeben hat, erlauben die Beiträge Ersterer in wenigen Fällen noch eine zusätzliche Erkenntnis. Vielleicht hilft Dir diese etwas angestrengt positive Sicht bei der Frustbewältigung.

      MhG, Helmut

      Hi Helmut,

      nein, nein. Völlig falsch verstanden. Ich bin durchaus weder gefrustet noch unzufrieden.
      Ich stelle lediglich einigermaßen wertfrei fest, dass im Laufe der Jahre chronologisch der Wert der Antworten für Fragende abnimmt.

      Das, was früher unter dem Stichpunkt "Hilfe zur Selbsthilfe" wirklich zielführend und mit Mühe dem Fragenden von den bemühten Antwortenden zur Seite gestellt wurde, wird heute unter selbigem Stichpunkt mit wenig zielführender Arroganz und Selbstherrlichkeit verbreitet. Nur, Hilfe ist das eben nicht mehr zwingend.

      Leider habe ich zudem den Eindruck, dass die "bemühten Helfer" unter der massiven Omnipotenz selbstherrlichen Helfer zunehmend Abstand von diesem Forum nehmen.

      Aber wie gesagt, ist ja nur ein Eindruck.

      MfG, Hans

      1. Aber wie gesagt, ist ja nur ein Eindruck.

        Nö. dein Wille und Wahn...
        Schliesslich investierst du viel mehr Energie in dein Kommunikationsproblem, als in dein Fach-Problem, das du hier gepostet hast.

        mfg Beat --

        <o(((°>           ><o(((°>

           <°)))o><                     ><o(((°>o
        Der Valigator leibt diese Fische

        1. Lieber Beat,

          Nö. dein Wille und Wahn...
          Schliesslich investierst du viel mehr Energie in dein Kommunikationsproblem, als in dein Fach-Problem, das du hier gepostet hast.

          YMMD!

          Liebe Grüße,

          Felix Riesterer.

          -- ie:% br:> fl:| va:) ls:[ fo:) rl:° n4:? de:> ss:| ch:? js:) mo:} zu:)
  2. @@Hans A. Plast:

    nuqneH

    ... was man daran merkt, dass die Qualität der Antworten chronologisch gesehen, abbimmt.

    Das sehe ich nicht so.

    Allerdings nimmt die Aufnahmebereitschaft für Antworten ab. Das mag daran liegen, dass hier früher zum Großteil lernwillige SELFer unterwegs waren, während sich heute immer mehr Vertreter der Generation Copy and Paste hierher verirren.

    Qapla'

    -- Alle Menschen sind klug. Die einen vorher, die anderen nachher. (John Steinbeck)
  3. Hallöle!

    Langsam wirds langweilig, aber wirklich!

    Trotzdem Grüße und 1000 x Danke an jeden, der hier sein Wissen weitergibt, egal in welcher Qualität!

    Jajaja, Zuckerbrot und Peitsche, gell?

    File Griese,

    Stonie

    --
    It's no good you trying to sit on the fence
    And hope that the trouble will pass
    'Cause sitting on fences can make you a pain in the ass.

    Und im Übrigen kennt auch Stonie Wayne.