Julius: OpenSearch und HTTPS im Wiki

Moin!

Die automatische Weiterleitung auf HTTPS im Wiki funktioniert nicht, z.B. bei http://wiki.selfhtml.org.

Außerdem ist mir gerade aufgefallen, dass OpenSearch im Wiki (Link zu den hinterlegten Daten) kleine Macken hat:

  1. Unter Firefox 54 / Ubuntu wird mir das SELFHTML-Logo nicht (bzw. dieses Lupensymbol auf grauem Grund) angezeigt, wohl aber, bevor ich die Suchmaschine „SELFHTML-Wiki (de-formal)“ hinzugefügt habe (wenn sie mir also angeboten wird). Unter FF f. Android funktioniert alles. Für mich sieht das wie ein Browserbug aus, oder habt ihr Ideen, was die Ursache sein könnte?
  2. Sowohl der Kurzname als auch die Beschreibung sind „SELFHTML-Wiki (de-formal)“, was für beides nicht optimal ist. Ich würde als Kurznamen „SELFHTML-Wiki“ vorschlagen und für die Beschreibung müsste man sich auch noch etwas einfallen lassen.
  3. Die Links in der XML-Datei bzw. irgendwie tief im Inneren von MediaWiki sind noch nicht auf HTTPS umgearbeitet.

Screenshot:

Gruß
Julius

  1. Lieber Julius,

    Die automatische Weiterleitung auf HTTPS im Wiki funktioniert nicht, z.B. bei http://wiki.selfhtml.org.

    war mir auch schon aufgefallen, konnte wohl aber noch nicht gefixed werden.

    Liebe Grüße,

    Felix Riesterer.

    1. Hallo Felix,

      Die automatische Weiterleitung auf HTTPS im Wiki funktioniert nicht, z.B. bei http://wiki.selfhtml.org.

      war mir auch schon aufgefallen, konnte wohl aber noch nicht gefixed werden.

      Hatte ich ganz vergessen. Gibt es nicht so eine interne To-be-Done-Liste (Trello?) für solche Technik-Geschichten, wo das drauf steht (bzw. drauf stehen sollte)?

      Gruß
      Julius

      1. Servus!

        Gibt es nicht so eine interne To-be-Done-Liste (Trello?) für solche Technik-Geschichten, wo das drauf steht (bzw. drauf stehen sollte)?

        Wir haben schon (fast) alles probiert: github, Trello und das meta-Forum.

        Problem ist, dass solche ToDo- und ToBeDone-Listen dann mangels Mitarbeitern/ Freiwilligen liegenbleiben. So sad! Tremendously sad!

        Gruß
        Julius

        Herzliche Grüße

        Matthias Scharwies

        -- Es gibt viel zu tun: ToDo-Liste
        1. Hallo Matthias,

          Gibt es nicht so eine interne To-be-Done-Liste (Trello?) für solche Technik-Geschichten, wo das drauf steht (bzw. drauf stehen sollte)?

          Wir haben schon (fast) alles probiert: github, Trello und das meta-Forum.

          Die Wahl der Plattform hängt imho stark von den Vorlieben ihrer zukünftigen Nutzer ab. Man muss aufpassen, dass man nicht total zersplittert und am Ende keiner mehr einen Überblick hat (habe gerade so einen Fall, da haben alle Beteiligten auch jeweils das genutzt, was ihnen lieb war...).

          Problem ist, dass solche ToDo- und ToBeDone-Listen dann mangels Mitarbeitern/ Freiwilligen liegenbleiben. So sad! Tremendously sad!

          Aber abseits davon ist es doch nicht schlecht, so Sachen, die man nicht sofort fixen kann, aber wahrscheinlich später, zu notieren?! Ob das jetzt auf GitHub oder Trello passiert, ist erst mal nicht relevant.

          Gruß
          Julius

          1. Servus!

            Hallo Matthias,

            Gibt es nicht so eine interne To-be-Done-Liste (Trello?) für solche Technik-Geschichten, wo das drauf steht (bzw. drauf stehen sollte)?

            Wir haben schon (fast) alles probiert: github, Trello und das meta-Forum.

            Die Wahl der Plattform hängt imho stark von den Vorlieben ihrer zukünftigen Nutzer ab. Man muss aufpassen, dass man nicht total zersplittert und am Ende keiner mehr einen Überblick hat (habe gerade so einen Fall, da haben alle Beteiligten auch jeweils das genutzt, was ihnen lieb war...).

            Ja, stimmt.

            Problem ist, dass solche ToDo- und ToBeDone-Listen dann mangels Mitarbeitern/ Freiwilligen liegenbleiben.

            Aber abseits davon ist es doch nicht schlecht, so Sachen, die man nicht sofort fixen kann, aber wahrscheinlich später, zu notieren?!

            Selfhtml hat aber einfach zuwenig Mitarbeiter. Gerade bei Trello kann man sehen, dass es 2012 zwar noch einige Diskutierende mit „man müsste …“ gab, viele Ideen jedoch nicht weiter verfolgt wurden.

            Die Design-Vorlagen und auch die Übertragung der Inhalte der Doku ins Wiki hab ich dann weitgehend allein gemacht. Server/Technik macht dedlfix allein; Forum macht CK allein.

            Ob das jetzt auf GitHub oder Trello passiert, ist erst mal nicht relevant.

            Dafür haben wir jetzt das meta-Forum. Ich kann aber nur davor warnen, jeden Vorschlag / Kritikpunkt in eine Liste aufzunehmen.

            Früher gab's mal die Initiativstrafe. :-)

            Gerade die (mangelnde) Reaktion auf meine Wiki-Pushs zeigt aber doch, dass wir keine kritische Masse mehr haben.

            Gruß
            Julius

            Herzliche Grüße

            Matthias Scharwies

            -- Es gibt viel zu tun: ToDo-Liste

            Folgende Nachrichten verweisen auf diesen Beitrag:

  2. Hallo,

    Screenshot:

    wo ich das grad seh, kapere ich den Thread mal für meine eigene Frage:
    Früher (paar Jahre her) konnte man in diesem Feld (Firefox) einen Wortanfang eintippen, dann das vervollständigte Wort auswählen und anschließend die Suchmaschine wählen.
    Inzwischen wird das vervollständigte Wort sofort an die Standardsuche (bei mir Wikipedia) geschickt. Wenn ich also nicht per WP suchen möchte, darf ich das komplette Wort selbst schreiben. Weiß jemand wie ich das alte Verhalten wiederkriege?

    Gruß
    Kalk

    1. Lieber Tabellenkalk,

      Inzwischen wird das vervollständigte Wort sofort an die Standardsuche (bei mir Wikipedia) geschickt.

      von dieser Standardsuche stammen wohl auch die Vervollständigungen...

      Liebe Grüße,

      Felix Riesterer.

    2. Tach!

      Weiß jemand wie ich das alte Verhalten wiederkriege?

      Das alte Verhalten ist komplett gestrichen worden. Es gibt nur noch Extensions dafür, zum Beispiel ist es neben vielen anderen Dingen im Classic Theme Restorer enthalten. Aber auch eine Suche nach "firefox old search" muss Fundstellen ergeben.

      dedlfix.

      1. Hallo dedlfix,

        Weiß jemand wie ich das alte Verhalten wiederkriege?

        Das alte Verhalten ist komplett gestrichen worden.

        Nein. Es ist nur anders oder wir reden aneinander vorbei.

        Bis demnächst
        Matthias

        -- Rosen sind rot.
        1. Tach!

          Weiß jemand wie ich das alte Verhalten wiederkriege?

          Das alte Verhalten ist komplett gestrichen worden.

          Nein. Es ist nur anders oder wir reden aneinander vorbei.

          Dass man es auf das alte Verhalten umschalten kann, ist gestrichen worden. Da gibts also auch keinen Schalter im about:config. Das meinte ich. Und man bekommt mit der neuen Suche es nicht hin, dass die Autovervollständigung auf eine andere als die Standard-Suchmaschine geht. Man muss diesen Standard (dauerhaft) umschalten, bevor man eine andere Autovervollständigung bekommt. Das Abschicken an eine andere Suchmaschine als die Standard geht dann aber wieder. Nur was nützt es mir, wenn Google vervollständigt, was an meinem eigentlichen Ziel gar nicht vorhanden ist?

          dedlfix.

          1. Hallo

            Weiß jemand wie ich das alte Verhalten wiederkriege?

            Das alte Verhalten ist komplett gestrichen worden.

            Dass man es auf das alte Verhalten umschalten kann, ist gestrichen worden. Da gibts also auch keinen Schalter im about:config.

            Ist das tatsächlich so? Ich bin hier gerade an einem Firefox 54, bei dem ich einstmals, direkt nach der Einführung der neuen UI 1 mit der Version 34, das alte Verhalten der Searchbar wiederhergestellt habe. Nachdem ich nun deinem Rat, nach "firefox old search" zu suchen, gefolgt bin 2, habe ich eine Anleitung, die UI und somit das Verhalten über die about:config umzustellen, gefunden. Eine Prüfung meiner vorhandenen Einstellungen zeigt, dass dieser Schalter tatsächlich immer noch existiert.

            Ich kann mir vorstellen, dass er bei Neuinstallationen nicht mehr mitgeliefert wird, aber wenn der Browser in einer älteren Version installiert und danach nur noch aktualisiert wurde, sollte sich browser.search.showOneOffButtons in der about:config finden und auf false umstellen lassen.

            Tschö, Auge

            1. Die ist meiner Meinung nach krüppelig und unbenutzbar. Wer sich das ausgedacht und durchgesetzt hat, gehört mMn geteert und gefedert, anschließend mit Forken und Fackeln aus der Stadt gejagt und abschließend an … nee … mit seinen Eiern gesteinigt.

            2. Da ich das nur ein- oder zweimal gemacht habe, merkte ich mir leider über die Jahre hinweg nicht, wie.

            -- Wenn man ausreichende Vorsichtsmaßnahmen trifft, muss man keine Vorsichtsmaßnahmen mehr treffen.
            Toller Dampf voraus von Terry Pratchett
            1. Tach!

              Das alte Verhalten ist komplett gestrichen worden.

              Dass man es auf das alte Verhalten umschalten kann, ist gestrichen worden. Da gibts also auch keinen Schalter im about:config.

              Ist das tatsächlich so?

              Ja.

              Ich kann mir vorstellen, dass er bei Neuinstallationen nicht mehr mitgeliefert wird, aber wenn der Browser in einer älteren Version installiert und danach nur noch aktualisiert wurde, sollte sich browser.search.showOneOffButtons in der about:config finden und auf false umstellen lassen.

              Du kannst auch selbst erfundene Einstellungen über about:config hinzufügen. Nützt nur nichts, wenn kein entsprechender auswertender Code (mehr) vorhanden ist.

              dedlfix.

              1. Hallo

                Das alte Verhalten ist komplett gestrichen worden.

                Dass man es auf das alte Verhalten umschalten kann, ist gestrichen worden. Da gibts also auch keinen Schalter im about:config.

                Ist das tatsächlich so?

                Ja.

                Hmm, jetzt hast du mich auf eine Reise durch die Innereien des Browsers geschickt. Ein Glück, dass die vielen Verweise auf den Classic Theme Restorer (CTR) diese um einiges abgekürzt haben. Mir war nicht mehr bewusst, dort bezüglich der Suchmaske etwas eingestellt zu haben, aber tatsächlich ist im CTR die alte Suche aktiviert.

                Tschö, Auge

                -- Wenn man ausreichende Vorsichtsmaßnahmen trifft, muss man keine Vorsichtsmaßnahmen mehr treffen.
                Toller Dampf voraus von Terry Pratchett
    3. Hallo Tabellenkalk,

      Inzwischen wird das vervollständigte Wort sofort an die Standardsuche (bei mir Wikipedia) geschickt. Wenn ich also nicht per WP suchen möchte, darf ich das komplette Wort selbst schreiben. Weiß jemand wie ich das alte Verhalten wiederkriege?

      Tastatur benutzen. Erst Pfeiltaste zur Auswahl der entsprechenden Vervollständigung, dann Tabulator für die Auswahl der Suchmaschine. Da du sowie beim Schreiben bist, sollte es auch schneller gehen.

      Bis demnächst
      Matthias

      -- Rosen sind rot.

      Folgende Nachrichten verweisen auf diesen Beitrag: