Tabellenkalk: Symbol für Threadersteller

Hallo,

Hallo Not Lukas,

@Christian Kruse, vielleicht ist das „!“ zur Kenntlichmachung des Theo nicht so ganz geeignet?

Gruß
Kalk

        1. Hallo Christian Kruse,

          So richtig gut sieht das irgendwie auch nicht aus...?

          Vielleicht noch font-size: 80%?

          Bis demnächst
          Matthias

          -- Dieses Forum nutzt Markdown. Im Wiki erhalten Sie Hilfe bei der Formatierung Ihrer Beiträge.
      1. Hallo und guten Tag,

        Ich bin für Vorschläge offen ;-)

        hm, schwierig. Vielleicht ein Schreibgerät?

        Das würde mMn eher darauf hindeuten, dass da noch etwas editiert werden kann.
        Was tut denn ein Ersteller?

        • er stellt eine Frage
        • oder sie postet ein Statement

        Aber ganz gewiss ist sie/er die/der Erste im Thread. Also ein Kreis mit 'ner 1 drin wäre für mich am plausibelsten. Und der sollte dann auch schon beim Eröffnungsposting stehen. Und das Zeichen müsste aus Benutzernamen automatsich entfernt werden...

        Wie ich den aber hier im Posting darstellen lassen kann, weiß ich leider nicht :-O

        Grüße
        TS

        http://freifunk-oberharz.de

        -- es wachse der Freifunk
        1. Hallo TS,

          Wie ich den aber hier im Posting darstellen lassen kann, weiß ich leider nicht :-O

          Bis demnächst
          Matthias

          -- Dieses Forum nutzt Markdown. Im Wiki erhalten Sie Hilfe bei der Formatierung Ihrer Beiträge.
        2. @@TS

          Also ein Kreis mit 'ner 1 drin wäre für mich am plausibelsten.

          Ein Geldstück, aha.

          Wie ich den aber hier im Posting darstellen lassen kann, weiß ich leider nicht :-O

          Das Zeichen ① in der Zeichentabelle raussuchen‽

          LLAP 🖖

          -- „Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen.“ —Johann Wolfgang von Goethe
          1. Hallo Gunnar,

            Wie ich den aber hier im Posting darstellen lassen kann, weiß ich leider nicht :-O

            Das Zeichen ① in der Zeichentabelle raussuchen‽

            Da kommt bei mir immer nur ein 'j' j

            Grüße
            TS

            http://freifunk-oberharz.de

            -- es wachse der Freifunk
      2. @@Tabellenkalk

        Ich bin für Vorschläge offen ;-)

        hm, schwierig. Vielleicht ein Schreibgerät?

        Nein. Alle Postings werden geschrieben – und zwar nicht mit Stiften.

        „Threadersteller“ lässt sich aus diesem Icon nicht schließen.

        Überhaupt gibt es im Forum schon zu viele Icons, die sich nicht erschließen lassen. Stammposter können sie zwar lernen, für Neulinge und Gelegenheitsbesucher geben sie nur Rätsel auf anstatt irgendwie nützlich sein.

        Wir sollten da mal einige Icons entsorgen; nicht neue hinzufügen.

        Wenn sich für etwas kein Icon finden lässt, dann sollte eben Text dafür stehen. Oder die Information ist nebensächlich, dass sie keiner Auszeichnung bedarf.

        Wie im Fall Threadersteller; das geht schon aus den Autorennamen hervor. Bei kurzen Threads st es übersichtlich; bei langen Diskussionen wird es oft egal, wer diese ursprünglich angezettelt hat.


        Der Link zum OP dieses Threads ist kaputt. Wurde es aus einem anderen Thread herausgelöst? Hat dieses Feature noch einen Bug, @Christian Kruse?

        LLAP 🖖

        -- „Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen.“ —Johann Wolfgang von Goethe
        1. Hallo Gunnar,

          Wie im Fall Threadersteller; das geht schon aus den Autorennamen hervor.

          Nein, geht es eben nicht.

          Der Link zum OP dieses Threads ist kaputt. Wurde es aus einem anderen Thread herausgelöst? Hat dieses Feature noch einen Bug, @Christian Kruse?

          Kaputt ist keine Fehlerbeschreibung. Was erwartest du, was passiert tatsächlich?

          LG,
          CK

          -- https://wwwtech.de/about
          1. @@Christian Kruse

            Kaputt ist keine Fehlerbeschreibung.

            Nicht? ;-)

            Was erwartest du, was passiert tatsächlich?

            Ich erwarte, dass das Posting angezeigt wird. Was jetzt auch tatsächlich passiert.

            Vorhin aber nicht. Da ich nicht erwartete, dass sich der Fehler von selbst(?) behebt, hab ich aber vorhin keinen Screenshot gemacht und mir auch die Fehlermeldung nicht gemerkt. Ich glaube, irgendwas mit „Weiterleitung“.

            LLAP 🖖

            -- „Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen.“ —Johann Wolfgang von Goethe
            1. Hallo Gunnar,

              Vorhin aber nicht. Da ich nicht erwartete, dass sich der Fehler von selbst(?) behebt, hab ich aber vorhin keinen Screenshot gemacht und mir auch die Fehlermeldung nicht gemerkt. Ich glaube, irgendwas mit „Weiterleitung“.

              Ah, verstehe - du hast dir sehr lange Zeit gelassen das Problem zu beschreiben, deshalb habe ich das nicht veknüpft ;-) Da war in der Tat ein Problem, dass ich behoben habe.

              LG,
              CK

              -- https://wwwtech.de/about
          2. @@Christian Kruse

            Wie im Fall Threadersteller; das geht schon aus den Autorennamen hervor.

            Nein, geht es eben nicht.

            Naja, vergleichen muss man da schon.

            Aber so wichtig kann die Information „Threadersteller“ ja nicht sein, sonst würde sie auch angezeigt werden, wenn der Threadersteller ein Avatar hat. Also warum soll da was angezeigt werden, wenn der Threadersteller keinen Avatar hat?

            LLAP 🖖

            -- „Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen.“ —Johann Wolfgang von Goethe
            1. Hallo Gunnar,

              Aber so wichtig kann die Information „Threadersteller“ ja nicht sein, sonst würde sie auch angezeigt werden, wenn der Threadersteller ein Avatar hat. Also warum soll da was angezeigt werden, wenn der Threadersteller keinen Avatar hat?

              Der Thread-Ersteller bei registrierten Usern ist immer eindeutig, da braucht man das Icon nicht.

              Der Thread-Ersteller bei anonymen Usern ist nicht eindeutig, der kann von jetzt auf gleich den Namen ändern oder jemand kann unter seinem Namen posten.

              LG,
              CK

              -- https://wwwtech.de/about
          3. Hi,

            Kaputt ist keine Fehlerbeschreibung. Was erwartest du, was passiert tatsächlich?

            ich hätte erwartet, daß die Antworten als Betreff (soweit nicht überschrieben, also alle bisherigen) eher "Symbol für Threadersteller" haben als "Differenz aus 2 Abfragen ermitteln".

            cu,
            Andreas a/k/a MudGuard

            1. Hallo MudGuard,

              Kaputt ist keine Fehlerbeschreibung. Was erwartest du, was passiert tatsächlich?

              ich hätte erwartet, daß die Antworten als Betreff (soweit nicht überschrieben, also alle bisherigen) eher "Symbol für Threadersteller" haben als "Differenz aus 2 Abfragen ermitteln".

              Das hatte ich auch überlegt, aber das reicht glaube ich nicht. Was ist zum Beispiel, wenn sich in einem Sub-Baum der Betreff wieder ändert?

              Ich hatte schon überlegt, den Betreff nur zu ändern wenn er gleich dem alten Betreff des Root-Postings ist, aber irgendwie ist das auch eher so meh.

              LG,
              CK

              -- https://wwwtech.de/about
              1. Hi,

                ich hätte erwartet, daß die Antworten als Betreff (soweit nicht überschrieben, also alle bisherigen) eher "Symbol für Threadersteller" haben als "Differenz aus 2 Abfragen ermitteln".

                Das hatte ich auch überlegt, aber das reicht glaube ich nicht. Was ist zum Beispiel, wenn sich in einem Sub-Baum der Betreff wieder ändert?

                genau das meinte ich ja mit "soweit nicht überschrieben"

                Ich hatte schon überlegt, den Betreff nur zu ändern wenn er gleich dem alten Betreff des Root-Postings ist, aber irgendwie ist das auch eher so meh.

                Aber auf jeden Fall besser als beim neuen Thread-Root ändern und beim Rest beibehalten.


                Andere Frage: gibt's auch ein "in Thread einfügen"? Gibt ja öfter mal die Situation "Wieso hast Du jetzt schon wieder einen neuen Thread zum gleichen Thema aufgemacht?". Das könnte man ja dann per "Einfügen in bestehenden Thread" lösen ...

                In einem von mir mit-betreutem Forum hab ich das mal verwirklicht. Nach Auswahl dieser Funktion gab's dann erst eine Liste der Threads zur Auswahl, und danach dann die Postings des Threads zur Auswahl (um nicht nur ans Root-Posting einhängen zu können).

                cu,
                Andreas a/k/a MudGuard

                1. Hallo MudGuard,

                  Ich hatte schon überlegt, den Betreff nur zu ändern wenn er gleich dem alten Betreff des Root-Postings ist, aber irgendwie ist das auch eher so meh.

                  Aber auf jeden Fall besser als beim neuen Thread-Root ändern und beim Rest beibehalten.

                  Keine Lösung ist besser als eine schlechte Lösung! ;-)

                  Andere Frage: gibt's auch ein "in Thread einfügen"?

                  Nein, bisher nicht.

                  LG,
                  CK

                  -- https://wwwtech.de/about