Versionen dieses Beitrags

Heftig: 2.400.000.000 Strafe für Google

Ts rot TS
  • Heftig: 2.400.000.000 Strafe für Google
  • Hello,
  • ich will nur hoffen, dass diese Glosse (ohne konkreten Namen wäre es eine äußerst amüsante) nicht unter das Löschgebot des Forums fällt. Sich über Andere namentlich lustig zu machen, die an der Diskussion nicht aktiv teilnehmen, fiel doch hier unter die Zensur, oder?
  • Natürlich mag ich im ersten Bauchgefühl auch keine allwissenden Kraken.
  • Aber anders herum habe ich schon immer die Meinung vertreten, dass es erst Frieden auf der Welt geben wird, wenn jeder zu jeder Zeit über jeden alles wissen kann, was es zu wissen gibt und es keine Gruppen mehr gibt, die da "höhere Rechte" hätten. Solange also alles frei veröffetnlicht wird, darf gerne jeder wissen, dass ich mich über "linke Sau", "rote Socke", "schwarzes Schaf" usw. eher amüsiert hätte, mich aber nNeoliberal" oder "rechtsradikal" oder ähnlich doch schwer treffen und ich dem widersprechen möchte.
  • Aber anders herum habe ich schon immer die Meinung vertreten, dass es erst Frieden auf der Welt geben wird, wenn jeder zu jeder Zeit über jeden alles wissen kann, was es zu wissen gibt und es keine Gruppen mehr gibt, die da "höhere Rechte" hätten. Solange also alles frei veröffentlicht wird, darf gerne jeder wissen, dass ich mich über "linke Sau", "rote Socke", "schwarzes Schaf" usw. eher amüsiert hätte, mich aber nNeoliberal" oder "rechtsradikal" oder ähnlich doch schwer treffen und ich dem widersprechen möchte.
  • Und dass ich gegen die SPD aus leidvoller eigener Erfahrung alles tun würde, was in meinen Kräften steht, habe ich auch nie verheimlicht. Ich habe etwas gegen Oportunisten und "Gasminister", die sich am Bildungssystem bereichern ...
  • Liebe Grüße
  • Tom S.
  • --
  • Es gibt nichts Gutes, außer man tut es
  • Andersdenkende waren noch nie beliebt, aber meistens diejenigen, die die Freiheit vorangebracht haben.

Heftig: 2.400.000.000 Strafe für Google

Ts rot TS
  • Heftig: 2.400.000.000 Strafe für Google
  • Hello,
  • ich will nur hoffen, dass diese Glosse (ohne konkreten Namen wäre es eine äußerst amüsante) nicht unter das Löschgebot des Forums fällt. Sich über Andere namentlich lustig zu machen, die an der Diskussion nicht aktiv teilnehmen, fiel doch hier unter die Zensur, oder?
  • Natürlich mag ich im ersten Bauchgefühl auch keine allwissenden Kraken.
  • Aber anders herum habe ich schon immer die Meinung vertreten, dass es erst Frieden auf der Welt geben wird, wenn jeder zu jeder Zeit über jeden alles wissen kann, was er es zu wissen gibt und es keine Gruppen mehr gibt, die da "höhere Rechte" hätten. Solange also alles frei veröffetnlicht wird, darf gerne jeder wissen, dass ich mich über "linke Sau", "rote Socke", "schwarzes Schaf" usw. eher amüsiert hätte, mich aber nNeoliberal" oder "rechtsradikal" oder ähnlich doch schwer treffen und ich dem widersprechen möchte.
  • Aber anders herum habe ich schon immer die Meinung vertreten, dass es erst Frieden auf der Welt geben wird, wenn jeder zu jeder Zeit über jeden alles wissen kann, was es zu wissen gibt und es keine Gruppen mehr gibt, die da "höhere Rechte" hätten. Solange also alles frei veröffetnlicht wird, darf gerne jeder wissen, dass ich mich über "linke Sau", "rote Socke", "schwarzes Schaf" usw. eher amüsiert hätte, mich aber nNeoliberal" oder "rechtsradikal" oder ähnlich doch schwer treffen und ich dem widersprechen möchte.
  • Und dass ich gegen die SPD aus leidvoller eigener Erfahrung alles tun würde, was in meinen Kräften steht, habe ich auch nie verheimlicht. Ich habe etwas gegen Oportunisten und "Gasminister", die sich am Bildungssystem bereichern ...
  • Liebe Grüße
  • Tom S.
  • --
  • Es gibt nichts Gutes, außer man tut es
  • Andersdenkende waren noch nie beliebt, aber meistens diejenigen, die die Freiheit vorangebracht haben.