Webinator: relative Spaltenbreite von Tabellenspalten funktoniert nicht

Im Wiki wird unter Linkbeschreibung

angegeben, man könne Tags der Form

<col width="4*"> <col width="2*"> <col width="1*">

verwenden, um die relative Breite von Tabellenspalten zu definieren (im Beispiel also 4/7, 2/7 und 1/7 der Gesamtbreite). Das funktioniert aber nicht - in 3 Browsern ausprobiert. Die Browser kümmern sich nicht um diese Tags oder machen etwas anderes als gewünscht.

Ich verstehe zu wenig von HTML, um dies im Wiki selber zu korrigieren. Aber vielleicht kann jemand anders weiterhelfen.

  1. Hallo,

    Das funktioniert aber nicht

    Hast du die nötige Bedingung beachtet?

    Zur Geltung kommt ein relatives Spaltenverhältnis aber erst, wenn Sie außerdem eine Breite für die gesamte Tabelle angeben.

    Gruß
    Kalk

    1. @@Tabellenkalk

      Das funktioniert aber nicht

      Hast du die nötige Bedingung beachtet?

      Es gibt keine nötige Bedingung. Es gibt keine width-Attribute für table- und col-Elemente.

      Die Information im Wiki ist falsch.

      LLAP 🖖

      -- “When UX doesn’t consider all users, shouldn’t it be known as ‘Some User Experience’ or... SUX? #a11y” —Billy Gregory
      1. Hallo Gunnar Bittersmann,

        Die Information im Wiki ist falsch.

        Jein.

        Seit 2016 steht da

        {{Empfehlung|Breitenangaben durch width-Attribute sind obsolet. Verwenden Sie entsprechende [[CSS/Eigenschaften/Tabellenformatierung|CSS-Eigenschaften]].}}

        Jetzt besser mehrfach

        {{Achtung|Breitenangaben durch width-Attribute sind in HTML5 nicht mehr möglich. Verwenden Sie entsprechende [[CSS/Eigenschaften/Tabellenformatierung|CSS-Eigenschaften]].}}

        Es gibt keine width-Attribute für table- und col-Elemente.

        Und auch nicht für colgroup.

        Ich wäre dennoch für ein Löschen der entsprechenden Abschnitte. Was meinst du, @Matthias Scharwies?

        Bis demnächst
        Matthias

        -- Rosen sind rot.
        1. @@Matthias Apsel

          Seit 2016 steht da

          {{Empfehlung|Breitenangaben durch width-Attribute sind obsolet. Verwenden Sie entsprechende [[CSS/Eigenschaften/Tabellenformatierung|CSS-Eigenschaften]].}}

          Das ist auch der einzige sinnvolle Satz auf der Seite. Alles andere kann weg.

          Was fehlt: die Erklärung, wozu colgroup überhaupt da ist: um Spalten zu gruppieren. Beispiel: Sudoku-Feld.

          LLAP 🖖

          -- “When UX doesn’t consider all users, shouldn’t it be known as ‘Some User Experience’ or... SUX? #a11y” —Billy Gregory
          1. Hallo,

            Seit 2016 steht da

            {{Empfehlung|Breitenangaben durch width-Attribute sind obsolet. Verwenden Sie entsprechende [[CSS/Eigenschaften/Tabellenformatierung|CSS-Eigenschaften]].}}

            Das ist auch der einzige sinnvolle Satz auf der Seite. Alles andere kann weg.

            Habe auf der Seite nach „obsolet“ gesucht und nicht gefunden ⁉️

            Gruß
            Kalk

            1. Hallo Tabellenkalk,

              Habe auf der Seite nach „obsolet“ gesucht und nicht gefunden ⁉️

              Ja. Ist verändert worden zu

              {{Achtung|Breitenangaben durch width-Attribute sind in HTML5 nicht mehr möglich. Verwenden Sie entsprechende [[CSS/Eigenschaften/Tabellenformatierung|CSS-Eigenschaften]].}}

              Bis demnächst
              Matthias

              -- Rosen sind rot.
          2. @@Gunnar Bittersmann

            Das ist auch der einzige sinnvolle Satz auf der Seite. Alles andere kann weg.

            kann weg → sollte weg

            Was fehlt: die Erklärung, wozu colgroup überhaupt da ist: um Spalten zu gruppieren. Beispiel: Sudoku-Feld.

            Und das hat (erstmal) nichts mit der Darstellung zu tun.

            LLAP 🖖

            -- “When UX doesn’t consider all users, shouldn’t it be known as ‘Some User Experience’ or... SUX? #a11y” —Billy Gregory