Matthias Apsel: Bewertungsfunktion

Hallo alle,

ich beziehe mich auf einen Beitrag von @at, den dieser im Thread „transparente Bewertung“ erstellt hat. Das Umfeld ist an dieser Stelle nicht wichtig, deshalb verzichte ich auf eine Verlinkung.


Wenn man möchte, dass tatsächlich die inhaltliche Qualität statt der Person bewertet werden soll, weshalb sind die zugehörigen Schaltflächen nicht ausschließlich unterhalb des dann hoffentlich gelesenen Textes, sondern auch oberhalb dessen, direkt auf Höhe des Autornamens?

Zu Beginn waren sie ausschließlich oben, dann haben wir sie auch nach unten gesetzt mit genau deiner Begründung.

Oben stehen sie deshalb, weil das eben nicht nur die Möglichkeit zum Bewerten ist, sondern auch darstellt, welche Bewertung der Beitrag bekommen hat, und das wäre vor dem Lesen wichtig. Man könnte vielleicht tatsächlich oben nur die Ergebnisse notieren. Dann wüsste man vor dem Lesen, welche Bewertung der Beitrag bekommen hat und könnte nach dem Lesen selbst eine Bewertung vornehmen.

Bis demnächst
Matthias

-- Rosen sind rot.
  1. Aloha ;)

    Man könnte vielleicht tatsächlich oben nur die Ergebnisse notieren. Dann wüsste man vor dem Lesen, welche Bewertung der Beitrag bekommen hat und könnte nach dem Lesen selbst eine Bewertung vornehmen.

    Die Idee find ich interessant. Hmm…

    Grüße,

    RIDER

    -- Camping_RIDER a.k.a. Riders Flame a.k.a. Janosch Zoller

    # Twitter # Steam # YouTube # Self-Wiki #

    Selfcode: sh:) fo:) ch:| rl:) br:^ n4:? ie:% mo:| va:) js:) de:> zu:} fl:( ss:) ls:[
    1. Aloha ;)

      Man könnte vielleicht tatsächlich oben nur die Ergebnisse notieren. Dann wüsste man vor dem Lesen, welche Bewertung der Beitrag bekommen hat und könnte nach dem Lesen selbst eine Bewertung vornehmen.

      Die Idee find ich interessant. Hmm…

      Ich werd das mal ein Weilchen via Benutzer-Stylesheet testen.

      .voting:not(.bottom) button[value=up], .voting:not(.bottom) button[value=down], .voting:not(.bottom) button.unaccepted-answer, .voting:not(.bottom) a.infos { display:none; }

      Die Bewertungsregeln braucht man auch nicht ohne Bewertungsmöglichkeit und das Antwort-akzeptieren auch erst nach dem Lesen.

      Grüße,

      RIDER

      -- Camping_RIDER a.k.a. Riders Flame a.k.a. Janosch Zoller

      # Twitter # Steam # YouTube # Self-Wiki #

      Selfcode: sh:) fo:) ch:| rl:) br:^ n4:? ie:% mo:| va:) js:) de:> zu:} fl:( ss:) ls:[
      1. Hallo Camping_RIDER,

        .voting:not(.bottom) button[value=up], .voting:not(.bottom) button[value=down], .voting:not(.bottom) button.unaccepted-answer, .voting:not(.bottom) a.infos { display:none; }

        besser:

        body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom) button[value=up], body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom) button[value=down], body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom) button.unaccepted-answer { display:none; }

        😝

        Die Bewertungsregeln braucht man auch nicht […]

        Wenn man wissen möchte, was die Angabe bedeutet, schon.

        Bis demnächst
        Matthias

        -- Rosen sind rot.
        1. Aloha ;)

          besser:

          body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom) button[value=up], body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom) button[value=down], body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom) button.unaccepted-answer { display:none; }

          😝

          Danke, die Zitate habe ich nicht bedacht 😂

          Die Bewertungsregeln braucht man auch nicht […]

          Wenn man wissen möchte, was die Angabe bedeutet, schon.

          Korrekter Einwand. Mir gefällt es so ganz gut:

          body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom) button[value=up], body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom) button[value=down], body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom) button.unaccepted-answer, body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom) a.infos { display:none; } body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom):before { content:"Bewertung: "; color:#8a9da8; font-size:1.5em; font-weight:bold; }

          Grüße,

          RIDER

          -- Camping_RIDER a.k.a. Riders Flame a.k.a. Janosch Zoller

          # Twitter # Steam # YouTube # Self-Wiki #

          Selfcode: sh:) fo:) ch:| rl:) br:^ n4:? ie:% mo:| va:) js:) de:> zu:} fl:( ss:) ls:[
          1. Hallo Camping_RIDER,

            body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom):before { content:"Bewertung: "; color:#8a9da8; font-size:1.5em; font-weight:bold; }

            Das ist viel zu dominant. Lenkt die Aufmerksamkeit auf (in den meisten Fällen) „Bewertung: —“. Dort gehört sie aber nicht hin – die Aufmerksamkeit.

            Bis demnächst
            Matthias

            -- Rosen sind rot.
            1. Aloha ;)

              Das ist viel zu dominant. Lenkt die Aufmerksamkeit auf (in den meisten Fällen) „Bewertung: —“. Dort gehört sie aber nicht hin – die Aufmerksamkeit.

              Da hast du auch wieder Recht. Dann fällt mir eigentlich nur noch folgendes ein:

              body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom) button[value=up], body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom) button[value=down], body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom) button.unaccepted-answer, body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom) span[title="noch keine Bewertungen"], body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom) a.infos { display:none; }

              Die Schwierigkeit nicht zu wissen was die Angabe bedeutet hat man imho vor allem bei einem "-".

              Ein deutliches "+3" oder "-2" erschließt sich meiner bescheidenen Meinung nach ohne Erklärung.

              Deshalb mal der Versuch, das "-" auszublenden.

              Grüße,

              RIDER

              -- Camping_RIDER a.k.a. Riders Flame a.k.a. Janosch Zoller

              # Twitter # Steam # YouTube # Self-Wiki #

              Selfcode: sh:) fo:) ch:| rl:) br:^ n4:? ie:% mo:| va:) js:) de:> zu:} fl:( ss:) ls:[
              1. Hallo Camping_RIDER,

                body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom) button[value=up], body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom) button[value=down], body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom) button.unaccepted-answer, body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom) span[title="noch keine Bewertungen"], body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom) a.infos { display:none; }
                body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom) button[value=up], body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom) button[value=down], body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom) button.unaccepted-answer, body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom) span[title="noch keine Bewertungen"], body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom) span[title="noch keine Bewertungen"] ~ a.infos { display:none; }

                Bis demnächst
                Matthias

                -- Rosen sind rot.
                1. Aloha ;)

                  body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom) button[value=up], body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom) button[value=down], body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom) button.unaccepted-answer, body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom) span[title="noch keine Bewertungen"], body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom) a.infos { display:none; }

                  Also das hab ich jetzt ne Weile getestet und mir gefällts sehr gut.

                  body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom) button[value=up], body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom) button[value=down], body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom) button.unaccepted-answer, body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom) span[title="noch keine Bewertungen"], body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom) span[title="noch keine Bewertungen"] ~ a.infos { display:none; }

                  Hier find ich das i irgendwie unschön, auch wenn ich seinen Sinn verstehe.

                  Würde die Bewertung oben am Posting für alle ohne Buttons dargestellt, könnte man auch - um das i zu sparen - die Bewertung selbst mit der Information verlinken.

                  Grüße,

                  RIDER

                  -- Camping_RIDER a.k.a. Riders Flame a.k.a. Janosch Zoller

                  # Twitter # Steam # YouTube # Self-Wiki #

                  Selfcode: sh:) fo:) ch:| rl:) br:^ n4:? ie:% mo:| va:) js:) de:> zu:} fl:( ss:) ls:[
                  1. Hallo Camping_RIDER,

                    Also das hab ich jetzt ne Weile getestet und mir gefällts sehr gut.

                    mir auch. mit "i".

                    Würde die Bewertung oben am Posting für alle ohne Buttons dargestellt, könnte man auch - um das i zu sparen - die Bewertung selbst mit der Information verlinken.

                    Das wäre inkonsistent, keine gute Idee, imho.

                    Bis demnächst
                    Matthias

                    -- Rosen sind rot.
                    1. Aloha ;)

                      Also das hab ich jetzt ne Weile getestet und mir gefällts sehr gut.

                      mir auch. mit "i".

                      Würde die Bewertung oben am Posting für alle ohne Buttons dargestellt, könnte man auch - um das i zu sparen - die Bewertung selbst mit der Information verlinken.

                      Das wäre inkonsistent, keine gute Idee, imho.

                      Sehe ich ein. Dann eben mit "i" für die Allgemeinheit.

                      Grüße,

                      RIDER

                      -- Camping_RIDER a.k.a. Riders Flame a.k.a. Janosch Zoller

                      # Twitter # Steam # YouTube # Self-Wiki #

                      Selfcode: sh:) fo:) ch:| rl:) br:^ n4:? ie:% mo:| va:) js:) de:> zu:} fl:( ss:) ls:[
                      1. Hallo Camping_RIDER,

                        Also das hab ich jetzt ne Weile getestet und mir gefällts sehr gut.

                        mir auch. mit "i".

                        Sehe ich ein. Dann eben mit "i" für die Allgemeinheit.

                        Ich habe einen PR erstellt. Mal sehen, was @Christian Kruse dazu meint.

                        Bis demnächst
                        Matthias

                        -- Rosen sind rot.
                        1. Hallo Matthias,

                          Also das hab ich jetzt ne Weile getestet und mir gefällts sehr gut.

                          mir auch. mit "i".

                          Sehe ich ein. Dann eben mit "i" für die Allgemeinheit.

                          Ich habe einen PR erstellt. Mal sehen, was @Christian Kruse dazu meint.

                          Der sagt, dass du die Tests nicht angepasst hast und die deswegen jetzt failen 😉 ausserdem hat der ein paar Änderungen lokal vorliegen, die es problematisch machen das zu integrieren.

                          Will heißen: ich muss den leider ablehnen. Aber ich werds berücksichtigen bei den Änderungen, die ich hier lokal vorliegen habe.

                          LG,
                          CK

                          -- https://wwwtech.de/about
                          1. Hallo Christian Kruse,

                            Der sagt, dass du die Tests nicht angepasst hast und die deswegen jetzt failen 😉

                            Wie hätt ich die denn anpassen müssen?

                            Aber ich werds berücksichtigen bei den Änderungen, die ich hier lokal vorliegen habe.

                            😀

                            Bis demnächst
                            Matthias

                            -- Rosen sind rot.
                            1. Hallo Matthias,

                              Der sagt, dass du die Tests nicht angepasst hast und die deswegen jetzt failen 😉

                              Wie hätt ich die denn anpassen müssen?

                              Die Tests liegen im Unterverzeichnis spec/. Ausführen kannst du die indem du im project root rspec eingibst, dort werden dir die Fehler dann gelistet. In diesem Fall failen die Tests, die überprüfen, ob beide Buttons synchron bleiben. Die kann man mit deinen Änderungen restlos entfernen.

                              Aber ich werds berücksichtigen bei den Änderungen, die ich hier lokal vorliegen habe.

                              😀

                              Falls ichs vergesse erinnere mich bitte daran!

                              LG,
                              CK

                              -- https://wwwtech.de/about
                              1. Hallo Christian Kruse,

                                Die Tests liegen im Unterverzeichnis spec/. Ausführen kannst du die indem du im project root rspec eingibst, dort werden dir die Fehler dann gelistet.

                                Da krieg ich hunderte Zeilen mit kryptischen Informationen (manche zudem in türkis auf hellgrau und damit unlesbar) angezeigt 😉

                                Aber ich werds berücksichtigen bei den Änderungen, die ich hier lokal vorliegen habe.

                                😀

                                Falls ichs vergesse erinnere mich bitte daran!

                                Falls ichs vergesse, erinnere mich bitte daran, dich zu erinnern (Um Rekursion zu verstehen, muss man zunächst Rekursion verstehen). 😜

                                Bis demnächst
                                Matthias

                                -- Rosen sind rot.
                                1. Hallo Matthias Apsel,

                                  Aber ich werds berücksichtigen bei den Änderungen, die ich hier lokal vorliegen habe.

                                  Dankeschön, @Camping_RIDER: du kannst dein User-CSS entschlacken. 😀

                                  Bis demnächst
                                  Matthias

                                  -- Rosen sind rot.
              2. @@Camping_RIDER

                Die Schwierigkeit nicht zu wissen was die Angabe bedeutet hat man imho vor allem bei einem "-". Ein deutliches "+3" oder "-2" erschließt sich meiner bescheidenen Meinung nach ohne Erklärung. Deshalb mal der Versuch, das "-" auszublenden.

                Da drängt einem ein aufploppendes Fenster

                schon geradezu auf, ein Minuszeichen oder wenigstens ersatzweise einen Gedankenstrich zu verwenden, und ihr Schriftbanausen setzt immer noch einen Bindestrich für ein Minus‽‽

                LLAP 🖖

                PS: @Christian Kruse: Kann man in dem Menü in Klammern dahinterschreiben, was Minuszeichen und was Gedankenstrich ist?

                − (Minuszeichen)  – (Gedankenstrich)  — (Geviertstrich)

                -- “When UX doesn’t consider all users, shouldn’t it be known as ‘Some User Experience’ or... SUX? #a11y” —Billy Gregory
                1. Hallo Gunnar Bittersmann,

                  PS: @Christian Kruse: Kann man in dem Menü in Klammern dahinterschreiben, was Minuszeichen und was Gadankenstrich ist?

                  − (Minuszeichen)  – (Gedankenstrich)  — (Geviertstrich)

                  Müsste man nicht dann auch noch den Bindestrich in das Menü aufnehmen?

                  Gibt es eine Seite, wo die offiziellen Bezeichnungen zu finden sind? fontspace.com spricht von hyphen or minus sign

                  Bis demnächst
                  Matthias

                  -- Rosen sind rot.
                2. Aloha ;)

                  Da drängt einem ein aufploppendes Fenster

                  schon geradezu auf, ein Minuszeichen oder wenigstens ersatzweise einen Gedankenstrich zu verwenden, und ihr Schriftbanausen setzt immer noch einen Bindestrich für ein Minus‽‽

                  Ja, und ich steh dazu 😉

                  Solange man versteht was ich damit sagen will mag ich mir weder den Aufwand machen, das formal korrekte Zeichen zu recherchieren noch das aus einer Liste auszuwählen. Genauso halte ich das auch mit den "Anführungszeichen". Ich finds zwar nett, dass ich die Möglichkeit habe, das auch ohne Aufwand für mich „richtig“ zu machen, aber daraus leite ich noch keine unbedingte Notwendigkeit für mich ab.

                  Das ist ungefähr so, wie ich auch nicht für jeden Anglizismus eine entsprechende Sprach-Kennzeichnung hinterherschicke, obwohl mir die Software das theoretisch ermöglicht.

                  Diese meine Attitüde sehe ich als Konzentration auf das Wesentliche (den Inhalt statt der formal korrekten Auszeichnung desselben).

                  Es tut mir leid, wenn ich damit dein geschultes Auge beleidige 😂

                  Grüße,

                  RIDER

                  -- Camping_RIDER a.k.a. Riders Flame a.k.a. Janosch Zoller

                  # Twitter # Steam # YouTube # Self-Wiki #

                  Selfcode: sh:) fo:) ch:| rl:) br:^ n4:? ie:% mo:| va:) js:) de:> zu:} fl:( ss:) ls:[

                  Folgende Nachrichten verweisen auf diesen Beitrag:

                  1. Aloha ;)

                    Aloha ;)

                    Da drängt einem ein aufploppendes Fenster

                    schon geradezu auf, ein Minuszeichen oder wenigstens ersatzweise einen Gedankenstrich zu verwenden, und ihr Schriftbanausen setzt immer noch einen Bindestrich für ein Minus‽‽

                    Ja, und ich steh dazu 😉

                    Außerdem dient mir deine Signatur auf meinem unterlegenen Windows-7-Gerät als stete Mahnung, dass nicht immer das korrekte Zeichen auch das zugänglichste ist 😂

                    Gunnars Signatur mit Kasten beim Vulkaniergruß

                    Grüße,

                    RIDER

                    -- Camping_RIDER a.k.a. Riders Flame a.k.a. Janosch Zoller

                    # Twitter # Steam # YouTube # Self-Wiki #

                    Selfcode: sh:) fo:) ch:| rl:) br:^ n4:? ie:% mo:| va:) js:) de:> zu:} fl:( ss:) ls:[
        2. Aloha ;)

          .voting:not(.bottom) button[value=up], .voting:not(.bottom) button[value=down], .voting:not(.bottom) button.unaccepted-answer, .voting:not(.bottom) a.infos { display:none; }

          besser:

          body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom) button[value=up], body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom) button[value=down], body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom) button.unaccepted-answer { display:none; }

          Wie ich eben feststellen musste: Nur besser, aber noch nicht richtig. Noch richtiger wirds bei Ersetzung von

          body:not(#cites-votes-index) durch article:not(.cite)

          Grüße,

          RIDER

          -- Camping_RIDER a.k.a. Riders Flame a.k.a. Janosch Zoller

          # Twitter # Steam # YouTube # Self-Wiki #

          Selfcode: sh:) fo:) ch:| rl:) br:^ n4:? ie:% mo:| va:) js:) de:> zu:} fl:( ss:) ls:[
          1. Hallo Camping_RIDER,

            besser:

            body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom) button[value=up], body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom) button[value=down], body:not(#cites-votes-index) .voting:not(.bottom) button.unaccepted-answer { display:none; }

            Wie ich eben feststellen musste: Nur besser, aber noch nicht richtig. Noch richtiger wirds bei Ersetzung von

            body:not(#cites-votes-index) durch article:not(.cite)

            Hab ich gestern auch gemerkt. 😉

            Bis demnächst
            Matthias

            -- Rosen sind rot.
  2. Hi Matthias,

    Oben stehen sie deshalb, weil das eben nicht nur die Möglichkeit zum Bewerten ist, sondern auch darstellt, welche Bewertung der Beitrag bekommen hat, und das wäre vor dem Lesen wichtig.

    eben.

    Man könnte vielleicht …

    Man kann vieles. Missbraucher finden immer Mittel und Wege, zu missbrauchen.

    KISS.

    Ciao, Performer