marctrix: Welche Features soll unser Blog eigentlich haben?

Beitrag lesen

Hej Felix,

Wordpress ist ein regelmäßig wiederkehrendes Sicherheitsrisiko!

Na und? Trifft wahrscheinlich auch auf >70% aller Webseiten zu.

nein. Wer seine Seite nicht mit WordPress betreibt, hat dieses Sicherheitsrisiko eben nicht. Und es braucht auch kein WordPress um seine Hobbyseite ins Netz zu stellen!

Man braucht aber ein Cis wenn man regelmäßig über sein Hobby berichtet. Statisches HTMl macht keinen Sinn, wenn man alle paar Tage die Navigation auf allen Seiten neu anpassen muss, wenn man keine Suchfunktion hat, die 10 aktuellsten Artikel per Hand auf die Startseite gesetzt und verlinkt werden müssen usw…

Natürlich heißt das auch, dass man mit einem anderen verbreiteten CMS eben dessen Sicherheitsprobleme hat. Aber wer sein eigenes bastelt, kann vielleicht selbst entscheiden, wie er welche Sicherheitsbedenken umsetzt und lernt dabei, sich nicht auf andere verlassen zu müssen.

Entschuldigung! — Das ist für mich ein Widerspruch: WP ablehnen aufgrund von Sicherheitsbedenken aber einen Anfänger sein erstes CMS machen lassen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Werk eines Anfängers sicherer sein wird, als eine Software, zu der er es so viele Rückmeldungen gibt, wie zu WP, die von einem ganzen Team aktuell gehalten wird und die Sicherheitspatches automatisch einspielt.

Warum muss das live und in Farbe sein? WordPress-spezifische Lösungen helfen nur einem kleinen Teil derer, die hier im Forum Fragen stellen.

Eure Diskussion um die Menge der Fragenden verwirrt mich. Mir geht es nur darum, dass eine konkrete Frage beantwortet wird.

Wenn jemand eine Frage im Forum stellt und die beantwortet werden kann: gut. Auch wenn es dabei um WP geht.

Wenn einer im Blog etwas über Wordpress schreiben will, ist das besser, als wenn er nichts schreibt.

Insofern: wo ist hier überhaupt ein Problem?

Mein "Sicherheitsrisiko"-Argument und die in meinen Augen völlig unnötige Spezialisierung auf WordPress genügen Dir nicht?

Dass wir uns ab sofort auf WP spezialisieren sollen, habe ich so nicht den Beiträgen entnehmen können.

Was interessiert uns hier Masssengeschmack?

hmmm — hast du nicht gerade die Menge der Nutzer als Argument gebracht? Dein Argumentation verwirrt mich…

Ich verstehe unter CMS-Fragen solche, wo ein OP an einem CMS etwas schrauben will und sich deshalb in der Verlegenheit sieht, sich mit den dahinter liegenden Technologien selbst beschäftigen zu müssen. Und genau da kommt das Projekt SELFHTML mit seinen ursprünglichen Qualitäten ins Spiel.

Ja. — Das klingt jetzt wieder, als wäre auch WP als Thema akzeptabel…

aber das bedeutet nicht, dass wir dieses oder irgendein anderes CMS hier deshalb pflegen müssen.

Passiert doch schon.

Aber WordPress muss es nun wirklich nicht sein.

Ach so, es geht darum, dass du hier kein CMS pflegen möchtest, also nur darum das jetzige Blog durch eine andere Technik zu ersetzen?

Aber in dem Blog darf dann über WP berichtet werden und auch sonst darf WP Thema sein?

Aber doch bitte nicht mit einer Spezialisierung hin zu WordPress!

Oder geht es dir nur darum, dass wir uns nicht auf ein einziges Thema spezialisieren sollten und dass das vor allem nciht WP sein soll? — das hat allerdings niemand gefordert?!?

Marc

072

Blog-Push: Schaffen wir es, den SELF-Blog wiederzubeleben?

  1. 0
    1. 0
  2. 0
    1. 0
      1. 2
      2. 1
    2. 0
      1. 0
        1. 2
  3. 0

    Welche Features soll unser Blog eigentlich haben?

    1. 1
      1. 2
        1. 0
          1. 0
      2. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 0
        2. 0
          1. 0
            1. 0
              1. 0
                1. 0
                2. 1
                  1. 0
                    1. 1
                      1. 4
                        1. 1
                          1. 0
                          2. 0
                            1. 1
                              1. 3
                                1. 2
                                  1. 1
                            2. 1
                              1. 0
                                1. 0
                            3. 3
                              1. 0
                              2. 3
                                1. 1
                        2. 1
                      2. 0
                    2. 0
                    3. 2
                      1. 2
                        1. 0
                      2. 1
                        1. 1
                          1. 0
                            1. 0
                              1. 2
                    4. 2
                      1. 0
                        1. 0
                      2. 0
          2. 0
            1. 0
    2. 0
      1. 0
        1. 0
      2. 0
        1. 0
  4. 0
    1. 2
      1. 0
  5. 3
    1. 1
    2. 0
      1. 0
        1. 0