Camping_RIDER: Abmahnungen wegen Google Fonts

036

Abmahnungen wegen Google Fonts

  1. 0
    1. 0
      1. 0
        1. 2
          1. 0
        2. 0
      2. 1
        1. 0
          1. 1
            1. 0
              1. -1
                1. 0
                  1. -1
                    1. 0
                  2. 0
                    1. 0
                      1. 0
                      2. 0
                        1. 0
                          1. 0
                            1. 0
                              1. 1
          2. 0
            1. 0
              1. 0
                1. 0
                  1. 0
                  2. 0
                    1. 0
          3. 0
            1. 1
              1. 0
                1. 0
                  1. 0
  2. 0

    SPD will Abmahnregeln „grundlegend“ entschärfen

Aloha ;)

In einer Abwägung dürfte es sehr schwierig werden, unser Interesse, eine Schriftart nicht selbst zu hosten, mit dem Interesse der Aufrufer, von Google nicht getrackt zu werden, aufzuwiegen. - Geschweige dessen, ob das dann noch ein „berechtigtes Interesse“ ist, für das diese Maßnahme „erforderlich“ ist.

Bist du sicher, dass du das richtige zweite Staatsexamen anstrebst? 😉

Unser Interesse ist auch ein schneller Seitenaufbau bei möglichst vielen Gästen. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Oswald-Schrift schon vor dem ersten Besuch bei Selfhtml im Cache ist, ist klein aber positiv. Wobei ich mich nicht dagegen sperren würde, die Schriftart selbst zu hosten, falls die Lizenzbedingungen das hergeben.

Gerade gesehen: Es gehen die ersten Abmahnungen bzgl. Google Fonts ein.

Grüße,

RIDER

-- Camping_RIDER a.k.a. Riders Flame a.k.a. Janosch Zoller

# Twitter # Steam # YouTube # Self-Wiki #

Selfcode: sh:) fo:) ch:| rl:) br:^ n4:? ie:% mo:| va:) js:) de:> zu:} fl:( ss:) ls:[
  1. Hallo Camping_RIDER,

    Wobei ich mich nicht dagegen sperren würde, die Schriftart selbst zu hosten, falls die Lizenzbedingungen das hergeben.

    Gerade gesehen: Es gehen die ersten Abmahnungen bzgl. Google Fonts ein.

    Wobei ich mich nicht dagegen sperren würde, die Schriftart selbst zu hosten.

    Bis demnächst
    Matthias

    -- Rosen sind rot.

    Folgende Nachrichten verweisen auf diesen Beitrag:

    1. Aloha ;)

      Wobei ich mich nicht dagegen sperren würde, die Schriftart selbst zu hosten, falls die Lizenzbedingungen das hergeben.

      Gerade gesehen: Es gehen die ersten Abmahnungen bzgl. Google Fonts ein.

      Wobei ich mich nicht dagegen sperren würde, die Schriftart selbst zu hosten.

      Die Schriftarten Oswald und PT Sans (beide OFL) sind ab jetzt auf src.selfhtml.org gehosted:

      Oswald:

      PT Sans:

      Für www.selfhtml.org kann ich die Änderungen vornehmen.

      Grüße,

      RIDER

      -- Camping_RIDER a.k.a. Riders Flame a.k.a. Janosch Zoller

      # Twitter # Steam # YouTube # Self-Wiki #

      Selfcode: sh:) fo:) ch:| rl:) br:^ n4:? ie:% mo:| va:) js:) de:> zu:} fl:( ss:) ls:[
      1. Aloha ;)

        Für www.selfhtml.org kann ich die Änderungen vornehmen.

        @dedlfix: Ich bekomme, wenn ich die Änderungen einspeise und die Portalseite mit http aufrufe, folgende Meldung:

        Fehlermeldung

        Die Schriftarten werden daraufhin nicht geladen. Mit HTTPS funktioniert alles.

        Ich hab das current-Tag im src-Repository jetzt erstmal wieder zurückgeschraubt, vielleicht fällt dir ein was da noch falsch ist? Vielleicht kannst du unserem Apachen auch den richtigen Access-Control-Allow-Origin-Header eintrichtern.

        Grüße,

        RIDER

        -- Camping_RIDER a.k.a. Riders Flame a.k.a. Janosch Zoller

        # Twitter # Steam # YouTube # Self-Wiki #

        Selfcode: sh:) fo:) ch:| rl:) br:^ n4:? ie:% mo:| va:) js:) de:> zu:} fl:( ss:) ls:[
        1. Hallo Camping_RIDER,

          Für www.selfhtml.org

          und die Portalseite mit http aufrufe …

          Mit HTTPS funktioniert alles.

          Unabhängig davon sollten wir https erzwingen.

          Bis demnächst
          Matthias

          -- Rosen sind rot.
          1. Aloha ;)

            Für www.selfhtml.org

            und die Portalseite mit http aufrufe …

            Mit HTTPS funktioniert alles.

            Unabhängig davon sollten wir https erzwingen.

            Völlig deiner Meinung! Aber das müsste auch @dedlfix einstellen, so tief ins System will ich nicht ohne Absprache eingreifen.

            Grüße,

            RIDER

            -- Camping_RIDER a.k.a. Riders Flame a.k.a. Janosch Zoller

            # Twitter # Steam # YouTube # Self-Wiki #

            Selfcode: sh:) fo:) ch:| rl:) br:^ n4:? ie:% mo:| va:) js:) de:> zu:} fl:( ss:) ls:[
        2. Tach!

          @dedlfix: Ich bekomme, wenn ich die Änderungen einspeise und die Portalseite mit http aufrufe, folgende Meldung:

          Fehlermeldung

          Die Schriftarten werden daraufhin nicht geladen. Mit HTTPS funktioniert alles.

          Mit HTTPS soll das nicht vorhandene CORS keine Probleme bereiten? Find ich eigenartig.

          Vielleicht kannst du unserem Apachen auch den richtigen Access-Control-Allow-Origin-Header eintrichtern.

          Hat er jetzt.

          dedlfix.

        1. Aloha ;)

          Oswald:

          PT Sans:

          Bitte lieber die woff2-Version hosten. Das ist in Unicode-Ranges gesplittet und der Browser kann entscheiden, welche er davon jetzt herunterladen sollte und welche nicht. Reduziert die notwendige Bandbreite.

          Gerne! Wo genau / wie genau bekomme ich die her? Der Google-Download bot mir afaik keine Auswahlmöglichkeit.

          Grüße,

          RIDER

          -- Camping_RIDER a.k.a. Riders Flame a.k.a. Janosch Zoller

          # Twitter # Steam # YouTube # Self-Wiki #

          Selfcode: sh:) fo:) ch:| rl:) br:^ n4:? ie:% mo:| va:) js:) de:> zu:} fl:( ss:) ls:[
          1. hallo

            Aloha ;)

            Oswald:

            PT Sans:

            Bitte lieber die woff2-Version hosten. Das ist in Unicode-Ranges gesplittet und der Browser kann entscheiden, welche er davon jetzt herunterladen sollte und welche nicht. Reduziert die notwendige Bandbreite.

            Gerne! Wo genau / wie genau bekomme ich die her? Der Google-Download bot mir afaik keine Auswahlmöglichkeit.

            Im Wiki https://wiki.selfhtml.org/wiki/HTML/Tutorials/Google-Fonts_selbst_hosten

            Beschränke dich pro download auf einen Schriftumfang Anschliessend bekommst du bei Verlangen der referentierten CSS-Datei die auf diesen Schriftumfang begränzten Angaben im CSS.

            Man muss den Schritt einfach pro gewünschten Schriftumfang wiederholen.

            -- Neu im Forum! Signaturen kann man ausblenden!
            1. Aloha ;)

              Bitte lieber die woff2-Version hosten. Das ist in Unicode-Ranges gesplittet und der Browser kann entscheiden, welche er davon jetzt herunterladen sollte und welche nicht. Reduziert die notwendige Bandbreite.

              Gerne! Wo genau / wie genau bekomme ich die her? Der Google-Download bot mir afaik keine Auswahlmöglichkeit.

              Im Wiki https://wiki.selfhtml.org/wiki/HTML/Tutorials/Google-Fonts_selbst_hosten

              Beschränke dich pro download auf einen Schriftumfang Anschliessend bekommst du bei Verlangen der referentierten CSS-Datei die auf diesen Schriftumfang begränzten Angaben im CSS.

              Man muss den Schritt einfach pro gewünschten Schriftumfang wiederholen.

              Danke für Nichts! Ich hatte schon nur Latin ausgewählt und trotzdem Versionen im Truetype-Format zum Download bekommen. Das war jetzt nicht hilfreich.

              @Edit: Die Bewerter habens offensichtlich auch nicht praktisch ausprobiert.

              Grüße,

              RIDER

              -- Camping_RIDER a.k.a. Riders Flame a.k.a. Janosch Zoller

              # Twitter # Steam # YouTube # Self-Wiki #

              Selfcode: sh:) fo:) ch:| rl:) br:^ n4:? ie:% mo:| va:) js:) de:> zu:} fl:( ss:) ls:[
              1. hallo

                Im Wiki https://wiki.selfhtml.org/wiki/HTML/Tutorials/Google-Fonts_selbst_hosten

                Beschränke dich pro download auf einen Schriftumfang Anschliessend bekommst du bei Verlangen der referentierten CSS-Datei die auf diesen Schriftumfang begränzten Angaben im CSS.

                Man muss den Schritt einfach pro gewünschten Schriftumfang wiederholen.

                Danke für Nichts! Ich hatte schon nur Latin ausgewählt und trotzdem Versionen im Truetype-Format zum Download bekommen. Das war jetzt nicht hilfreich.

                @Edit: Die Bewerter habens offensichtlich auch nicht praktisch ausprobiert.

                Warum glaubst du, dass die Endung des Dateinamens ausschlaggebend ist? Die format-Angabe ist ausschlaggeben.

                -- Neu im Forum! Signaturen kann man ausblenden!
                1. Aloha ;)

                  Warum glaubst du, dass die Endung des Dateinamens ausschlaggebend ist? Die format-Angabe ist ausschlaggeben.

                  Ich soll deiner Meinung nach also ttf-Dateien einbinden mit Angabe format('woff2')?

                  Manchmal weiß ich nicht, ob du nicht einfach nur geschickt trollst.

                  Grüße,

                  RIDER

                  -- Camping_RIDER a.k.a. Riders Flame a.k.a. Janosch Zoller

                  # Twitter # Steam # YouTube # Self-Wiki #

                  Selfcode: sh:) fo:) ch:| rl:) br:^ n4:? ie:% mo:| va:) js:) de:> zu:} fl:( ss:) ls:[
                  1. hallo

                    Warum glaubst du, dass die Endung des Dateinamens ausschlaggebend ist? Die format-Angabe ist ausschlaggeben.

                    Ich soll deiner Meinung nach also ttf-Dateien einbinden mit Angabe format('woff2')?

                    Manchmal weiß ich nicht, ob du nicht einfach nur geschickt trollst.

                    Ja was glaubst du denn, wie man durch Google direkte Einbindung getrollt wird? Wenn das direkte google Trolling zum erwünschten Ergebnis führt, dann tut es das selber gehostete Trolling auch.

                    -- Neu im Forum! Signaturen kann man ausblenden!
                    1. hallo

                      Also eventuell kommt man ja auch mit user-agent-spoofing an andere Versionen der gleichen Schriften bei google?

                      Ergebnisse bitte hier posten.

                      -- Neu im Forum! Signaturen kann man ausblenden!
                  2. Hallo Camping_RIDER,

                    Warum glaubst du, dass die Endung des Dateinamens ausschlaggebend ist? Die format-Angabe ist ausschlaggeben.

                    Ich soll deiner Meinung nach also ttf-Dateien einbinden mit Angabe format('woff2')?

                    Nun ja, Namen sind Schall und Rauch.

                    Man könnte die Dateien ja mit einem Hex-Editor anschauen.

                    Bis demnächst
                    Matthias

                    -- Rosen sind rot.
                    1. Aloha ;)

                      Warum glaubst du, dass die Endung des Dateinamens ausschlaggebend ist? Die format-Angabe ist ausschlaggeben.

                      Ich soll deiner Meinung nach also ttf-Dateien einbinden mit Angabe format('woff2')?

                      Nun ja, Namen sind Schall und Rauch.

                      Namen ja. Dateitypen im Allgemeinen aber nicht.

                      Man könnte die Dateien ja mit einem Hex-Editor anschauen.

                      Wenn du das tun möchtest - bitte 😂 Die Dateien sind ja (jetzt auch bei uns) öffentlich verfügbar.

                      Bevor mir aber keiner mit Sicherheit bestätigt, dass die ttf-Dateien, die ich da habe, eigentlich woff2-Dateien sind bzw. mit diesem Format kompatibel sind, gehe ich erstmal davon aus, dass das nicht der Fall ist.

                      Das fand schon weit vor mir der Herr Ockham empfehlenswert.

                      Übrigens bist du grad einem Troll aufgesessen. Glaubst du @Christian Kruse würde darum bitten, aus Gründen der Dateigröße woff2-Files zu verwenden, wenn zwischen ihnen und den von mir hochgeladenen Dateien kein Unterschied außer dem Ende des Dateinamens bestünde? Ich glaube kaum.

                      Grüße,

                      RIDER

                      -- Camping_RIDER a.k.a. Riders Flame a.k.a. Janosch Zoller

                      # Twitter # Steam # YouTube # Self-Wiki #

                      Selfcode: sh:) fo:) ch:| rl:) br:^ n4:? ie:% mo:| va:) js:) de:> zu:} fl:( ss:) ls:[
                      1. Hallo Camping_RIDER,

                        Bevor mir aber keiner mit Sicherheit bestätigt, dass die ttf-Dateien, die ich da habe, eigentlich woff2-Dateien sind bzw. mit diesem Format kompatibel sind, gehe ich erstmal davon aus, dass das nicht der Fall ist.

                        Ich würde ja gerne nachschauen, aber ich bekomme nur 404 zu sehen 😀

                        Übrigens bist du grad einem Troll aufgesessen.

                        Glaube ich nicht. Das sieht mir eher nach einem Kommunikationsproblem aus.

                        Glaubst du @Christian Kruse würde darum bitten, aus Gründen der Dateigröße woff2-Files zu verwenden, wenn zwischen ihnen und den von mir hochgeladenen Dateien kein Unterschied außer dem Ende des Dateinamens bestünde? Ich glaube kaum.

                        „WOFF is essentially OpenType or TrueType with compression and additional metadata. The goal is to support font distribution from a server to a client over a network with bandwidth constraints.“

                        „WOFF 2.0, with reference code provided by Google, is a proposed update to the existing WOFF 1.0 with improved compression and is currently being evaluated.[12] WOFF 2.0 uses Brotli as the byte-level compression format.“

                        (Quelle)

                        Zusätzlich haben die WOFF2-Versionen von Google Fonts den Vorteil, dass sie nach Unicode-Ranges aufgesplittet sind, so dass man etwa die Unterstützung für kyrillisch und vietnamesisch zumindest bei den Oswald-Fonts weglassen könnte; genau so die Light- und Bold-Varianten. IIRC verwenden wir den Font nur in den Überschriften, und da nur als Regular.

                        LG,
                        CK

                        -- https://wwwtech.de/about
                      2. hallo

                        Bevor mir aber keiner mit Sicherheit bestätigt, dass die ttf-Dateien, die ich da habe, eigentlich woff2-Dateien sind bzw. mit diesem Format kompatibel sind, gehe ich erstmal davon aus, dass das nicht der Fall ist.

                        ttf und woff/woff2 Dateien unterscheiden sich bezüglich Kompression plus Metadaten.

                        Du kommst an die woff2 Dateien, indem du in den Devtools Netzwerk nach den entsprechenden Paketen fahndest und die Adresse im url-Bar eingibst.

                        Die Dateien sind ca 20kB gross (für Latin only).

                        -- Neu im Forum! Signaturen kann man ausblenden!
                        1. Hallo beatovich,

                          Die Dateien sind ca 20kB gross (für Latin only).

                          ➜ ckruse@spinnweb ~/sites/cforum/assets/static/fonts (master) ✗ % ls -lh total 368 -rw-r--r--@ 1 ckruse staff 9.0K Nov 7 2017 Oswald-Regular-latin-ext.woff2 -rw-r--r--@ 1 ckruse staff 9.1K Nov 7 2017 Oswald-Regular-latin.woff2 -rw-r--r--@ 1 ckruse staff 8.5K Oct 11 2017 PTSans-Bold-cyrillic-ext.woff2 -rw-r--r--@ 1 ckruse staff 7.0K Oct 11 2017 PTSans-Bold-cyrillic.woff2 -rw-r--r--@ 1 ckruse staff 6.9K Oct 11 2017 PTSans-Bold-latin-ext.woff2 -rw-r--r--@ 1 ckruse staff 11K Oct 11 2017 PTSans-Bold-latin.woff2 -rw-r--r--@ 1 ckruse staff 9.4K Oct 11 2017 PTSans-BoldItalic-cyrillic-ext.woff2 -rw-r--r--@ 1 ckruse staff 7.8K Oct 11 2017 PTSans-BoldItalic-cyrillic.woff2 -rw-r--r--@ 1 ckruse staff 7.4K Oct 11 2017 PTSans-BoldItalic-latin-ext.woff2 -rw-r--r--@ 1 ckruse staff 12K Oct 11 2017 PTSans-BoldItalic-latin.woff2 -rw-r--r--@ 1 ckruse staff 9.5K Oct 11 2017 PTSans-Italic-cyrillic-ext.woff2 -rw-r--r--@ 1 ckruse staff 7.8K Oct 11 2017 PTSans-Italic-cyrillic.woff2 -rw-r--r--@ 1 ckruse staff 7.5K Oct 11 2017 PTSans-Italic-latin-ext.woff2 -rw-r--r--@ 1 ckruse staff 12K Oct 11 2017 PTSans-Italic-latin.woff2 -rw-r--r--@ 1 ckruse staff 8.5K Oct 11 2017 PTSans-Regular-cyrillic-ext.woff2 -rw-r--r--@ 1 ckruse staff 7.0K Oct 11 2017 PTSans-Regular-cyrillic.woff2 -rw-r--r--@ 1 ckruse staff 6.9K Oct 11 2017 PTSans-Regular-latin-ext.woff2 -rw-r--r--@ 1 ckruse staff 11K Oct 11 2017 PTSans-Regular-latin.woff2 ➜ ckruse@spinnweb ~/sites/cforum/assets/static/fonts (master) ✗ % du -sh . 184K . ➜ ckruse@spinnweb ~/sites/cforum/assets/static/fonts (master) ✗ %

                          Nö :-)

                          LG,
                          CK

                          -- https://wwwtech.de/about
                          1. hallo

                            -rw-r--r--@ 1 ckruse staff 9.0K Nov 7 2017 Oswald-Regular-latin-ext.woff2

                            Die Grösse bezog sich jetzt auf den Kalam Font (unmodifiziert) direkt vom Google Server, und testweise auf meinem lokalen Server gehostet.

                            Ich wollt sagen, es lohnt sich wirklich, diesen Mehraufwand zu betreiben.

                            -- Neu im Forum! Signaturen kann man ausblenden!
                            1. Hallo beatovich,

                              Ich wollt sagen, es lohnt sich wirklich, diesen Mehraufwand zu betreiben.

                              Ja, das sehe ich auch so. Es lohnt sich deutlich.

                              LG,
                              CK

                              -- https://wwwtech.de/about
                              1. hallo

                                Ich wollt sagen, es lohnt sich wirklich, diesen Mehraufwand zu betreiben.

                                Ja, das sehe ich auch so. Es lohnt sich deutlich.

                                Jetzt muss ich das Wiki zum Thema noch anpassen.

                                Das wird jetzt etwas kniffliger, weil man tatsächlich die von Google gesendete CSS-Datei nach den einzelnen .woff Dateien scannen, diese runterladen und umbenennen muss.

                                Ich musste nicht extra einen Content-type header definieren. Es wird einfach als octet-stream erkannt.

                                -- Neu im Forum! Signaturen kann man ausblenden!
          2. Servus!

            Gerne! Wo genau / wie genau bekomme ich die her? Der Google-Download bot mir afaik keine Auswahlmöglichkeit.

            Ich hab mal, obwohl wir Google ja eigentlich auslaufen lassen wollen, die Google-Suche bemüht:

            Herzliche Grüße

            Matthias Scharwies

            -- Es gibt viel zu tun: ToDo-Liste
            1. Aloha ;)

              Gerne! Wo genau / wie genau bekomme ich die her? Der Google-Download bot mir afaik keine Auswahlmöglichkeit.

              Ich hab mal, obwohl wir Google ja eigentlich auslaufen lassen wollen, die Google-Suche bemüht:

              Danke! Das sieht gut aus, ich nehm das sobald ich Zeit finde!

              Grüße,

              RIDER

              -- Camping_RIDER a.k.a. Riders Flame a.k.a. Janosch Zoller

              # Twitter # Steam # YouTube # Self-Wiki #

              Selfcode: sh:) fo:) ch:| rl:) br:^ n4:? ie:% mo:| va:) js:) de:> zu:} fl:( ss:) ls:[
              1. Servus!

                Danke! Das sieht gut aus, ich nehm das sobald ich Zeit finde!

                Langfristig muss ich das auch machen

                • für meine 3 Webauftritte

                • für die fertigen Layouts, bei denen wir mit gutem Beispiel vorangehen sollten.

                Herzliche Grüße

                Matthias Scharwies

                -- Es gibt viel zu tun: ToDo-Liste
                1. Aloha ;)

                  • für die fertigen Layouts, bei denen wir mit gutem Beispiel vorangehen sollten.

                  Lass mich wissen, was du da für Schriftarten brauchst - dann kann ich die gleich im selben Aufwasch in src.selfhtml.org eingliedern.

                  Wobei, ne, Quatsch. Die müssen wahrscheinlich mit in die Zip-Dateien rein?

                  Grüße,

                  RIDER

                  -- Camping_RIDER a.k.a. Riders Flame a.k.a. Janosch Zoller

                  # Twitter # Steam # YouTube # Self-Wiki #

                  Selfcode: sh:) fo:) ch:| rl:) br:^ n4:? ie:% mo:| va:) js:) de:> zu:} fl:( ss:) ls:[
                  1. Servus!

                    Aloha ;)

                    • für die fertigen Layouts, bei denen wir mit gutem Beispiel vorangehen sollten.

                    Wobei, ne, Quatsch. Die müssen wahrscheinlich mit in die Zip-Dateien rein?

                    Ja, jeweils dann ne Anpassung im Markup, bzw. Hinweis im CSS. Das mach ich Anfang der Sommerferien.

                    Herzliche Grüße

                    Matthias Scharwies

                    -- Es gibt viel zu tun: ToDo-Liste
                  2. Hallo Camping_RIDER,

                    • für die fertigen Layouts, bei denen wir mit gutem Beispiel vorangehen sollten.

                    Wobei, ne, Quatsch. Die müssen wahrscheinlich mit in die Zip-Dateien rein?

                    Da müssen wir die Lizenzbedingungen aber wirklich genau lesen.

                    Bis demnächst
                    Matthias

                    -- Rosen sind rot.
                    1. Hallo Matthias,

                      • für die fertigen Layouts, bei denen wir mit gutem Beispiel vorangehen sollten.

                      Wobei, ne, Quatsch. Die müssen wahrscheinlich mit in die Zip-Dateien rein?

                      Da müssen wir die Lizenzbedingungen aber wirklich genau lesen.

                      ... und die Lizenzbedingungen höchstwahrscheinlich mitliefern.

                      Gruß
                      Julius

          3. Hallo Camping_RIDER,

            Bitte lieber die woff2-Version hosten. Das ist in Unicode-Ranges gesplittet und der Browser kann entscheiden, welche er davon jetzt herunterladen sollte und welche nicht. Reduziert die notwendige Bandbreite.

            Gerne! Wo genau / wie genau bekomme ich die her? Der Google-Download bot mir afaik keine Auswahlmöglichkeit.

            Du gehst auf fonts.google.com (absichtlich nicht verlinkt), suchst dir da die Schriften raus, stellst die Schrift-Stile ein und schaust dir dann das generierte CSS an. Hier z.B. kriegst du diese URL: https://fonts.googleapis.com/css?family=Oswald:200,300,400,500,600,700|PT+Sans:400,400i,700,700i&subset=cyrillic,cyrillic-ext,latin-ext,vietnamese.

            Aus diesem CSS suchst du dir dann die URLs raus und lädst sie runter. Vorzugsweise unter einem sinnvolleren Namen 😉 Das CSS selber kannst du auch gleich verwenden, natürlich mit angepassten URLs.

            Und schon hast du die Fonts im WOFF2-Format.

            LG,
            CK

            -- https://wwwtech.de/about
            1. Hallo zusammen,

              weil das kein Problem ist, das sich allein auf bei Google liegende Fonts bezieht, empfehle ich, einen Dienst zum Umwandeln in Anspruch zu nehmen. Insbesondere in Bezug auf unnötig gut ausgebaute Schriftarten (CJK etc.) lohnt sich das.

              MfG, at

              1. Hallo at,

                weil das kein Problem ist, das sich allein auf bei Google liegende Fonts bezieht, empfehle ich, einen Dienst zum Umwandeln in Anspruch zu nehmen. Insbesondere in Bezug auf unnötig gut ausgebaute Schriftarten (CJK etc.) lohnt sich das.

                Den Dienst kannte ich noch nicht, danke. Wobei es sicher nichts schadet zu wissen, wie man es von Hand macht 😀

                LG,
                CK

                -- https://wwwtech.de/about
                1. hallo

                  Hallo at,

                  weil das kein Problem ist, das sich allein auf bei Google liegende Fonts bezieht, empfehle ich, einen Dienst zum Umwandeln in Anspruch zu nehmen. Insbesondere in Bezug auf unnötig gut ausgebaute Schriftarten (CJK etc.) lohnt sich das.

                  Den Dienst kannte ich noch nicht, danke. Wobei es sicher nichts schadet zu wissen, wie man es von Hand macht 😀

                  Das dürfte sehr aufwänderisch sein.

                  https://github.com/google/woff2

                  -- Neu im Forum! Signaturen kann man ausblenden!
                  1. Hallo beatovich,

                    weil das kein Problem ist, das sich allein auf bei Google liegende Fonts bezieht, empfehle ich, einen Dienst zum Umwandeln in Anspruch zu nehmen. Insbesondere in Bezug auf unnötig gut ausgebaute Schriftarten (CJK etc.) lohnt sich das.

                    Den Dienst kannte ich noch nicht, danke. Wobei es sicher nichts schadet zu wissen, wie man es von Hand macht 😀

                    Das dürfte sehr aufwänderisch sein.

                    Von Hand die Woff2-Files aus dem CSS rauspockeln? Nee, das ist nervig, aber nicht sehr aufwendig.

                    https://github.com/google/woff2

                    Ich sprach nicht davon, von Hand eine Schrift zu erstellen 😉

                    LG,
                    CK

                    -- https://wwwtech.de/about
  2. Servus!

    Gerade gesehen: Es gehen die ersten Abmahnungen bzgl. Google Fonts ein.

    FAZ: SPD will Abmahnregeln „grundlegend“ entschärfen

    Herzliche Grüße

    Matthias Scharwies

    -- Es gibt viel zu tun: ToDo-Liste