Versionen dieses Beitrags

browser-statistik.de und selfhtml

Avatar 1 Matthias Scharwies
  • browser-statistik.de und selfhtml
  • Servus!
  • > Ja, da passiert definitiv zu wenig.
  • >
  • > > Leider kann ich nicht gut schreiben.
  • >
  • > Weiß gar nicht, ob du/ich/sonstwer da schreiben dürftest? Ist irgendwie immer schwer durchschaubar.
  • Selfhtml versteht sich ja als Community. Im **Wiki** darf jeder, auch ohne Anmeldung, schreiben. Mit Anmeldung kann man z.B. auch neue Seiten anlegen.
  • Der **Blog** war ja [ursprünglich ("Willkommen im Weblog" 24.112005)](https://blog.selfhtml.org/2005/11/24/willkommen/?bl_action=show&bl_uri=willkommen) die Ergänzung zur statischen Doku, die ja nur alle Jubeljahre erschien, und brachte dann Neuerungen und zum Teil auch Fachartikel.
  • > Aber es müssen Inhalte rein und dabei könnte man gleichzeitig 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen. Denn im Wiki gibt's es so viele interessante Sachen und Beispiele, die ich gerne mal gesammelt in einem Blog sehen würde.
  • Ok, schick mir oder Matthias Apsel einen Text(vorschlag). Nach einen oder zwei Artikeln bekommst Du ein Login (der Blog läuft mit WordPress).
  • >Also mit Screenshots und Verweis zum Beispielscript (möglichst nicht das Frickl).
  • Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte - aber häufig haben solche Blogs Screenshots von Sachen, die sich dann mangels Browsersupport in keinem Browser wiederfinden - deshalb Beispielscripte. Hier ~~war~~/ist das Wiki einfach unser Redaktionssystem, Texte, Bilder und Beispielwebseiten zu hosten. Der Weg über ftp auf src.selfhtml.org ist halt zwar direkter, aber eigentlich nur für Ausnahmefälle gedacht.
  • Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte - aber häufig haben solche Blogs Screenshots von Sachen, die sich dann mangels Browsersupport in keinem Browser wiederfinden - deshalb Beispielscripte. Hier ~~war~~/ist das Wiki einfach unser Redaktionssystem um Texte, Bilder und Beispielwebseiten zu hosten. Der Weg über ftp auf src.selfhtml.org ist halt zwar direkter, aber eigentlich nur für Ausnahmefälle gedacht.
  • >Ich selbst wundere mich nämlich immer noch was sich da so alles findet, komme aber oft nur durch Zufall drauf, weil ich wieder irgendein Element/Attribut/Sonstwas versuche zu ergründen, also der Blog sozusagen als YellowPress des Wiki in Kombi mit Themen(auch unterhaltsamen und nachdenklichem) aus dem Forum, wäre mein Vorschlag.
  • Genau, das Unterhaltsame kommt eindeutig zu kurz bei Selfhtml!
  • Zum Thema Blogs, die mir gefallen:
  • * [Drweb](https://www.drweb.de/seitenbetreiber-bleib-ruhig-abmahnungen-dsgvo-risiko-check/) - hat allerdings of nur Stock-Photos zu den Artikeln
  • * [smashingmagazine](https://www.smashingmagazine.com/2018/05/contributing-mdn-webdocs/) - im verlinkten Artikel sucht Rachel Andrew Schreiber für das MDN-„Wiki“.
  • * [css-tricks](https://css-tricks.com/how-to-build-a-slide-deck-in-powerpoint-that-isnt-god-awful/) - da sind 90% der Artikel gut! Und die Bilder / Memes originell.
  • Herzliche Grüße
  • Matthias Scharwies
  • --
  • Es gibt viel zu tun:
  • *[ToDo-Liste](http://wiki.selfhtml.org/wiki/Kategorie:ToDo)*{: style="display:list-item;list-style-type:disc;font-style:normal;margin:1em 0 0 2em;"}

browser-statistik.de und selfhtml

Avatar 1 Matthias Scharwies
  • browser-statistik.de und selfhtml
  • Servus!
  • > Ja, da passiert definitiv zu wenig.
  • >
  • > > Leider kann ich nicht gut schreiben.
  • >
  • > Weiß gar nicht, ob du/ich/sonstwer da schreiben dürftest? Ist irgendwie immer schwer durchschaubar.
  • Selfhtml versteht sich ja als Community. Im Wiki darf jeder, auch ohne Anmeldung, schreiben. Mit Anmeldung kann man z.B. auch neue Seiten anlegen.
  • Selfhtml versteht sich ja als Community. Im **Wiki** darf jeder, auch ohne Anmeldung, schreiben. Mit Anmeldung kann man z.B. auch neue Seiten anlegen.
  • Der Blog war ja ursprünglich die Ergänzung zur statischen Doku, die ja nur alle Jubeljahre erschien, und brachte dann Neuerungen und zum Teil auch Fachartikel.
  • Der **Blog** war ja [ursprünglich ("Willkommen im Weblog" 24.112005)](https://blog.selfhtml.org/2005/11/24/willkommen/?bl_action=show&bl_uri=willkommen) die Ergänzung zur statischen Doku, die ja nur alle Jubeljahre erschien, und brachte dann Neuerungen und zum Teil auch Fachartikel.
  • > Aber es müssen Inhalte rein und dabei könnte man gleichzeitig 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen. Denn im Wiki gibt's es so viele interessante Sachen und Beispiele, die ich gerne mal gesammelt in einem Blog sehen würde.
  • Ok, schick mir oder Matthias Apsel einen Text(vorschlag). Nach einen oder zwei Artikeln bekommst Du ein Login (der Blog läuft mit WordPress).
  • >Also mit Screenshots und Verweis zum Beispielscript (möglichst nicht das Frickl).
  • Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte - aber häufig haben solche Blogs Screenshots von Sachen, die sich dann mangels Browsersupport in keinem Browser wiederfinden - deshalb Beispielscripte. Hier ~~war~~/ist das Wiki einfach unser Redaktionssystem, Texte, Bilder und Beispielwebseiten zu hosten. Der Weg über ftp auf src.selfhtml.org ist halt zwar direkter, aber eigentlich nur für Ausnahmefälle gedacht.
  • >Ich selbst wundere mich nämlich immer noch was sich da so alles findet, komme aber oft nur durch Zufall drauf, weil ich wieder irgendein Element/Attribut/Sonstwas versuche zu ergründen, also der Blog sozusagen als YellowPress des Wiki in Kombi mit Themen(auch unterhaltsamen und nachdenklichem) aus dem Forum, wäre mein Vorschlag.
  • Genau, das Unterhaltsame kommt eindeutig zu kurz bei Selfhtml!
  • Zum Thema Blogs, die mir gefallen:
  • * [Drweb](https://www.drweb.de/seitenbetreiber-bleib-ruhig-abmahnungen-dsgvo-risiko-check/) - hat allerdings of nur Stock-Photos zu den Artikeln
  • * [smashingmagazine](https://www.smashingmagazine.com/2018/05/contributing-mdn-webdocs/) - im verlinkten Artikel sucht Rachel Andrew Schreiber für das MDN-„Wiki“.
  • * [css-tricks](https://css-tricks.com/how-to-build-a-slide-deck-in-powerpoint-that-isnt-god-awful/) - da sind 90% der Artikel gut! Und die Bilder / Memes originell.
  • Herzliche Grüße
  • Matthias Scharwies
  • --
  • Es gibt viel zu tun:
  • *[ToDo-Liste](http://wiki.selfhtml.org/wiki/Kategorie:ToDo)*{: style="display:list-item;list-style-type:disc;font-style:normal;margin:1em 0 0 2em;"}