Karl Heinz: Der Anwender erhält das Recht, an einer Sperr- oder Entsperr-Abstimmung teilzunehmen.

Hallo,

was genau bedeutet das:

Der Anwender erhält das Recht, an einer Sperr- oder Entsperr-Abstimmung teilzunehmen.

Viele Grüße

-- "Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Akzeptierte Antworten zum Thema:

  1. Hallo Karl,

    was genau bedeutet das:

    Der Anwender erhält das Recht, an einer Sperr- oder Entsperr-Abstimmung teilzunehmen.

    Dass der Inhaber an Sperr- und Entsperr-Abstimmungen teilnehmen darf.

    Welcher Teil ist dir unklar?

    LG,
    CK

    -- https://wwwtech.de/about
    1. @@Christian,

      Dass der Inhaber an Sperr- und Entsperr-Abstimmungen teilnehmen darf.

      Welcher Teil ist dir unklar?

      Was wird denn gesperrt/entsperrt? Änderungen am Forum?

      1. Hallo Karl,

        Dass der Inhaber an Sperr- und Entsperr-Abstimmungen teilnehmen darf.

        Welcher Teil ist dir unklar?

        Was wird denn gesperrt/entsperrt? Änderungen am Forum??

        Beiträge und deren Kind-Postings.

        LG,
        CK

        -- https://wwwtech.de/about
  2. Hallo Karl Heinz,

    mit ein paar Punkten mehr kannst du Beiträge „beanstanden“, d.h. eine Sperrabstimmung erzeugen. Ich habe das für deinen Beitrag mal zu Demonstrationszwecken gemacht. Du kannst an dieser Abstimmung jetzt teilnehmen.

    Und wenn 5 Leute der Meinung sind, dass eine Sperre angemessen ist, wird der Teilbaum automatisch zugemacht. Die demokratische Alternative zur Moderatorensperre.

    Rolf

    -- sumpsi - posui - clusi
    1. @@Rolf B

      Und wenn 5 Leute der Meinung sind, dass eine Sperre angemessen ist, wird der Teilbaum automatisch zugemacht. Die demokratische Alternative zur Moderatorensperre.

      Da man nur dafür, aber nicht dagegen stimmen kann, würde ich das nicht „demokratisch“ nennen; s.a. 1703458.

      LLAP 🖖

      -- „Wer durch Wissen und Erfahrung der Klügere ist, der sollte nicht nachgeben. Und nicht aufgeben.“ —Kurt Weidemann
      1. hallo

        Da man nur dafür, aber nicht dagegen stimmen kann, würde ich das nicht „demokratisch“ nennen; s.a. 1703458.

        Wieso? 5 entspricht hier doch schon dem absoluten Mehr!

        duck und weg

        -- https://beat-stoecklin.ch/pub/index.html
    2. @@Rolf,

      mit ein paar Punkten mehr kannst du Beiträge „beanstanden“, d.h. eine Sperrabstimmung erzeugen. Ich habe das für deinen Beitrag mal zu Demonstrationszwecken gemacht.

      Kann ich für jeden Beitrag eine Sperrabstimmung erzeugen oder nur für Beiträge bei welchen ich selbst auch etwas geschrieben habe?

      Wo finde ich denn das Symbol um eine Sperrabstimmung zu erzeugen?

      Du kannst an dieser Abstimmung jetzt teilnehmen.

      Habe ich gemacht. Das klappt.

      Und wenn 5 Leute der Meinung sind, dass eine Sperre angemessen ist, wird der Teilbaum automatisch zugemacht.

      Warum gerade fünf?

      Was ist wenn in einem Bullshit Beitrag nur zwei Leute diskutieren. Dann wird man den Bullshit Beitrag niemals sperren können, weil nur zwei Leute davon wissen, der eine der den Bullshit geschrieben hat und der andere der sperren möchte aber das nicht hin bekommt, weil fünf Zustimmungen nötig sind.

      1. Hallo Karl-Heinz,

        Wo finde ich denn das Symbol um eine Sperrabstimmung zu erzeugen?

        siehe oben:

        mit ein paar Punkten mehr kannst du Beiträge „beanstanden“, d.h. eine Sperrabstimmung erzeugen.

        Wie viele Punkte das sind, sagt Dir die Hilfeseite zum Forum. Es ist dann ein Button unter dem Beitrag.

        Warum gerade fünf?

        Weiß nicht. Wurde vor meiner Zeit hier festgelegt. Und von den 28 Leuten, die überhaupt abstimmen dürfen, sind 5 schon eine Menge. Wenn es nicht genug Teilnehmer gibt, kannst Du den Beitrag auch MELDEN statt beanstanden, dann gibt's eine Benachrichtigung an die Moderatoren und das entscheidet dann über eine Sperrung oder Löschung.

        Rolf

        -- sumpsi - posui - clusi
        1. @@Rolf,

          Wie viele Punkte das sind, sagt Dir die Hilfeseite zum Forum.

          Es ist dann ein Button unter dem Beitrag.

          Ich sehe den blöden Button nicht. Hast du ein Screenshot parat?

          1. Hallo Karl Heinz

            Es ist dann ein Button unter dem Beitrag.

            Ich sehe den blöden Button nicht. Hast du ein Screenshot parat?

            Du siehst den Button nicht, weil er nicht da ist. Du hast mehr als 1000 Punkte, das heißt, du kannst an Abstimmungen teilnehmen. Um Abstimmungen erstellen zu können, brauchst du aber mindestens 3000 Punkte. Also „ein paar Punkte mehr“. ;-)

            Viele Grüße,

            Orlok

            1. @@Orlok,

              Du siehst den Button nicht, weil er nicht da ist. Du hast mehr als 1000 Punkte, das heißt, du kannst an Abstimmungen teilnehmen. Um Abstimmungen erstellen zu können, brauchst du aber mindestens 3000 Punkte. Also „ein paar Punkte mehr“. ;-)

              Alles klar 😀, danke.

        2. Hallo

          Warum gerade fünf?

          Weiß nicht. Wurde vor meiner Zeit hier festgelegt. Und von den 28 Leuten, die überhaupt abstimmen dürfen, sind 5 schon eine Menge. Wenn es nicht genug Teilnehmer gibt, kannst Du den Beitrag auch MELDEN statt beanstanden, dann gibt's eine Benachrichtigung an die Moderatoren und das entscheidet dann über eine Sperrung oder Löschung.

          Nur der Vollständigkeit halber. Man wird als Abstimmungsberechtigter auch bei Sperrabstimmungen über diese benachrichtigt. Wenn also zukünftig eine Sperrabstimmung initiiert wird, wird auch @Karl Heinz eine Nachricht darüber und auch über das Ende dieser Abstimmung in seiner Benachrichtigungsseite vorfinden.

          Tschö, Auge

          -- Eine Kerze stand [auf dem Abort] bereit, und der Almanach des vergangenen Jahres hing an einer Schnur. Die Herausgeber kannten ihre Leser und druckten den Almanach auf weiches, dünnes Papier.
          Kleine freie Männer von Terry Pratchett