Peter Thomassen: Mozilla: Funktioniert das bei euch?

Hallo,
schaut euch bitte mal http://www.assistance4all.de/new/ mit Mo-
zilla an. Bei mir funzt das Dropdown-Menü oben einwandfrei, wenn
man mit der Maus drüber fährt; bei einem Kollegen mit Mandrake Li-
nux nicht. Wie ist das bei euch? Schreibt bitte dazu, ob ihr Linux
oder Windows benutzt.

Danke!
Peter

  1. n'Abend

    schaut euch bitte mal http://www.assistance4all.de/new/ mit Mo-
    zilla an. Bei mir funzt das Dropdown-Menü oben einwandfrei, wenn
    man mit der Maus drüber fährt; bei einem Kollegen mit Mandrake Li-
    nux nicht. Wie ist das bei euch? Schreibt bitte dazu, ob ihr Linux
    oder Windows benutzt.

    Also, mit Windows XP und Mozilla 1.0 RC 1 funktionierts ... nur flackert das Menü ohne Ende, sobald ich mit der Maus von einem Menüpunkt zum anderen fahre ... so, wie wenn der zuständige Layer jedesmal aus- und wieder eingeblendet würde ...

    Ciao,

    Harry

    1. Hallo,

      Also, mit Windows XP und Mozilla 1.0 RC 1 funktionierts ... nur flackert das Menü ohne Ende, sobald ich mit der Maus von einem Menüpunkt zum anderen fahre ... so, wie wenn der zuständige Layer jedesmal aus- und wieder eingeblendet würde ...

      Bei mir deto, nur das ich den Mozilla 0.9.9 benutze.

      1. ja, hatte ich auch früher, denke die lösung ist, dass jeder menüpunkt das menü neu triggern muss:

        <a href=".." onMouseOver="dropDownON(); " onMouseOut="dropDownOff(); ">

        und das halt in JEDEN link rein...

        Fabian

        1. Hi,

          ja, hatte ich auch früher, denke die lösung ist, dass jeder menüpunkt das menü neu triggern muss:

          <a href=".." onMouseOver="dropDownON(); " onMouseOut="dropDownOff(); ">

          und das halt in JEDEN link rein...

          Schon getestet, geht nicht.

          Bye,
          Peter

          1. wie ist das denn umgesetzt, mit style:visibility, oder mit style:position???

            Fabian

            1. Hi,

              wie ist das denn umgesetzt, mit style:visibility, oder mit style:position???

              Es kommen sowohl display als auch position zum Einsatz; das
              Dropdown steckt im div des Menüpunktes darüber, ist absolut
              um 25px nach unten positioniert, die horizontale Ausrichtung
              wird nicht geändert. Standardmäßig ist display: none definiert,
              onmouseover wird display auf nichts gesetzt, und onmouseout
              wieder auf none.

              Bye,
              Peter

              1. hi

                Es kommen sowohl display als auch position zum Einsatz; das
                Dropdown steckt im div des Menüpunktes darüber, ist absolut
                um 25px nach unten positioniert, die horizontale Ausrichtung
                wird nicht geändert. Standardmäßig ist display: none definiert,
                onmouseover wird display auf nichts gesetzt, und onmouseout
                wieder auf none.

                treffer und versenkt. display: kann man bei Opera nicht dynamisch ändern.

                Grüße aus Bleckede

                Kai

                1. Hi,

                  treffer und versenkt. display: kann man bei Opera nicht dynamisch ändern.

                  wohl aber visibility:, was einen Workaround nicht unmöglich macht.

                  Anbei noch ein Screenshot (Opera6.02b auf Win98SE):

                  <img src="http://www.skop.net/self/assistance4all.gif" border=0 alt="">

                  LG Orlando

                  1. hi

                    Anbei noch ein Screenshot (Opera6.02b auf Win98SE):

                    <img src="http://www.skop.net/self/assistance4all.gif" border=0 alt="">

                    den kenn ich doch woher *auf URL da oben deut*.. weiß einer, wie man Opera das "austreibt"?

                    Grüße aus Bleckede

                    Kai

                    1. Hi, Kai

                      den kenn ich doch woher *auf URL da oben deut*.. weiß einer, wie man Opera das "austreibt"?

                      Dort ist mir das auch schon aufgefallen.

                      Öhm, Peter, könntest du mir bitte sagen, wo denn diese verd[_____] H2 im Stylesheet definiert ist? Hab' im Moment so keinen rechten Durchblick...

                      LG Orlando

                      1. Hi Orlando,

                        Öhm, Peter, könntest du mir bitte sagen, wo denn diese verd[_____] H2 im Stylesheet definiert ist? Hab' im Moment so keinen rechten Durchblick...

                        files/style.css, Zeilen 61-70.

                        Bye,
                        Peter

                        1. Hi, Peter

                          Öhm, Peter, könntest du mir bitte sagen, wo denn diese verd[_____] H2 im Stylesheet definiert ist? Hab' im Moment so keinen rechten Durchblick...

                          files/style.css, Zeilen 61-70.

                          Danke, aber leider habe ich dafür keine Lösung :( Dafür funktioniert jetzt das Menü auch mit Opera, wenn auch noch am Layout gefeilt werden könnte:

                          <img src="http://www.skop.net/self/assistance4all_2.gif" border=0 alt="">

                          LG Orlando

                          1. Hi,

                            Danke, aber leider habe ich dafür keine Lösung :( Dafür funktioniert jetzt das Menü auch mit Opera, wenn auch noch am Layout gefeilt werden könnte:

                            <img src="http://www.skop.net/self/assistance4all_2.gif" border=0 alt="">

                            Das mit den Bullets hab ich schon gesehen, ist auch genauso im zwei-
                            ten Kasten für den Text ... hab schon margin/padding einzeln und
                            kombiniert versucht .... hilft nich.

                            Bye,
                            Peter

                  2. Hi,

                    treffer und versenkt. display: kann man bei Opera nicht dynamisch ändern.

                    wohl aber visibility:, was einen Workaround nicht unmöglich macht.

                    Anbei noch ein Screenshot (Opera6.02b auf Win98SE):

                    <img src="http://www.skop.net/self/assistance4all.gif" border=0 alt="">

                    Versucht, zu fixen (z-index: 1; auf die Überschrift). Auch ver-
                    sucht, das Menü funktionsfähig zu machen - mit visibility - und
                    vielleicht geht's jetzt auch unter Linux.
                    Das Flackern ist nebenbei auch weg, wenn man ganz langsam mit der
                    Maus drüberfährt.

                    Freue mich auf's Feedback!
                    Peter

                    1. Hi,

                      Versucht, zu fixen (z-index: 1; auf die Überschrift).

                      Geht nicht :(

                      Auch ver-
                      sucht, das Menü funktionsfähig zu machen - mit visibility - und
                      vielleicht geht's jetzt auch unter Linux.

                      Aber das?

                      Bye,
                      Peter

                      1. Hi, Peter

                        Versucht, zu fixen (z-index: 1; auf die Überschrift).

                        Geht nicht :(

                        Ich fürchte, das wird nur mit einem Hintergrundbild bei der Überschrift erschlagen werden können.

                        Auch ver-
                        sucht, das Menü funktionsfähig zu machen - mit visibility - und
                        vielleicht geht's jetzt auch unter Linux.

                        Aber das?

                        Sorry, nein - geht immer noch nicht. Ich bin zwar kein DOM-Spezi (kann dir daher bei deinem aktuellen Problem eher nicht helfen), aber unter http://www.codestyle.org/javascript/dom/css/visibility-HorizontalMenus.shtml gibt's ein Menü, das so aussieht wie deines und in allen Browsern funktioniert. Vielleicht siehst du dir ja mal den Quelltext an.

                        LG Orlando

                        1. Hi Orlando,

                          Sorry, nein - geht immer noch nicht. Ich bin zwar kein DOM-Spezi (kann dir daher bei deinem aktuellen Problem eher nicht helfen), aber unter http://www.codestyle.org/javascript/dom/css/visibility-HorizontalMenus.shtml gibt's ein Menü, das so aussieht wie deines und in allen Browsern funktioniert. Vielleicht siehst du dir ja mal den Quelltext an.

                          Hab ich gemacht, aber nicht bei mir getestet. Ich denke aber, dass
                          es bei mir nicht geht, weil ich einen anderen Layer darunter no-
                          tiert habe und der anscheinend zuerst angezeigt wird. Werde nachher

                          • wenn mir die Linuxmaschine wieder zur Verfügung steht - noch ein
                            bisschen mit z-index herumspielen.
                            Das Menü wird ja geöffnet, jemand (du?) hat ja gesagt, dass es ganz
                            kurz erscheint.

                          Bye,
                          Peter

                      2. hi

                        Auch ver-
                        sucht, das Menü funktionsfähig zu machen - mit visibility - und
                        vielleicht geht's jetzt auch unter Linux.

                        Aber das?

                        da kommt was!
                        da kommt was!

                        passt zwar in der breite nicht, aber es ist ein Anfang!
                        und es haut ab, bevor man rauf kann.

                        Grüße aus Bleckede

                        Kai

                        1. falscher Alarm - das war das alte Layout :(

                          1. Hi,

                            falscher Alarm - das war das alte Layout :(

                            Uiui, ähm ... ich dachte, das alte Layout ginge einwandfrei? Geht
                            denn nicht mal das? Dann weiß ich, wo der Fehler in Mozila liegt
                            ...

                            Bye,
                            Peter

                            1. hi

                              Uiui, ähm ... ich dachte, das alte Layout ginge einwandfrei? Geht
                              denn nicht mal das? Dann weiß ich, wo der Fehler in Mozila liegt

                              es geht, aber is alles schief!

                              Grüße aus Bleckede

                              Kai

                              1. Hi Kai,

                                Uiui, ähm ... ich dachte, das alte Layout ginge einwandfrei? Geht
                                denn nicht mal das? Dann weiß ich, wo der Fehler in Mozila liegt

                                es geht, aber is alles schief!

                                Bei mir sind da nur die Dropdown-Kästchen ein bisschen zu lang.
                                Was ist denn bei dir noch alles schief?

                                Bye,
                                Peter

  2. Bei mir geht es, es flackert jedoch, keine ahnung warum.

    Mozilla 9.91 (english),win98(SE)

    eine frage noch *duck*:

    warum fragst du hier sowas im forum, wo du es doch können müsstest, wenn du ernsthaft providerdienste anbieten willst... (is nur so'ne idee, aber das forum hier ist wohl [zusammen] der beste webdesigner, den es gibt, aber wir machen dann nicht DEINE arbeit;-)

    Fabian

    1. Hi,

      Bei mir geht es, es flackert jedoch, keine ahnung warum.

      Ich weiß, werde morgen dem Flackern die Stirn bieten ;)

      eine frage noch *duck*:

      warum fragst du hier sowas im forum, wo du es doch können müsstest, wenn du ernsthaft providerdienste anbieten willst... (is nur so'ne idee, aber das forum hier ist wohl [zusammen] der beste webdesigner, den es gibt, aber wir machen dann nicht DEINE arbeit;-)

      Wir haben sieben Rechner, mit den unterschiedlichsten Konstella-
      tionen, insgesamt acht Systeme auf den Maschinen. Wir testen auch
      fleißig, haben aber nur eine Linuxmaschine und wüssten jetzt mal
      gerne, ob das maschinenspezifisch ist oder allgemein bei Mozilla
      unter Linux auftritt.

      Bye,
      Peter

      1. ok, thx

        kenne das problem auch...

  3. hi

    Mozilla 1.0 RC1, Linux -> passiert mal GAR NICHTS (nichtmal 'ne Error msg in der JS Konsole oder so)

    Grüße aus Bleckede

    Kai

    1. Hi,

      Mozilla 1.0 RC1, Linux -> passiert mal GAR NICHTS (nichtmal 'ne Error msg in der JS Konsole oder so)

      Genau das habe ich befürchtet. Was für ein Linux ist denn das?
      Habe heute abend keine Zeit mehr zum rumprobieren, werde morgen
      aber mal bisschen testen. Ich habe leider (momentan) keine Ah-
      nung, woran das liegen kann. Für Tipps wär' ich dankbar ;)

      Bye,
      Peter

      1. hi

        Genau das habe ich befürchtet. Was für ein Linux ist denn das?
        Habe heute abend keine Zeit mehr zum rumprobieren, werde morgen
        aber mal bisschen testen. Ich habe leider (momentan) keine Ah-
        nung, woran das liegen kann. Für Tipps wär' ich dankbar ;)

        Debian, das Paket ist aus sid.

        Grüße aus Bleckede

        Kai

        1. Hi,

          Genau das habe ich befürchtet. Was für ein Linux ist denn das?
          Habe heute abend keine Zeit mehr zum rumprobieren, werde morgen
          aber mal bisschen testen. Ich habe leider (momentan) keine Ah-
          nung, woran das liegen kann. Für Tipps wär' ich dankbar ;)

          Debian, das Paket ist aus sid.

          *grml* sowas hatte ich befürchtet. Ich habe mich gestern schon
          mal eine halbe Stunde dem Problem zugewandt und bin nicht mal
          annähernd einer Lösung näher gekommen (z-index hochgeschraubt,
          den dahinter runtergeschraubt, hilft aber nichts). Soll ich das
          bei Mozilla.org als Bug melden? Es tritt ja immerhin nur unter
          Linux auf, weder auf Windows noch auf Mac.

          Bye,
          Peter

          1. hi

            *grml* sowas hatte ich befürchtet. Ich habe mich gestern schon
            mal eine halbe Stunde dem Problem zugewandt und bin nicht mal
            annähernd einer Lösung näher gekommen (z-index hochgeschraubt,
            den dahinter runtergeschraubt, hilft aber nichts). Soll ich das
            bei Mozilla.org als Bug melden? Es tritt ja immerhin nur unter
            Linux auf, weder auf Windows noch auf Mac.

            japs. mach es. Dann gibt's 4 Möglichkeiten, was passiert:

            1. keinen kümmert's -> dann bitte mir melden ;)
            2. DUP -> dann isses bekannt
            3. TechEvang -> dann war's dein Fehler
            4. NEW -> dann is was putt

            *auf 3 hoff*

            Grüße aus Bleckede

            Kai

            1. Hi,

              japs. mach es.

              Done. http://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=141412 übrigens.

              Dann gibt's 4 Möglichkeiten, was passiert:

              1. keinen kümmert's -> dann bitte mir melden ;)

              Warum?

              Bye,
              Peter

              1. hi

                Dann gibt's 4 Möglichkeiten, was passiert:

                1. keinen kümmert's -> dann bitte mir melden ;)

                Warum?

                dann is mal wieder Verstopfung in Bugzilla angesagt...
                Derzeit gammelt da so einiges An Bugs, was eigentlich gar nicht mehr da ist oder nie so wirklich da war...

                Grüße aus Bleckede

                Kai

  4. hi,

    Gesehen mit Moz 0.9.9 / Mac. Das Menue funktioniert, flackert aber beim Darueberfahren, ich denke, Du musst die eventregistrierung noch mal checken.

    Gruesse Joachim

    1. Hi,

      Gesehen mit Moz 0.9.9 / Mac. Das Menue funktioniert, flackert aber beim Darueberfahren, ich denke, Du musst die eventregistrierung noch mal checken.

      Danke, an das Geflackere wollte ich mich ohnehin heute setzen.

      Bye,
      Peter

  5. Hallo,

    und wenn Du dann am flackern rumbastelst ,-): Wenn man auf einen Menüpunkt geht, und von dort das Menü zur Seite hin verläst, klapts nicht wieder zu. (mozilla 1.0 und W98SE....)

    Chräcker

    http://www.Stempelgeheimnis.de

    1. Hi,

      und wenn Du dann am flackern rumbastelst ,-): Wenn man auf einen Menüpunkt geht, und von dort das Menü zur Seite hin verläst, klapts nicht wieder zu. (mozilla 1.0 und W98SE....)

      Das krieg ich nicht hin. Du DOM-Spezialist, gib mir doch mal nen
      Tipp ;) Habe allerdings das Gefühl, dass sich beides auf einmal
      lösen lässt.

      Bye,
      Peter

      1. Hallo,

        Du DOM-Spezialist,

        Du meinst doch nicht mich, oder? (umkuck), bestimmt hast Du aufs falsche posting geantwortet (?) aber immerhin hast Du mich an meiner Eitelkeit gepackt ,-) aber im Ernst, in Sachen DOM frickel ich auch immer nur rum, notfals muß mir Henryk hier im Forum immer helfen, und der ballert einen immer mit soviel bestaunenswerten Dingen zu, daß man seine eigendliche Seite fast vergist ;-)

        Wie dem auch sein, ich habe mal in Deinen Code reingeschaut, und finde einfach keinen mouseout bei den Menü-DIFs ;-) bei den "menütopics" schliest Du ja das Menüdiv mittels:

        onmouseout="hide('menu_services');"

        aber beim verlassen des aufgeklappten Divs läst Du die Maus ungeschoren das Dif verlassen, ohne sie eben kontroliret zu haben und damit das Div wieder zum verschwinden zu bringen.... da sollte der fehler wohl liegen (äh, glaube ich, wenn ich denn richtig geschaut habe und überhaubt .... meintest ja eh jemanden anderes ;-)))

        Chräcker

        http://www.Stempelgeheimnis.de

        1. Hi,

          Du meinst doch nicht mich, oder?

          Doch.

          Wie dem auch sein, ich habe mal in Deinen Code reingeschaut, und finde einfach keinen mouseout bei den Menü-DIFs ;-) bei den "menütopics" schliest Du ja das Menüdiv mittels:

          onmouseout="hide('menu_services');"

          aber beim verlassen des aufgeklappten Divs läst Du die Maus ungeschoren das Dif verlassen, ohne sie eben kontroliret zu haben und damit das Div wieder zum verschwinden zu bringen....

          1. Das ist richtig so, da das Untermenü-div ja in dem übergeordne-
          ten liegt, und wenn man das übergeordnete verlässt, ist man auch
          automatisch aus dem übergeordneten raus. Ich hab da aber eine I-
          dee, gleich mal gucken.
          2. *was-wollte-ich-jetzt-sagen* ja genau, das hat doch nicht wirk-
          lich viel mit dem Originaltopic zu tun ;-)

          Danke für deine Hilfe,
          Peter

  6. Hallo,

    Hier noch ne Linux meldung: RH7.2 Moz 0.99

    Ich sehe die dropdowns relative kurz aufblinken und dann wieder
    verschwinden, auch wenn ich mit der Maus stehen bleibe. Null Chance
    auch nur einen Untermenupunkt anzuklicken. Ich habe übrigens keine
    Errormeldungen in der JS-Konsole.

    bye eddie

    PS. Du willst im übrigen nicht wirklich wissen, wie deine Seite im
    Konqueror(2.2.1) aussieht...

    1. Hi,

      Hier noch ne Linux meldung: RH7.2 Moz 0.99

      Ich sehe die dropdowns relative kurz aufblinken und dann wieder
      verschwinden, auch wenn ich mit der Maus stehen bleibe. Null Chance
      auch nur einen Untermenupunkt anzuklicken. Ich habe übrigens keine
      Errormeldungen in der JS-Konsole.

      Ist ja auch kein JS-Error drin ;)
      Warum ist das gleich wieder weg?!

      PS. Du willst im übrigen nicht wirklich wissen, wie deine Seite im
      Konqueror(2.2.1) aussieht...

      Doch, doch, nur zu. thomassen-at-assistance4all.de (-at- = @).

      Bye,
      Peter