Peter Thomassen: Cronon AG kein DeNIC-Mitglied - wer dann?

Hallo,
ich möchte mit der Domain peter-thomassen.de von FreeCity zu
Calibra-Web wechseln. Auf dem KK-Formular von Calibra-Web
steht drauf, dass ich mit dem Wechsel zur Cronon AG [...] ein-
verstanden bin. Nun ja, FreeCity hat mir eine Mail geschickt,
in welcher auf ein Kündigungsformular hingewiesen wird. Dieses
Formular soll man am Bildschrim ausfüllen und anschließend aus-
drucken sowie an FreeCity faxen:

"... und beauftrage Sie, den in den nächsten Tagen folgenden KK-
Antrag vom DeNIC-Mitglied [--- Bitte wählen ---] stattzugeben."

[--- Bitte wählen ---] stellt ein Dropdown-Feld dar, in welchem
man den neuen Provider auswählen kann. Die Cronon AG ist dort
allerdings nicht aufgeführt; auch nicht unter
http://www.denic.de/doc/DENIC/mitglieder.shtml. Was tun?

Vielen Dank für eure Hilfe,
Peter

  1. Tag auch

    [--- Bitte wählen ---] stellt ein Dropdown-Feld dar, in welchem
    man den neuen Provider auswählen kann. Die Cronon AG ist dort
    allerdings nicht aufgeführt; auch nicht unter
    http://www.denic.de/doc/DENIC/mitglieder.shtml. Was tun?

    Die Cronon AG gehört genau wie Strato zu Teles.
    Auch Strato gehört nicht der Denic an, sondern wickelt seine Geschäfte über kpnQuest ab.
    Für mich wäre es naheliegend, daß gleiches auch für Cronon gilt.

    Vielleicht solltest Du ganz einfach mal hier: http://www.cronon.net nachfragen.

    Obwohl ... wer mich so empfängt hat schon mal ganz schlechte Karten.

    <schnipp>
    "Javascriptabfrage.

    Sie haben in Ihrem Browser JavaScript deaktivert.
    Die Funktionalität der Site kann nur inklusive JavaScript gewährleistet  werden.

    Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser, bzw. fragen Sie Ihren Netzwerkadministrator." <schnapp>

    Thomas J.

    PS: Ist <schnapp> eigentlich ein valider Endtag für <schnipp> oder sollte man doch lieber </schnipp> schreiben?

    1. Hi,

      Die Cronon AG gehört genau wie Strato zu Teles.
      Auch Strato gehört nicht der Denic an, sondern wickelt seine Geschäfte über kpnQuest ab.
      Für mich wäre es naheliegend, daß gleiches auch für Cronon gilt.

      Du machst mich ängstlich: Stratos Instabilität liegt nicht an
      den Domains, sondern an Stratos Servern, richtig?

      Aus dem Whois-Eintrag in der DeNIC-Datenbank schließe ich übri-
      gens, dass die Teles AG zur Cronon AG gehört, weil Cronon als
      Technischer Ansprechpartner und Zonenverwalter der Domain
      teles.de eingetragen ist.

      Vielleicht solltest Du ganz einfach mal hier: http://www.cronon.net nachfragen.

      Gut, tu ich mal. Unter http://www.cronon.org/impressum.html
      steht aber, dass der Support nur für Direktkunden ist ... egal.

      <schnipp>
      [... JS zwingend notwendig ...] <schnapp>

      Stört mich nicht, bekomme ich nicht zu sehen.

      PS: Ist <schnapp> eigentlich ein valider Endtag für <schnipp> oder sollte man doch lieber </schnipp> schreiben?

      Ersteres. Aber wenn dir das nicht gefällt, frag doch einfach mal
      beim W3C an :)

      Bye,
      Peter

      1. Moin!

        PS: Ist <schnapp> eigentlich ein valider Endtag für <schnipp> oder sollte man doch lieber </schnipp> schreiben?

        Ersteres. Aber wenn dir das nicht gefällt, frag doch einfach mal
        beim W3C an :)

        Ich würde dir ja zustimmen, aber nur fast, denn es hängt von der Version ab.

        <schnipp> und <schnapp> sind Einzeltags, so wie <hr>, <br> oder <img>. Folglich müssen sie in XHTML als <schnipp/> und <schnapp/> geschrieben werden.

        <schnipp> kann im Browser eine Abrißlinie mit kleiner Schere darstellen, so in dieser Art:
        -----------8<----------------

        <schnapp> hingegen produziert keine Schere:
        -----------------------------

        :)

         - Sven Rautenberg

      2. N' Abend

        Du machst mich ängstlich: Stratos Instabilität liegt nicht an
        den Domains, sondern an Stratos Servern, richtig?

        Strato hat keine eigenen Server.
        Alle Strato-Domains werden bei kpnQuest gehostet. Strato nennt das "Technologie-Partner". Für weiter Informationen empfehle ich http://www.strato-forum.de. Dieses Forum hat einen relativ hohen Unterhaltungswert (wenn man nicht gerade selbst Kunde ist).

        Aus dem Whois-Eintrag in der DeNIC-Datenbank schließe ich übri-
        gens, dass die Teles AG zur Cronon AG gehört, weil Cronon als
        Technischer Ansprechpartner und Zonenverwalter der Domain
        teles.de eingetragen ist.

        Das ist definitiv falsch. Cronon ist ebenso wie Strato eine Teles-Tochterfirma.
        Übrigens läßt Schlundt & Partner auch bei kpnQuest hosten - komisch nur, daß es bei denen kaum Ärger gibt. Wahrscheinlich hat Strato einen Z 80 gemietet.

        Ersteres. Aber wenn dir das nicht gefällt, frag doch einfach mal
        beim W3C an :)

        Werde ich versuchen.

        Thomas J.

        1. Hallo,

          Übrigens läßt Schlund & Partner auch bei kpnQuest hosten - komisch nur, daß es bei denen kaum Ärger gibt.

          Sicher? S+P schreibt immer vom eignen Rechenzentrum in Karlsruhe, welches auch schräg gegenüber von ihrem Sitz liegt. S+P ist mit puretec in einem Rechenzentrum (1&1 Gruppe), aber doch nicht mit Strato und auch nicht bei kpnQuest.

          Grüße aus Würzburg
          Julian

          1. Tag auch

            Sicher?

            Jetzt nicht mehr.

            S+P schreibt immer vom eignen Rechenzentrum in Karlsruhe, welches auch schräg gegenüber von ihrem Sitz liegt. S+P ist mit puretec in einem Rechenzentrum (1&1 Gruppe), aber doch nicht mit Strato und auch nicht bei kpnQuest.

            Ich hatte mal wieder Strato und 1&1 verwechselt, was aber nicht wirklich schlimm ist.

            Thomas J.