HaeS: Menüs nur einmal erstellen

Ich will eine ganz einfache Seite erstellen, links ein Auswahlmenü, rechts der Seiteninhalt. Das Auswahlmenü soll auf jeder aufegerufenen Seite erscheinen. Also ganz einfach.

Wenn jetzt ins Auswahlmenü nachträglich ein Eintrag dazu soll, will ich aber nicht alle Seiten ändern, sondern lediglich eine Datei, die mir eben das Auswahlmenü in die anderen Seiten einbindet.

Mit CSS allein geht das wohl nicht, habe jedenfalls nichts dahingehend gefunden. Mit iframe könnte man sowas machen, aber da gibt es doch sicher komfortablere Möglichkeiten, oder? Ein einfaches <frameset> wäre auch eine Lösung aber das macht man ja heutzutage nicht mehr. Nach welchem Stichwort soll ich suchen?

  1. Suche nach PHP +include()

    M.f.G.

    Florian

  2. Hallo,

    Wenn jetzt ins Auswahlmenü nachträglich ein Eintrag dazu soll, will ich aber nicht alle Seiten ändern, sondern lediglich eine Datei, die mir eben das Auswahlmenü in die anderen Seiten einbindet.
    Nach welchem Stichwort soll ich suchen?

    „Includes“

    So wird meistens diese Technik genannt, bei der Seiten schon aus diversen Bestandteilen zusammengesetzt werden, bevor sie überhaupt vom Webserver an den Browser ausgeliefert werden.

    Die simpelste Variante davon passiert schon auf den eigenem Rechner, gute Editoren können Projekte verwalten und dort auch Variablen durch bestimmte zentrale Dateien ersetzen. Phase V wurde u.a. deswegen in der Vergangenheit gerühmt.

    Etwas aufwändiger passiert das auf dem Webserver, bevor die Seite an den Browser ausgeliefert wird, wird dann eine bestimme zentrale Datei eingefügt. Das geht natürlich mit jeder serverseitigen Skriptsprache, am verbreitesten sind SSI und PHP.

    Server Side Includes (SSI) sind relativ weit verbreitet, werden allerdings eher selten genutzt, obwohl sie praktisch sind. Im wesentlichen läuft das auf eine kleine in einem HTML-Kommentar verstecken Anweisung hinaus, SELFHTML kann Dir da mehr zu erzählen, für Dich relevant ist die Anweisung #include:
    http://de.selfhtml.org/servercgi/server/ssi.htm

    In PHP als relativ populäre Skriptsprache fürs Web nutzt man dafür die Anweisung include()

    Solltest Du keine Lust haben, Deinen Editor zu wechseln, solltest Du schauen, welche dieser Techniken Dein Webhostingpaket unterstützt. Von einer browserseitigen Lösung mittels Frames oder Object würde ich auch abraten.

    Tim

    1. Hallo Tim.

      In PHP als relativ populäre Skriptsprache fürs Web nutzt man dafür die Anweisung include()

      Davon rate ich bei einzubindenden statischen Inhalten ab und empfehle hier readfile() bzw. file_get_contents().

      Einen schönen Montag noch.

      Gruß, Ash*feel free*ura

      --
      Selfcode: sh:( fo:} ch:? rl:( br: n4:~ ie:{ mo:| va:) de:> zu:) fl:( ss:) ls:[ js:|
      30 Days to becoming an Opera8 Lover -- Troubleshooting
      Meine Browser: Opera 8.50 | Firefox 1.0.7 | Lynx 2.8.5 | Netscape 4.7 | IE 6.0
      Use OpenOffice.org

      Folgende Beiträge verweisen auf diesen Beitrag: