Alex: CSS ID eindeutig

Hi,

also ich hab ja verstanden, dass eine ID eindeutig sein muss. aber einges versteh ich daran nicht:
unter http://de.selfhtml.org/navigation/css.htm
steht bei Individualformate folgendes:

Für Element ein HTML-Element wie z.B. h2 oder pre notieren.
p#Kopf trifft z.B. auf <p id="Kopf">...</p> zu, nicht aber auf <div id="Kopf">...</div>.

Dazu hab ich eine Frage. Wenn eine ID nur einmal in einem Dokument vorkommen darf, dann benötige ich doch auch nicht die Möglichkeit, nur die ID von einem p anzusprechen, nicht aber von einem div (sh. Beispiel)

Oder muss eine ID doch nur pro Elementklasse eindeutig sein?

MfG

Alex

P.S.: Sorry für die vielleicht etwas blöde Frage

  1. Hallo Alex,

    so wie ich es für mich verstanden habe:

    ja, jede ID ist einmalig.

    Habe ich jetzt eine HTML Zeile:

    <p id="Kopf">Hallo</p>

    kann ich mit

    #Kopf { position: relative; top: 1em; }

    einstellen, also wie sich das Objekt verhält.
    Will ich aber den Inhalt dieses Objektes beieinflussen,
    z.B. die Textfarbe schreibe ich es so:

    p#Kopf { color: #FF0000; }

    Halt eine Laienhafte Erklärung.

    Hoffe es hilft Dir.

    Lieeb Grüße,

    Bernd

    1. Hallo Bernd.

      Nein, mit "Verhalten des Objekts" versus "Inhalte dieses Objekts" hat das nichts zu tun. Man erhöht mit der Verwendung von p#Kopf anstatt #Kopf lediglich die Spezifität des Selectors. Betroffen ist immer noch das gleiche Element, solange du in deinem Dokument nur ein <P> mit der ID "Kopf" vorfindest.

      Den Rest haben D.R. und Axel ja bereits erklärt. :)

      1. Vielen Dank,

        an jeden Tag ann dem ich was lerne bin ich froh.

        Dank an diesen tolen Forum.

        Lieeb Grüße,

        Bernd

  2. Hi,

    Dazu hab ich eine Frage. Wenn eine ID nur einmal in einem Dokument vorkommen darf, dann benötige ich doch auch nicht die Möglichkeit, nur die ID von einem p anzusprechen, nicht aber von einem div (sh. Beispiel)

    Wenn sich das auf mehrere Seiten verteilt und man CSS ausgelagert hat, kann das schon ganz sinnvoll sein. Man kann ja z.B: eine Seite machen, wo ein p eine best. ID hat und eine andere, wo diese einem div zugewiesen wurde.

    Einen schönen Dienstag noch!

    --
    Mein Lieblings-Browser:Firefox 1.5
    Mein Lieblings-Notepad:Notepad 2
    Selfcode:ie:{ fl:| br:> va:| ls:# fo:) rl:( n4:& ss:( de:> js:| ch:? sh:( mo:) zu:)

  3. Hallo,

    Für Element ein HTML-Element wie z.B. h2 oder pre notieren.
    p#Kopf trifft z.B. auf <p id="Kopf">...</p> zu, nicht aber auf <div id="Kopf">...</div>.

    Dazu hab ich eine Frage. Wenn eine ID nur einmal in einem Dokument vorkommen darf, dann benötige ich doch auch nicht die Möglichkeit, nur die ID von einem p anzusprechen, nicht aber von einem div (sh. Beispiel)

    Es kann aber sein, dass die CSS-Ressource für mehr als ein HTML-Dokument verwendet wird, also jeweils in unterschiedlichen HTML-Dokumenten eingebunden wird.

    Oder muss eine ID doch nur pro Elementklasse eindeutig sein?

    Nein, je Dokumnet.

    viele Grüße

    Axel

  4. Hi,

    danke für die Antworten.
    Mehrere Files... Da hätte man auch drauf kommen können :)

    Alex