jUnit: Alle 10 sec. wechseln

Hallo und einen schönen guten Abend,

ich habe eine kleine Frage an euch. Habe eine Seite, dort möchte ich immer so TopNews ausgeben lassen, aber diese sollen alle 10 sec. ca. wechseln. Wie könnte ich das machen. Die Seite soll NICHT neu geladen werden.

Gruß,
jUnit

  1. yo,

    PHP läuft serverseitig. wenn die seite nicht neu geladen werden soll, fällt mir nur javascript ein. aber nicht jeder hat das aktiviert.

    Ilja

    1. Hallo,

      aber nicht jeder hat das aktiviert.

      das kann dir doch scheiß egal sein, ich brauch nur Hilfe und nicht was nicht geht oder was andere abgeschaltet haben. Wenn jemand das abgeschaltet hat, dann kann er sich auch wieder verpissen von meiner Seite. das ist mir scheiße egal. Die User müssen sich an das halten das ich vorgebe.

      Gruß,
      jUnit

      PS: Wenn du nicht sagen kannst, wie man das macht, dann sei einfach ruhig und schreib nicht solche Doofe Antworten, darauf kann ich verzichten.

      1. Hallo jUnit,

        das kann dir doch scheiß egal sein, ich brauch nur Hilfe und nicht was nicht geht oder was andere abgeschaltet haben. Wenn jemand das abgeschaltet hat, dann kann er sich auch wieder verpissen von meiner Seite. das ist mir scheiße egal.

        Benimm dich gefaelligst, du bist hier zu Gast.

        Gruß,

        Dieter

        1. Hallo,

          Benimm dich gefaelligst, du bist hier zu Gast.

          das mache ich auch, das ist der normale Ton von mir, ich kann auch noch ganz anderes und zum einen lass ich mir noch dir hier ganr nichts sagen. Hast du mich verstanden?

          Wie gesagt, wenn die Illa meint, die müsste nur dumme Kommentare hier ablassen, dann soll die einfach ruhig sein und sich um Sachen kümmern von denen die eine Ahnung hat.

          1. Hallo jUnit,

            das mache ich auch, das ist der normale Ton von mir, ich kann auch noch ganz anderes und zum einen lass ich mir noch dir hier ganr nichts sagen. Hast du mich verstanden?

            Bedrohst du mich etwa?

            Gruß,

            Dieter

            1. Bedrohst du mich etwa?

              Nöö warum sollte ich denn auch. Du bist hier kein Admin also dann musst du dich hier nicht so aufspielen. So einfach ist das.

              1. Nöö warum sollte ich denn auch. Du bist hier kein Admin also dann musst du dich hier nicht so aufspielen. So einfach ist das.

                Achso, in dem Fall bist du ein Admin, weil du dich so aufführst. Jetzt wird uns sicher allen vieles Klar ....

                Wo sind die alten Zeiten hin, als Kinder, wie du, noch Respekt vor Erwachsenen hatten?

              2. Hallo jUnit,

                Nöö warum sollte ich denn auch. Du bist hier kein Admin also dann musst du dich hier nicht so aufspielen. So einfach ist das.

                Nachdem Du noch einen Thread aufgemacht hast, ist das hier vielleicht schon zu spät, aber hier noch mal explizit von einem Admin, nämlich mir:

                Mäßige bitte Deinen Tonfall. Bei Postings wie diesem und diesem gehen selbst bei dem entspanntesten Leser die Augenbrauen hoch.

                Und nein, dass ist jetzt nicht so, weil ich zufällig Admin bin und zufällig dieser Meinung sei. So ein Tonfall ist einfach unangemessen. Man nennt das auch Höflichkeit. Und unangemessenen Tonfall der bis zur Beleidigung geht darf und sollte ruhig jeder ansprechen, nicht nur Admins.

                Also entspann Dich bitte etwas, niemand will Dir etwas Böses. Iljas Hinweis darauf, dass man Javascript nicht voraussetzen kann, sollte keine oberlehrerhafte Belehrung sein. Es ist Fakt und sollte eine Hilfestellung sein. Würdest Du gerne angeranzt werden, nur, weil Du Hilfe leistest?

                Tim

      2. Hallo jUnit.

        Wenn jemand das abgeschaltet hat, dann kann er sich auch wieder verpissen von meiner Seite. das ist mir scheiße egal. Die User müssen sich an das halten das ich vorgebe.

        $ mv jUnit > /dev/null;

        Einen schönen Dienstag noch.

        Gruß, Ashura

        --
        sh:( fo:} ch:? rl:( br: n4:~ ie:{ mo:| va:) de:> zu:} fl:( ss:) ls:[ js:|
        „It is required that HTML be a common language between all platforms. This implies no device-specific markup, or anything which requires control over fonts or colors, for example. This is in keeping with the SGML ideal.“
        [HTML Design Constraints: Logical Markup]

        1. Hallo,

          $ mv jUnit > /dev/null;

          so ein Dummer Kommentar.

          Gruß,
          jUnit

          1. Hallo lieber Ashura,

              du hättest STDERR noch mit umleiten sollen !

            gruss

            Terrorific!
            VI VI VI - the editor of the beast!

            -- Swiss Army Chainsaw
        2. Hi,

          mv jUnit > /dev/null

          jUnit hat Recht, der Kommentar ist blöd. Schließlich willst du nicht die Ausgaben des Programms zum Verschieben einer Datei in den Müll umleiten, sondern die Aussagen von jUnit. Also wäre "cat jUnit > /dev/null" viel sinnvoller.

          Schöne Grüße
          Julian

          -- http://lighttraffic.de | http://derjulian.net
          1. Und das sagt ein 16jähriger

            1. Hi,

              Und das sagt ein 16jähriger

              ich verstehe nicht, was du damit aussagen möchtest, bzw. was es mit dem Thema zu tun hat. Ich bin nichtmal sicher ob es Kritik oder ein Kompliment ist.

              Schöne Grüße
              Julian

              -- http://lighttraffic.de | http://derjulian.net
          2. Hallo,

            Also wäre "cat jUnit > /dev/null" viel sinnvoller.

            ich weiß nicht... Mir wäre

             mv jUnit /dev/null

            wesentlich lieber. Dauerhafter.

            *scnr*
             Martin

            --
            Solange der Nagellack nicht trocken ist,
            ist eine Frau praktisch wehrlos.
              (Burt Reynolds, US-Schauspieler)

            1. Hi,

              Also wäre "cat jUnit > /dev/null" viel sinnvoller.

              ich weiß nicht... Mir wäre

              mv jUnit /dev/null

              wesentlich lieber. Dauerhafter.

              das funktioniert nicht. Für diese Aufgabe ist rm geeigneter ;)

              Schöne Grüße
              Julian

              -- http://lighttraffic.de | http://derjulian.net
              1. Hi,

                das funktioniert nicht. Für diese Aufgabe ist rm geeigneter ;)

                Wäre in diesem Fall nicht ein "userdel jUnit" am sinnvollsten? Dann könnte man sich die tägöoche Müllentsorgung sparen ;)

                1. Hi,

                  das funktioniert nicht. Für diese Aufgabe ist rm geeigneter ;)

                  Wäre in diesem Fall nicht ein "userdel jUnit" am sinnvollsten? Dann könnte man sich die tägöoche Müllentsorgung sparen ;)

                  oder ein "mv /home/jUnit ~/fun".

                  Schöne Grüße
                  Julian

                  -- http://lighttraffic.de | http://derjulian.net
            2. Hi Martin,

              ich weiß nicht... Mir wäre

              mv jUnit /dev/null

              wesentlich lieber. Dauerhafter.

              Markier auf der Forums-Hauptseite einfach mal den Namen „jUnit” und drücke die Taste „b” - vorausgesetzt dein Account ist entsprechend konfiguriert (AFAIK Standard), so verschwindet jUnit ins Nirvana ;-)

              MfG, Dennis.

              Man kann die Menschen zur Vernunft bringen, indem man sie dazu verleitet, daß sie selbst denken. (Voltaire)

              -- Mein SelfCode: [ie:{ fl:( br:> va:) ls: fo:) rl:( n4:# ss:) de:] js:| ch:{ sh:| mo:} zu:|
              Patch zur Verwendung von PATHINFO in JLog
      3. Hi,

        auch wenn du eigentlich nach dieser Aussage keine vernünftige Antwort mehr verdient hast: In Ilja's Aussage war im Prinzip alles drin: PHP kann auf den Browser keinen Einfluss nehmen; der Browser ist es, der die Aktion einleiten muss indem er den Inhalt abfragt. Das kann er per reload machen (willst du nicht), per JavaScript (alle Inhalte ab dem ersten Laden auf der Seite und werden eingeblendet) oder per AJAX (Elemente im Hintergrund alle 10sec vom Server abrufen und einpflegen). Beide letzten Fälle setzen JavaScript voraus.
        Ergo, mein Posting ist etwas länger, aber enthält im Endeffekt das Selbe wie Ilja's. Was ist dir an dieser Antwort nicht ausreichend? Dein Protest lautet nicht "versteh ich nicht" sondern "ist keine Antwort", also musst du ja irgendwas vor Augen haben...

        MfG
        Rouven

        --
        -------------------
        When the only tool you've got is a hammer, all problems start to look like nails.

  2. Hi jUnit,

    ich habe eine kleine Frage an euch. Habe eine Seite, dort möchte ich immer so TopNews ausgeben lassen, aber diese sollen alle 10 sec. ca. wechseln. Wie könnte ich das machen. Die Seite soll NICHT neu geladen werden.

    Ja und wo ist jetzt die Frage??

    MfG, Den*scnr*nis.

    Erst wenn der letzte FTP-Server kostenpflichtig, der letzte GNU-Sourcecode verkauft, der letzte Algorithmus patentiert, die letzte Newsgroup moderiert wird, werdet Ihr merken, dass Geld nicht von alleine programmiert.

    -- Mein SelfCode: [ie:{ fl:( br:> va:) ls: fo:) rl:( n4:# ss:) de:] js:| ch:{ sh:| mo:} zu:|
    Patch zur Verwendung von PATHINFO in JLog
  3. Entschuldigung, dass ich dieses Thema hier noch etwas weiter führen muss, aber das brennt mir doch unter den Nägeln:

    @jUnit:

    1. Mit diesem Namen bist wohl eher Du der 16jährige
    2. Was kannst Du denn sonst noch so alles?

    :D

    1. Aber das geht an die Allgemeinheit: Wo kommen diese ganzen Leute her? Das geht in jedem Forum so. Letztens war auf einem anderen Forum einer, der hat nicht nach 2 min. die komplett abgetippte Lösung auf dem Silbertablett gereicht bekommen, da hat er verlangt - Da dort offensichtlich doch keine Spezialisten waren, die ihm rund um die Uhr kostenlos zur Verfügung stehen - dass man ihn umgehend wieder lösche... lol, sag ich da nur..