NetLook: Auf mehrere Domains gleichzeitig hochspielen

Hallo!

Gibt es ein FTP Programm, mit dem ich die Dateien direkt auf mehrere Domains hochladen kann?

Gruß
NetLook

  1. Gibt es ein FTP Programm, mit dem ich die Dateien direkt auf mehrere Domains hochladen kann?

    Schließe mich dieser Frage an.

    Kalle

  2. Hallo NetLook.

    Gibt es ein FTP Programm, mit dem ich die Dateien direkt auf mehrere Domains hochladen kann?

    Bei meiner Suche nach „ftp client multiple hosts“ bin ich auf KBear gestoßen, welches über diese Fähigkeit verfügen soll.

    Zum Client kann ich nichts sagen, da ich ihn höchsten vom Namen her kenne.

    Einen schönen Mittwoch noch.

    Gruß, Ashura

    --
    sh:( fo:} ch:? rl:( br: n4:~ ie:{ mo:| va:) de:> zu:} fl:( ss:) ls:[ js:|
    „It is required that HTML be a common language between all platforms. This implies no device-specific markup, or anything which requires control over fonts or colors, for example. This is in keeping with the SGML ideal.“
    [HTML Design Constraints: Logical Markup]

    1. Hallo und vielen Dank, werde es mal testen! Hatte auch gesucht, aber mit "Domains FTP gleichzeitig", na ja, Deine Suche hört sich schon besser an :)

      Gruß
      NetLook

      1. Hallo NetLook.

        Hallo und vielen Dank, werde es mal testen!

        Gib hier bitte auch deine Eindrücke bekannt. Wie ich mich noch ein wenig kundig gemacht habe, soll KBear nicht sonderlich stabil sein und wird auch nicht wirklich weiterentwickelt.

        Deshalb noch eine Nachfrage: sollen die Transfers zu den verschiedenen Hosts wirklich parallel ablaufen, oder genügt es, wenn sich der Client mit mehreren Hosts gleichzeitig verbinden kann, wie es z. B. WS_FTP Pro kann?
        (Hier ein Screenshot davon.)

        Einen schönen Mittwoch noch.

        Gruß, Ashura

        --
        sh:( fo:} ch:? rl:( br: n4:~ ie:{ mo:| va:) de:> zu:} fl:( ss:) ls:[ js:|
        „It is required that HTML be a common language between all platforms. This implies no device-specific markup, or anything which requires control over fonts or colors, for example. This is in keeping with the SGML ideal.“
        [HTML Design Constraints: Logical Markup]

        1. Hallo Ashura!

          Hab es gearde versucht runterzuladen, aber das ist wohl so ein Linux Format, werde mal weiter suchen.

          Wichtig ist einfach nur, das ich die Dateien nur einmal markiere und nur einmal auf Upload klicke und die Dateien werden auf alle gewünschten Domains hochgeladen. Wenn es nicht gleichzeitig geht, sondern anch und nach, ist nicht schlimm, hauptsache am Ende ist alles oben!

          Gruß
          NetLook

          1. Hallo NetLook.

            Hab es gearde versucht runterzuladen, aber das ist wohl so ein Linux Format, werde mal weiter suchen.

            Hmja, hatte ich vergessen zu sagen.

            Wichtig ist einfach nur, das ich die Dateien nur einmal markiere und nur einmal auf Upload klicke und die Dateien werden auf alle gewünschten Domains hochgeladen. Wenn es nicht gleichzeitig geht, sondern anch und nach, ist nicht schlimm, hauptsache am Ende ist alles oben!

            Wenn dies ebenfalls akzeptabel ist, dann kannst du praktisch jeden FTP-Client verwenden. Ich kenne keinen, der keine multiplen Instanzen unterstützen würde. Du startest also einfach den Client deiner Wahl mehrfach.

            Einen schönen Mittwoch noch.

            Gruß, Ashura

            --
            sh:( fo:} ch:? rl:( br: n4:~ ie:{ mo:| va:) de:> zu:} fl:( ss:) ls:[ js:|
            „It is required that HTML be a common language between all platforms. This implies no device-specific markup, or anything which requires control over fonts or colors, for example. This is in keeping with the SGML ideal.“
            [HTML Design Constraints: Logical Markup]