Hendrik: Rechte Maustaste auf Homepage sperren??? Meinungen...

Hallo!

Was meint ihr denn als Profis:
Soll man die rechte Maustaste auf der Homepage sperren, um zu verhindern, dass Bilder etc. runtergeladen werden?

Ich habe nämlich auf Meinunsstudie.de ein Script zum Sperren der rechten Maustaste gefunden.

Was ich nicht verstehe: Wieso ist die rechte Maustaste nur auf dieser Unterseite gesperrt, nicht aber auf der Hauptseite???

Hier nochmal das Script:

<script language="javascript">
var message="Entschuldigung ...der rechte Mausklick ist gesperrt!";
function clickIE4(){
if (event.button==2){
alert(message);
return false;
}
}
function clickNS4(e){
if (document.layers||document.getElementById&&!document.all){
if (e.which==2||e.which==3){
alert(message);
return false;
}
}
}
if (document.layers){
document.captureEvents(Event.MOUSEDOWN);
document.onmousedown=clickNS4;
}
else if (document.all&&!document.getElementById)
{
document.onmousedown=clickIE4;
}
document.oncontextmenu=new Function("alert(message);return false")

function disablePaste(e)
{
var modif='';

if (!e)
{
if (event.altKey){ modif+='[ Alt ] '; }
if (event.ctrlKey) { modif+='[ Ctrl ] '; }
if (event.shiftKey) { modif+='[ Shift ] '; }
if (event.keyCode) { keycode=event.keyCode; }
else { keycode=event.which; }
}
else
{
if (e.altKey){ modif+='[ Alt ] '; }
if (e.ctrlKey) { modif+='[ Ctrl ] '; }
if (e.shiftKey) { modif+='[ Shift ] '; }
if (e.keyCode) { keycode=e.keyCode; }
else { keycode=e.which; }
}

if (modif.indexOf('[ Ctrl ]')>=0 && keycode == 86)
{ return false;}

if (modif.indexOf('[ Shift ]')>=0 && keycode == 45)
{ return false;}
}
document.onkeydown = disablePaste;
</script>

  1. Hallo!

    Hallo!

    Was meint ihr denn als Profis:
    Soll man die rechte Maustaste auf der Homepage sperren, um zu verhindern, dass Bilder etc. runtergeladen werden?

    Nein. Das funktioniert nicht. Die rechte Maustaste hat nix mit dem Runterladen von Bildern zu tun. Wenn du mit der Maustaste auf das Bild klicken kannst, ist es schon längst runtergeladen. Wie sollte es der Browser sonst anzeigen?

    Das Thema wurde hier im Forum schon zig Mal behandelt. Befrage das Archiv.

    mfg
      frafu

    1. Leute, ich meine auch nicht so runterladen...

      Ich meine halt in einem Verzeichnis der eigenen Wahl die Datei zu speichern, ohne die komplette Scheiß-URI eingeben zu müssen...

      Außerdem: Auf http://www.meinungsstudie.de/members/join.aspx wird die Maustaste gesperrt... Wenn das bei dir wirklich nicht funktionniert, dann sag mal, was für einen Browser du hast... Oder hast du JavaScript deaktiviert?

      Hendrik

      1. Hi Hendrik,

        Außerdem: Auf http://www.meinungsstudie.de/members/join.aspx wird die Maustaste gesperrt... Wenn das bei dir wirklich nicht funktionniert, dann sag mal, was für einen Browser du hast... Oder hast du JavaScript deaktiviert?

        wahsaga wird irgendeinen Browser verwenden, der _nicht_ der Internet Explorer ist - denn eigentlich lassen alle (verbreiteten) Browser außer dem IE solche Spielereien nicht zu.

        Ich verwende z.B. Firefox, die Message-Box wird zwar brav angezeigt, klicke ich dann aber dort auf OK, so bekomme ich anschließend das von mir gewünschte Rechtsklick-Menü zu sehen.

        MfG, Dennis.

        PS: Bitte setze dich mit der Funktionsweise eines Forums auseinander - im Gegensatz zu Boards antwortet hier man nicht einfach wild durcheinander!

        MySQLDBExport - Eine PHP Klasse für MySQL Dumps
        Sonnenuntergang - www.schaumerlmal.de

        -- Mein SelfCode: [ie:{ fl:( br:> va:) ls: fo:) rl:( n4:# ss:) de:] js:| ch:{ sh:| mo:} zu:|
      2. Hi Hendrik,

        Außerdem: Auf http://www.meinungsstudie.de/members/join.aspx wird die Maustaste gesperrt... Wenn das bei dir wirklich nicht funktionniert, dann sag mal, was für einen Browser du hast... Oder hast du JavaScript deaktiviert?

        naja, es gibt halt Browser, bei denen man das deaktivieren kann, ohne gleich JavaScript komplett abzuschalten. Bei mir passiert auch nichts weiter, außer dass ein nerviger Alert kommt – das Kontextmenü funktioniert selbstverständlich trotzdem...

        Viele Grüße
         Benjamin

        --
        Der nächste Satz ist gelogen.
        Der vorherige Satz ist wahr.

      3. Hallo,

        Ich meine halt in einem Verzeichnis der eigenen Wahl die Datei zu speichern, ohne die komplette Scheiß-URI eingeben zu müssen...

        Ich muss dazu kein einziges Mal die rechte Maustaste bedienen:

        http://www.meta-text.net/etc/ff-pageinfo.gif

        Grüße
        Thomas

      4. Hi,

        Leute, ich meine auch nicht so runterladen...

        Ich meine halt in einem Verzeichnis der eigenen Wahl die Datei zu speichern, ohne die komplette Scheiß-URI eingeben zu müssen...

        ah, jetzt kommen Sonderbedingungen, die bei der zunächst beschriebenen Angelegenheit nichts zur Sache tun. Möchtest Du das noch erweitern? Der Name des Verzeichnisses könnte beispielsweise ohne Leerzeichen sein, oder das Verzeichnis muss eine eigene Partition darstellen.

        Außerdem: Auf http://www.meinungsstudie.de/members/join.aspx wird die Maustaste gesperrt...

        Kann ich nicht nachvollziehen.

        Wenn das bei dir wirklich nicht funktionniert, dann sag mal, was für einen Browser du hast...

        Mozilla.

        Oder hast du JavaScript deaktiviert?

        Ab welchem Maß gilt bei Dir JavaScript als deaktiviert? Wie viele Prozent müssen abgeschaltet bzw. mit eigens definiertem Verhalten versehen sein?

        Ich frage mich immer wieder, wie etwas derart individuell regulierbares nur mit den beiden Zuständen "aktiviert" und "deaktiviert" betrachtet werden kann. Nachts ist der Himmel schwarz, tagsüber weiß, oder so ähnlich halt.

        Cheatah

        --
        X-Self-Code: sh:( fo:} ch:~ rl:° br:> n4:& ie:% mo:) va:) de:] zu:) fl:{ ss:) ls:~ js:|
        X-Self-Code-Url: http://emmanuel.dammerer.at/selfcode.html
        X-Will-Answer-Email: No
        X-Please-Search-Archive-First: Absolutely Yes

  2. Hi,

    Was meint ihr denn als Profis:
    Soll man die rechte Maustaste auf der Homepage sperren, um zu verhindern, dass Bilder etc. runtergeladen werden?

    Die einzige Möglichkeit Bilder vor dem Runterladen zu schützen ist, sie nicht auf einen Webserver zu stellen. Oder was denkst Du macht der Browser damit um sie darstellen zu können?

    Gruß,

    Harlequin

  3. hi,

    Soll man die rechte Maustaste auf der Homepage sperren, um zu verhindern, dass Bilder etc. runtergeladen werden?

    Bevor man kleine Katzen quält ...

    Aber wenn du dazu sowie nicht neigst - dann brauchst du auch die rechte Maustaste nicht "sperren".

    Ich habe nämlich auf Meinunsstudie.de ein Script zum Sperren der rechten Maustaste gefunden.

    Funktioniert in meinem Browser nicht.

    gruß,
    wahsaga

    --
    /voodoo.css: #GeorgeWBush { position:absolute; bottom:-6ft; }

    1. gudn tach!

      Soll man die rechte Maustaste auf der Homepage sperren, um zu verhindern, dass Bilder etc. runtergeladen werden?

      Bevor man kleine Katzen quält ...

      lol!

      Aber wenn du dazu sowie nicht neigst - dann brauchst du auch die rechte Maustaste nicht "sperren".

      hmm, *ueberleg* <nuschel>(NOT A => NOT B) => (B => A)</nuschel>
      d.h. wer die rechte maustaste sperren braucht, neigt dazu kleine katzen zu quaelen. hihi, boese aber lustige vorstellung.

      im uebrigen finde ich die katzen-antwort besser als die bei den hiesigen faq.

      prost
      seth

  4. Hello out there!

    Ich habe nämlich auf Meinunsstudie.de ein Script zum Sperren der rechten Maustaste gefunden.

    Hebst du jedes Stück Hundescheiße vom Gehweg auf und nennst das „habe ich gefunden“? >;-> SCNR.

    Ein Blick in die SELFHTML-FAQ: http://de.selfhtml.org/navigation/faq.htm#rechte_maustaste

    See ya up the road,
    Gunnar

    -- “Remember, in the end, nobody wins unless everybody wins.” (Bruce Springsteen)
    1. Danke, das habe ich gebraucht...

  5. Hallo Hendrik,

    Soll man die rechte Maustaste auf der Homepage sperren, um zu verhindern, dass Bilder etc. runtergeladen werden?

    ganz klar und entschieden: NEIN!
    Es ist sinnlos (das haben die anderen Mitposter dir ja schon klargemacht) und höchst unprofessionell.

    In den wenigen Fällen, wo so eine Maßnahme überhaupt greift, verärgerst du nur deine Besucher, indem du sie eines Großteils ihrer Browserfunktionen beraubst: Link im neuen Fenster öffnen, URL kopieren, Bookmark setzen, Seiteninformationen abrufen, ...

    Und wer deine Bilder wirklich will, der kommt sowieso dran, es ist allenfalls ein wenig umständlicher. Wenn ich die Seite komplett abspeichere, habe ich auch sämtliche Bilder auf der Seite in einem Verzeichnis meiner Wahl auf dem Präsentierteller!

    Was ich nicht verstehe: Wieso ist die rechte Maustaste nur auf dieser Unterseite gesperrt, nicht aber auf der Hauptseite???

    Wohl nur, um den Effekt zu demonstrieren.

    So long,
     Martin

    --
    F: Was ist eigentlich aus deinem schlimmen Durchfall geworden?
    A: Mein Arzt hat mir Valium verschrieben.
    F: Und das hilft?
    A: Naja, ich mach mir immer noch in die Hose. Aber inzwischen ist es mir egal.

  6. Hell-O!

    Was meint ihr denn als Profis:

    Akzeptierst du auch eine Laienmeinung?

    Soll man die rechte Maustaste auf der Homepage sperren, um zu verhindern, dass Bilder etc. runtergeladen werden?

    Gegenfrage: Reicht es, nur die Beifahrertür zu verschließen, um den Klau eines Autos zu verhindern?

    Siechfred

    -- Hier könnte Ihre Werbung stehen.
    Die schlechtesten Cover aus dem Bereich Hard and Heavy || Schöne Wörter, Teil 1
  7. Hallo,

    Soll man die rechte Maustaste auf der Homepage sperren, um zu verhindern, dass Bilder etc. runtergeladen werden?

    Ich habe nämlich auf Meinunsstudie.de ein Script zum Sperren der rechten Maustaste gefunden.

    Äh... jetzt verwirrst du mich.
    Welche Grafiken dort willst du denn »schützen«? Die Fuzzis, die immer in der linken Spalte auftauchen? Solche Bilder kannst und solltest du eh mit CSS einbinden. Wer genug CSS kann, um die Adresse des Bildes herauszufinden, der weiß auch, wie man in den HTML-Quellcode kuckt oder JavaScript abschaltet. Der »Schutz«faktor ist also ungefähr gleich. Bei der CSS-Lösung nervst du aber niemanden.

    Selbst wenn diese unbedeutenden Grafiken jemand »klauen« sollte: Bildagenturen haben funktionierende Rechtsabteilungen. Oder stammen die von dir und du findest sie dermaßen überragend, dass du glaubst, man wolle sie sie kopieren?

    Mathias

    -- Visitenkarte · SELFHTML Weblog
  8. Hallo,

      go rechtemaustaste-blocker !

      ich finds gut. es hält mich davon ab, meiner angewohnheit zu folgen, mir ab und an mal den quelltext einer seite anzuschauen, und bewahrt mich davor mir den in 99% aller Fälle beschi****** Quelltext anzuschauen und so nachts nicht einen Alptraum nach dem anderen zu haben.

      auch schont es meine festplatte, da ich nicht aus versehen per rechtsklick die billigen photoshop "werke" einfach speichern kann.

      und alles in allem ist es ein gutes indiz dafür, die seite schnell wieder zu verlassen, da ich dort nicht finden werde/will was ich suche. (was gäbe ich um ein plugin "auf dieser seite war ich schon mal, hier wollte ich nie wieder hin", in welches ich solche seiten direkt aufnehmen kann. das plugin sollte die suchergebnisse einer suchmaschine direkt sauber putzen, die seite bei zufälligem betreten blocken)

      insgesamt: Daumen hoch.

    gruss

    p.s. wer hier keine ironie entdeckt, dem ist nicht mehr zu helfen :)

    Terrorific!
    Given a cow full of milk, should the milk un-cow itself, or should the cow milk itself?

    -- Swiss Army Chainsaw
    1. hi,

      (was gäbe ich um ein plugin "auf dieser seite war ich schon mal, hier wollte ich nie wieder hin", in welches ich solche seiten direkt aufnehmen kann.

      Adblock für FF, filter.ini für Opera (bzw. der neue Filter in kommenden der 9er-Version), ...

      das plugin sollte die suchergebnisse einer suchmaschine direkt sauber putzen,

      Tja, das können die genannten wohl leider noch nicht. (Nicht alleine, aber mit Greasemonkey ...)

      gruß,
      wahsaga

      --
      /voodoo.css: #GeorgeWBush { position:absolute; bottom:-6ft; }

  9. Ich habe nämlich auf Meinunsstudie.de ein Script zum Sperren der rechten Maustaste gefunden.

    Tut bei mir eh nicht. Spar dir die Mühe.

    1. Tut bei mir eh nicht. Spar dir die Mühe.

      Denkst Du er macht die Seite nur für Dich?
      Nicht so egoistisch...

  10. Hi!

    Was ich nicht verstehe: Wieso ist die rechte Maustaste nur auf dieser Unterseite gesperrt, nicht aber auf der Hauptseite???

    Eigentlich hab ich "warum hat der Künstler das so oder so gemacht" noch nie richtig beantwotet, aber in diesem speziellen Fall gehe ich davon aus, dass die nicht wollen, dass man die E-Mail-Adresse aus dem ersten Textfeld ins zweite kopiert, sondern wirklich zweimal eingibt, um Tippfehler zu verhindern. Für diesen speziellen Fall halte ich das sogar für (relativ) sinnvoll, auch wenn die Meldung hätte angepasst werden müssen.

    Gruß aus Iserlohn

    Martin

    -- Spiele dein Lied, aber zwinge die Melodie nicht der übrigen Menschheit auf.
    Selfcode: ie:{ fl:( br:^ va:) ls:# fo:| rl:( n4:( ss:| de:> js:) ch:? sh:( mo:| zu:)
    1. hi,

      [...] in diesem speziellen Fall gehe ich davon aus, dass die nicht wollen, dass man die E-Mail-Adresse aus dem ersten Textfeld ins zweite kopiert, sondern wirklich zweimal eingibt, um Tippfehler zu verhindern. Für diesen speziellen Fall halte ich das sogar für (relativ) sinnvoll

      Ich nicht - sie haben ja vergessen, mir auch [strg]+[a], +[c] und +[v] zu sperren ...

      gruß,
      wahsaga

      --
      /voodoo.css: #GeorgeWBush { position:absolute; bottom:-6ft; }

      1. Hi!

        Ich nicht - sie haben ja vergessen, mir auch [strg]+[a], +[c] und +[v] zu sperren ...

        Nein, haben sie nicht. Zumindest im IE kannst du den Text nicht mit der Maus markieren, nur mit der Tastatur - ein Strg-C Strg-V funktioniert dann aber trotzdem nicht.

        Gruß aus Iserlohn

        Martin

        -- 42
        Selfcode: ie:{ fl:( br:^ va:) ls:# fo:| rl:( n4:( ss:| de:> js:) ch:? sh:( mo:| zu:)
    2. Hallo Martin!

      E-Mailadressen-Validierung über zwei Textfelder ist in etwa so sinnvoll wie das Sperren der rechten Maustaste. Gerade bei den AOL Usern kann man das immer wieder erkennen, da diese in absolut regelmässigen Abständen als E-Mailadresse Konstrukte wie www.hans@aol.com angeben, weil Sie von Ihrem Provider zur Dummheit erzogen werden. Diese geben dann auch beim zweimaligen Tippen der E-Mail-Adresse duese falsch ein. Da bringt alle Kopiersperre nichts.

      Schönen Gruß

      Afra

      -- Die PARTEI in RLP
      1. Hi!

        Deshalb schrieb ich ja, "um Tippfehler zu vermeiden".

        Gruß aus Iserlohn

        Martin

        -- Spiele dein Lied, aber zwinge die Melodie nicht der übrigen Menschheit auf.
        Selfcode: ie:{ fl:( br:^ va:) ls:# fo:| rl:( n4:( ss:| de:> js:) ch:? sh:( mo:| zu:)
  11. Hallo

    Vergiss es. Wer etwas herunterladen will, der schafft es auch. Wobei es hier gar nicht ums herunterladen, sondern ums speichern. Eigentlich nicht mal ums speicher, sondern nur ums kopieren in einen persönlichen, bekanntnen Ordner geht. Um etwas im Browser anzuzeigen muss es nämlich schon heruntergeladen werden. Und die meisten Browser speichern das dann auch irgendwo auf der Festplatte ab (caching, Dateien werden nach einer gewissen Zeit gelöscht und sind für den Benuzter nicht allzu leicht zu behandeln). Was der Benutzer also nur noch machen muss, ist die Datei vom Cache-Ordner in seinen gewünschten Ordner kopieren.

    Der Kopierschutz mit der gesperrten rechten Maustaste ist etwa so naiv, wie ein Sicherheitsschloss an der Haustür bei geöffneten Fenstern im Erdgeschoss. Zudem sperrst du mit dem Kontextmenü dem Benutzer auch gleich noch nützliche andere Funktionen weg, z.B. vor/zurück, Eigenschaften, Drucken, ...

    Und mal ehrlich - warum soll niemand etwas von deiner Seite kopieren? Warum bietest du einen Web-Content an, den du aber mit niemandem Teilen willst? Wenn ich eine Webseite baue, dann hoffe ich, dass sie möglichst oft angeschaut, 'favorisiert', heruntergeladen wird. Ich will ja meinen Content an die Leute bringen, nicht für mich behalten. Natürlich sehe ich es nicht gerne, wenn dann meine Bilder und Texte plötzlich auf einer anderen Seite auftauchen. Wobei hier eine freundlichere oder schärfere eMail mit Hinweis auf das Urheberrecht sicher einiges klären kann. Natürlich gibt es auch uneinsichtige Content-Diebe, aber wer sich vom Urheberrecht nicht beeinflussen lässt und deinen kopierten Inhalt unbedingt widerrechtlich anbieten will, der lässt sich ganz sicher nicht von einer gesperrten rechten Maustaste beeinflussen.

    Auf mich wirken Webseiten mit gesperrter rechter Maustaste - und wenn möglich noch alert('Kopieren nicht erlaubt') - einfach nur naiv und amateurhaft. Der Designr ist sich der Bedeutung und des Nutzens einer gesperrten rechten Maustaste gar nicht bewusst und zeigt damit einiges an mangelnder Sachkompetenz. Und in den meisten Fällen auch noch eine gar hohe Meinung von seinem Inhalt. Es scheint nämlich einen signifikanten Zusammenhang zwischen zweitklassigem Inhalt und gesperrter rechter Maustaste zu geben.

    mfG, michael