tom971: HTML file per include, java script Problem

Hallo.

Ich habe eine HTML Seite die in Header ein javascript zum Bildwechsel am mouseower hat.
<script type="text/javascript">
<!--

Normal1 = new Image();
    Normal1.src = "box_zupan/zupanije.gif" ;
    Highlight1 = new Image();
    Highlight1.src = "box_zupan/1.gif" ;

Normal2 = new Image();
    Normal2.src = "zupanije.gif" ;
    Highlight2 = new Image();
    Highlight2.src = "2.gif" ;

Normal3 = new Image();
    Normal3.src = "zupanije.gif" ;
    Highlight3 = new Image();
    Highlight3.src = "3.gif" ;

Normal4 = new Image();
    Normal4.src = "zupanije.gif" ;
    Highlight4 = new Image();
    Highlight4.src = "4.gif" ;

Normal5 = new Image();
    Normal5.src = "zupanije.gif" ;
    Highlight5 = new Image();
    Highlight5.src = "5.gif" ;

Normal6 = new Image();
    Normal6.src = "zupanije.gif" ;
    Highlight6 = new Image();
    Highlight6.src = "6.gif" ;

Normal7 = new Image();
    Normal7.src = "zupanije.gif" ;
    Highlight7 = new Image();
    Highlight7.src = "7.gif" ;

Normal8 = new Image();
    Normal8.src = "zupanije.gif" ;
    Highlight8 = new Image();
    Highlight8.src = "8.gif" ;

Normal9 = new Image();
    Normal9.src = "zupanije.gif" ;
    Highlight9 = new Image();
    Highlight9.src = "9.gif" ;

Normal10 = new Image();
    Normal10.src = "zupanije.gif" ;
    Highlight10 = new Image();
    Highlight10.src = "10.gif" ;

Normal11 = new Image();
    Normal11.src = "zupanije.gif" ;
    Highlight11 = new Image();
    Highlight11.src = "11.gif" ;

Normal12 = new Image();
    Normal12.src = "zupanije.gif" ;
    Highlight12 = new Image();
    Highlight12.src = "12.gif" ;

Normal13 = new Image();
    Normal13.src = "zupanije.gif" ;
    Highlight13 = new Image();
    Highlight13.src = "13.gif" ;

Normal14 = new Image();
    Normal14.src = "zupanije.gif" ;
    Highlight14 = new Image();
    Highlight14.src = "14.gif" ;

Normal15 = new Image();
    Normal15.src = "zupanije.gif" ;
    Highlight15 = new Image();
    Highlight15.src = "15.gif" ;

Normal16 = new Image();
    Normal16.src = "zupanije.gif" ;
    Highlight16 = new Image();
    Highlight16.src = "16.gif" ;

Normal17 = new Image();
    Normal17.src = "zupanije.gif" ;
    Highlight17 = new Image();
    Highlight17.src = "17.gif" ;

Normal18 = new Image();
    Normal18.src = "zupanije.gif" ;
    Highlight18 = new Image();
    Highlight18.src = "18.gif" ;

Normal19 = new Image();
    Normal19.src = "zupanije.gif" ;
    Highlight19 = new Image();
    Highlight19.src = "19.gif" ;
Normal20 = new Image();
    Normal20.src = "zupanije.gif" ;
    Highlight20 = new Image();
    Highlight20.src = "20.gif" ;

Normal21 = new Image();
    Normal21.src = "zupanije.gif" ;
    Highlight21 = new Image();
    Highlight21.src = "sve.gif" ;

function Bildwechsel(Bildnr,Bildobjekt)

{
     window.document.images[Bildnr].src = Bildobjekt.src;
    }

//-->
   </script>

Seite habe local getestet, funktioniert, Seite auf server geladen, direktes Abruf alles Top.
Dann wollte ich diese Seite einfach per include auf meine index Seite binden, geht, aber js aus HTML Seite funktionieren nicht mehr, d.h alles was mit HTML zu tun hat, ist sichtbar, sogar mouseover efect für Links ist dar, nur
Teil die Bilder wechseln sollte geht nicht.
Ich wiederhole, direktes Abruf und Seite läuft OK, nur wen die per include anbinde, gibt es Problemme.

Browser debugger meldet keine Fehler
Viel dank
Tomi

  1. Ich habe eine HTML Seite die in Header ein javascript zum Bildwechsel am mouseower hat.

    lagere den ganzen Krempel besser in ein externes JavaScript aus

    Dann wollte ich diese Seite einfach per include auf meine index Seite binden

    du lädst eine komplette HTML-Seite in eine andere?

    Ich wiederhole, direktes Abruf und Seite läuft OK, nur wen die per include anbinde, gibt es Problemme.

    eben, eine komplette Seite in eine bestehende Seite einbinden geht nicht. Da doppelt sich nämlich einiges, was aber nur einmal da sein darf.

    1. Ich habe eine HTML Seite die in Header ein javascript zum Bildwechsel am mouseower hat.

      lagere den ganzen Krempel besser in ein externes JavaScript aus

      Habe ich auch probiert, ich glaube das irgendwas was schon auf Seite läuft, verhindere js (ein anderen js). Sonst das Seite die ich includiert wollte besteht außer reines HTML nur von obiges js
      Dann wollte ich diese Seite einfach per include auf meine index Seite binden

      du lädst eine komplette HTML-Seite in eine andere?

      ne, es wird nur das Inhalt geladen was normale weise zwischen <body<</body> stehe, da Seite wo geladen wird  besteht aus Header und body und Footer, ist nicht nötig komplettes Zeug laden

      Ich wiederhole, direktes Abruf und Seite läuft OK, nur wen die per include anbinde, gibt es Probleme.

      eben, eine komplette Seite in eine bestehende Seite einbinden geht nicht. Da doppelt sich nämlich einiges, was aber nur einmal da sein darf.

      mittlerweile habe ich sache mit in <iframe> angebunden, ohne Fehler, aber wurde lieber mit ein php include.

      Viel dank
      Tomi

      1. Hallo,

        ne, es wird nur das Inhalt geladen was normale weise zwischen <body<</body> stehe, da Seite wo geladen wird  besteht aus Header und body und Footer, ist nicht nötig komplettes Zeug laden

        du könntest auch mal kontrollieren, was im Browser ankommt.
        Browsermenu -> Ansicht -> Quelltext ( o.s.ä.)

        und nochmals die Pfade kontrollieren.

        z.B. am Ende deines js-Scripts fragen:

          
        alert(Normal1.src + "\n" + Highlight1.src );  
        
        

        dann sollten dir die absoluten Pfade angezeigt werden.

        Gruß plan_B

        --
             *®*´¯`·.¸¸.·
        1. Hallo,

          ne, es wird nur das Inhalt geladen was normale weise zwischen <body<</body> stehe, da Seite wo geladen wird  besteht aus Header und body und Footer, ist nicht nötig komplettes Zeug laden

          du könntest auch mal kontrollieren, was im Browser ankommt.
          Browsermenu -> Ansicht -> Quelltext ( o.s.ä.)

          und nochmals die Pfade kontrollieren.

          z.B. am Ende deines js-Scripts fragen:

          alert(Normal1.src + "\n" + Highlight1.src );

          
          >   
          > dann sollten dir die absoluten Pfade angezeigt werden.  
          >   
          >   
          > Gruß plan\_B  
            
          Danke dir, habe auch das probiert, ist alles OK, da alle Bilder in die selben Ordner sind, und gezeigt wird nur so zu sagen Grundbild, wenn ich aber mit mouseover gehe, passiert nicht. Wie gesagt habe, liegen in die selben Ordner, Pfad müsste stimmen.  
          Viel dank  
          Tom
          
          1. Hallo,

            ... wenn ich aber mit mouseover gehe, passiert nicht.

            dann liegt's an dieser Super-Bildwechsel-Funktion. Jetzt hast du eine andere Bildreihenfolge in deinem document, und musst die Bildindices anpassen.

            suche im Archiv unter "bildwechsel" liefert weitere Lösungsmöglichkeiten ...

            Gruß plan_B

            --
                 *®*´¯`·.¸¸.·
            1. Hallo,

              ... wenn ich aber mit mouseover gehe, passiert nicht.

              dann liegt's an dieser Super-Bildwechsel-Funktion. Jetzt hast du eine andere Bildreihenfolge in deinem document, und musst die Bildindices anpassen.

              suche im Archiv unter "bildwechsel" liefert weitere Lösungsmöglichkeiten ...

              Gruß plan_B

              hm, nur warum in selben Verzeichnis, wenn ich die Datei direkt abrufe, alles in Ordnung ist....
              Danke Tomi

              1. Hi,

                dann liegt's an dieser Super-Bildwechsel-Funktion. Jetzt hast du eine andere Bildreihenfolge in deinem document, und musst die Bildindices anpassen.

                hm, nur warum in selben Verzeichnis, wenn ich die Datei direkt abrufe, alles in Ordnung ist....

                Wenn das Dokument, in welches du das andere einbindest, "davor" schon Bilder enthaelt - dann aendert sich natuerlich die Durchnummerierung der restlichen.

                MfG ChrisB

                1. Hi,

                  dann liegt's an dieser Super-Bildwechsel-Funktion. Jetzt hast du eine andere Bildreihenfolge in deinem document, und musst die Bildindices anpassen.

                  hm, nur warum in selben Verzeichnis, wenn ich die Datei direkt abrufe, alles in Ordnung ist....

                  Wenn das Dokument, in welches du das andere einbindest, "davor" schon Bilder enthaelt - dann aendert sich natuerlich die Durchnummerierung der restlichen.

                  MfG ChrisB

                  Hm, stimmt, ich habe in Header drei Stelle wo Banner mittels eines .js angebunden wird. Soll ich vielleicht Bilder in Dokument die ich anbinde anderes nummerieren, vielleicht anfangen mit 100.jpg?
                  Viel dank
                  Tomi

                  1. Hi,

                    Hm, stimmt, ich habe in Header drei Stelle wo Banner mittels eines .js angebunden wird. Soll ich vielleicht Bilder in Dokument die ich anbinde anderes nummerieren, vielleicht anfangen mit 100.jpg?

                    Es geht nicht darum, welche Dateinamen du den Bildern auf dem Server gibst - sondern darum, in welcher Reihenfolge sie im HTML-Dokument eingebunden sind, und demzufolge vom Browser durchnummeriert werden.

                    Statt an der Stelle zu korrigieren, waere es vermutlich einfacherer (und bei weiteren Aenderungen zukunftssicherer), vom Zugriff die Bildnummer auf eine andere Zugriffsart, bspw. die ID, umzustellen.

                    MfG ChrisB

                    1. Hi,

                      Hm, stimmt, ich habe in Header drei Stelle wo Banner mittels eines .js angebunden wird. Soll ich vielleicht Bilder in Dokument die ich anbinde anderes nummerieren, vielleicht anfangen mit 100.jpg?

                      Es geht nicht darum, welche Dateinamen du den Bildern auf dem Server gibst - sondern darum, in welcher Reihenfolge sie im HTML-Dokument eingebunden sind, und demzufolge vom Browser durchnummeriert werden.

                      Statt an der Stelle zu korrigieren, waere es vermutlich einfacherer (und bei weiteren Aenderungen zukunftssicherer), vom Zugriff die Bildnummer auf eine andere Zugriffsart, bspw. die ID, umzustellen.

                      MfG ChrisB

                      Hy
                      jetzt bin mit meinem Wissen am Ende, was meinst du mit:
                      »»vom Zugriff die Bildnummer auf eine andere Zugriffsart, bspw. die ID, umzustellen.
                      Danke Tomi

                      1. Hi,

                        zitierst du jetzt bitte endlich mal *sinnvoll*, und nicht einfach alles? Danke.

                        jetzt bin mit meinem Wissen am Ende, was meinst du mit:

                        vom Zugriff die Bildnummer auf eine andere Zugriffsart, bspw. die ID, umzustellen.

                        Derzeit erfolgt der Zugriff auf die Bildobjekte, die dein HTML-Dokument enthaelt, ueber document.images mit der Nummer des Bildes im Dokument. Das ist aber, wie wir merken, etwas bloed, wenn sich die Reihenfolge dadurch aendert, dass davor andere Bilder hinzukommen.

                        Deshalb waere es einfacher, statt der Nummer die ID eines Bildes an die Bildwechsel-Funktion zu uebergeben, und dann ueber document.getElementById auf dieses zuzugreifen. Die ID eines Bildes kannst du ja im HTML vorgeben, und die aendert sich nicht, so wie die automatisch hochgezaehlte Nummerierung der Bilder im Dokument, wenn neue Bilder dadurch hinzukommen, dass du das Script ploetzlich in ein anderes Dokument einbindest.

                        MfG ChrisB

                        1. zitierst du jetzt bitte endlich mal *sinnvoll*, und nicht einfach alles? Danke.

                          Sorry

                          Deshalb waere es einfacher, statt der Nummer die ID eines Bildes an die Bildwechsel-Funktion zu uebergeben, und dann ueber document.getElementById auf dieses zuzugreifen.

                          Klingt einfach, aber trotzdem habe ich Problem das in meinem Beispiel zu umsetzen.
                          Kannst du mir bitte CODE für 2 Bilder schreiben
                          Viel dank
                          Tomi

                          1. Hi,

                            Deshalb waere es einfacher, statt der Nummer die ID eines Bildes an die Bildwechsel-Funktion zu uebergeben, und dann ueber document.getElementById auf dieses zuzugreifen.

                            Klingt einfach, aber trotzdem habe ich Problem das in meinem Beispiel zu umsetzen.

                            Dann zeig her', was du versucht hast.
                            </hilfe/charta.htm#tipps-fuer-fragende>

                            MfG ChrisB

                      2. Hallo,

                        jetzt bin mit meinem Wissen am Ende, was meinst du mit:
                        »»vom Zugriff die Bildnummer auf eine andere Zugriffsart, bspw. die ID, umzustellen.

                        Machen wir es mal ganz anders, nämlich zeitgemäß:

                        <script>  
                        [code lang=javascript]function Bildwechsel (id, highlightSrc) {  
                         var element = document.getElementById(id);  
                         this.normalSrc = element.src;  
                         this.highlightSrc = highlightSrc;  
                         new Image(highlightSrc);  
                         var instanz = this;  
                         element.onmouseover = function () {  
                          this.src = instanz.highlightSrc;  
                         };  
                         element.onmouseout = function () {  
                          this.src = instanz.normalSrc;  
                         };  
                        }  
                          
                        function init () {  
                         new Bildwechsel("bild1", "h1.png")  
                         new Bildwechsel("bild2", "h2.png");  
                        }  
                        window.onload = init;
                        

                        </script>

                        <p><img src="normal.png" id="bild1">
                        <p><img src="normal.png" id="bild2">[/code]

                        Im HTML notieren wir nur zwei Bilder mit IDs.

                        Dann werden beim Laden der Seite zwei Bildwechsel-Objekte erzeugt, das heißt, die Konstruktor-Funktion wird zweimal aufgerufen.

                        Ihr wird die ID sowie das Highlight-Bild übergeben. Das ist alles, was man machen muss, den Rest erledigt das Script selbst.

                        Wenn man weitere Bilder hinzufügen will, einfach an der Stelle weitere Zeilen nach dem Schema
                        javascriptnew Bildwechsel("ID", "Highlight-Bild-URL");
                        hinzufügen.

                        Was macht die Bildwechsel-Funktion nun? Es erzeugt wie gesagt ein eigenes Objekt, an dem es die zum jeweiligen Bildwechsel zugehörigen Daten speichert.

                        Erst einmal spricht sie das Bild über die ID an (getElementById). Eine Referenz auf das img-Element wird in der Variable element gespeichert.

                        javascript var element = document.getElementById(id);

                        So wird erstmal die URL des Ausgangsbildes ausgelesen und beim Objekt gespeichert, damit man das Bild später wieder zurücksetzen kann:

                        javascript this.normalSrc = element.src;

                        Der übergebene Parameter wird auch am Objekt gespeichert:

                        javascript this.highlightSrc = highlightSrc;

                        Jetzt wird das Highlight-Bild im Hintergrund vorgeladen, sodass es im Browser-Cache liegt:

                        javascript new Image(highlightSrc);

                        Jetzt folgt nur noch das Event-Handling. Beim Mouseover und Mouseout sollen die Bilder gewechselt werden. Also werden dem Element zwei Handlerfunktionen für onmouseover und onmouseout verpasst:

                         var instanz = this;  
                         element.onmouseover = function () {  
                          this.src = instanz.highlightSrc;  
                         };  
                         element.onmouseout = function () {  
                          this.src = instanz.normalSrc;  
                         };
                        

                        Darin wird über this auf das Element zugegriffen und über instanz auf das Bildwechsel-Objekt. Damit das möglich ist, wurde vorher die Variable instanz angelegt, die auch in den Handlerfunktionen verfügbar ist.

                        Das ist eigentlich alles.

                        Vorteile: HTML und JavaScript sind getrennt, man muss nicht mit irgendwelchen Attributen herumfummeln. Und der JavaScript-Code, den man anpassen muss, ist viel kürzer und übersichtlicher.

                        Mathias

                        1. Hallo,

                          Machen wir es mal ganz anders, nämlich zeitgemäß: [...]

                          Eleganter Ansatz, funktioniert leider noch nicht ganz, wegen:

                          new Image(highlightSrc);

                          new Image() nimmt zwei Parameter: width und height, aber keinen URI.

                          Habe das Ganze also ein bisschen umcodiert, ohne Closures und ohne neue Instanzen (wir haben ja bereits die Bildobjekte), und so funktioniert es dann auch:

                          function Bildwechsel (id, hoverSrc) {  
                            
                            var bild = document.getElementById(id);  
                            
                            bild.normalSrc = bild.src;  
                            bild.hoverSrc = new Image(bild.width, bild.height).src = hoverSrc;  
                            
                            bild.onmouseover = function () { this.src = this.hoverSrc; };  
                            bild.onmouseout = function () { this.src = this.normalSrc; };  
                          }  
                            
                          function init () {  
                            
                           Bildwechsel("bild1", "h1.png");  
                           Bildwechsel("bild2", "h2.png");  
                            
                          }  
                          window.onload = init;
                          

                          Gruß, Don P

                          1. Hallo,

                            Sehe gerade, dass die Breiten- un Höhenangaben für new Image() unnötig sind. Noch kürzer geht es also mit:

                            javascriptbild.hoverSrc = new Image().src = hoverSrc;

                            Zur Erklärung: Zuweisungen erfolgen immer von rechts nach links: hoverSrc wird zuerst der src-Eigenschaft des new Image() zugewiesen (damit dieses im Cache landet), und dann schleißlich der neuen Eigenschaft hoverSrc unseres bild-Objekts.

                            Gruß, Don P

                          2. Hallo Leute,

                            Also dass finde ich ja schon uncool: molily bekommt für seine fehlerhafte Funktion ein "fachlich hilfreich"-Votum, und meine geniale Vereinfachung nicht. Das versteh' wer will. Habe mir jetzt selber so ein Votum verpasst, ätsch ;-)

                            Nicht, dass ich ihm das missgönne, schließlich hat er alles vorbildlich kommentiert, aber trotzdem ist meine Berichtigung und Vereinfachung mindestens genauso hilfreich, jedenfalls für mich, falls ich mal sowas brauchen sollte, hehe.

                            Gruß, Don P

                            1. Hallo,

                              also von mir gibt's für beide Varianten Punktabzug, weil ihr nicht abfragt,
                              ob dieses Element exisitiert:

                                
                                var bild = document.getElementById(id);  
                              
                              

                              hilfreich wäre noch ein:

                              javascriptif (!bild) alert("img existiert nicht - id: "+id);

                              Gruß plan_B

                              --
                                   *®*´¯`·.¸¸.·
                              1. Hallo,

                                also von mir gibt's für beide Varianten Punktabzug, weil ihr nicht abfragt,
                                ob dieses Element exisitiert:

                                var bild = document.getElementById(id);

                                  
                                Ja, und am besten noch eine komplizierte Ajax-Abfrage oder so, ob der Dateiname für's Bild existiert und und und... ganz schön kleinlich.  
                                  
                                Natürlich existiert es, weil man ganz einfach im HTML dafür sorgt.  
                                  
                                
                                > hilfreich wäre noch ein:  
                                >   
                                > `javascriptif (!bild) alert("img existiert nicht - id: "+id);`  
                                  
                                Oder soll das dann die Dateinamens-Abfrage sein? Natürlich existiert die Datei, weil vorher einfach dafür sorgt.  
                                  
                                Wie auch immer: Ich sage euch, meine Variante hat das Zeug, ganz groß raus zu kommen, das merke ich schon an euren bescheidenen Reaktionen :-))  
                                  
                                Gruß, Don P
                                
                                -- 
                                Es gibt immer einen Narren mehr, als man denkt.
                                
                            2. Hallo,

                              Das versteh' wer will.

                              Was meinst du, wer mein Posting hilfreich gewertet hat. ;)
                              Aber danke für die Korrektur.

                              Mathias

                              1. Hallo molily!

                                Was meinst du, wer mein Posting hilfreich gewertet hat. ;)

                                Hätte ich für die Mühe, die Du Dich bei den Erläuterungen gemacht hast, keinen »hilfreich« geben sollen? Ich bewerte das eigentlich mehr, und das Skript habe ich nicht getestet. Aber gut, will niemand eifersüchtig machen, und Don P bekommt auch eins ;)

                                Viele Grüße aus Frankfurt/Main,
                                Patrick

                                --

                                _ - jenseits vom delirium - _
                                [link:hatehtehpehdoppelpunktslashslashwehwehwehpunktatomicminuseggspunktcomslash]
                                Nichts ist unmöglich? Doch!
                                Heute schon gegökt?
                              2. Hallo Mathias,

                                Was meinst du, wer mein Posting hilfreich gewertet hat. ;)

                                LOL – Wenn man nicht alles selber macht... :-)

                                Gruß, Don P

                    2. Hi,

                      Hm, stimmt, ich habe in Header drei Stelle wo Banner mittels eines .js angebunden wird. Soll ich vielleicht Bilder in Dokument die ich anbinde anderes nummerieren, vielleicht anfangen mit 100.jpg?

                      Es geht nicht darum, welche Dateinamen du den Bildern auf dem Server gibst - sondern darum, in welcher Reihenfolge sie im HTML-Dokument eingebunden sind, und demzufolge vom Browser durchnummeriert werden.

                      Statt an der Stelle zu korrigieren, waere es vermutlich einfacherer (und bei weiteren Aenderungen zukunftssicherer), vom Zugriff die Bildnummer auf eine andere Zugriffsart, bspw. die ID, umzustellen.

                      MfG ChrisB

                      Hy
                      jetzt bin mit meinem Wissen am Ende, was meinst du mit:
                      »»vom Zugriff die Bildnummer auf eine andere Zugriffsart, bspw. die ID, umzustellen.
                      Danke Tomi

                      1. Hallo tom971!

                        Bitte zitiere nur die Stellen, auf welche Du Bezug nimmst, und nicht das ganze Posting Deines Vorgängers!

                        jetzt bin mit meinem Wissen am Ende, was meinst du mit:

                        vom Zugriff die Bildnummer auf eine andere Zugriffsart, bspw. die ID, umzustellen.

                        Dass Du, um Dein im OP dargestelltes Problem zu vermeiden, auf die Bilder nicht mehr über die Indexnummer der Bilder, wie sie document.images liefert, sondern eben einen andere Zugriffsart einsetzen solltest, wie zum Beispiel die ID:

                        HTML: <img id="img_1" src="mypic.gif" ...>

                        JavaScript: document.http://de.selfhtml.org/javascript/objekte/document.htm#get_element_by_id@title=getElementById('img_1').src = "newpic.gif";

                        Viele Grüße aus Frankfurt/Main,
                        Patrick

                        --

                        _ - jenseits vom delirium - _
                        [link:hatehtehpehdoppelpunktslashslashwehwehwehpunktatomicminuseggspunktcomslash]
                        Nichts ist unmöglich? Doch!
                        Heute schon gegökt?
  2. Mahlzeit,

    Dann wollte ich diese Seite einfach per include auf meine index Seite binden, geht, aber js aus HTML Seite funktionieren nicht mehr, d.h alles was mit HTML zu tun hat, ist sichtbar, sogar mouseover efect für Links ist dar, nur
    Teil die Bilder wechseln sollte geht nicht.

    Kein Wunder - mit "einfach per include auf meine index Seite binden" meinst Du z.b. per PHP-include()? Dann validiere bitte mal das, was da rauskommt ... ich vermute sowas ähnliches wie:

    <html>  
    <head>  
    <title>Äußere Seite</title>  
    [...]  
    </head>  
    <body>  
    [...]  
    <html>  
    <head>  
    <title>Inneres "include"</title>  
    <script type="text/javascript">  
    [code lang=javascript]// Dein Javascript
    

    </script>
    </head>
    <body>
    </body>
    </html>
    [...]
    </body>
    </html>[/code]

    Dass das nicht klappen KANN, ist ja wohl klar.

    Browser debugger meldet keine Fehler

    Der vielleicht nicht (verwendest Du auch einen richtigen Browser?) - der Validator wird ganz sicher meckern.

    MfG,
    EKKi

    --
    sh:( fo:| ch:? rl:( br:> n4:~ ie:% mo:} va:) de:] zu:) fl:{ ss:) ls:& js:|
    1. Mahlzeit,

      Dann wollte ich diese Seite einfach per include auf meine index Seite binden, geht, aber js aus HTML Seite funktionieren nicht mehr, d.h alles was mit HTML zu tun hat, ist sichtbar, sogar mouseover efect für Links ist dar, nur
      Teil die Bilder wechseln sollte geht nicht.

      Kein Wunder - mit "einfach per include auf meine index Seite binden" meinst Du z.b. per PHP-include()? Dann validiere bitte mal das, was da rauskommt ... ich vermute sowas ähnliches wie:

      ne als <?  include "seite.html";?>

      <html>

      <head>
      <title>Äußere Seite</title>
      [...]
      </head>
      <body>
      [...]
      <html>
      <head>
      <title>Inneres "include"</title>
      <script type="text/javascript">
      [code lang=javascript]// Dein Javascript

      
      > </script>  
      > </head>  
      > <body>  
      > </body>  
      > </html>  
      > [...]  
      > </body>  
      > </html>[/code]  
      >   
      > Dass das nicht klappen KANN, ist ja wohl klar.  
      >   
      >   
      > > Browser debugger meldet keine Fehler  
      >   
      > Der vielleicht nicht (verwendest Du auch einen richtigen Browser?) - der [Validator](http://validator.w3.org/) wird ganz sicher meckern.  
      
      »»  
      FF Browser und plug in HTML Validator  
      Validator ist Supi Sache, kenne ich schon vor vorher, habe damit nicht probiert, weil ich habe noch keine web seite gefunden die ganz ohne Fehler aus Validator rauskommt.  
      
      >   
      > MfG,  
      > EKKi  
      >   
        
      Danke Tomi
      
      1. Hi,

        Validator ist Supi Sache, kenne ich schon vor vorher, habe damit nicht probiert, weil ich habe noch keine web seite gefunden die ganz ohne Fehler aus Validator rauskommt.

        Diese Argumentation ist aehnlich sinnreich, wie "ich fahr Auto, ohne mich anzuschnallen, weil ich gehoert hab, dass auch schon Leute bei Unfaellen gestorben sind, obwohl sie angeschnallt waren".

        MfG ChrisB

      2. Mahlzeit,

        zitiere bitte nur das, worauf Du Dich bei Deinen Antworten beziehst - ansonsten wird's für die Leser äußerst unübersichtlich, danke.

        Kein Wunder - mit "einfach per include auf meine index Seite binden" meinst Du z.b. per PHP-include()? Dann validiere bitte mal das, was da rauskommt ... ich vermute sowas ähnliches wie:

        ne als <?  include "seite.html";?>

        Ach - was ist das denn bitte sonst, wenn kein PHP-include?

        Dass das nicht klappen KANN, ist ja wohl klar.

        Browser debugger meldet keine Fehler

        Der ist ja auch nur für Javascript zuständig - was meint der Validator?

        FF Browser und plug in HTML Validator
        Validator ist Supi Sache, kenne ich schon vor vorher, habe damit nicht probiert, weil ich habe noch keine web seite gefunden die ganz ohne Fehler aus Validator rauskommt.

        Ja und? Falsch bleibt falsch - egal, ob es eine oder Millionen von Seiten sind. Du kannst nur von validem HTML erwarten, dass es "richtig" im Browser angezeigt wird ... alles andere ist reine Glückssache, da der Browser dann mehr oder weniger raten muss.

        MfG,
        EKKi

        --
        sh:( fo:| ch:? rl:( br:> n4:~ ie:% mo:} va:) de:] zu:) fl:{ ss:) ls:& js:|
  3. Hi,

    Dann wollte ich diese Seite einfach per include auf meine index Seite binden, geht, aber js aus HTML Seite funktionieren nicht mehr, d.h alles was mit HTML zu tun hat, ist sichtbar, sogar mouseover efect für Links ist dar, nur Teil die Bilder wechseln sollte geht nicht.

    Stimmen denn die Pfade zu den Bildern noch, wenn du das per include in ein anderes Dokument einbindest?

    MfG ChrisB

    1. Hi,

      Dann wollte ich diese Seite einfach per include auf meine index Seite binden, geht, aber js aus HTML Seite funktionieren nicht mehr, d.h alles was mit HTML zu tun hat, ist sichtbar, sogar mouseover efect für Links ist dar, nur Teil die Bilder wechseln sollte geht nicht.

      Stimmen denn die Pfade zu den Bildern noch, wenn du das per include in ein anderes Dokument einbindest?

      Wen die nicht stimmen wurden, dann wurde bei ausführen von js ein leers, oder so ein Kästchen mit x gezeigt, ne die Pfade sind alle ok

      MfG ChrisB

      Danke Tomi

      1. Hi,

        bitte zitiere sinnvoll, und nicht einfach alles.

        Stimmen denn die Pfade zu den Bildern noch, wenn du das per include in ein anderes Dokument einbindest?

        Wen die nicht stimmen wurden, dann wurde bei ausführen von js ein leers, oder so ein Kästchen mit x gezeigt, ne die Pfade sind alle ok

        Gut, muss man ja erst mal gesagt bekommen, um dein Problem nachvollziehen zu koennen.
        Und damit sind wir auch schon beim Punkt - *nachvollziehbar* ist es bis jetzt naemlich immer noch kein bisschen, da sich deine Problembeschreibung auf das beruehmte "funzt nich" beschraenkt.

        Also lies bitte hier nach, wie man das besser macht: Tipps fuer Fragende

        MfG ChrisB