Ingo: radio button: checked="checked" funktioniert nicht

Hallo zusammen.

Ich versuche seit 2 Tagen eine schlichte Übersichtstabelle aus meiner Datenbank zu generieren, bei der ich dann auch die Möglichkeit habe, die Daten in der Datenbank zu ändern. Mit anderen Worten: die Tabelle ist Teil eines Formulars. So weit kein Problem. In einer Spalte will ich zwei radio buttons haben, von denen einer vorselektiert ist. Nur zeigt mir das kein Browser an. Ich komme einfach nicht dahinter, warum nicht. Und im Netz habe ich bislang auch nichts hilfreiches gefunden. Vielleicht habt Ih ja ein paar Tipps für mich?

Der Code:

<p><input type="radio" name="links_aendern" value="ja">ja<br>     <input type="radio" name="links_aendern" value="nein" checked="checked">nein<br></p>

Schon mal vielen Dank für Eure Hilfe.

  1. Hallo,

    In einer Spalte will ich zwei radio buttons haben, von denen einer vorselektiert ist. Nur zeigt mir das kein Browser an.

    Kann ich nicht nachvollziehen. Mein Firefox 3 zeigt bei deinem Code 2 Radiobuttons, von denen der 2. standardmäßig ausgewählt ist.

    Möglicherweise liegt es am Cache deiner Browser. Lade die Seite mal mit Strg+F5 neu!

    PS: Die Beschriftungen möchten gern mit einem Steuerelement in Verbindung gebracht werden. Tu ihnen den Gefallen und stecke sie in ein <label>.

    mfg. Daniel

    -- Selfcode: ie:{ fl:( br:> va:) ls:& fo:) rl:( n4:# ss:) de:> js:) mo:} zu:}
    1. Hallo,

      »» In einer Spalte will ich zwei radio buttons haben, von denen einer vorselektiert ist. Nur zeigt mir das kein Browser an.

      Kann ich nicht nachvollziehen. Mein Firefox 3 zeigt bei deinem Code 2 Radiobuttons, von denen der 2. standardmäßig ausgewählt ist.

      Möglicherweise liegt es am Cache deiner Browser. Lade die Seite mal mit Strg+F5 neu!

      PS: Die Beschriftungen möchten gern mit einem Steuerelement in Verbindung gebracht werden. Tu ihnen den Gefallen und stecke sie in ein <label>.

      mfg. Daniel

      Hallo Daniel,

      ich benutze auch Firefox 3 mit letzter Aktualisierung. Aber ich habe auch andere Browser getestet.
      Ich habe auch Strg+F5 ausprobiert. Da tut sich leider nichts...

      Vielen Dank trotzdem...

      Viele Grüße,
      Ingo

  2. echo $begrüßung;

    Vielleicht habt Ih ja ein paar Tipps für mich?

    Du könntest mal einen Validator mit deinem Code füttern. Vielleicht sieht der das Problem.

    echo "$verabschiedung $name";

  3. Der Code:

    <p><input type="radio" name="links_aendern" value="ja">ja<br>     <input type="radio" name="links_aendern" value="nein" checked="checked">nein<br></p>

    also wenn ich einen Radio-Button angehakt sehen will, realisiere ich das immer so:
    <input type="radio" name="links_aendern" value="nein" checked>

    kannst ja mal versuchen, ob es so vielleicht funktinoiert.

    cu

    1. Hallo Peter!

      also wenn ich einen Radio-Button angehakt sehen will, realisiere ich das immer so:
      <input type="radio" name="links_aendern" value="nein" checked>

      http://de.selfhtml.org/html/formulare/auswahl.htm#radiobuttons:

      »Wenn Sie eine der Auswahlmöglichkeiten vorselektieren wollen, dann notieren Sie in dem <input>-Tag des entsprechenden Radio-Buttons das alleinstehende Attribut checked, also z.B.:
      <input type="radio" name="Typ" value="Kassenpatient" checked>

      --> Wenn Sie XHTML-Standard-konform arbeiten wollen, müssen Sie dieses Attribut in der Form checked="checked" notieren.<--

      Mehr als eine Auswahlmöglichkeit dürfen Sie bei Radio-Buttons nicht vorselektieren.«

      Viele Grüße aus Frankfurt/Main,
      Patrick

      -- _ - jenseits vom delirium - _

         Diblom   [link:hatehtehpehdoppelpunktslashslashwehwehwehpunktatomicminuseggspunktcomslash]
      J'ai 10 ans! | Achtung Agentur! | Nichts ist unmöglich? Doch! | Heute schon gegökt?
    2. »» Der Code:
      »»

      »» <p><input type="radio" name="links_aendern" value="ja">ja<br> »»     <input type="radio" name="links_aendern" value="nein" checked="checked">nein<br></p> »»

      also wenn ich einen Radio-Button angehakt sehen will, realisiere ich das immer so:
      <input type="radio" name="links_aendern" value="nein" checked>

      kannst ja mal versuchen, ob es so vielleicht funktinoiert.

      cu

      Hallo Peter,

      leider funktioniert das auch nicht bei mir. Ich habs auch mit selected="selected",selected und checked="true"probiert. Das ist zwar sicher nicht korrekt, aber ich habs auch irgendwo als Tipp gelesen.

      Aber vielen Dank für die Idee.

      Viele Grüße,
      Ingo

  4. Oh Mann!

    Ich habe den Fehler gefunden. Das ganze ist bei mir in einer php Datei. Den entsprechenden Absatz habe ich in einer Schleife, damit mir für jeden Eintrag in der Datenbank eine neue Zeile ausgegeben wird. Durch die Schleife gibt es die gleichen radio buttons (=gleicher name) zigmal. Und dann gehts nicht. Wenn ich einen Zähler einbaue, gehts wieder.

    Falscher Code:

    <table><tr><td><p><input type="radio" name="links_aendern" value="ja">ja<br>     <input type="radio" name="links_aendern" value="nein" checked="checked">nein</p></td></tr> <tr><td><p><input type="radio" name="links_aendern" value="ja">ja<br>     <input type="radio" name="links_aendern" value="nein" checked="checked">nein</p></td></tr> </table>

    Richtiger Code:

    <table><tr><td><p><input type="radio" name="links_aendern1" value="ja">ja<br>     <input type="radio" name="links_aendern1" value="nein" checked="checked">nein</p></td></tr> <tr><td><p><input type="radio" name="links_aendern2" value="ja">ja<br>     <input type="radio" name="links_aendern2" value="nein" checked="checked">nein</p></td></tr> </table>

    Vielen Dank nochmal für die Hilfe.

    Viele Grüße,
    Ingo