thor: Bildschirmauflösung passt sich trotz Prozentangabe nicht an!

 Die Bildschirmauflösung passt sich trotz Prozentangabe bei den Frames nicht an!
Code:

<HTML> <HEAD> <TITLE>...</TITLE> </HEAD> <frameset rows='20%,*' border='0' frameborder='0' framespacing='0'> <frame src='...' name='heading' marginwidth='0' marginheight='0' scrolling='auto' noresize> <frameset cols='18%,*' border='0' frameborder='0' framespacing='0'> <frame src='...' name='navigation' marginwidth='0' marginheight='0' scrolling='auto' noresize> <frame src='...' name='daten' marginwidth='0' marginheight='0' scrolling='auto' noresize> </frameset> <noframes> ... </noframes> </frameset> </HTML>
  1. Hallo,

    überdenke dein layout und vergesse frames!

    MfG. Christoph Ludwig

    Go to this

    -- Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an...
    Selfcode:  ie:( fl:| br:^ va:| ls:/ fo:| rl:? n4:) ss:) de:] js:) ch:{ sh:) mo:) zu:)
    1. Hallo,

      überdenke dein layout und vergesse frames!

      MfG. Christoph Ludwig

      Ähm... danke für die Hilfe!! [/ironie]
      Ich möchte aber erstmal mit Frames arbeiten...

      1. Hallo Thor,

        ich habe mich jetzt ein wenig mit Deinem Quelltext beschäftigt und kann mich den Worten meines Vorschreibers im Grunde nur anschließen.

        überdenke dein layout und vergesse frames!

        Ich kann nämlich nicht erkennen was für einen Vorteil Dir Frames hier bringen sollten. Daher wäre es - um Dir wirklich effektiv helfen zu können - zunächst einmal wichtig, dass wir Deine Intention erfahren könnten(d.h. welche Absichten Du mit diesem Layout hattest).

        Ich möchte aber erstmal mit Frames arbeiten...

        So Leid es mir tut, aber mit diesem Satz kann ich - und hier spreche ich zunächst einmal nur von mir persönlich(!!!) ohne jemanden persönlich angreifen zu wollen - überhaupt nichts anfangen.

        Daher kann ich zunächst nur einmal spekulieren (was ich eigentlich nicht gerne mache) dass Du nicht für eine Bestimmte Bildschirmgröße schreibst

        Da ich mich damit leider nicht gut genug auskenne, habe ich für Dich mal die SELFHTML-Suche durchforscht und kann Dir nur mögliche Ansätze geben.

        1.) Zunächst einmal möchte ich Dir diesen Artikel über die Verwendung von Frames für's Layout empfehlen

        2.) Habe ich Deine Seite einmal durch einen einen Validator (eine Art Überprüfungstool) laufen lassen und der einige "Fehler" gefunden. U.a. den, dass Du keinen Doctype angegeben hast.
        Für Frames sollte man - wenn man die schon verwendet - folgendes Grundgerüstbeachten...

        Ansonsten kann ich Dir im letzten Anlauf nur noch selbst die SELFHTML-Suche zum Thema Frames anbieten, wo Du alles über Frames nachlesen kannst, was die SELF-Community darüber zusammengetragen hat.

        Ach ne. Für weitere Fehlersuchen würde ich Dir noch den Quelltext-Überprüfer (halt den o.g. Validator) von SELFHTML empfehlen: SELF-Validator

        So, ich hoffe, dass Du damit erst mal weiter kommst...

        LG
        Jens

  2. Hallo,

    Die Bildschirmauflösung passt sich trotz Prozentangabe bei den Frames nicht an!

    das wäre ja noch schöner, wenn eine Webseite meine Bildschirmauflösung anpassen könnte.

    Die Aufteilung der Frames an die Vorgabe bei Veränderung der Viewportgröße, d.h. den Bereich, funktioniert bei den vier von mir auf die Schnelle getesteten Browsern

     - Firefox 3.0.5
     - IE 7.0
     - Opera 9.52
     - Safari 3.1.2

    unter Windows XP Professional SP3 wie erwartet hervorragend. Die Darstellung von Frames bereitet den mir bekannten grafischen Browsern unter den von mir verwendeten Betriebssystemen schon seit über 10 Jahren kein Problem mehr (auch Lynx und links können mit Frames umgehen).

    Vielleicht kannst Du Dein Problem so beschreiben, dass ich verstehe, welches Problem vorliegt.

    Freundliche Grüße

    Vinzenz, der seit etlichen Jahren Frames nur noch zum Beantworten von Forumsfragen nutzt.