sabine2009: Script Hintergrundsmusik über Auswahlmenü auswählen

Einen schönen guten Abend... oder besser Guten Morgen! :-)

Ich bräucht ganz dringend Hilfe...
Hoffe habe den richtigen Themenbereich gewählt... habe auch extra geschaut ob es einen ähnlichen Eintrag gibt, bin aber nicht fündig geworden...
Falls ich doch falsch gelandet bin... sorry... vielleicht kann man mich ja in den richtigen Bereich schieben... danke! :-)

So nu aber zu meiner Frage:
Ich bin gerade dabei eine Homepage zu gestalten und möchte so gerne als BG-Sound 2-3 Lieder zur Auswahl anbieten...dachte da an so ein dezentes Auswahlmenu.
Natürlich so, dass das laufende Lied ausgeht, wenn das neue Lied beginnt ;-)

Ich habe schon überall geschaut... und das was ich gefunden habe, habe ich irgendwie nicht in Gange gebracht...
Was wahrscheinlich daran liegt, dass ich wegen meiner Unkenntis schon sehr genaue Anweisung brauche.

... ich weiß BG-Sound ist nicht sehr beliebt... aber die Musik zu meiner Seite, ist irgendwie ein Art Bestandteil...
zwar auch "ohne" verständlich etc... aber "mit" einfach schöner. :-)

Falls es wichtig ist... ich arbeite
(bzw. freunde mich gerade mutig mit dem Programm an *grins*)
mit Dreamweaver MX 2004

Würde mich riesig freuen, wenn ihr mir weiterhelfen könntet.
Lieben Dank fürs Lesen,
lieben Gruß
Sabine :-)

PS:Noch eine Bitte... falls es geht bitte kein PHP.

  1. Wie bindest Du denn die bisherige Hintergrundmusik ein? Welches Format haben die Tracks?

    Eine solche Einbindung geht normalerweise mittels embed. Die einfachste Variante bestünde darin, statt einem MP3 eine Playlist mit auf dem Server vorhandenen Stücken einzubinden (das .pls-Format wird von den meisten Systemen erkannt).

    Etwas komplexer geht es natürlich auch mit JavaScript, wobei sich hier das Problem stellt, dass Du innerhalb des Scripts nicht erkennen kannst, an welcher Stelle des Lieds Du Dich befindest - auch Stoppen und Fortsetzen geht teilweise nicht.

    Der "Königsweg" an dieser Stelle ist Flash, was aber mit hohem Aufwand und teurer Software verbunden ist.

    Gruß, LX

    -- RFC 1925, Satz 6a: Es ist immer möglich, einen weiteren Umweg einzufügen.
    RFC 1925, Satz 11a: Siehe Regel 6a
    1. Hallo... danke für deine Anwort :-)

      <bgsound src=".../HP-Musik/ 01.wav" loop="-1">

      ... im Grunde haben sie das Format, was ich ihnen gebe, kann es ja umwaneln.
      ich habe im netz schon scrips gesehen, wo es so aussah wie ich es gerne gehabt hätte... als ein Drop-Down-Menü mit 2-3 Titeln plus 1. Musikstop
      Mit dem Titel: Bitt wählen Sie aus.
      Das war wohl was mit Java und HTML verknüpftes... allerding bin ich daran gescheitert ...es auf meine Pfade zu aktuallisieren...
      hab leider das script auch nicht mehr.
      Außer das noch... und hier muss wohl bgsound rein statt embed.
      Quellcode
       <html>
      <head>
      <title>Navigation links</title>

      <script type="text/javascript">
      <!--
      function midi(sound)
      {
      var txt = ""
       if(sound==1) {
           var vamp="<EMBED SRC=Midi/NDW/1000_mal_beruehrt.mid width=69 height=40 panel=0 autostart=true loop=true>"; txt=("Klaus Lage - 1000 mal berührt")
          }

        else if(sound==2) {
            var vamp="<EMBED SRC=Midi/NDW/Bluemchen-Nur_Getraeumt.mid width=69 height=40 panel=0 autostart=true loop=true>"; txt=("Blümchen - Nur Geträumt")
          }

        else if(sound==3) {
            var vamp="<EMBED SRC=Midi/NDW/Eine_Insel_mit_2_Bergen.mid width=69 height=40 panel=0 autostart=true loop=true>"; txt=("Dolls United - Eine Insel mit 2 Bergen")
          }

      document.close();
      document.open();

      document.writeln('<BODY vlink=#FFFFFF alink=#FFFFFF link=#FFFFFF bgcolor=#004671  scroll=auto leftMargin=0 topMargin=0 marginheight=0 marginwidth=0><table height=100% align=left width=140>');
      document.writeln('<tr><td height="20">');

      document.writeln('<table border="1" cellspacing="0" cellpadding="0" align=left width=130><tr>');

      document.writeln('<tr valign="top"><td width="140" height="279" background="background_HP_neu_links2.jpg" align=center>');
      document.writeln('<br><font color="#007AB5" size=+1 face="Verdana"><b>NDW</b></font><br><b>"<font face="VERDANA" color=#007AB5 size=-2>' + txt + '</font>"</b><br><br>');

      document.writeln(vamp)

      document.writeln('<\/td>');
      document.writeln('<\/tr>');
      document.writeln('<\/table>');
      document.writeln('<\/body>');

      }

      //-->
      </script>

      </head>
      <BODY bgcolor="#004671" text="#FFFFFF" vLink="#004671" aLink="#258DBF" link="#004671"
      leftMargin=0 topMargin=0 scroll=auto marginheight="0" marginwidth="0">

      <TABLE height="100%" align="left" width="140" cellSpacing=0 cellPadding=0 border=0>
        <tr valign="top">
      <td  background="background_HP_neu_links1.jpg" width="140" height="320">

      <div style="position:absolute; top:0.2cm; left:0.9cm;">
      <div align="center"><font color="#007AB5" size=+1 face="Verdana"><b>NDW</b></font></div>
      </div>

      <div style="position:absolute; top:1.9cm; left:0.2cm;">
      <div align="center"><font color="#000000" size="-2" face="Verdana"><a href="Nav_fun_Auswahl.html"><b>Neues Genre wählen</b></a></font></div>
      </div>

      <div style="position:absolute; top:2.6cm; left:0.15cm;">
      <div align="center"><font color="#000000" size="-1" face="Verdana"><b>Wähle ein Lied!</b></font></div>
      </div>
      <div style="position:absolute; top:3cm">
      <form name="Testform" action="">
      <select name="Auswahl" size="4" onChange="midi(value)">
      <option value="1">1000 mal berührt</option>
      <option value="2">Nur Geträumt</option>
      <option value="3">Eine Insel mit 2 ...</option>
      </select>
      </form>
      </div>

      </td>
      <td>&nbsp</td>
        </tr>

      </table>

      </body>
      </html>

      ... hmm aber hinbekommen habe ich das leider nicht.
      aber das ist so wie ich es mir vorgestellt habe....

      Hättest du hierzu vielleiht eine Idee?

      Lieben Gruß
      Sabine

      ************************************************************************

      Wie bindest Du denn die bisherige Hintergrundmusik ein? Welches Format haben die Tracks?

      Eine solche Einbindung geht normalerweise mittels embed. Die einfachste Variante bestünde darin, statt einem MP3 eine Playlist mit auf dem Server vorhandenen Stücken einzubinden (das .pls-Format wird von den meisten Systemen erkannt).

      Etwas komplexer geht es natürlich auch mit JavaScript, wobei sich hier das Problem stellt, dass Du innerhalb des Scripts nicht erkennen kannst, an welcher Stelle des Lieds Du Dich befindest - auch Stoppen und Fortsetzen geht teilweise nicht.

      Der "Königsweg" an dieser Stelle ist Flash, was aber mit hohem Aufwand und teurer Software verbunden ist.

      Gruß, LX

      1. Mahlzeit Sabine,

        <bgsound src=".../HP-Musik/ 01.wav" loop="-1">

        Dass das kein HTML ist, ist Dir klar?

             var vamp="<EMBED SRC=Midi/NDW/1000_mal_beruehrt.mid width=69 height=40 panel=0 autostart=true loop=true>"; txt=("Klaus Lage - 1000 mal berührt")

        Zu diesem und auch den anderen Musiktitel empfehle ich Dir *DRINGENST*(!!!111EinsELF) Don Ps Anmerkungen bzgl. Urheberrechten.

        ... hmm aber hinbekommen habe ich das leider nicht.

        http://forum.de.selfhtml.org/hilfe/charta.htm#tipps-fuer-fragendeWas genau hat denn *konkret* nicht geklappt? Glaskugeln sind hier im Forum leider selten ...

        Achja, und bitte beachte, dass TOFU und seine Abarten (FOTU, TUFO usw.) hier nicht gern gesehen sind. Danke.

        MfG,
        EKKi

        --
        sh:( fo:| ch:? rl:( br:> n4:~ ie:% mo:} va:) de:] zu:) fl:{ ss:) ls:& js:|

        1. Mae  govannen!

               var vamp="<EMBED SRC=Midi/NDW/1000_mal_beruehrt.mid width=69 height=40 panel=0 autostart=true loop=true>"; txt=("Klaus Lage - 1000 mal berührt")

          Zu diesem und auch den anderen Musiktitel empfehle ich Dir *DRINGENST*(!!!111EinsELF) Don Ps Anmerkungen bzgl. Urheberrechten.

          ... und was noch ___viel___ schlimmer ist: Keiner der angegebenen Titel hat im Ordner „NDW“ irgendetwas verloren *g*

          Cü,

          Kai

          -- A workaround for an avoidable problem often adds clutter and overhead to the program which
          could have been avoided by not creating the problem in the first place.(Garrett Smith/clj)
          Foren-Stylesheet Site Selfzeug JS-Lookup
          SelfCode: sh:( fo:| ch:? rl:( br:< n4:( ie:{ mo:| va:) js:| de:> zu:) fl:( ss:| ls:?
          1. hallo kai...ich denke ich sende mir mal die gleiche antwort wie deinem vorgänger :-)
            glaube ihr habt da was missverstanden... das habe ich so kopiert um es dann meinem anzupassen.
            ... die musik aus dem script ist nicht meine!!!
            meine ist gemafrei und ich habe die lizenz für meinen zweck dafür erworben.
            ... schmunzel, dass ich nicht so viel ahnung von dem ganzen habe, ist sicher auch klar :-)
            aber, ich möchte auch gar nicht mit diesem script arbeiten... dass was ich meinte, habe ich leider nicht mehr gefunden.
            es ging hier nur darum zu zeigen, was ich mir in etwar als Resultat vorgestellt habe.
            ich hatte mehr die hoffung, jemand kennt ein script das ich anwenden kann... und ähnliches bietet.

            Würde mich über ein möglichst einfachen script sehr freuen :-)
            vielleicht kennt ja jemand eins :-)

            Lieben Gruß Sabine

            Mae  govannen!

                 var vamp="<EMBED SRC=Midi/NDW/1000_mal_beruehrt.mid width=69 height=40 panel=0 autostart=true loop=true>"; txt=("Klaus Lage - 1000 mal berührt")

            Zu diesem und auch den anderen Musiktitel empfehle ich Dir *DRINGENST*(!!!111EinsELF) Don Ps Anmerkungen bzgl. Urheberrechten.

            ... und was noch ___viel___ schlimmer ist: Keiner der angegebenen Titel hat im Ordner „NDW“ irgendetwas verloren *g*

            Cü,

            Kai

            1. Bevor noch weiter Missverständnisse auftauchen, hier noch mal etwas deutlicher meine Frage :-)<<<<<<<

              Wer von euch kennt ein möglichst einfaches Script,  wo die Besucher meiner Seite die Möglichkeit haben, über ein Auswahlmenü zwischen 2-3 Titeln
              (Gemafrei-Nutzerlizenz erworben) sich die Hindergrundmusik auszuwählen.
              Bitte kein Flash...

              Vielleicht kennt ja jemand von euch eins, wäre schön :-) - bitte mit leichtverständlicher Erklärung, da ich mich damit noch am vertraut machen bin. :-)

              Danke fürs Lesen, Lieben Gruß Sabine

              1. Hallo Sabine,

                Bitte kein Flash...

                Vielleicht kennt ja jemand von euch eins, wäre schön :-) - bitte mit leichtverständlicher Erklärung, da ich mich damit noch am vertraut machen bin. :-)

                http://lernspielwiese.de/sound/loop.html

                ...habe ich hier schon oft gepostet und es ist mir schleierhaft, wieso du bei Betätigung der SELFHTML-Suchfunktion nicht darauf gestoßen bist.

                Der Link gilt allerdings nur noch bis 31.03.2010, da ich dann nicht mehr bereit bin, GEMA-Gebühren dafür zu entrichten und die Seite löschen werde.

                Gruß Gernot

                -- super me
        2. hallo ecki... die musik aus dem script ist nicht meine ...meine ist gemafrei und ich habe die lizenz für meinen zweck dafür erworben.
          ... schmunzel, dass ich nicht so viel ahnung von dem ganzen habe, ist sicher auch klar :-)

          ich möchte auch gar nicht mit diesem script arbeiten... dass was ich meinte, habe ich leider nicht mehr gefunden.
          es ging hier nur darum zu zeigen, was ich mir in etwar als Resultat vorgestellt habe.
          ich hatte mehr die hoffung, jemand kennt ein script das ich anwenden kann... und ähnliches bietet.

          Würde mich über ein möglichst einfachen script sehr freuen :-)
          vielleicht kennt ja jemand eins :-)

          Lieben Gruß Sabine

          Mahlzeit Sabine,

          <bgsound src=".../HP-Musik/ 01.wav" loop="-1">

          Dass das kein HTML ist, ist Dir klar?

               var vamp="<EMBED SRC=Midi/NDW/1000_mal_beruehrt.mid width=69 height=40 panel=0 autostart=true loop=true>"; txt=("Klaus Lage - 1000 mal berührt")

          Zu diesem und auch den anderen Musiktitel empfehle ich Dir *DRINGENST*(!!!111EinsELF) Don Ps Anmerkungen bzgl. Urheberrechten.

          ... hmm aber hinbekommen habe ich das leider nicht.

          http://forum.de.selfhtml.org/hilfe/charta.htm#tipps-fuer-fragendeWas genau hat denn *konkret* nicht geklappt? Glaskugeln sind hier im Forum leider selten ...

          Achja, und bitte beachte, dass TOFU und seine Abarten (FOTU, TUFO usw.) hier nicht gern gesehen sind. Danke.

          MfG,
          EKKi

          1. Hallo,

            Achja, und bitte beachte, dass TOFU und seine Abarten (FOTU, TUFO usw.) hier nicht gern gesehen sind. Danke.

            Achja, und bitte beachte, dass TOFU und seine Abarten (FOTU, TUFO usw.) hier nicht gern gesehen sind. Danke.

            Gruß, Don P

  2. Hallo Sabine,

    kennst du schon http://aktuell.de.selfhtml.org/artikel/grafik/flashmusik/?

    Gruß, Jürgen

    1. Hallo,

      kennst du schon http://aktuell.de.selfhtml.org/artikel/grafik/flashmusik/?

      Falls nein, hier etwas nicht ganz unwichtiges aus dem Artikel:

      "Beachten Sie bei Verwendung fremder Musikstücke unbedingt die Nutzungsrechte. Viele legal erworbene Musikdateien erlauben z.B. nur den persönlichen Musikgenuss, nicht aber die Wiederveröffentlichung auf Webseiten. Auch die deutschsprachige Seite GEMA erhebt bei vielen Musikveröffentlichungen Ansprüche. Eine Webseite, die sich mit dieser Problematik befasst und auch eine Reihe rechtlich unbedenklicher Musikstücke im MP3-Format zum Download anbietet, ist deutschsprachige Seite mp3-gema-frei.de/."

      Habe selbst mal bei der GEMA nachgelesen, was da so auf Webseiten erlaubt ist: Leider fast gar nichts. Von jedem Stück ein paar Sekunden, und insgesamt nicht mehr als soundsoviel Sekunden, aber niemals Minuten oder ganze Stücke. Nicht mal dann, wenn man sie selber interpretiert.

      Gruß, Don P

      -- sh:( fo:) ch:? rl:( br:] n4:~ ie:% mo:? va:{ js:) de:/ zu:] fl:( ss:| ls:&
    2. Hallo Jürgen, nee kenne ich nicht... ich werde mir das noch mal anschauen...allerdingswäre mir der ganz normalwe windowsmediaplayer lieber, den hat wenigsten jeder... ;-)

      lg sabine

      Hallo Sabine,

      kennst du schon http://aktuell.de.selfhtml.org/artikel/grafik/flashmusik/?

      Gruß, Jürgen

      1. Mahlzeit Sabine,

        allerdingswäre mir der ganz normalwe windowsmediaplayer lieber, den hat wenigsten jeder... ;-)

        Nein.

        MfG,
        EKKi

        --
        sh:( fo:| ch:? rl:( br:> n4:~ ie:% mo:} va:) de:] zu:) fl:{ ss:) ls:& js:|