Xen: Checkboxen aktiviert/deaktiviert

Hallo Leute,

ich soll für eine schon recht veraltete Website weitere Optionen in einem Formular hinzufügen. Hierbei geht es nur um Checkboxen. Der Code dieser schaut so aus:

Gewünschte Artikel:<br /> <input type="checkbox" name="01" value="Nummer1<br />">Nummer1<br /> <input type="checkbox" name="02" value="Nummer2<br />">Nummer2...

Zusammengefasst und nochmals dargestellt wird dies in einer .htt-Datei:

Gewünschte Artikel:<br /> <01><02>...

Das funktioniert soweit wenn man beide aktiviert schaut das Ergebniss wie gewünscht so aus:
Nummer1
Nummer2

Wenn man allerdings nur Feld "02" aktiviert ist das Ergebniss so:
<01>Nummer2

Gibt es irgendwelche Lösungsansätze die mir hierbei helfen könnten?
Die Website ist recht veraltet und soll demnächst sowieso neu gestaltet werden, deshalb will ich hierfür nicht viel Zeit investieren und die komplette ausgabe über PHP umstellen.
Vielleich hat jmd ne Idee?

Vielen Dank im Voraus
Grüße

  1. Moin!

    ich soll für eine schon recht veraltete Website weitere Optionen in einem Formular hinzufügen. Hierbei geht es nur um Checkboxen. Der Code dieser schaut so aus:

    Gewünschte Artikel:<br /> <input type="checkbox" name="01" value="Nummer1<br />">Nummer1<br /> <input type="checkbox" name="02" value="Nummer2<br />">Nummer2...

    Allein das "br" in den Values finde ich schon mal sehr fragwürdig...

    Zusammengefasst und nochmals dargestellt wird dies in einer .htt-Datei:

    Gewünschte Artikel:<br /> <01><02>...

    Das funktioniert soweit wenn man beide aktiviert schaut das Ergebniss wie gewünscht so aus:
    Nummer1
    Nummer2

    Wenn man allerdings nur Feld "02" aktiviert ist das Ergebniss so:
    <01>Nummer2

    Nicht selektierte Checkboxen werden NICHT an den Server übermittelt, d.h. es liegt für nicht selektierte Checkboxen schlicht kein name=value-Paar vor.

    Ich habe keine Ahnung, was diese .htt-Datei macht, aber es sieht so aus, als würde Text der Form "<xxx>" durch den Value des entsprechende Formularfeldes "xxx" ersetzt. Da nicht selektierte Checkboxen nicht übertragen werden, gibt es in den Formulardaten kein Fels "01", folglich auch keine Ersetzung.

    Gibt es irgendwelche Lösungsansätze die mir hierbei helfen könnten?

    Mindestens 23 Stück, ohne genauere Kenntnis des technischen Hintergrundes aber wird's schwierig - du wirst schon irgendwie alleine drauf kommen müssen, die nicht existierenden Checkboxfelder herauszufiltern.

    Das Problem hat übrigens jede Programmiersprache, die Checkboxen verarbeiten will. Übliche Vorgehensweise jeweils: Da die Software weiß (oder wissen könnte), welche Checkboxfelder sie ins Formular getan hat, kann sie bei der Verarbeitung erstmal alle Felder als "nicht selektiert" annehmen und den Status dann für alle übermittelten Felder ändern.

     - Sven Rautenberg

    1. Hey Sven,

      nach etlichen weiteren Versuchen und kurz vor dem Verzweifeln, habe ich das Problem gelöst.

      Der Name der Checkboxen muss nur mit einer buchstaben-folge beginnen :P. Habe diese jetzt einfach mit name="feld{#)" ersetzt.

      Trotzdem vielen dank für deine Hilfe

      Grüße Nico