andynail: ein div ausblenden

Hallo zusammen

ich würde gerne ein div mit ergänzendem Text zum Link bei nicht mehr verwenden gerne ausblenden und das mit einem Effekt.

Und dies soll aus einem iframe heraus geschehen und das div steht außerhalb des divs.

Und für das ausblenden fand ich ajax fadeOut:

	$('#LinkDaten').fadeOut('slow', top.document.getElementById("LinkDaten").style.visibility = "hidden")  

doch nie passiert was. Es mag ja vorerst mal merkwürdig aussehen wieso ich ein div ausblenden will und dann noch visibility einstellen will. Doch das liegt daran das ich in anderen Funktionen erst einmal geprüft hatte ob das div überhaupt noch angezeigt wird.

Ein bissl Effekt würde mich schon freuen und wäre Dankbar für Eure Hilfe.

Danke Gruß Andreas

  1. ich würde gerne ein div mit ergänzendem Text zum Link bei nicht mehr verwenden gerne ausblenden und das mit einem Effekt.

    Also willst du JavaScript nutzen, nicht Java.

    Und dies soll aus einem iframe heraus geschehen und das div steht außerhalb des divs.

    "Wer über die Brücke des Todes will gehen ..." - du sprichst in Rätseln.

    Und für das ausblenden fand ich ajax fadeOut:

    $('#LinkDaten').fadeOut('slow', top.document.getElementById("LinkDaten").style.visibility = "hidden")  
    
      
    Warum sagst du nicht, dass du jQuery[sic?] gefunden hast?  
      
    
    > doch nie passiert was. Es mag ja vorerst mal merkwürdig aussehen wieso ich ein div ausblenden will und dann noch visibility einstellen will. Doch das liegt daran das ich in anderen Funktionen erst einmal geprüft hatte ob das div überhaupt noch angezeigt wird.  
      
    Weil der erste Selektor offensichtlich nix findet (weil er im Frame ist und das div Element im übergeordenten Dokument?) und das Callback selbst somit garnicht ausgeführt werden kann - zudem erwartet die Callbacks afaik eine Funktion.  
      
    
    > Ein bissl Effekt würde mich schon freuen und wäre Dankbar für Eure Hilfe.  
      
    Ein bisschen nachvollziehbare Fehlerbeschreibung würde uns hier freuen - wir sind dankbar für jeden, der Hilfe möchte und zumindest sein Anliegen so beschreiben kann, dass man es versteht.  
    
    
  2. @@andynail:

    nuqneH

    Und dies soll aus einem iframe heraus geschehen und das div steht außerhalb des divs.

    ??

    Und für das ausblenden fand ich ajax fadeOut:

    Das hat nichts mit AJAX zu tun. Und mit Java auch nicht, sondern mit JavaScript und einem Framework, vermutlich jQuery.

    javascript$('#LinkDaten').fadeOut('slow', top.document.getElementById("LinkDaten").style.visibility = "hidden")

    Wenn du das Element per javascript$('#LinkDaten') ansprechen kannst, heißt das wohl, dass es in dem Dokument ist, auf dem das JavaScript arbeitet. javascripttop.document.getElementById("LinkDaten") wäre dann wohl falsch, es müsste javascriptdocument.getElementById("LinkDaten") sein.

    Aber aus welchem Grund willst du dasselbe Element auf unterschiedliche Art ansprechen: einmal per jQuery javascript$('#LinkDaten'), einmal per javascriptgetElementById("LinkDaten")? Aber wenn du das Ding schon einmal hast, kannst du mit javascript$(this) erneut darauf zugreifen.

    Ein weiterer Fehler ist nun, dass javascript[link:http://api.jquery.com/fadeOut@title=fadeOut()] keine Anweisung als Callback erwartet, sondern eine Funktion. Das kann eine anonyme sein, also die Anweisung in javascriptfunction () { } kapseln.

    Und wenn du jQuery verwendest, dann auch konsequent: javascript[link:http://api.jquery.com/css/@title=.css()].

    javascript$('#LinkDaten').fadeOut('slow', function () { $(this).css('visibility', 'hidden'); });

    Qapla'

    --
    Gut sein ist edel. Andere lehren, gut zu sein, ist noch edler. Und einfacher.
    (Mark Twain)
    1. Hallo

      und erst einmal vielen Dank für deine ausführliche Antwort.

      Das meinte ich ja wie ich denn auf das übergeordnete Objekt aus dem iFrame heraus zugreifen kann. Und die JavaScript Anweisung in eine Funktion zu packen hatte ich auch schon probiert gehabt und wie man das mit ajax schreiben soll wusste ich nicht. Also ist es denn jetzt nicht möglich das div langsam ausblenden zu lassen? Ich wollte nicht einen Timer damit beauftragen, sondern dache es ginge mit ajax einfacher. Um das Objekt wieder einblenden zu können müsste ich dies doch dann auch wieder per ajax ausführen, da dass Objekt ja so oder so nicht mehr zu sehzen sei. Aber wie gesagt wird auch an anderen Stellen nachgefragt ob das Objekt überhaupt zu sehen sei.

      Ich würde mich über weitere Hilfe sehr freuen.

      Danke Gruß Andreas

      1. @@andynail:

        nuqneH

        Das meinte ich ja wie ich denn auf das übergeordnete Objekt aus dem iFrame heraus zugreifen kann.

        Verstehe ich dich richtig? Das Script steht in dem Dokument, das im Iframe dargestellt wird und soll das Element mit der ID "LinkDaten" beeinflussen, dass sich in selben Dokument wie der Iframe befindet?

        und wie man das mit ajax schreiben soll wusste ich nicht.

        Was faselst du denn schon wieder von Ajax? Du meinst jQuery?

        Ich würde mich über weitere Hilfe sehr freuen.

        javascript$('#LinkDaten', parent.document) sollte dir helfen.

        Qapla'

        --
        Gut sein ist edel. Andere lehren, gut zu sein, ist noch edler. Und einfacher.
        (Mark Twain)
        1. Ok du ich bedanke mich bei dir. Ich verwende jetzt die Funktion fadeto, denn mit fadeout bekam ich per javascript keinerlei Angaben über den Zustand des Objekts.

          Jetzt funktionierts im Sinne des Erfinders und das ist prima.

          Danke Gruß Andreas