Der Martin: Google Bildersuche

Beitrag lesen

Hallo,

"neue" Standardversion:
Standard

Pfui, ohne Informationen? Ein erheblicher Rückschritt in Usability.

bisherige Version:
bisher

So hab ich es immer noch.

es ist wohl browserabhängig (möglicherweise auch JS an/aus - hab ich nicht probiert). In Op und IE7 bekommen ich nur die bisherige Version angeboten und auch nicht die Möglichkeit zum Umschalten.

Ah, wäre eine Erklärung. Firefox ist bei mir der einzige, der Javascript "darf", und der zeigt mir auch den "neuen" Krampf. Wieder ein Grund, Google kein Javascript zu gestatten.

die moderne Version hat wesentlich mehr Bilder auf einer Seite und imho den Nachteil, dass man die entsprechenden Informationen erst bei einem Hover sieht.

Ja, das sehe ich auch als Nachteil, trotz der höheren Zahl pro Seite (bei einer "gewöhnlichen" Google-Suche lasse ich mir normalerweise 100 Ergebnise pro Seite anzeigen).

Lediglich die Bildgröße kann man einblenden lassen.

Beim Hovern wird der komplette Datensatz eingeblendet, wie man ihn bisher kennt. Aber schön ist das natürlich nicht.

Ciao,
 Martin

--
Ungeschehene Ereignisse können einen katastrophalen Mangel an Folgen nach sich ziehen.
  (Unbekannter Politiker)
Selfcode: fo:) ch:{ rl:| br:< n4:( ie:| mo:| va:) de:] zu:) fl:{ ss:) ls:µ js:(