Anonym: Get mit zwei Variable

In meiner URL steht am Ende

?x=1?y=2

Wie kann ich es machen, dass

$x=$_GET["x"]; $y=$_GET["y"];

gleichzeitig funktionieren?
Also dass ich beide Variable bzw. Werte aus der URL auslese

  1. Liebe(r) Anonym,

    In meiner URL steht am Ende

    ?x=1?y=2

    das ist Mist. Lies nach, wie man URL-Parameter voneinander trennt (delimitiert), und wie man das zugehörige Zeichen im HTML-Code korrekt maskiert!

    Liebe Grüße,

    Felix Riesterer.

    -- ie:% br:> fl:| va:) ls:[ fo:) rl:| n4:? de:> ss:| ch:? js:) mo:} zu:)
    1. Lieber Vinzenz Mai und Felix Riesterer,

      hat geklappt. Wenn's nur immer so einfachh wäre! Danke an euch!
      Hat sehr geholfen.
      Dankeschön!

      Gruß

  2. Hallo,

    ?x=1?y=2

    gebräuchlichstes Trennzeichen für Parameter im Querystring ist der Ampersand "&". Im Kontext HTML schreibt der sich & Daraus folgt, dass der Querystring Deiner URL

        ?x=1&y=2

    sein könnte, damit Du Dein Ziel erreichst. Verlinkter Artikel erwähnt ein weiteres Trennzeichen, das Du verwenden kannst. Das Fragezeichen gehört nicht dazu.

    Freundliche Grüße

    Vinzenz

  3. Hello,

    die Attributbezeichner im HTML-Formular

        <form action="" method="get">
            <input name="x">
            <input name="y">
        </form>

    Die Parameter im HTML-Umfeld (& wird maskiert!)

        <a href="link?x=1&amp;y=2">Matratze 1,9 x 2,0m</a>

    Die Paramter im URL-String (& wird _nicht_ maskiert!)
    Aber den URL-String kannst Du selber ja nur in der Adressleiste des Browsers eingeben!

        http://example.org/link?x=1&y=2#unten

    $x=$_GET["x"];
    $y=$_GET["y"];

    Du kannst dann auch direkt mit den GET-Variablen arbeiten und musst die nicht erst umkopieren in einzelne Variablen, die dann keinerlei Zusammenhang miteinander haben.

    Liebe Grüße aus dem schönen Oberharz

    Tom vom Berg

    --
     ☻_
    /▌
    / \ Nur selber lernen macht schlau
    http://bergpost.annerschbarrich.de