M.: Neues Thema: Was will der Feminismus (wirklich)?

Beitrag lesen

Mahlzeit,

Kaum eine Frage finde ich gesellschaftlich so widersprüchlich und missverstanden, wie die Frage nach Gleichberechtigung.

Das dürfte daran liegen, dass Frauen, wie Alice Schwarzer, den Mann quasi entmündigen wollten.
Ich denke, das hat der Gleichberechtigung massiv geschadet, da es mit Gleichberechtigung nichts zu tun hat.

MMn ist die einzig sinnvolle Variante, dass jeder Mensch _wirklich_ die gleichen Rechte hat. Das geht ja schon damit los, dass es immer noch Berufe gibt, die für ein bestimmtes Geschlecht nicht zugänglich sind (hab jetzt keine konkrete Liste aber den Fall im Kopf, wo ein Mann geklagt hat, weil er Hebamme werden wollte).
Ob Frauen mittlerweile alle Berufe ausüben dürfen, weiss ich nicht, sollte aber so sein.

Das Wort "Feminismus" gefällt mir persönlich gar nicht. Es suggeriert feminine Übermacht, auch wenn es vermutlich nicht so gemeint ist. Liegt evtl. daran, dass es kein "männliches pendant" gibt ;)

Ich sehe da nur eine Chance. Männer, die glauben, Frauen sind weniger Wert, müssen umdenken und die Frauen, die der Meinung sind, Frauen müssen über die Männer dominieren, ebenfalls. Leider eher ein Wunschtraum als ein reales Ziel.

--
42
0 205

Polygamie

  1. 0
    1. 0
  2. 0
    1. 0
      1. 0
        1. 7
          1. 0
            1. 1
              1. 2
                1. 0
                  1. 0
          2. 0
            1. 0
              1. 0
            2. 1
              1. 0
                1. 0
                  1. 0
                    1. 2
                      1. 0
                        1. 0
                          1. 0
        2. 2
          1. 1
            1. 0
              1. 0
                1. 0
                  1. 0
                    1. 2
                      1. 0
                        1. 0
                          1. 0
                            1. 0
                              1. 0
                      2. 0

                        Feminismusexperten und Rollenverhalten

                        1. 0
                          1. 0
                          2. 0
                          3. 0
                2. 3
                  1. 0
                  2. 1

                    Opferbegriff - Betrug - Fremdgehen - Zuverlässigkeit - Verantwor

                    1. 1
                      1. 0
                        1. 0
                          1. 0
                            1. 0
                              1. 0
                              2. 0
                                1. 0
                                  1. 0
                                    1. 0
                                      1. 0
                                        1. 0
                                          1. 0
                                            1. 0
                                              1. 0
                                              2. 0

                                                geschütze Namen

                                                1. 0
                                                  1. 0
                                                    1. 0
                                                      1. 0
                                                      2. 0
                                                        1. 0
                                                          1. 0
                                            2. 0
                                              1. 0
                                    2. 0
                                      1. 0
                                  2. 0

                                    Verwantwortung für die eigene Beziehung

                          2. 0
                            1. 2
                              1. 0
                                1. 0
                                  1. 0
                                    1. 0
                                      1. 0
                                        1. 0
                                          1. 0
                                            1. 0
                                              1. 0
                                                1. 1
                                                  1. 0
                                                    1. 0
                                                      1. 0
                              2. 0
                                1. 0
                                  1. 0
                          3. 0
                            1. 0
                              1. 0

                                Sittenwächter ...

                      2. 0
                        1. 0
                          1. 0
                            1. 0
                            2. 0
                              1. 0
                              2. 0

                                Sittenwächter ...

                                1. 0

                                  Verleumdungen

                                  1. 0

                                    Verleumdungen - nicht von mir ...;

                                  2. 1
                                    1. 2
                                      1. 0
                                      2. 0
                                        1. 0
                                          1. 0

                                            Konstruktive Vorschläge - auch von M.

                                            1. 0
                          2. 2
                            1. 0
                            2. 0
                              1. 0
                                1. 0
                                  1. 0
                                    1. 0
                                      1. 0
                                      2. 0
                                        1. 0
                                          1. 0
                                            1. 0
                                            2. 0
                                              1. 0
                                                1. 0
                                                  1. 0
                                                    1. 0
                                      3. 0
                                        1. 0
                                          1. 0
                              2. 0
                                1. 0

                                  @Moderatoren/Admins: Schutz vor Privatsphäre!!!

                                  1. 0
                                    1. 0
                                      1. 0
                                        1. 0
                                          1. 0
                  3. 0
            2. 3
              1. 0

                jeder zweite Deutsche ist schon mal fremdgegangen

                1. 0
                  1. 0

                    Sittenwächter und Freiheit von Schuld

                    1. 0
                      1. 0

                        "Blödsinn, in allen Ebenen" und der "moralisch richtige Weg"

                        1. 0
  3. 1
    1. 0

      Postskriptum und Bitte um Moderation

    2. 0
      1. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 0
          2. 0
            1. 0
              1. 0
                1. 0
        2. 0
          1. 0
            1. 0
              1. 0
                1. 0
                  1. 1
  4. 0
    1. 0
    2. 0
  5. 0
    1. 0
    2. 4
      1. 0
      2. 1
      3. 1
      4. 0

        Schuldbegriff in einer Zweierbeziehung - Folgen von "Fremdgehen"

        1. 0
          1. 0
  6. 2

    Polygamie - ist Privatsache bei uns in Deutschland ...

    1. 0

      mehrere Beziehungen - ist Privatsache bei uns in Deutschland ...

    2. 0
      1. 0
  7. 0

    @Moderatoren/Admins: Schutz vor Privatsphäre!!!

  8. 3

    Hilfe zur Selbsthilfe

    1. 0
    2. 0
      1. 0
        1. 0
          1. 0
          2. 0

            Neues Thema: Was will der Feminismus (wirklich)?

            1. 0
              1. 0
                1. 0
                  1. 0
                2. 0

                  "vernünftige Untersuchungen"? - OECD-Studie aus dem März 2012

                  1. 0
                    1. 0
                      1. 0
                    2. 0
                      1. 0
                      2. 0

                        "ungleiche Teilhabe der Geschlechter am Erwerbsleben"

            2. 0
              1. 0
                1. 0
                  1. 0
              2. 0
              3. 0
            3. 0
              1. 0
  9. 0

    ... zu sehr belasten

  10. 0

    verliebte sich in einen Mann, der sich als unberechenbar erwies