Mat: Button-Definition

Moin,
welche der beiden nachfolgenden Varianten ist die bessere?

  1. ~~~ html <button type="submit">Kontakt</button>
2. ~~~ html <input type="submit" value="Kontakt">

Danke
Mat

  1. @@Mat:

    nuqneH

    welche der beiden nachfolgenden Varianten ist die bessere?

    1. <button type="submit">Kontakt</button>
    2. <input type="submit" value="Kontakt">

    Die 1.

    Zum einen, weil anzuzeigender Text nicht in einen Attributwert gehört, sondern in den Elementinhalt.

    Zum anderen, weil ein Button kein Eingabefeld und input deshalb unpassend ist.

    Qapla'

    -- „Talente finden Lösungen, Genies entdecken Probleme.“ (Hans Krailsheimer)
    1. Hi!

      Naja. Stimmt schon. Aber: Mit mehreren Submit Buttons kann man sich so manches rumgeklicke sparen und, durch das mitgebrachte Value, leicht feststellen, welche Aktion durchgefuehrt werden soll.

      Zahl 1: ____
      Zahl 2: ____
      [addieren][multiplizieren][dividieren][subtrahieren][ausradieren]

      --
      Signaturen sind bloed.

      1. Hi,

        Naja. Stimmt schon. Aber: Mit mehreren Submit Buttons kann man sich so manches rumgeklicke sparen und, durch das mitgebrachte Value, leicht feststellen, welche Aktion durchgefuehrt werden soll.

        Und was hat das jetzt mit der Frage <input type="submit"> vs. <button type="submit"> zu tun?

        In beiden Fällen gibt's das value-Attribut.

        cu,
        Andreas

        Fachfragen per Mail sind frech, werden ignoriert. Das Forum existiert.

        -- Warum nennt sich Andreas hier MudGuard?
        O o ostern ...
        1. @@MudGuard:

          nuqneH

          Und was hat das jetzt mit der Frage <input type="submit"> vs. <button type="submit"> zu tun?

          Nun ja, in dem Falle ist der Button beides: Eingabe (welche Operation ausgeführt werden soll) und Submit-Button. In dem Falle wäre ein input-Element auch noch ein bisschen passend.

          Zahl 1: ____
          Zahl 2: ____
          [addieren][multiplizieren][dividieren][subtrahieren][ausradieren]

          ist gewissermaßen eine Abkürzung für

          Zahl 1: ____
          Zahl 2: ____

          ( ) addieren
          ( ) multiplizieren
          ( ) dividieren
          ( ) subtrahieren
          ( ) ausradieren

          [Nun mach schon!]

          In beiden Fällen gibt's das value-Attribut.

          Das allerdings.

          Qapla'

          -- „Talente finden Lösungen, Genies entdecken Probleme.“ (Hans Krailsheimer)
        2. Hiho!

          Und was hat das jetzt mit der Frage <input type="submit"> vs. <button type="submit"> zu tun?

          Das hat Gunnar schoen erklaert. Es ist einfach eine andere Herangehensweise, die ein Input auch semantisch erklaert.

          Zumal ich nicht unbedingt finde das input type='submit' irgendwo ein Problem darstellt. Ich halte das fuer Geschmackssache, kann Gunnars Argument aber nachvollziehen. Ich persoenlich wuerde mich da aber nicht festlegen.

          In beiden Fällen gibt's das value-Attribut.

          joa

          --
          Signaturen sind bloed.

  2. Hi,

    welche der beiden nachfolgenden Varianten ist die bessere?

    Keine!
    Beide!

    ach so: besser bzgl. welches Kriteriums?

    cu,
    Andreas

    Fachfragen per Mail sind frech, werden ignoriert. Das Forum existiert.

    -- Warum nennt sich Andreas hier MudGuard?
    O o ostern ...
    1. Hi,

      ach so: besser bzgl. welches Kriteriums?

      Ich dachte, dass eine Variante möglicherweise veraltet/depreciated ist.
      Für meine Bedürfnisse leisten beide Varianten das gleiche.
      Gruß
      Mat

      1. Hallo

        ach so: besser bzgl. welches Kriteriums?

        Ich dachte, dass eine Variante möglicherweise veraltet/depreciated ist.
        Für meine Bedürfnisse leisten beide Varianten das gleiche.

        Keine der beiden Varianten ist deprecated, beide kannst du verwenden. Variante zwo ist schon_immer[tm] da, Variante eins ist aus den von Gunnar genannten Gründen flexibler.

        Tschö, Auge

        --
        Verschiedene Glocken läuteten in der Stadt, und jede von ihnen vertrat eine ganz persönliche Meinung darüber, wann es Mitternacht war.
        Terry Pratchett, "Wachen! Wachen!"

        ie:{ fl:| br:> va:) ls:[ fo:) rl:( ss:| de:> js:| zu:}

        Veranstaltungsdatenbank Vdb 0.3

  3. Button-Definition

    Vertreter vom Linksetzer