Camping_RIDER: Frage zum Wiki-Artikel „meta“ / REFRESH

Beitrag lesen

problematische Seite

Aloha ;)

(Bisher hat meine Seite nur wenige Unterseiten, weshalb man dort auch mit dem Eintrag in den html-Seiten hätte arbeiten können. Allerdings könnte ich im html-head nicht differenzieren, dass nur die html Seiten auf Aktualisierung geprüft werden sollen... Ohne Bilder..., vermute ich.

Das wäre schon richtig passiert, das Problem mit den Angaben im HTML-head ist ein anderes: Dein Server hat ja ein default-Verhalten und sobald der Server Header mitschickt, die nicht dem entsprechen, was in deinem HTML-head steht, wird auf die Angaben in deinem HTML gepfiffen und der Browser verfährt bei Konflikten nach den Regeln, die der Server (default) vorgegeben hat. Serverseitig gesetzt header haben eben immer Präzedenz über HTML-Header.

Für dich heißt das: Wenn dein Provider die Defaultwerte Cache-freundlich eingestellt hat (wovon ich ausgehe) kannst du deine Regeln, die du da ins HTML-head geschrieben hast, in der Pfeife rauchen. Im besten Fall für dich (wahrscheinlich) setzt der Server gar keine Caching-bezogenen Header explizit und die Browser hören auf deinen HTML-head.

Trotzdem: Angaben, die HTTP betreffen solltest du soweit möglich durch den Server abwickeln (.htaccess, oder bspw. innerhalb PHP) statt sie pro Dokument zu deklarieren.

Wenn ich nur die html/htm-Seiten "prüfen" lassen will, brauche ich nur den unteren Kasten von Dir in eine .htaccess kopieren, und den oberen gar nicht, korrekt?

Richtig 😉

(Bitte schlag mich jetzt nicht, 😉 wenn ich frage:

Ich schlage nicht über das Inernet 😜

aber warum steht das Expire Datum auf 1984...

Damit die damit ausgelieferte Ressource immer als abgelaufen gilt und somit beim nächsten Aufruf neu angefordert wird. Jedes andere Datum in der Vergangenheit täte es auch.

und muss die Zuordnung Wochen-Tag zu Tag eine realistiche sein, oder kann sie rein fiktiv sein?

Sie muss realistisch sein - aber das Datum darf ja auch getrost so bleiben.

Tut mir leid, für die 1.000 Fragen, du siehst ich bin in solchen Dingen immer noch ein totaler Anfänger...)

Waren wir alle mal 😉

Du hast geschrieben in jedem Verzeichnis eine .htaccess abzulegen, also wenn sagen wir meine Domain der "Hauptordner" ist, und ich dort auf oberster Ebene die .htaccess ablege, muss ich diese aber nicht auch noch in Unterordner packen,

Nein, musst du nicht. Unterordner übernehmen automatisch übergeordnete Einstellungen.

wenn in den Unterordnern keine html-Seiten drin liegen, sondern nur "img", "js-scripts" oder sonstwas. ... Und wenn ich mal bei einer Webseite von der Struktur her, mit Unterseiten in einem Ordner arbeiten würde, dann müsste ich die .htaccess auch dort in den Unterordner auch wieder mit reinpacken?!

Nein, wie gesagt.

// Ich meine, klar so ein VarnishCode macht evtl. eher bei Word-Press und so "aufgeblähten" (vorpgrogrammierten) Seiten eher Sinn...?, weil die ja manchmal sehr langsam daherkommen oder wirken, aber keine Ahnung, das wäre ein anderes Thema, bisher habe ich noch keine WP-Seite erstellt...

Nein, der VarnishCache greift wirklich nur bei statischen Inhalten 😉 Word-Press und so erstellen die Seiten bspw. per PHP auf dem Server dynamisch aus der Datengrundlage. Die kann man oft nichtmal cachen (und werden deshalb anbieterseitig aus sowas auch immer ausgespart).

Beste Grüße und nochmals vielen Dank, für Deine tollen Antworten, das war bisher alles äußerst hilfreich! DANKE!

Gern geschehen 😉

Grüße,

RIDER

-- Camping_RIDER a.k.a. Riders Flame a.k.a. Janosch Zoller

# Twitter # Steam # YouTube # Self-Wiki #

Selfcode: sh:) fo:) ch:| rl:) br:^ n4:? ie:% mo:| va:) js:) de:> zu:} fl:( ss:) ls:[
092

Frage zum Wiki-Artikel „meta“ / REFRESH

  1. 0
    1. 0
    2. 0
  2. 0
    1. 0
      1. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 0
              1. 0
                1. 0
                2. 0
                  1. 0
              2. 0
                1. 0
                  1. 0

                    Anmerkungen zum Forum / Cache-Verhalten

                    1. 0
                      1. 0
                        1. 0
                          1. 0
              3. 0
                1. 0
                  1. 0
                    1. 0
                    2. 0
                      1. -1
              4. 0
                1. 0
                  1. 0
                    1. 0
                      1. 0
                        1. 1

                          Esel, Wackelpudding und Cache-Header

                          1. 0
                            1. 0
                2. 0
    2. 0
      1. 0
        1. 0
      2. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 0
          2. 0
            1. 0
              1. 0
                1. 2
                  1. 1
                    1. 0
                      1. 0
                  2. 1
                  3. 0
                    1. 0
                      1. 0
                        1. 0
                          1. 0
                            1. 1
                              1. 0
                            2. 0
                        2. 0
                          1. 0
                          2. 0
                            1. 0
                              1. 0
                            2. 0
                              1. 0
                                1. 0
                                  1. 0
                            3. 0
                              1. 0
                                1. 0
                                2. 0
                        3. 0
                          1. 0
                            1. 0
                              1. 0
                                1. 0
                              2. 0
                                1. 0
                                  1. 0
                                2. 0
                                  1. 0
                      2. 0
                        1. 0
                        2. 0
                    2. 0
  3. 0

    Alles ganz einfach ...

    1. 0
      1. 0
        1. 0
    2. 0
      1. 0