dedlfix: Nachdenkliches zum Wochenende: Alternativen zu Googles Überwachungskapitalismus

Beitrag lesen

Tach!

Daraus ist meine Schlussfolgerung, dass es nicht großartig anders gehen wird.

Aber sicher geht es anders. Ein soziales Netzwerk muss ja nicht zwangläufig zentral sein, sodass ein Privatunternehmen alle Daten von allen Nutzer (und sogar Nichtnutzern) auf seinen Servern hat.

Es geht dezentral, bspw. Diaspora. Es gibt Alternativen zum Überwachungskapitalismus.

Das zeigt nur, dass es technisch geht. Anscheinend fehlen da aber Akteure, die die Macht oder die Kraft oder den Willen haben, sich im Markt zu behaupten. Solange das nicht gegeben ist, geht es eben nicht. Das ist das, was ich hauptsächlich aus dem Artikel entnommen habe. Die Definition von Wert war nicht weiter relevent, der Punkt ist, die Masse zu gewinnen.

dedlfix.

5 42

Nachdenkliches zum Wochenende: Alternativen zu Googles Überwachungskapitalismus

  1. 1
    1. 0
    2. 2
      1. 2
        1. 0
        2. 0
          1. 1
            1. 0
        3. 1
          1. 2
            1. 0
              1. 2
                1. 1
  2. 0
    1. 0
      1. 0
        1. 0
          1. -1
  3. 0
  4. 1
    1. 1
      1. 0
    2. 3
      1. -1
        1. 0
          1. 0
  5. 0
    1. 0
    2. 0
      1. 0
  6. 0
    1. 3
      1. 0
    2. 1
      1. 0
    3. 0
      1. 0
        1. 1
          1. 0
      2. 1
    4. 0