Henry: Ist der "Buy with Google Button" der Tod von Amazon?

Beitrag lesen

Hallo Robert,

… stelle ich mir sogar noch allgemeiner: Warum überhaupt alles(TM) im Internet bestellen? Im Laden kann ich vieles ausprobieren und das meiste direkt mitnehmen anstatt mehrere Varianten zu bestellen,…

Stimmt nur bedingt. Oft ist gerade der Artikel, den ich suche, gar nicht vorhanden und muss auch erst bestellt werden(zuletzt eine Kamera bei Mediamarkt). Was Recherche und Vergleiche angeht benötige ich sowieso meist das Internet und wenn ich schon mal da bin...

Preislich macht sich das bei vielen Produkten meiner Erfahrung auch nicht viel.

Oh doch, kleines Beispiel:

Vor ein paar Monaten gekauft, überall sonst sogar bei Mediamarkt 300 Euro teurer (ließen auch nicht mit sich verhandeln), Alternativen zu dem Preis bei gleicher Ausstattung, Fehlanzeige. Selbst jetzt noch aktuell unschlagbares Angebot.

Und dann kann ich vor Ort auch noch anonym und ohne Nutzerkonto bezahlen.

Das ist allerdings ein Punkt für dich.

Falls es doch einen Garantie- oder Servicefall gibt, brauche ich keine Hotline, sondern habe einen persönlichen Ansprechpartner. Das sind nur ein paar Punkte, …

Leider nicht so einfach, innerhalb der ersten Wochen ja(wenn's nicht gerade medimaxx ist, Service erinnert an Vobis *wers noch kennt), danach sieht's anders aus, eben auch Hotline. Und persönlicher Ansprechpartner? Ja mag sein, sehr oft(fast immer) aber NULL Kompetenz.

Gruss
Henry

0 31

Ist der "Buy with Google Button" der Tod von Amazon?

  1. 1
    1. 0
    2. 0
  2. 1
    1. 1
      1. 0
        1. 0
          1. 0
    2. 1
      1. 1
    3. 1
      1. 3
        1. 0
          1. 1
          2. 0
      2. 1
        1. 0
        2. 0
      3. 1
        1. 1
          1. 0
            1. 1
              1. 1
        2. 0
          1. 1
            1. 0
        3. 1
  3. 0
  4. 0
  5. 0