pl: Zeichenkodierung in UFT-8 ?

Beitrag lesen

problematische Seite

hi

a.txt mit dem Editor öffnen. Meiner zeigt ANSI. Dieselbe Datei als utf-8 -kodiert speichern, schließen und mit demselben Editor erneut öffnen: Wieder ANSI.

macht er das auch wenn zb. Umlaute drin sind, also wieder als ANSI öffnen?

d:\tmp>echo ä > a.txt

Ja. In diesem Fall wird das ä allerdings erst richtig dargestellt wenn ich am Editor ANSI auf DOS umstelle, logisch weil ja das ä über die DOS-Konsole reingekommen ist.

Bei Notepad2 nicht, oder zumindest habe ich diese Einstellung, wenn vorhanden, nicht gefunden.

Ein Editor sollte wenigstens das wiedererkennen was von ihm aus gespeichert wurde. Also auch die Kodierung. Ansonsten ist der Editor ungeeignet.

MfG

0 60

Zeichenkodierung in UFT-8 ?

  1. 0
    1. 0
      1. 0
      2. 0
  2. 0
    1. 1
      1. 0
        1. 0
        2. 1
        3. 1
  3. 0
    1. 0
      1. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 0
              1. 0
                1. 2
                  1. 1
                2. 0
  4. 1
    1. 0
      1. 0
      2. 0
        1. 1
          1. 0
      3. 0
        1. 0
        2. 1
          1. 0
            1. 0
              1. 0
        3. 0
          1. 1
            1. 0
          2. 0
      4. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 0
              1. 0
                1. 0
                  1. 0
            2. 0
              1. 0
        2. 0
          1. 0
            1. 0
              1. 0
                1. 0
                  1. 0
                    1. 0
                      1. 0
                        1. 0
                          1. 0
                        2. 1
              2. 0

                „Rechenzentrum“ zwangskühlen

                1. 1
                  1. 0

                    Banan PI M2 - "SATA-Port"