Gunnar Bittersmann: Lektüre zum Wochenanfang: The Web is Made of Edge Cases

Falls es noch einer Stimme, dass Webseiten nicht überall gleich aussehen, und eines weiteren Hinweises auf Resilient web design (von Jeremy Keith) als „einzige rationale Lösung“ bedarf:

The Web is Made of Edge Cases (Taylor Hunt) – Lesezeit: etwa 2 Minuten

“People will use your site how they want, and according to their means. That is wonderful, and why the Web was built.”

LLAP 🖖

-- „Wer durch Wissen und Erfahrung der Klügere ist, der sollte nicht nachgeben. Und nicht aufgeben.“ —Kurt Weidemann
  1. “People will use your site how they want, and according to their means. That is wonderful,”

    Will man immer wieder mit unterschreiben - um 5 Minuten später geneigt zu sein, den Benutzern irgendwas aufzuwingen.

    “and why the Web was built.”

    Oh ja. Das kommt darauf an, was man unter "built" verstehen will. Wenn der Grund gemeint ist wegen dem es erfunden wurde, dann stimmt das. Ist aber mit "Web" der ganze gebaute Werbemüll gemeint (nein, ich kaufe gerne im Web, weil ich da Produkte erwerben kann, die vor Ort nicht oder nur sehr umständlicher erwerben könnte), dann ist das "Web" aber längst nicht immer dazu gedacht, dass ich mir das so ansehe, wie ich es will.

    Wobei der freien Wille sich auch durch Tasten wie [ALT][F4] entfalten kann. (Ja, ich habe auch schon Käufe abgebrochen, weil die Webseite nicht so funktioniert hat wie ich das wollte!)

  2. hi @Gunnar Bittersmann

    die Bedeutung von belastbar (resilent) ist immer physisch. Es ist aber typisch, daß heutzutage die Begriffe neu definiert werden. Nur, wer das tut, sollte sich dann nicht wundern wenn er nicht verstanden wird.

    Mit statistischen Angaben ist das ja auch so eine Sache: Sie sind nicht nachvollziehbar.

    Ansonsten erinnern mich die Ladezeiten vieler heutiger Seiten an lange Nächte mit Fax-Modems.

    MfG

    1. hallo

      Mit statistischen Angaben ist das ja auch so eine Sache: Sie sind nicht nachvollziehbar.

      Ansonsten erinnern mich die Ladezeiten vieler heutiger Seiten an lange Nächte mit Fax-Modems.

      Ich habe nichts gegen lange Nächte einzuwenden. https://www.youtube.com/watch?v=27vzTVWv4ug

      -- https://beat-stoecklin.ch/pub/index.html
      1. hallo

        Ich habe nichts gegen lange Nächte einzuwenden. https://www.youtube.com/watch?v=27vzTVWv4ug

        Manche Designer denken auch, daß ihre Besucher alles anklicken was wie ein Link aussieht und reden dann von UX.

        MfG

    2. Lieber pl,

      die Bedeutung von belastbar (resilent) ist immer physisch.

      aha, und woher hast Du diesen Unsinn?

      Liebe Grüße,

      Felix Riesterer.

  3. hallo

    Falls es noch einer Stimme, dass Webseiten nicht überall gleich aussehen, und eines weiteren Hinweises auf Resilient web design (von Jeremy Keith) als „einzige rationale Lösung“ bedarf:

    The Web is Made of Edge Cases (Taylor Hunt) – Lesezeit: etwa 2 Minuten

    Meine Note: 11.86%

    -- https://beat-stoecklin.ch/pub/index.html