Rolf B: Wertigkeit des Domainnamens

Beitrag lesen

Hallo beatovich,

ob Regio-TLDs gut sind oder nicht will ich doch gar nicht diskutieren. Ich wollte nur darauf hinweisen, dass die von TS gewünschte Entwicklungsrichtung genau in umgekehrter Richtung verläuft.

Und ich bezweifle auch, ob man einer Seite vertrauen würde, die sxhtjfhkzrb.de heißt und als Treffer für die Stadtwerke Köln angeboten wird. Natürlich ist das Augenwischerei; https://www.stadtwerke-koeln.de/ würde viel freundlicher klingen, ist aber auch falsch. Da moppert mein Proxy rum mit einem tlsv1 handshake error. Ob da die Stadtwerke die Synonym-Domain absichern wollten? Oder ob ein Phisher nicht aufgepasst hat?

Es sieht aber einfach schäbig aus, wenn eine bekannte Gruppierung wie - sagenwirmal - Selfhtml eine Adresse selfhtml.u8924357489543.manitu.de hätte, oder? Das macht 2nd-Level Domain Namen wertvoll. Dass der User sie über Mr. Bing Googlesby genauso gut finden kann, ist eine andere Sache.

Rolf

-- sumpsi - posui - clusi