Henry: Farben transparent, Alphakanal bei HEX?

Hallo,

ich nehme mir ja immer wieder Auszeiten vom Web und bin daher auch nicht unbedingt immer auf dem Laufenden. Nun fand ich folgendes:

Hex-Farbangaben können einen Alpha also Transparenzkanal beinhalten, der auch vom Browser wie gewünscht umgesetzt wird. Finde ich gut, konnte mich nie richtig mit der RGB_schreibweise anfreunden. Nur, seit wann gibt's das wie zb. background-color:#17c0ea21; und können wirklich alle Browser damit umgehen? Und... habe natürlich hier im Wiki versucht was dazu zu finden, ist aber nicht da oder habe ich es übersehen?

Gruss
Henry

-- Meine Meinung zu DSGVO & Co:
„Principiis obsta. Sero medicina parata, cum mala per longas convaluere moras.“

Akzeptierte Antworten zum Thema:

  1. @@Henry

    Finde ich gut, konnte mich nie richtig mit der RGB_schreibweise anfreunden.

    Du könntest dich mit HSL anfreunden.

    Nur, seit wann gibt's das wie zb. background-color:#17c0ea21;

    Diese Frage kannst du dir beantworten, indem du in den Specs nachliest:

    und können wirklich alle Browser damit umgehen?

    Diese Frage kannst du dir beantworten, indem du rgba bei Can I use eingibst.

    LLAP 🖖

    -- „Wer durch Wissen und Erfahrung der Klügere ist, der sollte nicht nachgeben. Und nicht aufgeben.“ —Kurt Weidemann
    1. Hallo Gunnar,

      Du könntest dich mit HSL anfreunden.

      habe ich dann mal gemacht, ist aber nicht gerade intuitiv und schwierig ohne Hilfsmittel die passende Farbe zu finden und es sprechen auch noch einige andere Argumente dagegen, trotzdem danke für den Hinweis.

      Nur, seit wann gibt's das wie zb. background-color:#17c0ea21;

      Diese Frage kannst du dir beantworten, indem du in den Specs nachliest:

      Wenn man weiß, wonach man suchen muss... 😉 Ok, also seit 2016, seltsam, dass man das so gut wie nie irgendwo im Gebrauch sieht.

      *Nachtrag, doch nicht mehr seltsam, wenn ich nochmal drüber nachdenke wie relativ gering die Browserunterstützung im Moment ist. 😉

      und können wirklich alle Browser damit umgehen?

      Diese Frage kannst du dir beantworten, indem du rgba bei Can I use eingibst.

      Nicht ganz aber dennoch richtig, wenn man runterscrollt, wollte ja HEX-Color, nicht RGBA, wissen. 😉

      Danke dir.

      Gruss
      Henry

      -- Meine Meinung zu DSGVO & Co:
      „Principiis obsta. Sero medicina parata, cum mala per longas convaluere moras.“
      1. Hallo Henry,

        "relativ" ist relativ - Mozilla, Blink und Webkit können es, der Rest nicht. Dass auch Edge es nicht kann, wundert mich eigentlich, aber MS will das Ding ja scheinbar eh in die Tonne hauen.

        RGBA ist signifikant breiter unterstützt, also bleib doch einfach dabei (auch wenn es schwerer zu lesen ist). Ein bisschen Hexrechnerei im Kopf hält fit 😂

        Rolf

        -- sumpsi - posui - clusi
      2. @@Henry

        Du könntest dich mit HSL anfreunden.

        habe ich dann mal gemacht, ist aber nicht gerade intuitiv

        Ich sage: Das Gegenteil ist der Fall. S.a. diese Diskussion mit Dem Martin.

        Du meinst vielleicht „ist ungewohnt“. Mag sein. Aber wie ich unlängst sagte, gewöhnt man sich sehr schnell daran …

        und schwierig ohne Hilfsmittel die passende Farbe zu finden

        … und nach ein paar Runden What the color? ist es wesentlich einfacher, eine Farbe im HSL-Modell zu finden als im RGB-Modell.

        und es sprechen auch noch einige andere Argumente dagegen

        Der Artikel erzählt Unsinn: „Das W3C hat sich für den HSL-Farbraum entschieden.“ Falsch.

        Wie du in der Spec inzwischen bestimmt gesehen hast, gibt es in CSS auch die hwb()-Funktion.

        LLAP 🖖

        -- „Wer durch Wissen und Erfahrung der Klügere ist, der sollte nicht nachgeben. Und nicht aufgeben.“ —Kurt Weidemann
  2. Hallo Henry,

    Und... habe natürlich hier im Wiki versucht was dazu zu finden,

    Für uns wäre wichtig zu wissen, wie du gesucht hast.

    ist aber nicht da oder habe ich es übersehen?

    https://wiki.selfhtml.org/wiki/CSS/Wertetypen/Farbangaben

    Bis demnächst
    Matthias

    -- Pantoffeltierchen haben keine Hobbys.
    1. Hallo Matthias,

      Für uns wäre wichtig zu wissen, wie du gesucht hast.

      ist aber nicht da oder habe ich es übersehen?

      Gerne. So wie meistens, über die Suchmaschinen inkl. Schlüsselwort selfhtml.

      https://wiki.selfhtml.org/wiki/CSS/Wertetypen/Farbangaben

      Aha... danke, ja da bin ich nicht gelandet, sondern hier:

      https://wiki.selfhtml.org/wiki/Grafik/Farbpaletten

      und habe jetzt nochmal dort nachgeschaut und keinen Hinweis/Motivation gefunden deinen Link zu finden. Aber sagte ich ja schon öfter, leider liegen hier viele Schätze im Verborgenen.

      Gruss
      Henry

      -- Meine Meinung zu DSGVO & Co:
      „Principiis obsta. Sero medicina parata, cum mala per longas convaluere moras.“
      1. Hallo Henry,

        habe jetzt nochmal dort nachgeschaut und keinen Hinweis/Motivation gefunden

        Hast Du deinen Browser so eingestellt dass er Links nicht hervorhebt? Im Wiki-Eintrag zu Farbpaletten steht als erster Satz

        Bei den Farbangaben in HTML, CSS und SVG können Sie ..

        Gleich das 3. Wort ist der Link zu rgb & Co

        Rolf

        -- sumpsi - posui - clusi
        1. Hallo Rolf,

          Hallo Henry,

          habe jetzt nochmal dort nachgeschaut und keinen Hinweis/Motivation gefunden

          Bei den Farbangaben in HTML, CSS und SVG können Sie ..

          Gleich das 3. Wort ist der Link zu rgb & Co

          Das ist zwar richtig, doch wenn ich erst mal auf dieser Seite bin die nachfolgend ellenlang sich zu den Farben auslässt, vergisst man so einen kleinen Link sehr schnell wieder, weil man(zumindest ich) denkt, er befindet sich bereits im Hautptbereich zu diesem Thema. Mag sein, dass meine Recherchemethoden vielleicht individuell sind, aber normalerweise sehr effizient. Wie auch immer, Matthias wollte wissen wie ich gesucht habe, das habe ich mitgeteilt.

          Gruss
          Henry

          -- Meine Meinung zu DSGVO & Co:
          „Principiis obsta. Sero medicina parata, cum mala per longas convaluere moras.“
      2. Hallo Henry,

        Und... habe natürlich hier im Wiki versucht was dazu zu finden,

        Für uns wäre wichtig zu wissen, wie du gesucht hast.

        Gerne. So wie meistens, über die Suchmaschinen inkl. Schlüsselwort selfhtml.

        Also hast du ja gar nicht im Wiki gesucht.

        Bis demnächst
        Matthias

        -- Pantoffeltierchen haben keine Hobbys.
        1. Hallo,

          Also hast du ja gar nicht im Wiki gesucht.

          Muss er ja nicht. Was Google nicht kennt, existiert ja auch nicht…
          Scnr

          Gruß
          Kalk

          1. Hallo Tabellenkalk,

            Hallo,

            Also hast du ja gar nicht im Wiki gesucht.

            Eigentlich schon, wenn auch über Suchmaschinen.

            Muss er ja nicht. Was Google nicht kennt, existiert ja auch nicht…
            Scnr

            Liegt daran, dass ich gewohnt bin bessere Treffer mit externen Suchmaschinen hier zu finden. Die Schwächen der Suche hier (zumindest der Forensuche) sind ja bekannt und selbst wenn die Wikisuche besser wäre, kann ich nur sagen, dass selbst Wikipedia Einträge oft leichter durch Suchmaschinen zu finden sind, als deren eigene Suche.

            Nachtrag:

            Mal ein kleines Beispiel: https://www.bing.com/search?q=selfhtml+input+date&go=Suche&qs=ds&form=QBRE

            Da führt der 2. Treffer mich direkt zum Ziel,
            https://wiki.selfhtml.org/wiki/HTML/Formulare/input/time

            während die Ausgabe in der Wikisuche irreführend und zeitaufwendig ist.

            https://wiki.selfhtml.org/index.php?search=input+date&title=Spezial%3ASuche&go=Seite

            Gruss
            Henry

            -- Meine Meinung zu DSGVO & Co:
            „Principiis obsta. Sero medicina parata, cum mala per longas convaluere moras.“
            1. Hallo Henry,

              Mal ein kleines Beispiel: https://www.bing.com/search?q=selfhtml+input+date&go=Suche&qs=ds&form=QBRE

              Da führt der 2. Treffer mich direkt zum Ziel,
              https://wiki.selfhtml.org/wiki/HTML/Formulare/input/time

              während die Ausgabe in der Wikisuche irreführend und zeitaufwendig ist.

              War.

              Jetzt wird bei der Eingabe in das Suchfeld von "input t" "input type date" vorgeschlagen.

              Danke für den Hinweis.

              Bis demnächst
              Matthias

              -- Pantoffeltierchen haben keine Hobbys.