marctrix: Hausaufgabe Tabelle

Beitrag lesen

Hej Gunnar,

@@marctrix

Und hätte @Gunnar Bittersmann in seinem Beispiel immer die längste Schreibweise gewählt, dann wäre sein Code tatsächlich auch noch leichter verständlich.

Welche Stelle meinst du?

Sorry, war etwas irreführend, habe es noch mal nachgeschaut. Es waren mehr die Einheiten, die du ohne Erklärung verwendet hast: vmin und fr dürften bei vielen zu Fragezeichen in den Augen führen.

Habe die Kritik geäußert, ohne noch mal nachgelesen zu haben.

Außerdem hätte ich nicht repeat genutzt:

grid-template-columns: repeat(2, 1fr);

Die Schreibweise in Klammern bedarf einer zusätzlichen Erklärung. Das kann man vermeiden, zumal bei zwei Spalten die „lange“ Schreibweise auch noch kürzer ist:

grid-template-columns: 1fr 1fr;

Beim entwickeln nehme ich übrigens auch immer die Klammern. Dann kann man sich einen Schnipsel ablegen, den man wiederverwenden kann. Man muss nur die Anzahl der Spalten eintragen und ist schon fertig. Wenn man das erklärt, hilft es einem Anfänger vielleicht sogar beim. Einstieg in css-grid…

Dein Vorträge an Entwickler finde ich übrigens immer sehr ausführlich erklärt, da setzt du eher wenig Wissen voraus. Was vollkommen ok ist. Falls ich das mal so sagen darf.

Oder meinst du sowas wie grid-template-columns: [links] 1fr [mitte] 1fr [rechts]? Das wäre hier wohl zuviel des Guten gewesen.

Nei-en! Hier natürlich nicht. Obwohl das beispielsweise bei einem Seitenlayout um ein Vielfaches intuitiver zu handeln ist, als ein Tabellen-Layout.

Insbesondere wenn breakpoints ins Spiel kommen, kann man die verschiedenen Layouts quasi in ascii-Art erstellen. Wenn das nicht intuitiv ist, dann weiß ich auch nicht.

Übrigens: gibt es auch eine Möglichkeit mit grid-template-columns auf eine Stelle zwei Elemente zu setzen? Mit Schrägstrich oder so?

Aber er ist halt kein Lehrer. Allerdings macht er das nicht schlecht.

Kein Lehrer zu sein mache ich nicht schlecht? 😉

Schlingel! — ich gebe zu, das Kompliment kommt komisch rüber…

Marc

071

Hausaufgabe Tabelle

  1. 0
    1. 0
  2. 1
    1. 1
      1. 0
      2. 0
        1. 0
          1. 0
          2. 1
            1. 0
              1. 1
    2. 0
      1. 0
    3. 0
  3. 6
    1. 0
      1. -2
        1. 3
          1. 0
            1. 2
              1. 0
          2. 0
            1. 0
            2. 0
          3. 0
        2. 1
          1. 0
            1. 1
              1. 1
                1. 0
                  1. 0
                  2. 2
                    1. 2
                      1. 0
                        1. 1
                        2. 1
                          1. 1
                            1. 0
                2. 0
                3. 0
                  1. 0
                    1. 0
                      1. 0
                        1. 0
                          1. 0
                  2. 0
        3. 1
          1. 0
            1. 2
              1. 0
                1. 0
        4. 1
      2. 1
        1. 0
          1. 3
            1. 0
              1. 0
                1. 1
                  1. 0
                    1. 0
              2. 0
    2. 0
      1. 0
        1. 0
    3. 0
      1. 0
        1. 0
        2. 0
          1. 0
      2. 0