Rolf B: Rufnummern

Beitrag lesen

Hallo Bernd,

das ist schon seltsam, 0044 ist Großbritannien und laut britischem Nummernplan ist (+44)22 nicht vergeben. Die erste 2 besagt: Geographische Nummer, danach käme 0 für London oder 3 für Southampton. Möglicherweise liefert der Spammer eine falsche Anrufernummer mit (was in Zeiten von Voice-over-IP überhaupt kein Problem mehr ist).

Die Verzögerung KANN dadurch kommen, dass der Spammer einen proaktiven Dialer einsetzt. Der telefoniert automatisiert eine Nummernliste durch und erst dann, wenn jemand rangeht, wird für den Call ein Callcenter-Agent gesucht. Wenn das Callcenter Stress hat oder trödelig ist, kann das etwas dauern. Sowas ist natürlich nicht im Interesse des Spammers, weil die „Kunden“ dann ja auflegen. Mehrere Minuten lang "hello hello" in die Leitung zu rufen, das ist schon ungewöhnlich.

Wenn Du Anrufe dieser Art bekommst, die nach kurzem Klingeln - oder sogar wenn Du schon rangegangen bist - einfach auflegen, hast Du es mit einem proaktiven Multi-Dialer zu tun. Der ruft mehrere Nummern gleichzeitig an, und sobald jemand rangeht, wird ein Agent gesucht. Ist der Agent bereit, wird mit einem von denen, die dann noch in der Leitung sind, die Verbindung hergestellt und der Rest aufgelegt. Der Dumme, der drangeblieben ist, darf sich nun mit den interessanten und spannenden Sonderangeboten des Spammers auseinandersetzen.

Es ist aber bei diesen Dialern eigentlich üblich, die Wartezeit mit einer Stimme vom Band zu füllen, die dem „Kunden“ etwas vorschwatzt und in der Leitung halten soll. Vielleicht war der Schwatz-O-Mat bei deinen Anrufer kaputt. Oder es ist so, dass die Mehrheit so wie ich reagiert: Beim Erklingen eines Schwatz-O-Maten lege ich sofort auf. Einfach NICHTS zu übertragen macht den Anrufer neugierig und hält ihn offenbar besser in der Leitung. Clevere Idee...

Rolf

-- sumpsi - posui - clusi