WolfBerlin: Liste, Text einrücken nach Zeilenumbruch

Hallo, ich mache gerade die ersten Schritte beim Website schreiben und komme an einer Liste einfach nicht weiter, da ich die letzte Zeile nicht eingerückt kriege. Trotz der Hilfen im Netz mache ich irgendetwas falsch.

html:

css:

"list-style-position: outside" habe ich probiert, aber mache irgendetwas falsch beim schreiben... Gibt es eine einfache, leicht nachvollziehbare Lösung?

Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße Wolf

  1. Hallo WolfBerlin,

    Bis demnächst
    Matthias

    -- Rosen sind rot.
    1. Hallo Matthias,

      ich vermute das kennt er schon, denn list-style-position: outside; hat er ja probiert obwohl es eigentlich sowieso die Grundeinstellung ist. Denke da kommt ihm eine Vererbung oder unsichtbare Zeichen in die Quere. Muss allerdings gestehen, hatte das gleiche Problem mal vor ein paar Monaten aber auch leider vergessen was Ursache und Lösung war. Werde wohl alt. 😉

      Gruss
      Henry

      1. hallo

        ich vermute das kennt er schon, denn list-style-position: outside; hat er ja probiert obwohl es eigentlich sowieso die Grundeinstellung ist. Denke da kommt ihm eine Vererbung oder unsichtbare Zeichen in die Quere. Muss allerdings gestehen, hatte das gleiche Problem mal vor ein paar Monaten aber auch leider vergessen was Ursache und Lösung war. Werde wohl alt. 😉

        text-indent?

        -- Neu im Forum! Signaturen kann man ausblenden!
      2. Hallo Henry, ebenfalls vielen Dank für die schnelle Antwort und stimmt da war ich tatsächlich schon. Falls dir die Lösung wieder einfällt, wäre es super, wenn du diese kurz schreiben könntest.

        Danke und einen schönen Abend…

    2. Hallo Matthias, vielen Dank für die schnelle Antwort, aber wie Henry vermutet hat, da war ich tatsächlich schon. Leider ohne Erfolg.

      Trotzdem Dankeschön

  2. @@WolfBerlin

    aber mache irgendetwas falsch beim schreiben...

    Ja. Du postest zwei Bilder (ohne Alternativtext) anstatt eines Links zu deiner fraglichen Seite.

    LLAP 🖖

    -- „Wer durch Wissen und Erfahrung der Klügere ist, der sollte nicht nachgeben. Und nicht aufgeben.“ —Kurt Weidemann
    1. eben Anfänger...

        1. Hallo WolfBerlin,

          Link

          Du machst dir das aber umständlich. 😉 Du hast eine Menge Fehler im HTML, komme ich aber gleich zu, mich interessiert erst mal ob das hier deine gewünschte Ansicht ist. Dort auf RUN klicken und übrigens, dort kannst du das selbst auch einfacher posten für solche Zwecke.

          Gruss
          Henry

          1. Nachtrag,

            Du hast eine Menge Fehler im HTML, komme ich aber gleich zu

            wollte zwar erst sehen, ob es das ist was du willst, weil auch mit deinem (etwas verschrobenen) Quelltext taucht dein besagtes Problem nicht auf. Aber kann ja trotzdem schon mal was dazu schreiben.

            • Es ist <ul> nicht <u1>

            • type="disc"; ist nicht nur verkehrt (weil Semikolon gehört keins dahin) sondern auch zu empfehlen das besser mit CSS zu machen.

            • und noch einiges mehr…

            Es gibt leider keine Möglichkeit den validator zu verlinken, wenn die Seite nicht online ist aber selbst testen kannst du da natürlich. Gib dein HTML mal dort ins Textfeld ein.

            Weitere Anregung und Hilfe findest du auch hier:
            https://wiki.selfhtml.org/wiki/HTML/Textstrukturierung/ul

            Gruss
            Henry

            1. Hallo Henry,

              das uh-eins statt uh-el ist das Problem. Dadurch fehlen die nötigen Einrück-Styles.

              list-style-position:outside ist übrigens Default, das kann man weglassen.

              list-style-type:circle führt bei Korrektur dazu, dass äußere und innere Liste die Kreise statt Disks verwenden. Mein Browser (Chrome) hat aber Disc auf Level 1 und Circle auf Level 2 als Default, d.h. nach Korrektur des uh-eins sollte sich die Notwendigkeit erledigen, list-style-type zu verwenden.

              Andernfalls kann man mit einem CSS Selektor wie ul ul die innere Liste ansprechen.

              Und noch ein Löffel Senf von mir: top/bottom Margins verbessern die Lesbarkeit deutlich. Man sollte sie bei Paragraphen oder Listen nicht entfernen.

              Rolf

              -- sumpsi - posui - clusi