Linuchs: Gimp: Cursor-Position (Messpunkte) in Zwischenablage?

Moin,

auf einem Messeplan muss ich über 100 Positionen bestimmen und in die Datensätze der Aussteller übernehmen.

Die linke obere Ecke ist Pixel 0,0 und ein Stand z.B. auf x=1767 x y=729. Wie kann ich diesen angezeigten Wert in die Zwischenablage bekommen? Wäre ziemlich unprofessionell, das abzulesen, auswendig zu lernen und in ein anderes Programm wieder einzugeben.

So habe ich es letztes Jahr gemacht.

Gruß, Linuchs

akzeptierte Antworten

  1. Hallo Linuchs,

    muss es Gimp sein? Da gibt's mit scriptFu garantiert eine Möglichkeit, aber damit habe ich mich bisher nicht zu beschäftigen gewagt.

    Ich hätte da eine andere Idee. Funktioniert in Chrome und FF für Windows.

    Das kannst Du sicherlich für deinen Bedarf anpassen.

    Rolf

    --
    sumpsi - posui - clusi

    Folgende Beiträge verweisen auf diesen Beitrag:

    1. Hallo Rolf,

      das ist ja eine geile Hilfe, funktioniert auch im FF unter Ubuntu.

      Linuchs

    2. habe mir mal ein kleines Programm gemacht zum Messen x,y px auf dem Messeplan (das wäre dann aber ein Messplan?)

      Bei Klick kopieren in die Zwischenabklage klappt, ebenso das Einfügen in ein neues Formular-Feld xy der Stammdatenpflege.

      Was zunächst nicht klappt ist die Übernahme in die DB-Formular-Felder x und y. Womöglich verliert das xy Feld seinen Focus gar nicht, wenn ich das Formular mit Enter abschicke:

      function putXY( xy ) {
        // 485,320
        var arr = xy.split(",");
        document.getElementsByName("messeplan_x")[0].value  = arr[0]; // x
        document.getElementsByName("messeplan_y")[0].value  = arr[1]; // y
      }
      
      <input
      onblur      = "putXY( this.value )"
      …
      

      Wenn ich mit Tab ins nächste Feld gehe und dann abschicke, ist alles paletti. Den Schritt hätte ich gern gespart, er muss 120 mal gemacht werden für 120 Messestände.

      Linuchs

      1. Hallo Linuchs.

        <input
        onblur      = "putXY( this.value )"
        …
        

        ich würde es mal mit input probieren. Da input bei jeder Eingabe feuert, musst du die Aktion evtl. etwas verzögern, um die Eingaben zu sammeln.

        Gruß
        Jürgen

      2. Hi,

        habe mir mal ein kleines Programm gemacht zum Messen x,y px auf dem Messeplan (das wäre dann aber ein Messplan?)

        ein Messemeßplan.
        Und wenn er unordentlich ist ein Messiemessemeßplan.
        Und bei vielen Exemplaren dann ein Massenmessiemessemeßplan 😉

        cu,
        Andreas a/k/a MudGuard

        1. Hi, Andreas

          Und bei vielen Exemplaren dann ein Massenmessiemessemeßplan 😉

          Das ist eine ziemlich miese Sache, also ein Massenmessiemiesermessemeßplan

          Kann man an sowas künstliche von natürlicher Intelligenz unterscheiden? Also den unbekannten Partner im Netz fragen, wie er einen richtig mistigen Massenmessiemiesenmessemeßplan nennen würde?

          Linuchs

      3. Hallo Linuchs,

        schön dass ich Dir mir der Idee helfen konnte :)

        Das blur-Problem kann ich in Chrome reproduzieren. Wenn Du im input ENTER drückst, triggert das submit Event auf dem form, aber blur auf dem input bleibt aus (oder wird erst nach dem submit ausgelöst, wenn die Seite bereits entladen ist und keine Events mehr verarbeitet werden) - das sind die Freuden der Tastatursteuerung und ein Grund, warum man das blur-Event für solche Sachen meiden sollte. Ob die event-Reihenfolge von der Spec festgelegt ist, weiß ich nicht; möglicherweise gibt es Browser, die auch bei ENTER ein blur vor dem submit feuern.

        Dsa input-Event wird funktionieren, einfacher könnte das change-Event sein weil das nur feuert wenn das Feld verlassen wird. Und im Gegensatz zu blur feuert es auch beim Abschicken des Form mit der Enter-Taste.

        Auf jeden Fall musst Du prüfen ob arr.length > 1 ist; wenn das nicht gegeben ist crasht dein JavaScript beim Zugriff auf arr[1].

        Aber reichen Dir denn die Koordinaten? Brauchst Du nicht noch weitere Informationen dazu in deiner Datenerfallung? In dem Fall hast Du doch eh den Bedarf, aus dem Eingabefeld rauszuspringen.

        Rolf

        --
        sumpsi - posui - clusi
        1. Hallo Rolf,

          einfacher könnte das change-Event sein weil das nur feuert wenn das Feld verlassen wird. Und im Gegensatz zu blur feuert es auch beim Abschicken des Form mit der Enter-Taste.

          Danke, funktioniert bei mir im FF unter Ubuntu.

          Auf jeden Fall musst Du prüfen ob arr.length > 1 ist; wenn das nicht gegeben ist crasht dein JavaScript beim Zugriff auf arr[1].

          Guter Hinweis. Habe es jetzt so gemacht:

          function putXY( xy ) {
            // 485,320 wird in p625 in die Zwischenablage kopiert, hier mit [Srg][V] eingefuegt und in die Felder uebernommen
            if ( xy.length > 2 && xy.indexOf(",") > 0 ) {    // kleinste gueltige Eingabe waere 0,0 .. 9,9
              var arr = xy.split(",");  // ergibt strings, kein integer
              if ( Array.isArray(arr) && Number.isInteger(arr[0] *1) && Number.isInteger(arr[1] *1) ) {
                document.getElementsByName("messeplan_x")[0].value  = arr[0]; // x
                document.getElementsByName("messeplan_y")[0].value  = arr[1]; // y
              }
            }
          }
          
          <input
          type        = 'text'
          name        = 'plan_yx'
          maxlength   = 15
          size        = 15
          value       = ''
          placeholder = "einfügen"
          title       = 'messeplan_xy f. Javascript'
          onchange    = "putXY( this.value );"
          
          >
          
          

          Aber reichen Dir denn die Koordinaten? Brauchst Du nicht noch weitere Informationen dazu in deiner Datenerfallung? In dem Fall hast Du doch eh den Bedarf, aus dem Eingabefeld rauszuspringen.

          Alle anderen Werte wurden schon vorher eingegeben. Ich muss nur die Koordinaten messen und ergänzen.

          Du hast mir sehr geholfen, tausend Dank.

          Leider kann ich dir ohne Anmeldung keinen Punkt geben. Irgendwo habe ich doch ... Zugangsdaten zu "Carlo" zwar gefunden, aber nicht mehr gültig.

          Linuchs

          1. Hallo Rolf,

            habe mich extra deinetwegen (neu) registriert, aber dann …

            Sie müssen das zur Bewertung notwendige Recht erworben haben
            

            Aha, also in mein Benutzerkonto gegangen …

            Sie müssen Ihr Profil erst bestätigen
            

            Aha, also meine Mailbox bei gmx aufgerufen, Mail von selfHTML: Fehlanzeige.

            Linuchs

            1. Hallo Linuchs,

              du brauchst auch Punkte, um bewerten zu können.

              Rolf

              --
              sumpsi - posui - clusi
              1. ich kann in meinem Konto gar nichts machen. Was zum Teufel ist "Profil bestätigen"?

                Das Suchwort "bestätigen" kommt auf der Seite "Einstellungen" nicht vor.

                Bin ich denn der allererste Depp, der sich registriert?

                1. Hallo Linuchs,

                  finde ich jetzt auch merkwürdig. Die angegebene Mailadresse stimmt? Nichts im Spam?

                  @Christian Kruse - irgendeine Idee?

                  Rolf

                  --
                  sumpsi - posui - clusi
                  1. Nichts im Spam?

                    Doch ... da habe ich seit Jahrhunderten nicht reingeschaut. Sogar seit dem letzten Jahrtausend nicht mehr ;-)

                    Den Link anklicken reicht? Na schaun mer mal.

                    1. Ich kann dir immer noch keinen Pluspunkt geben.

                      Warum ich mich bisher nicht registriert habe? Ich ahnte schon, dass da Probleme auf mich zukommen, die mich von Fragen und Antworten ablenken.

                      Aber ist auch interessant für mich, da sich in meinem Veranstaltungskalender auch Menschen registrieren sollen. Vermutlich befürchten die ebenso Probleme, Zeitverlust, vielleicht Schlimmeres.

                      Wie könnte man einen Zugang vereinfachen?

                      1. Hallo Linuchs,

                        du hast bis eben 0 Punkte. Vielleicht wurden meine "+" vorhin nicht registriert, weil Du noch nicht bestätigt warst. Jedenfalls brauchst Du 50 Punkte um bewerten zu dürfen; der Sinn dieser Hürde wurde schon öfter diskutiert, das brauchen wir nicht zu wiederholen. Sinn ist, dass es nicht so leicht sein soll, Sockenpuppen für Fake-Bewertungen zu registrieren.

                        Aber mach Dir keinen Stress, im Thread wurde meine Antwort "akzeptiert" und es gab auch + Bewertungen - wenn nicht von Dir, dann von anderen. Punkte haben sich bei mir in den letzten 2 Jahren schon soviele angehäuft, dass ich sagen kann: Punkte sind mir egal. Dein "Danke" ist viel wertvoller. Also, kümmer Dich lieber um deine Seite 😀

                        Rolf

                        --
                        sumpsi - posui - clusi