liebewinter: Probleme um senden Datei nach Webserver

hallo , ich versuche eine datei von meine /home Ordner nach meine Webserver Ordner zu schicken . wenn ich schreibe

scp -P 65002 fragen.php u690745965@190.345.138.154:/u690745965.htmlkurss.xyz/public_html

ich bekomme dieser antwort..

scp: /u690745965.htmlkurss.xyz/public_html: No such file or directory

Kann jemand hilfe , danke!

  1. So , auf meinen Host , der erste Ordner der ich habe ist u690745965 dem ich verstande habe ist wie root , Der zweite Ordner wo alle dateien von meiner Website sind , heißt public_html .

    wenn auf den Konsole schreibe :

    scp -P 65002 fragen.php u690745965@190.345.138.154:/public_html

    frage auf meine SSH Password von dem Host;

    u690745965@190.345.138.154's password:

    und gebe das Password

    dann bekomme dieser warnung…

    scp: /public_html: Permission denied

    aber wenn schreibe

    scp -P 65002 fragen.php u690745965@190.345.138.154:

    das ist , ohne /public_html , ich kann die Datei fragen.php zu schicken...

    1. Hallo noch einmal,

      So , auf meinen Host , der erste Ordner der ich habe ist u690745965 dem ich verstande habe ist wie root , Der zweite Ordner wo alle dateien von meiner Website sind , heißt public_html .

      Also ist der komplette Pfad /u690745965/public_html?

      wenn auf den Konsole schreibe :

      scp -P 65002 fragen.php u690745965@190.345.138.154:/public_html

      dann bekomme dieser warnung…

      scp: /public_html: Permission denied

      Anscheinend hast du keine Berechtigung deine lokale Datei fragen.php im Wurzelverzeichnis deines Webservers unter dem Namen public_html abzuspeichern.

      aber wenn schreibe

      scp -P 65002 fragen.php u690745965@190.345.138.154:

      das ist , ohne /public_html , ich kann die Datei fragen.php zu schicken...

      Wäre jetzt mal die Frage, wo die Datei dann genau landet …

      In meiner anderen Antwort habe ich beschrieben, wie der Pfad im scp-Kontext hinter dem Doppelpunkt zu verstehen ist.

      Viele Grüße
      Robert

  2. Hallo,

    wenn ich schreibe

    scp -P 65002 fragen.php u690745965@190.345.138.154:/u690745965.htmlkurss.xyz/public_html

    ich bekomme dieser antwort..

    scp: /u690745965.htmlkurss.xyz/public_html: No such file or directory

    Kann jemand hilfe , danke!

    Der Pfad nach dem Doppelpunkt – hier /u690745965.htmlkurss.xyz/public_html – muss analog zu einem Pfad in der Shell angesehen werden. Das heißt in deinem Fall, dass ausgehend von dem Wurzelverzeichnis des Dateisystems folgendes Verzeichnis gesucht wird:

    /
        u690745965.htmlkurss.xyz
            public_html
    

    Die Fehlermeldung oben taucht auf, wenn eines dieser Verzeichnisse innerhalb der Pfadangabe nicht existiert:

    • Es existiert kein Verzeichnis u690745965.htmlkurss.xyz direkt unterhalb des Wurzelverzeichnisses.
    • Der Name u690745965.htmlkurss.xyz ist falsch geschrieben (z.B. kurss vs. kurs).
    • Es existiert kein Verzeichnis public_html unterhalb von /u690745965.htmlkurss.xyz.

    Viele Grüße
    Robert

    Folgende Beiträge verweisen auf diesen Beitrag:

    1. Erste viel danke für deinen Antwort !,

      Wahrheit meine ssh username ist u290795874 , ich habe die andere gegeben um nicht die Wahre bekannt machen... aber als ich möchte dieser Website um zu lernen (wenn ich mehr erfahrung bekomme , ich möchte eine neue Host offnen... ). zeige sie…

      Ein Screeshot wie ich die Ordner auf meine Host habe:

      wie meine Ordnen auf dem Host habe

      1. Hallo ,

        Robert hat geschrieben:

        Wäre jetzt mal die Frage, wo die Datei dann genau landet …

        Ich hätte auch viele Fragen.

        • Wenn Du in deinem Tool auf den Root-Ordner klickst, ist da eine fragen.php?
        • Welche Rechte werden rechts für public_html angezeigt?
        • Wie sind die Dateien, die in public_html stehen, dahin gekommen? Hast Du das mit einer anderen User-ID gemacht?

        Rolf

        --
        sumpsi - posui - clusi
        1. Wenn Du in deinem Tool auf den Root-Ordner klickst, ist da eine fragen.php?

          Ja/nein , wenn klick auf den u290795874 Ordner , wird nicht gezeigt , aber mit dem Linux Konsole

          ls

          zeigt... , aber habe ihn gelösche mit

          rm fragen.php .

          ...

          Welche Rechte werden rechts für public_html angezeigt?

          der Screenshot zeigt , das Rechte dem ich auf public_html Ordner habe...

          public_html Ordner

          mit diesem Screeshot kannst besser sehen die Berechtitung die ich auf diesem Ordner habe…

          besser sehen

          Wie sind die Dateien, die in public_html stehen, dahin gekommen? Hast Du das mit einer anderen User-ID gemacht?

          wie auf der screenshot siehst , ganz Oben , anfang von der Rechte Seite , auf dem Fünfte zeichnung , gibt es einer zeichnung , wie eine Wolken , das ist für Upload File .

      2. Hallo,

        ich werde aus dem Screenshot leider nicht schlau:

        • In der Titelzeile steht u690745965.htmlkurss.xyz > public_html.
        • In der Verzeichnisansicht links steht /public_html/.

        In welchem Verzeichnis auf dem Server befindet sich das alles wirklich? Das kannst du herausbekommen, in dem du dich per SSH anmeldest und den Befehl pwd (print working directory) ausführst.

        Viele Grüße
        Robert

        1. Entschuldigung warum habe nicht frühr geantwortet , aber muss arbeite…

          In welchem Verzeichnis auf dem Server befindet sich das alles wirklich?

          auf public_html ....

          Ein Screeshot wie meine u290795874 Ordner aussiehst…

          Ordner u290795874

        2. Mit sftp ;

          sftp -oPort=65002 u290795874@185.224.138.154

          sftp> pwd

          Remote working directory: /home/u290795874

          und nur mit ssh;

          ssh -p 65002 u290795874@185.224.138.154

          -bash-4.2$ pwd /home/u290795874

          -bash-4.2$

          so , das gleiche... welche Methode denkst du ist besser ...

          1. Moin,

            sftp> pwd

            Remote working directory: /home/u290795874

            -bash-4.2$ pwd /home/u290795874

            -bash-4.2$

            so , das gleiche... welche Methode denkst du ist besser ...

            es geht nicht um die richtige Methode, sondern das richtige Verzeichnis.

            Wo befinden sich denn jetzt u690745965.htmlkurss.xyz und public_html? Wechsle mal bitte auf dem Server in das Verzeichnis, in das du deine Dateien haben möchtest und führe dort pwd aus.

            Viele Grüße
            Robert

            1. danke damit du mich nicht vergißt hast !

              als ich der Host geöffnet habe , habe sie gefragt in welche Ordner meinen Dateien legen soll , sie antwortet mir auf public_html....

              so , wenn ich mache;

              ssh -p 65002 u290795874@185.224.138.154

              bekomme

              -bash-4.2$

              dann schreibe

              cd /home/u290795874/public_html

              schreibe ls

              und zeigt;

              Bilder classprove.php CSS error_log index.php link1.php test.txt

              mit pwd

              /home/u290795874/public_html

              so , zeigt welche dateien auf diesen Ordner habe ...

            2. Ich habe gefunde das Probleme !!

              ich hatte zwei Probleme ;

              • Meine Erste Ordner auf dem Server ist home , danke dir habe es bewusst..

              • ich habe immer das gleiche IP geschrieben , aber als mein Server ein Dynamic Server ist , jeden Tag der IP verendert sich...und diesen wichtig thing habe ich vergessen...

              Heute mein IP ist 185.224.138.154 , so , jetz schreibe;

              scp -P 65002 fragen.php u290795874@185.224.138.154:/home/u290795874/public_html

              und bekomme…

              fragen.php 100% 4043 4.0KB/s 00:00

              ich wünsche dir eine Schöne Wochenende !

              1. Hallo,

                Ich habe gefunde das Probleme !!

                Aha... https://unix.stackexchange.com/questions/483867/how-to-use-ssh-to-send-with-scp 😀

                Musst Du denn bei SCP die IP Adresse angeben? Hast Du einen Domain-Namen für die IP Adresse? Den müsstest Du statt dessen angeben können.

                Es wird wohl nicht dieses xyz sein - das wäre ja der Alphabet-Konzern (Google).

                Rolf

                --
                sumpsi - posui - clusi
                1. Aha... https://unix.stackexchange.com/questions/483867/how-to-use-ssh-to-send-with-scp

                  als ich gefragt habe und jemand hat mich bemerkt das ich andere IP geschrieben habe ,bin ich zum Host Konfiguration gegangen und habe gesehen das andere IP hatte ,und nach Ein Bisschen nachgedacht , habe mich erinnert über Dynamic und Static Server…

                  ....ich weiss, ich muss viel mehr lernen soll, deshalb frage ich immer an den Meisterinnen/Meister..☺️

                  Musst Du denn bei SCP die IP Adresse angeben?

                  wie ich verstehe , ja , aber wie du weisst , ich bin sehr neu...

                  Hast Du einen Domain-Namen für die IP Adresse?

                  ich weiss nicht , hier ein Screenshot vom Domain Manager

                  domain Manager

                  Es wird wohl nicht dieses xyz sein - das wäre ja der Alphabet-Konzern (Google).

                  als ich erste mal angemedelte , habe ich möglichket mich entschidet vom endungen (com, org,...), xyz war das Billigister....

                  1. Hallo,

                    also ja, du hast einen. Mein Fehler war, dass ich vor ein paar Tagen u290795874.htmlkurss.xyz ausprobiert hatte - das gibt es nicht.

                    Aber das gibt es: http://htmlkurss.xyz und http://www.htmlkurss.xyz

                    Also kannst Du im SCP Kommando statt der IP Adresse auch htmlkurss.xyz schreiben.

                    Rolf

                    --
                    sumpsi - posui - clusi
                    1. jetz have verstande was du meinst…

                      scp -P 65002 fragen.php u290795874@htmlkurss.xyz:/home/u290795874/public_html

                      ist funzioniert..

                      das ist besser als jedesmal nach dem suche auf der neue IP....