marctrix: "Ende der Sommerzeit"

Beitrag lesen

Hej Henry,

Du wirfst also (wem genau? der europäischen Kommission? Der Bundesregierung? Allen Politikern, außer denen, die dir gefallen?) allen Ernstes vor, nur Entscheidungen zu treffen, die dem Willen der Mehrheit widersprechen?

Aktuell gibt es gar keinen Politiker, der mir zusagt. (Isch haabe gaar keine Auto 😉) Mehrheit widersprechen? Habe ich das behauptet? Nein, aber den Volkeswillen oft genug zu ignorieren, das ja.

Eigentlich ist die Diskussion hier zu Ende, denn wenn man von tausenden von Menschen pauschal sagt, da gibt es keinen einzigen, der mir zusagt (d.h. genau das macht, was das Volk will), dann ist man mit rationalen Argumenten am Ende.

Und bringst diese Behauptung ausgerechnet bei einer Entscheidung, die sich auf eine 80%-Mehrheit stützt? — Aber klar, das ist jetzt nur Zufall…

Wie gesagt, hier herrscht ausnahmsweise mal Meinungsgleichheit zwischen Bestimmern und Bestimmten.

Wenn ich so einen Unfug schon lese! — Es gibt (wie hier im Forum) immer die Möglichkeit zu denen zu gehören, die „regieren“ (in Anführungsstrichen wegen dem Forum, nicht wegen der EU).

Unsere Demokratie besteht ja nicht nur aus Wahlen auf Kommunal-, Regional- und Bundesebene, sondern auch aus weitgehende Mitwirkungsmöglichkeiten auf all diesen Ebenen. Auch für Nicht-Politiker (siehe Lobby — und es gibt eben nicht nur die Lobby der Wirtschaft, sondern auch die der Naturschützer, Kriegsgegner oder Bio-Bauern).

Das Problem für alle, die nichts auf die Reihe kriegen: für Lobby-Arbeit muss man erst mal ein Ziel haben, man muss für etwas sein. Nicht nur gegen etwas oder alles. Das meistens schon zu viel verlangt…

Und letztere (Naturschützer und Bio-Bauern) bräuchten womöglich keine Lobby, wenn es denn wirklich Volkes Wille wäre, dass die Grünen stärkste Partei wären. Ist es aber nicht.

Es gibt eben nicht Bestimmter und Bestimmte (aus was für einem Käseblatt hast du solche dummen, Flaschen und hasstiftenden Begriffe?), sondern Wähler und Gewählte.

Was hat uns die EU überhaupt gebracht? Also außer Frieden, Reisefreiheit, wirtschaftliche Vorteile

Ja klar die EU hat den Frieden gebracht, LOL. Deshalb blühen ja auch die Waffengeschäfte. Und vom Einsätzen, bsp. Blauhelm ehem. Jugoslawien brauch ich wohl auch nichts zu sagen, oder?

Du vergleichst das mit der jahrhundertealten Feindschaft zwischen Frankreich und dem deutschen Reich? Mit den Übersee-Kriegen zwischen Franzosen, Briten und Spaniern? Mit dem ersten und zweiten Weltkrieg? Im Ernst jetzt? Wie soll man auf so etwas ernsthaft antworten?

Und die Jugoslawen haben sich wegen der EU gefetzt? Echt? Und kommen jetzt nicht in der EU wieder zusammen? Oh Mann, das ist hart - trotz aller Fehler die die UNO-(nicht EU-)Blauhelme begangen haben möchten — trotz erkennbar guten Willens (wenn man denn nicht vollkommen indoktriniert ist).

Reisefreiheit? Wem die wohl zu Gute kommt.

Den Amerikanern? Den Aliens? - Uns Europäern!

Wirtschaftliche Vorteile? Kommt drauf an, welches Land du damit meinst.

In welchem Land leben die Menschen denn noch auf dem ökonomischen Niveau, der dort vor EU-Beitrtitt herrschte? Und wo wären selbst Länder wie Griechenland, Italien und Spanien ohne Zugang zum europäischen Binnenmarkt. Lies mal ökonomische Literatur statt Verschwörungstheorien!

Hast du eine Ahnung, wie sich die polnische Wirtschaft seit EU-Beitritt entwickelt hat? Die Tschechische? Und ja auch die deutsche, die die EU antreibt und in vielerlei Hinsicht mitzieht. Weißt du wo viele in Deutschland ausgebildete Mediziner hingehen? Ja, ins EU-Ausland. Ist ja auch einfach, weil man wohnen, arbeiten und Rente beziehen kann, wo man möchte! Es gibt nämlich nicht nur Reisefreiheit bis hinein in nicht-EU-Länder, sondern auch das Recht woanders dauerhaft zu wohnen und zu arbeiten.

Man schafft de facto Grenzen (die Gründe für Kriege!) ab — oder weicht diese zumindest auf und ist auf dem Weg dahin.

Wie viele Billionen (oder sind es schon Billiarden?) haben ärmere Länder in der Geschichte der EU von wirtschaftlich stärkeren Ländern bekommen? - Zählst du die bitte mal auf? Vollständig?

Obwohl man zu recht vieles kritisieren kann und muss (nur so entwickelt sich Demokratie weiter!), ist es

Ansonsten, sehr (zu) viele überbezahlte Parlamentarier (und deren Bedienstete), die auch noch Anwesenheitsprämien auf betrügerische Art kassieren, was beim normalen Arbeiter sicher mit einer Betrugsanzeige geendet hätte.

Tu was dagegen, wo es denn stimmt!

Was ist ein normaler Arbeiter? - Ein vergleichbarer Posten für Sonneborn in der freien Wirtschaft ist deutlich besser bezahlt, das ist dir schon klar, oder?

https://www.youtube.com/watch?v=5zAeLAmtblA

Dir ist klar, dass das Satire ist, hoffe ich?!?

https://www.youtube.com/watch?v=XvsRNF1ynt0

Tagegelder? - Ich finde die gehören abgeschafft. Aber doch nicht die EU.

Was tust du dafür, dass es besser wird?

Dann noch zum (T)euro. Auch wenn jetzt wieder kommt, das ist schon so lange her, dürfen wir nicht vergessen, dass die Preisverdoppelung damals nahezu simultan erfolgte (auch wenn von Politikerseite immer die Statistikfälschung genutzt wird, bei der der Preisverfall von Elektronik einiges aufwiegt) und bis zum heutigen Tag, viele Berufsgruppen kaum mehr als zu DM Zeiten verdienen,

Welche? - Bitte belegen!

obwohl der Lebensmittelkauf und die Miete mittlerweile doppelt so teuer sind.

Welche? - Bitte belegen. eines meiner Lieblingsbrote kostet beim ALDI -,85 EUR (750g), es gibt aber zahlreiche (bis 1kg) um 1,- EUR. Toast kostet ähnlich viel, Nudeln, Reis, Kaffee? - Ich kenne natürlich Grafiken und Artikel die behaupten, dass ein Brot inzwischen 4 EUR kostet. Kann man auch haben, wenn man beim Bäcker eins mit Feigen und Walnüssen drin kauft. Muss man aber nicht.

Butter — ja, Bauern müssen auch leben. Äpfel? Kartoffeln? — Oder reden wir von Kaviar?

Und zu guter Letzt...

Eine EU-Mitgliedschaft bedeutet auch weniger Selbstbestimmung für ein Land.

Das ist die Idee!

So zählt bei genmanipulierter Nahrung nicht der Volkswillen, sondern es wird sich an EU-Richtlinien orientiert. (Quelle: WWF)

Was ist der Volkswillen? — Hast du mal einen Link? 😉

Der EU-Handel hat weit reichende Folgen. Heute werden Schlachttiere oft quer durch Europa gefahren, weil die Fleischproduktion so billiger ist. Tier- und Umweltschutz bleiben auf der Strecke. (Quelle: Peta )

Nein, obwohl dein negativ-Beispiel richtig ist (immer noch?), hat sich gerade im Bereich Tierschutz viel getan. Aber nicht nur dort.

Barrierefreiheit? — Die EU-Initiative 2010 2020 ist dir ein Begriff? Zugang für alle Menschen in ganz Europa zu Arbeitsmarkt und Information?

Wegfall der Grenzkontrollen, statt nationaler Gängelei.

Auch Ideen (die leider nicht umgesetzt werden, hoffen wir, dass sich da was tut) zur gerechten Verteilung von Flüchtlingen o.ä. statt nationalstaatlicher Interessen (die oft nur vorgeschoben sind, um einen einzelnen Politiker wie Orban oder eine Gruppe wie in Polen an der Macht zu halten oder dahin zu bringen).

Die EU gleicht hier vieles aus.

Aber schön, wenn du dem EU-Konzept und der Ausführung so kritiklos anerkennst, dass du es so harsch verteidigst, dein gutes Recht nur erlaube mir auch anderer Meinung zu sein.

Kein Problem. Aber du tust dir sicher einen Gefallen, wenn du dich dazu umfassend und nicht einseitig informierst, um dir eine eigene Meinung zu bilden und nicht zum Helfershelfer wirst, um andere an die Macht zu bringen, für die du nur ein Fußabtreter bist und die dir nicht einmal mehr das von dir verspottete Recht auf Wahlen lassen…

Marc

1 114

"Ende der Sommerzeit"

TS
  • betriebssystem
  • sonstiges
  1. 1
    Gunnar Bittersmann
    1. 0
      TS
      1. 0
        Gunnar Bittersmann
        • betriebssystem
        • sonstiges
        • zeit & datum
        1. 0
          Matthias Apsel
          1. 0
            beatovich
            1. 0
              TS
          2. 0
            Gunnar Bittersmann
            1. 1
              beatovich
              1. 0
                Christian Kruse
              2. 0
                Gunnar Bittersmann
                1. 0
                  Christian Kruse
            2. 0
              dedlfix
        2. 0
          TS
          1. 0
            marctrix
            1. 0
              TS
              • begriff
              • betriebssystem
              • zeit & datum
  2. 0
    klawischnigg
    1. 0
      TS
      1. 0
        Gunnar Bittersmann
  3. 2
    Christian Kruse
    1. 0
      TS
      • betriebssystem
      • zeit & datum
      1. 0
        Matthias Scharwies
        1. 0
          pl
          1. 0
            beatovich
            1. 1
              pl
            2. 0
              marctrix
              1. 0
                beatovich
              2. 1
                pl
      2. 0
        Christian Kruse
        1. 0
          Matthias Apsel
          • sonstiges
          • zeit & datum
          1. 1
            Christian Kruse
            1. 0
              Matthias Apsel
              1. 0
                Christian Kruse
        2. 0
          TS
          • betriebssystem
          • humor
          • zeit & datum
          1. 0
            Christian Kruse
            1. 0
              TS
              • betriebssystem
              • zeit & datum
              1. 1
                Gunnar Bittersmann
                1. 0
                  Matthias Apsel
                  1. 0
                    Christian Kruse
                2. 1

                  "Ende der Sommerzeit", erste Rückmeldung des gesetzlich Beauftragten.

                  TS
                  • betriebssystem
                  • zeit & datum
                  • zur info
                  1. 0
                    pl
                    1. 0
                      dedlfix
                    2. 0
                      Gunnar Bittersmann
                      • zeit & datum
                      1. -1
                        pl
                        1. 0
                          Matthias Apsel
                          1. 0
                            pl
                        2. 0
                          Rolf B
                          1. 0
                            Gunnar Bittersmann
                            1. 0
                              TS
                              1. 0
                                Gunnar Bittersmann
                            2. 0
                              Tabellenkalk
                              1. 0
                                Gunnar Bittersmann
                                1. 0
                                  Tabellenkalk
                            3. 0
                              Rolf B
                          2. 0
                            pl
                            1. 0
                              Gunnar Bittersmann
                              1. -1
                                pl
                                1. 0
                                  Christian Kruse
                                  1. 0
                                    Tabellenkalk
                            2. 0
                              Rolf B
                      2. 0
                        Regina Schaukrug
                        1. 0
                          Rolf B
          2. 0
            Henry
            • humor
            • menschelei
            • zeit & datum
            1. 0
              marctrix
              1. 0
                Matthias Apsel
                1. 0
                  marctrix
                2. 0
                  Gunnar Bittersmann
                  • statistik
                  • zeit & datum
                  1. 0
                    Henry
                    1. 0

                      Von wegen das Volk will es so, also doch Uploadfilter&Co?

                      Henry
                      • gesellschaft
                      • recht
                      • upload
                      1. 0
                        marctrix
                  2. 0
                    marctrix
              2. 0
                Henry
                1. 1
                  marctrix
                  • menschelei
                  • philosophie
                  • politik
                2. 0
                  marctrix
                  1. 0
                    Gunnar Bittersmann
                    1. 0
                      TS
                      • meinung
                      • menschelei
                      1. 4
                        Gunnar Bittersmann
                        • meinung
                        • politik
                      2. 1
                        marctrix
                        1. 0
                          TS
                          1. 0
                            marctrix
                    2. 0
                      beatovich
        3. 0
          Gunnar Bittersmann
          • zeit & datum
          1. 1
            Christian Kruse
            1. 1
              pl
              • menschelei
              1. 0
                marctrix
                1. 0
                  pl
                  1. 0
                    Gunnar Bittersmann
                  2. 0
                    marctrix
                    1. 1
                      pl
                      1. 0
                        Gunnar Bittersmann
                        1. 0
                          pl
                          1. 0
                            Matthias Apsel
                            1. 0
                              Gunnar Bittersmann
                              1. 0
                                Gunnar Bittersmann
                                1. 0
                                  Matthias Apsel
                                  1. 0
                                    Gunnar Bittersmann
                                2. 0
                                  MudGuard
                                  1. 0
                                    Matthias Apsel
                                    1. 0
                                      Matthias Apsel
                                    2. 0
                                      MudGuard
                                3. 0
                                  pl
                            2. 0
                              marctrix
                              1. 0
                                Camping_RIDER
                                1. 0
                                  marctrix
                                  1. 0
                                    Camping_RIDER
                                    1. 0
                                      marctrix
            2. 0
              Matthias Apsel
              • menschelei
            3. 0
              Auge
              1. 1
                Christian Kruse
              2. 0
                marctrix
          2. 0
            pl
  4. 0
    pl
  5. 8
    Tim T—
  6. 0
    Regina Schaukrug
    • menschelei
    • sonstiges