juppix: Marquee refresh

Hallo zusammen,

ich nutze folgendes Marquee-Script:

hMarquee

Klappt auch super.

Nun würde ich jedoch gerne (ohne kompletten Seiten-Reload) den Text der bereits gerenderten Marquee ändern per JS. (Refresh/Reload)

Leider falle ich bei jedem Ansatz auf die Nase und es klappt nix.

Hier ist eine Demo-Seite: Beispiele

Hat jemand einen Tipp?

Stelle mir so etwas vor wie $.hMarquee.refresh(); oder so 😉

Thx, jupix

PS: Gibts eigentlich eine Möglichkeit/Tool o.ä., womit ich sehen kann, was ein "Objekt" oder eine "Klasse" (?), also z. B. "$.hMarquee." für Funktionen mit sich bringt?

  1. Tach!

    Hat jemand einen Tipp?

    Ganz ehrlich: Nimm Text der nicht läuft, dann hast du keine Probleme damit und deine Leser haben auch keine Probleme, den Text in einer ihnen angenehmen Geschwindigkeit zu lesen.

    PS: Gibts eigentlich eine Möglichkeit/Tool o.ä., womit ich sehen kann, was ein "Objekt" oder eine "Klasse" (?), also z. B. "$.hMarquee." für Funktionen mit sich bringt?

    Browser haben Entwicklertools an Bord. Meist ist da nicht nur eine Untersuchbarkeit von Variablen drin - wobei da Funktionen nicht so gut sichtbar sind - sondern es gibt auch eine Autovervollständigung in der Eingabezeile. Und da werden auch die Funktionen vorgeschlagen, die man aufrufen kann.

    dedlfix.

    1. Hi dedlfix,

      ich bin auch kein Freund von Laufschriften, aber ich muss längere Texte darstellen als Infotext auf einer Fläche, die leider sehr begrenzt ist.

      Vielen Dank für den Tipp mit den Entwicklertools. Stimmt - autovervollständigen klappt gut!

      1. Tach!

        ich bin auch kein Freund von Laufschriften, aber ich muss längere Texte darstellen als Infotext auf einer Fläche, die leider sehr begrenzt ist.

        Na da kann man doch was machen. Mir fällt spontan ein, einen Button anzubieten, der einen überlagernden Dialog oder Window anzeigt mit dem Text darin.

        dedlfix.

        1. Ne... wird schwer. Das sind Displays die quasi nicht bedient werden. Also Infotafeln in einem Lager.

          Folgende Nachrichten verweisen auf diesen Beitrag:

          1. Tach!

            Ne... wird schwer. Das sind Displays die quasi nicht bedient werden. Also Infotafeln in einem Lager.

            Ok, also quasi wie beim Fernseher ohne Bedienelemente. Da ist Laufschrift auch nicht toll, aber auch kein Platz für viel Text. Da wüsste ich auch keine bessere Lösung, wenn man nicht ganz auf den Text verzichten kann.

            dedlfix.

  2. @@juppix

    ich nutze folgendes Marquee-Script:

    Das ist bedauerlich.

    Für marquee brauchst du kein Script; dafür gibt es das <marquee>-Element. ☞ Guckst du.

    Es ist aus dem Standard rausgeflogen, was nicht heißen soll, dass man Laufschrift nun mit JavaScript umsetzen sollte. Sondern gar nicht. Ticker sind digitales Ungeziefer. Es gibt auf Webseiten – wo es keinerlei Platzbeschränkung gibt! – keinen Grund, Laufschrift einzusetzen.

    Und wenn etwas wichtig ist, dann sollte sie das schon gar nicht als Laufschrift umgesetzt werden, ansonsten wird es überlesen (banner blindness).

     

    Klappt auch super.[…] Hier ist eine Demo-Seite: Beispiele

    Wie kann man die Laufschrift anhalten? Wie kann man die Geschwindigkeit einstellen?

     

    Ganz besonders übel ist Laufschrift, wenn darin Links enthalten sind. Wenn ein Link gerade durchgelaufen ist, muss ich warten, bis der das nächste Mal wieder erscheint‽ Und wenn ich ihn wieder verpasse, dann noch eine Runde?

    Bei Navigation mit Tastatur kann man durch die Links durchtabben, was man aber gar nicht sieht, wenn der Link gar nicht im Blickfeld ist, der gerade den Fokus hat.

     

    TL;DR: Laufschrift – nicht machen!

    LLAP 🖖

    -- „Wer durch Wissen und Erfahrung der Klügere ist, der sollte nicht nachgeben. Und nicht aufgeben.“ —Kurt Weidemann
    1. Hi,

      Für marquee brauchst du kein Script; dafür gibt es das <marquee>-Element.

      Es ist aus dem Standard rausgeflogen,

      Das anzuzweifeln wage ich. M.W. war das niemals drin.

      cu,
      Andreas a/k/a MudGuard

      Folgende Nachrichten verweisen auf diesen Beitrag:

      1. @@MudGuard

        Das anzuzweifeln wage ich.

        Yoda, bist du es?

        M.W. war das niemals drin.

        Vermutlich. Diese Weisheit …

        LLAP 🖖

        -- „Wer durch Wissen und Erfahrung der Klügere ist, der sollte nicht nachgeben. Und nicht aufgeben.“ —Kurt Weidemann
    2. Hallo Gunnar,

      Ganz besonders übel ist Laufschrift, wenn darin Links enthalten sind. Wenn ein Link gerade durchgelaufen ist, muss ich warten, bis der das nächste Mal wieder erscheint‽ Und wenn ich ihn wieder verpasse, dann noch eine Runde?

      also Moorhuhnschießen 😀.

      Aber in diesem Fall scheint die Laufschrift wohl das kleinere Übel zu sein.

      Gruß
      Jürgen

      1. Okay. Freunde! Leider erinnert mich dieses blöde Laufschrift auch an alte Zeiten. Ich werde sie NICHT umsetzen. Muss mir irgendwas anderes überlegen.

        Besten Dank für Euren Input 😀

        1. Hallo juppix,

          kleinerer Font und größerer Bildschirm?

          Zweiter Bildschirm?

          Mehr Abk. auf d. Bs?

          Rolf

          -- sumpsi - posui - clusi