Linuchs: audio volume wird ignoriert

problematische Seite

Moin,

laut mehrere Quellen, auch selfhtml sollte der Eintrag

<audio volume="0.5" controls preload="none">

halbe Lautstärke beim Abspielen bewirken. Ist im Source-Code auch so zu sehen, aber der FF Quantum 65.0 berücksichtigt diese Angabe nicht.

Ist das ein Browser-Fehler?

Gruß, Linuchs

  1. problematische Seite

    Hallo Linuchs,

    halbe Lautstärke beim Abspielen bewirken. Ist im Source-Code auch so zu sehen, aber der FF Quantum 65.0 berücksichtigt diese Angabe nicht.

    Ist das ein Browser-Fehler?

    Du meinst, weil der Lautstärkeregler auf 100% steht? Das ist im Edge auch so. Im Chrome sind die audio-Elemente (wahrscheinlich aus Sicherheitsaspekten) inaktiv.

    Der Validator sagt:

    Attribute volume not allowed on element audio at this point.

    Dann muss wohl auch das Wiki korrigiert werden.

    Bis demnächst
    Matthias

    -- Pantoffeltierchen haben keine Hobbys.
    1. problematische Seite

      Habe hier ein Beispiel mit Javascript gefunden.

      Bemerkenswert, dass auf der volume Skala von 0.0 bis 1.0 die 0.2 halbe Lautstärke ist.

      So funktioniert es:

      var audi = document.getElementsByTagName( "audio" ); for ( i=0; i<audi.length; i++ ) { audi[i].volume = 0.2; }

      Gruß, Linuchs

      1. problematische Seite

        Hallo Linuchs,

        Bemerkenswert, dass auf der volume Skala von 0.0 bis 1.0 die 0.2 halbe Lautstärke ist.

        Nein. „Ein Schallereignis mit 80 phon entspricht (skalar) nicht der doppelten Lautstärke wie ein Schallereignis mit 40 phon, sondern ist 16-mal so laut.“ wikipedia/Phon (Einheit)

        Bis demnächst
        Matthias

        -- Pantoffeltierchen haben keine Hobbys.
        1. problematische Seite

          Bemerkenswert, dass auf der volume Skala von 0.0 bis 1.0 die 0.2 halbe Lautstärke ist.

          Nein.

          Nicht bemerkenswert oder nicht richtig?

          Linuchs

          1. problematische Seite

            Hallo Linuchs,

            Nicht bemerkenswert

            This. Weil die Lautstärke (wie oft bei Empfindungen) eine logarithmische Skala ist.

            Bis demnächst
            Matthias

            -- Pantoffeltierchen haben keine Hobbys.
      2. problematische Seite

        Beim Start eines audio möchte ich andere laufende audios abschalten, aber ich werde nicht ganz schlau aus dieser Dokumentation.

        So klappt es nicht, beim Start eines beliebigen audio kommt die Meldung AbortError: The fetching process for the media resource was aborted by the user agent at the user's request.

        var audi = document.getElementsByTagName( "audio" ); for ( i=0; i<audi.length; i++ ) { audi[i].volume = 0.2; audi[i].addEventListener( "play", function() { for ( j=0; j<audi.length; j++ ) { // alle stoppen audi[j].pause(); } audi[i].play(); // gewaehltes audio starten / fortsetzen }); }

        Der play scheint beim Abspielen ständig zu feuern, ich möchte aber nur einmal Feuer bei Klick auf das Dreieck.

        1. problematische Seite

          Hallo,

          du reagierst auf das Drücken der Playtaste mit dem Drücken der Playtaste. Nimm mal das Play aus dem Eventhandler raus und halte alle außer dem i-ten an.

          Gruß
          Jürgen

          1. problematische Seite

            Hallo Jürgen,

            das ist die Lösung. Danke dir.

            Gruß, Linuchs