Karl Heinz: "noindex" verschwindet sporadisch wie von Geisterhand - Ursache finden

Hallo,

bezogen auf folgende URL ist "noindex" manchmal Bestandteil des Quellcodes und manchmal nicht:

https://www.krusche-outdoor.de/fjaellraeven-keb-endurance-3-personen-zelt-un-blue.html

Hier z.B. ist "noindex" Bestandteil:

Nach einem neu Laden mit STRG+F5 ist "noindex" plötzlich aus dem Quellcode verschwunden:

Woran liegt es das "noindex" nicht immer Bestandteil des Quellcodes ist bzw. das es nach STRG+F5 aus dem Quellcode verschwindet?

Viele Grüße

-- "Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
  1. Hallo Karl,

    ich sehe kein noindex. Diagnose lautet also: Das liegt an der Ursache. schulterzuck

    Hast Du an der Webseite rumgebastelt und das noindex entfernt? Dann könnte es noch im Browser-Cache gewesen sein.

    Wird die Webseite auf mehreren Servern gehostet, die als Cluster geschaltetet sind? Dann könnte es sein, dass bei nicht-automatisiertem Deploy ein Server das noindex hat und der andere nicht.

    Wird das ROBOTS meta von einem Script erzeugt? Wenn ja (d.h. es ist kein statisches HTML), musst Du das Script debuggen.

    Rolf

    -- sumpsi - posui - clusi
  2. Hello,

    Du müsstest auch mal die Request-Header vergleichen. Auch dort könnte die Ursache liegen.

    Glück Auf
    Tom vom Berg

    -- Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!
    Das Leben selbst ist der Sinn.