jeannie61: http content-type

Ich habe schon sehr viel geändert jetzt aber Jedesmal, wenn ich meine Seite überprufe steht: specify the character set in the HTTP Content-Type

Im Moment sieht mein ht.access aus:

# SSI(Server Side Include)-Files# AddType text/x-server-parsed-html .shtm .shtml .htm .htmlOptions +IncludesAddType text/html .html .htmAddOutputFilter INCLUDES .html .htmAddType x-mapp-php4 .kico4u# RewriteEngine On# RewriteCond %{SERVER_PORT} !=443# RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www.kico4u.de$# RewriteRule (.*)$ https://www.kico4u.de/$1 [R=301,L]RewriteEngine OnRewriteCond %{HTTP_HOST} !^kico4u\.de$ [NC]RewriteRule ^(.*)$ https://kico4u.de/$1 [R=301,L]

Was muss ich hier noch machen damit google zufrieden ist?

Vielen Dank vorweg, Jeannie

  1. Hallo jeannie61,

    Ich habe schon sehr viel geändert jetzt aber Jedesmal, wenn ich meine Seite überprufe steht: specify the character set in the HTTP Content-Type

    Im Moment sieht mein ht.access aus:

    Mit der .htaccess hat das nichts zu tun. Im Falle von HTML5 und utf-8 fehlt <meta charset="utf-8" /> in jedem HTML-Dokument.

    Bis demnächst
    Matthias

    -- Pantoffeltierchen haben keine Hobbys.
    1. Hi,

      Ich habe schon sehr viel geändert jetzt aber Jedesmal, wenn ich meine Seite überprufe steht: specify the character set in the HTTP Content-Type

      Im Falle von HTML5 und utf-8 fehlt <meta charset="utf-8" /> in jedem HTML-Dokument.

      Inwiefern beeinflußt das den (von was auch immer angemeckerten) Mangel eines charactersets im HTTP-Content-Type?

      cu,
      Andreas a/k/a MudGuard

      1. Hallo MudGuard,

        Inwiefern beeinflußt das den (von was auch immer angemeckerten) Mangel eines charactersets im HTTP-Content-Type?

        Das ist meine Vermutung. Die meta-Elemente heißen ja auch HTTP-Äquivalente, und in der Prä-HTML5-Variante heißt es auch
        <meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=utf-8">

        Bis demnächst
        Matthias

        -- Pantoffeltierchen haben keine Hobbys.
        1. Also muss ich dies

          <meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=utf-8">

          Anstatt von charset=utf-8

          <meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset="iso-8859-1">

          Vielen Dank, Jeannie

          1. Hallo jeannie61,

            Also muss ich dies

            <meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=utf-8">

            Anstatt von charset=utf-8

            <meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset="iso-8859-1">

            Das könnte sein. Zeig doch bitte eine Seite.

            Bis demnächst
            Matthias

            -- Pantoffeltierchen haben keine Hobbys.
            1. hier ist eine Seite ohne die Änderung:

              https://kico4u.de/english/uebungen/uebungen.html

          2. Hi,

            <meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset="iso-8859-1">

            Da ist ein " zu viel.

            cu,
            Andreas a/k/a MudGuard

  2. In der Datei .htaccess kannst Du den Eintrag wie folgt setzen:

    # UTF-8 für alle Dokumente ohne spezielle Angabe: AddDefaultCharset utf-8 # UTF-8 für Namen in automatisch erzeugten Verzeichnislistings: IndexOptions +Charset=UTF-8

    Die Angabe

    <meta charset="utf-8" />

    oder, für ältere HTML-Versionen (< HTML5):

    <meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=utf-8">

    im HTML-Dokument ist nicht falsch, kommt aber ein wenig "spät" - weshalb Google "weint". Übrigens wirkt das obige für alle Dateitypen, z.B. auch für eine eventuell vorhandene Datei namens "sitemap.txt" (was Google "sehr glücklich macht"), Java-Skript-Dateien, CSS-Dateien ...