mixmastertobsi: Performance viele Input-Elemente

Hallo, ich habe eine Tabelle für Artikel, bei welchen ganz viele Input-Elemente hinterlegt sind. (Farbe, Preis, Ausführung, Bezeichnung).

Wenn ich jetzt viele Ausführungen bei diesem Artikel habe, können es gut und Gerne 300 Zeilen sein. Wenn ich nun dies mit den Inputs pro Reihe multiplitziere, komme ich auf über 1000 Input und das ist mein Problem - denn der Browser hat dann ein Performance Problem und die Seite wird langsam...besonders beim Scrollen.

Habt Ihr hier einen Tipp, wie ich das Problem umgehen kann?

  1. Tach!

    Wenn ich jetzt viele Ausführungen bei diesem Artikel habe, können es gut und Gerne 300 Zeilen sein. [...] Performance Problem [...] Habt Ihr hier einen Tipp, wie ich das Problem umgehen kann?

    Da wäre zunächst die Frage, ob wirklich jemant 300 Zeilen gleichzeitig bearbeiten möchte/muss.

    dedlfix.

    1. Gleichtzeitig nicht, aber ich weiß ja nicht, welche Ausführung gerade bearbeitet werden soll/muss. Aus diesem Grund muss ich ja die AUsführungen für den kompletten Artikel ausgeben.

      1. Tach!

        Gleichtzeitig nicht, aber ich weiß ja nicht, welche Ausführung gerade bearbeitet werden soll/muss. Aus diesem Grund muss ich ja die AUsführungen für den kompletten Artikel ausgeben.

        Wenn Javascript nicht abgeschaltet ist, kannst du die Eingabefelder auf Verlangen einfügen und es ansonsten bei einer Tabelle lassen. Auch Paging wäre eine Option.

        dedlfix.

        1. Hallo dedlfix,

          ohne JavaScript macht man einen Button pro Row der auf eine edit Seite führt. Paging warte dann aber sehr zu empfehlen.

          Ich kann es derzeit nicht testen; sind 1000 Input ohne Script drumherum tatsächlich langsam?

          Rolf

          -- sumpsi - posui - clusi
          1. Hallo Rolf B,

            Ich kann es derzeit nicht testen; sind 1000 Input ohne Script drumherum tatsächlich langsam?

            Vor allem muss man dann auch wirklich nur die Daten übertragen, die sich geändert haben. Das $_POST-Array darf nicht beliebig groß werden. Ich habe eine Seite1, aktuell 11637 HTML-Zeilen mit 5761 input-Elementen und 720 textareas. Eine Verzögerung beim Scrollen kann ich nicht feststellen, wenn die Seite fertig aufgebaut ist.

            Bis demnächst
            Matthias

            1. Nein, ich kann die Seite in der Öffentlichkeit nicht zeigen; Ja, die input-Elemente sind alle notwendig;

            -- Pantoffeltierchen haben keine Hobbys.
            ¯\_(ツ)_/¯
            1. Tach!

              Vor allem muss man dann auch wirklich nur die Daten übertragen, die sich geändert haben. Das $_POST-Array darf nicht beliebig groß werden.

              Naja, die Begrenzung ist hier lediglich durch Konfigurationsdirektiven oder den vorhandenen Speicher gegeben, ansonsten hat POST meines Erachtens keine Größenbeschränkung.

              Konfigurieren kann man dem Webserver, dass er Requests bestimmter Größe ablehnt. PHP hat die Direktiven post_max_size und memory_limit.

              dedlfix.

  2. Hallo mixmastertobsi,

    nach der Rückmeldung von Matthias: welche Scripterei betreibst du auf der Seite? Macht die es langsam?

    Rolf

    -- sumpsi - posui - clusi