Tom2020: IMac automatisch mit Windows oder Bootmenü starten

problematische Seite

Hi,

die genannte Seite beschreibt mein Problem, wenn auch umgekehrt. Die Lösung dort wäre eine Konfigurationmöglichkeit in der Systemsteuerung. Doch dort gibt es nichts, kein Bootcampmenü.

Bei mir startet immer MacOS, was umso ärgerlicher ist, wenn Windows wegen Updates neu gestartet werden muss. Kann ich das anderswo einstellen, dass möglichst immer Windows startet oder zumindest das Bootmenü automatisch erscheint ohne Alt/Option Taste zu drücken?

lg.

  1. problematische Seite

    Hi,

    scheint keiner eine Lösung zu kennen. Sollte vielleicht doch Windows nicht auf einem MAC laufen lassen, ist nämlich noch ein Problem aufgetreten:

    https://www.heise.de/mac-and-i/tipps/iMac-kein-Sound-unter-Windows-4266946.htmlhttps://www.heise.de/mac-and-i/tipps/iMac-kein-Sound-unter-Windows-4266946.htmlhttps://www.heise.de/mac-and-i/tipps/iMac-kein-Sound-unter-Windows-4266946.html

    Ups...hier scheints auch ein Problem zu geben, habe den Link mehrmals versucht anzulegen, doch immer wieder diese Doppler

    Aber zu meinem Problem, wenn ich eh schon neu installieren muss, ja dann wohl eher nicht auf dem Mac, macht ja mehr Hürden, vielleicht gewollt?, als Spass.

    lg.

    1. problematische Seite

      Hallo Tom2020,

      https://www.heise.de/mac-and-i/tipps/iMac-kein-Sound-unter-Windows-4266946.htmlhttps://www.heise.de/mac-and-i/tipps/iMac-kein-Sound-unter-Windows-4266946.htmlhttps://www.heise.de/mac-and-i/tipps/iMac-kein-Sound-unter-Windows-4266946.html

      Ups...hier scheints auch ein Problem zu geben, habe den Link mehrmals versucht anzulegen, doch immer wieder diese Doppler

      Wie hast du es denn versucht?

      Händisch?

      Mit dem Icon?

      Screenshot der Iconleiste

      Bis demnächst
      Matthias

      --
      Du kannst das Projekt SELFHTML unterstützen,
      indem du bei Amazon-Einkäufen Amazon smile (Was ist das?) nutzt.
      1. problematische Seite

        Hallo,

        Wie hast du es denn versucht?

        Händisch?

        Nein.

        Mit dem Icon?

        Screenshot der Iconleiste

        Ja.

        Ich versuche es nun nochmal:

        https://www.heise.de/mac-and-i/tipps/iMac-kein-Sound-unter-Windows-4266946.htmlhttps://www.heise.de/mac-and-i/tipps/iMac-kein-Sound-unter-Windows-4266946.htmlhttps://www.heise.de/mac-and-i/tipps/iMac-kein-Sound-unter-Windows-4266946.html

        Immer noch und das obwohl anderer Browser, vorher FF nun Edge, siehe Screenshot:

        Ich gebe nur diese eine Zeile in das Feld vom Icon ein. Wenn es kein Fehler hier im Forum ist, muss ich das wohl auch zu den bisherigen Windows/Mac Problemen zuzählen?

        lg.

        1. problematische Seite

          Korrektur.

          Immer noch und das obwohl anderer Browser, vorher FF nun Edge, siehe Screenshot:

          War wohl doch vorher auch Edge, weil habe es nochmal testweise mit FF probiert, da funktioniert es wie gewollt. Warum Edge ein Problem damit hat? Keine Ahnung.

          1. problematische Seite

            Hallo Tom2020,

            War wohl doch vorher auch Edge,

            Ich kann auch im Edge kein Problem feststellen.

            Bis demnächst
            Matthias

            --
            Du kannst das Projekt SELFHTML unterstützen,
            indem du bei Amazon-Einkäufen Amazon smile (Was ist das?) nutzt.
        2. problematische Seite

          @@Tom2020

          Ich versuche es nun nochmal:

          Was hat du versucht?

          Ich drücke auf 🔗 (Link-Icon), gebe als Linkziel https://example.net ein, drücke auf „füge Link hinzu“ und es erscheint im Eingabefeld <https://example.net>, was als https://example.net gerendert wird. Funktioniert.

          Ich drücke auf 🔗 (Link-Icon), gebe als Linkbeschreibung example dot net und als Linkziel https://example.net ein, drücke auf „füge Link hinzu“ und es erscheint im Eingabefeld [example dot net](https://example.net), was als example dot net gerendert wird. Funktioniert.

          Ich schreibe im Eingabefeld example dot net, markiere den Text, drücke auf 🔗 (Link-Icon), example dot net steht als Linkbeschreibung schon da. Ich gebe als Linkziel https://example.net ein, drücke auf „füge Link hinzu“ und es erscheint im Eingabefeld [example dot net](https://example.net), was als example dot net gerendert wird. Funktioniert.

          Man kann natürlich auch gleich das Markdown <https://example.net> bzw. [example dot net](https://example.net) im Eingabefeld eingeben.

          LLAP 🖖

          --
          „Man kann sich halt nicht sicher sein“, sagt der Mann auf der Straße, „dass in einer Gruppe Flüchtlinge nicht auch Arschlöcher sind.“
          „Stimmt wohl“, sagt das Känguru, „aber immerhin kann man sich sicher sein, dass in einer Gruppe Rassisten nur Arschlöcher sind.“

          —Marc-Uwe Kling
          1. problematische Seite

            @@Gunnar Bittersmann

            Screenshot: unterschiedliche Farbe bei <…> und […](…)

            Nanu, Syntax-Highlighter kaputt?

            LLAP 🖖

            --
            „Man kann sich halt nicht sicher sein“, sagt der Mann auf der Straße, „dass in einer Gruppe Flüchtlinge nicht auch Arschlöcher sind.“
            „Stimmt wohl“, sagt das Känguru, „aber immerhin kann man sich sicher sein, dass in einer Gruppe Rassisten nur Arschlöcher sind.“

            —Marc-Uwe Kling