liebewinter: Probleme mit Datenbak

0 117

Probleme mit Datenbak

liebewinter
  • datenbank
  • meinung
  1. 0
    me-too
    • api
    • datenbank
    • sicherheit
    1. 0
      liebewinter
    2. 2
      Julius
      1. 0
        Rolf B
        1. 2
          Julius
          1. 0
            henman
  2. 2
    Julius
    • datenbank
    • sql
    • syntax
    1. 0
      liebewinter
      1. 0
        liebewinter
        1. 3
          Julius
      2. 2
        Julius
  3. 3
    MudGuard
  4. 2
    henman
    • meinung
    1. 0
      liebewinter
      1. 0
        henman
        1. 0
          liebewinter
          1. 2
            henman
            1. 0
              liebewinter
              1. 0
                Matthias Scharwies
                1. 0
                  liebewinter
                  1. 1
                    henman
                    1. 0
                      liebewinter
                      1. 0
                        henman
                      2. 2
                        tk
                        1. 0
                          liebewinter
                          1. 0
                            tk
                            1. 0
                              liebewinter
                              1. 0
                                liebewinter
                          2. 0
                            Rolf B
                            1. 0
                              liebewinter
                              1. 0
                                liebewinter
                                1. 0
                                  Der Martin
                                  • dns
                                  • server
                                  1. 0
                                    liebewinter
                                2. 0
                                  henman
                                  1. 0
                                    liebewinter
                                    1. 0
                                      liebewinter
                                      1. 1
                                        henman
                                        1. 0
                                          liebewinter
                                        2. 0
                                          liebewinter
                                          1. 0
                                            henman
                                            1. 0
                                              liebewinter
                                              1. 0
                                                liebewinter
                                  2. 0
                                    Tabellenkalk
                                3. 0
                                  tk
                                  1. 0
                                    liebewinter
                                    1. 0
                                      liebewinter
                                    2. 1
                                      tk
                                      1. 1
                                        liebewinter
        2. 0
          Der Martin
          • meinung
          • sprache
          1. 0
            Rolf B
          2. 0
            liebewinter
    2. 0

      Shop selbst schreiben

      Raketenwissenschaftler
      1. 1
        henman
        1. -1
          Raketenwissenschaftler
          1. 0
            Raketeningrid
            1. 0
              henman
              1. 0
                SELF-Leaks
              2. 2
                Rolf B
              3. 0
                Raketenwissenschaftler
                1. 0
                  henman
                  1. 0
                    Raketenhistoriker
                    1. 0
                      henman
                      1. 0
                        Raketenhistoriker
                        1. 0
                          henman
                          1. 0
                            Der Martin
                            1. 0
                              Raketenpapiersparer
                              1. 0
                                Der Martin
                  2. 0

                    Was hast Du gegen sqlite?

                    Raketenleichtmatrose
                    1. 0
                      henman
                      1. 0

                        Sqlite Performance

                        Raketenleichtmatrose
                        1. 0
                          henman
                          1. 1
                            Der Martin
                            • css
                            1. 0
                              MudGuard
                              • menschelei
                              • software
                            2. 0
                              henman
                              1. 0
                                Der Martin
                                • css
                                • meinung
                                1. 0
                                  Tabellenkalk
                                  1. 0
                                    henman
                                    1. 0
                                      Der Martin
                                  2. 0
                                    Der Martin
                                    1. 0
                                      henman
                                  3. 0
                                    Der Martin
                                2. 0
                                  Gunnar Bittersmann
                          2. 0
                            Gunnar Bittersmann
                            1. 0
                              henman
                              1. 0
                                Gunnar Bittersmann
                                • google
                                • privatsphäre
                                • überwachung
                                1. 0
                                  henman
                                  1. 0
                                    liebewinter
                                    1. 0
                                      Gunnar Bittersmann
                                      • zu diesem forum
                2. 1
                  Mitleser2.0
                  1. 0
                    Me-Not
                    • meinung
                    • spam
                    • zusammenarbeit
                    1. 0
                      Mitleser 2.0
                    2. 0
                      raketenhistoriker
                    3. 0
                      1unitedpower
                      1. 0
                        Raketenhistoriker
                  2. 1
                    Raketenwissenschaftler
                    1. 0
                      Tabellenkalk
                      1. 0
                        Raketenhistoriker
                        1. 1
                          Tabellenkalk
                          1. 0
                            henman
                    2. 0
                      henman
  5. 0
    henman
    1. 0
      Rolf B
      1. 0
        henman
        1. 1
          Tabellenkalk
        2. 0
          Gunnar Bittersmann
          • zu diesem forum
          1. 0
            Rolf B
            1. 0
              henman
              1. 0
                Der Martin
                • humor
                • sprache
                1. 0
                  henman
                2. 0
                  Gunnar Bittersmann
                  1. 0
                    Der Martin
                    1. 0
                      Matthias Apsel
                      1. 0
                        Der Martin
                    2. 0
                      Gunnar Bittersmann
                      1. 0
                        Der Martin
                        1. 0
                          Gunnar Bittersmann

Hallo, ich versuche zur Zeit ein Shopping Cart bauen...Ich versuche Erste Lerne und später auf meine Webseite Implementiert..

ich versuche folge wie dieses Video sagt, ich habe die Code download von hier

Der author von der Code sagt,

Advanced Shopping Cart Tutorial With Php and MySqli Database

Before you execute this project make sure you insert values in the database. to insert values in the database just type this command.

```sql
"INSERT INTO Producttb (product_name, product_price, product_image)
        VALUES ('Apple MacBook Pro',1799,'./upload/product1.png'),
                        ('Sony E7 Headphones',147,'./upload/product2.png'),
                        ('Sony Xperia Z4',459,'./upload/product3.png'),
                        ('Samsung Galaxy A50',278,'./upload/product4.png')";
```

Ich versuche es.. Öffnet ein Datenbank und give der Name Newdb dann auf SQL-Kommando schreibt wie er sagst, schreibe,

```sql
"INSERT INTO Producttb (product_name, product_price, product_image)
        VALUES ('Apple MacBook Pro',1799,'./upload/product1.png'),
                        ('Sony E7 Headphones',147,'./upload/product2.png'),
                        ('Sony Xperia Z4',459,'./upload/product3.png'),
                        ('Samsung Galaxy A50',278,'./upload/product4.png')";
```

und bekomme diese warnung,

Fehler in der SQL-Abfrage (1064): Syntax error near '``` sql "INSERT INTO Producttb (product_name, product_price, product_image) ' at line 1

Ein Screeshot wie sie aussiehst,

zeigt der warnung die ich bekomme

Kann Bitte jemand helfe mit diesem Probleme?

  1. Low,

    ganz schlechte Idee, Image-Files direkt und dann auch noch ungeprüft in der DB speichern zu wollen.

    Außerdem sind das Binary-Data. Die Splalte und der Insert müssen also darauf Rücksicht nehmen.

    Alle Insert-Data mittels SQL-Textschnittstelle mit Richtung API->DB unterliegen außerdem einem Kontextwechsel und müssen daher vorbehandelt (escaped) erden.

    LG
    ML

    1. Viel danke für deine empfehlungen!

      ich bin ganz new mit diesen sachen...ich baue diese Webseite (nur funzioniert der Spalte Backpack from Hemp Yellow .

      Meine Idee ist mache wie dieses video

    2. Hallo me-too,

      ganz schlechte Idee, Image-Files direkt und dann auch noch ungeprüft in der DB speichern zu wollen.

      Eine Bilder-Hinzufügen-Funktion konnte ich nicht finden. Das SQL-Statement ist für das Einfügen der initial vorhandenen Werte bestimmt.

      Außerdem sind das Binary-Data.

      Nein, das sind Dateipfade, also Strings.

      Alle Insert-Data mittels SQL-Textschnittstelle mit Richtung API->DB unterliegen außerdem einem Kontextwechsel und müssen daher vorbehandelt (escaped) erden.

      Das SQL-Statement hängt nicht von Variablen ab, insofern ist da alles in Ordnung.

      Dass der Code in dem Projekt selbst beim Kontextwechsel (fehlendes htmlspecialchars() bei der Ausgabe von Werten im HTML und fehlende Behandlung des Tabellennamens schludert, ist eine andere Geschichte.

      Gruß
      Julius

      1. Hallo Julius,

        da der gezeigte Code nicht in ein Programm eingebettet ist sondern im phpmyadmin oder mysql workbench eingegeben wird, erübrigt sich die Diskussion um Escaping etc.

        Das eigentliche Problem wurde dann ja nach einigen Blindflügen erkannt: Die Anführungszeichen gehören nicht in eine SQL Shell, nur in ein Programm.

        Dass Liebewinter das nicht erkannt hat, wundert mich nicht... Cargo Cult Programmer sind nun mal so.

        Rolf

        --
        sumpsi - posui - obstruxi
        1. Hallo Rolf,

          da der gezeigte Code nicht in ein Programm eingebettet ist sondern im phpmyadmin oder mysql workbench eingegeben wird, erübrigt sich die Diskussion um Escaping etc.

          Das habe ich erkannt, vielleicht nur etwas unpräzise formuliert (s. o.):

          Das SQL-Statement hängt nicht von Variablen ab, insofern ist da alles in Ordnung.

          Mein Ziel war es, zu verhindern, dass dieser schlechte Tutorial-Code produktiv verwendet wird.

          Dass Liebewinter das nicht erkannt hat, wundert mich nicht... Cargo Cult Programmer sind nun mal so.

          Ich wollte zumindest die Chance bieten, es selbst zu entdecken, kann sehr lehrreich sein.

          Gruß
          Julius

          1. Servus Julius,

            Ich wollte zumindest die Chance bieten, es selbst zu entdecken, kann sehr lehrreich sein.

            In diesem Zusammenhang:

            https://wiki.selfhtml.org/wiki/Programmiertechnik/Kontextwechsel

            ciao

            --
            "Sir, we are surrounded" - "Excellent, we can attack in any direction!"
  2. Hallo liebewinter,

    Der author von der Code sagt,

    Advanced Shopping Cart Tutorial With Php and MySqli Database

    Before you execute this project make sure you insert values in the database. to insert values in the database just type this command.

    ```sql
    "INSERT INTO Producttb (product_name, product_price, product_image)
            VALUES ('Apple MacBook Pro',1799,'./upload/product1.png'),
                            ('Sony E7 Headphones',147,'./upload/product2.png'),
                            ('Sony Xperia Z4',459,'./upload/product3.png'),
                            ('Samsung Galaxy A50',278,'./upload/product4.png')";
    ```
    
    

    Ich versuche es.. Öffnet ein Datenbank und give der Name Newdb dann auf SQL-Kommando schreibt wie er sagst, schreibe,

    Schreibt er das tatsächlich genau das?

    und bekomme diese warnung,

    Fehler in der SQL-Abfrage (1064): Syntax error near '``` sql "INSERT INTO Producttb (product_name, product_price, product_image) ' at line 1

    Offensichtlich ist die Syntax der SQL-Abfrage falsch.

    Gruß
    Julius

    1. Danke für meine fehler erkennung..

      ich habe alles lösen...

      Baut eine neue Datenbank, give der name Newdb, dann auf SQL-Kommando schreibt das,

      "INSERT INTO Producttb (product_name, product_price, product_image)
              VALUES ('Apple MacBook Pro',1799,'./upload/product1.png'),
                              ('Sony E7 Headphones',147,'./upload/product2.png'),
                              ('Sony Xperia Z4',459,'./upload/product3.png'),
                              ('Samsung Galaxy A50',278,'./upload/product4.png')";
      

      und bekomme diese Fehler,

      Fehler in der SQL-Abfrage (1064): Syntax error near '"INSERT INTO Producttb (product_name, product_price, product_image) VAL' at line 1

      1. ich habe bemerke das er fehler bei der Datei CreateDb.php hat , er hat der tabelle name gennant $tablename = "Productdb", aber was stehe auf der Code der ich hinzufügen soll, Producttb....

        1. Hallo liebewinter,

          ich habe bemerke das er fehler bei der Datei CreateDb.php hat , er hat der tabelle name gennant $tablename = "Productdb", aber was stehe auf der Code der ich hinzufügen soll, Producttb....

          Das ganze Projekt auf GitHub ist eher eine Ansammlung von Fehlern als ein gelungenes Tutorial. Das würde ich keinesfalls als Grundlage für einen Webshop benutzen. Und die Technologien zu erlernen, ist es auch nicht geeignet, da würde ich einen Blick in die Tutorial-Ecke im Wiki empfehlen: https://wiki.selfhtml.org/wiki/PHP/Tutorials

          Gruß
          Julius

      2. Hallo liebewinter,

        "INSERT INTO Producttb (product_name, product_price, product_image)
                VALUES ('Apple MacBook Pro',1799,'./upload/product1.png'),
                                ('Sony E7 Headphones',147,'./upload/product2.png'),
                                ('Sony Xperia Z4',459,'./upload/product3.png'),
                                ('Samsung Galaxy A50',278,'./upload/product4.png')";
        

        und bekomme diese Fehler,

        Fehler in der SQL-Abfrage (1064): Syntax error near '"INSERT INTO Producttb (product_name, product_price, product_image) VAL' at line 1

        Den Fehler habe ich tatsächlich auch übersehen, beschäftige dich mal einen Moment damit, wie die SQL-Syntax aussieht: https://wiki.selfhtml.org/wiki/Datenbank/SQL-Grundlagen

        Gruß
        Julius

  3. Hi,

    Fehler in der SQL-Abfrage (1064): Syntax error near '``` sql "INSERT INTO Producttb (product_name, product_price, product_image) ' at line 1

    Wenn Du nicht mal erkennst, wo das SQL-Statement anfängt (nicht bei den Akzenten, sondern erst bei INSERT) wäre es besser, wenn Du jemanden damit beauftragst, der sich damit auskennt.

    cu,
    Andreas a/k/a MudGuard

  4. Servus liebewinter,

    machst du das nur zur Weiterbildung? Wenn ja, mach weiter.

    Wenn du damit aber was Produktives entwickeln willst, dann nutze lieber kostenfreie Software (z.B. OXID, Shopware). In denen kannst du auch Zusatzmodule entwickeln und musst dich nicht so sehr um z.B. diese elende Brutto-Netto-sonstewas-Berechnung kümmern. Ich bin/war Shop-Entwickler und kann nur sagen: erfinde das Rad nicht neu, sonst kommst du aus dem Kotzen nicht mehr raus. Außer du kotzt gern.

    Denn eines wissen wir sicher, wenn es um Geld geht, usw.

    choose your destiny, bro

    ciao

    --
    "Sir, we are surrounded" - "Excellent, we can attack in any direction!"
    1. als du erfahrung mit e-commerce hast, welche E-commerce-Plataform empfiehlst du mich... weil es gibt viele, hier wie mein noch verarbeitert webseite habe...

      1. Servus liebewinter,

        welche Sprache ist deine Muttersprache?

        Vielleicht können wir das auf Englisch schneller/besser klären oder so.

        Meine Tendenz bezüglich Shop-System: OXID ja, Shopware vielleicht...

        ciao

        --
        "Sir, we are surrounded" - "Excellent, we can attack in any direction!"
        1. kannst du auf deutsch erklärt mein deutsch verstandische ist Besser als mein aussprache....mit Shop-System: OXID

          ich habe gesehen die haben verschieden preisen, alle zu teuer...aber es gibt die moglichkeit gratis haben...

          Danke

          1. Servus liebewinter,

            die Community-Edition ist kostenfrei.

            Siehe Hinweis: https://docs.oxid-esales.com/eshop/de/6.0/installation/neu-installation/installation-vorbereiten.html

            Für die Installation der Professional und Enterprise Edition benötigen Sie zusätzlich die Zugangsdaten, die Sie mit der E-Mail nach dem Kauf oder zum aktuellen Release erhalten haben.

            → Community-Edition braucht keine Zugangsdaten. Einfach mal ausprobieren.

            ciao

            --
            "Sir, we are surrounded" - "Excellent, we can attack in any direction!"
            1. Viel Dank für deine Link!

              Du denkst das ich auch brauche Enterprise B2B Edition (ich denke der kostet 12 euros...) für meinen Webseite installiert ?

              1. Servus!

                die Community-Edition ist kostenfrei.

                → Community-Edition braucht keine Zugangsdaten. Einfach mal ausprobieren.

                Viel Dank für deine Link!

                Du denkst das ich auch brauche Enterprise B2B Edition (ich denke der kostet 12 euros...) für meinen Webseite installiert ?

                Er schrieb: "Community-Edition ist kostenfrei."

                Herzliche Grüße

                Matthias Scharwies

                --
                25 Jahre SELFHTML → neuer Termin!SELF-Treffen 09.-11. Oktober 2020 in Mannheim
                1. Danke, aber ich ich weiß 😀..., https://forum.selfhtml.org/self/2020/may/21/probleme-mit-datenbak/1770768#m1770768

                  ich habe nun gefragt, weil in ihre Forum(Oxid) habe gelese,

                  Die Unterschied zwischen Community Edition, Professional Edition und Enterprise Edition.

                  die CE (Community Edition) steht unter der GPL und ist daher ohne Lizenzkosten zu haben.

                  Die PE (Professional Edition) kostet etwa 2.000,- Euro und kommt mit einer SOAP-Schnittstelle (um externen Systeme anzuschließen).

                  und als er/sie auskennst, Villeicht er weiß ob ich auch für meine Webseite Enterprise B2B Edition brauche...

                  1. Servus liebewinter,

                    du brauchst keine B2B Enterprise Edition.

                    Führe folgenden Konsolenbefehl für die Community-Edition in einem Verzeichnis deiner Wahl aus:

                    composer create-project --no-dev oxid-esales/oxideshop-project your_project_name dev-b-6.0-ce
                    

                    Wenn das fehlerfrei funktioniert hat, folge den weiteren Installationsanweisungen: https://docs.oxid-esales.com/eshop/de/6.0/installation/neu-installation/installation-vorbereiten.html

                    Das ganze erfordert natürlich wieder etwas Zeit. Nimm sie dir, du lernst sehr viel und hast am Ende einen funktionsfähigen Shop nur durch Ausführen der Installationsanweisung.

                    ciao

                    --
                    "Sir, we are surrounded" - "Excellent, we can attack in any direction!"
                    1. empfiehlst du mir um dieses Buch zu kaufe?

                      https://www.oreilly.com/library/view/online-shops-mit-oxid/9783868993912/

                      1. Servus liebewinter,

                        wenn es dir hilft, kauf es. Ansonsten existiert das Forum hier. OXID hat auch ein Forum, um Support zu bekommen. Viel Spaß.

                        ciao

                        --
                        "Sir, we are surrounded" - "Excellent, we can attack in any direction!"
                      2. Hallo,

                        empfiehlst du mir um dieses Buch zu kaufe?

                        https://www.oreilly.com/library/view/online-shops-mit-oxid/9783868993912/

                        Das Buch ist rund 8,5 Jahre alt und der Inhalt deswegen evtl. nur eingeschränkt auf die aktuelle Version übertragbar. Es gibt zwar noch eine 2. Auflage davon, aber auch die ist bereits 6 Jahre alt und behandelt ebenfalls eine 4er Version – ich würde mich eher an die offizielle Dokumentation halten.

                        Gruß,
                        Tobias

                        1. danke, dann versuche infox von sie bei andere zu suchen...

                          Jetz habe probleme Oxid in mein Browser zu zeige...

                          die Schritte die ich gemacht habe,

                          Install,

                          composer create-project --no-dev oxid-esales/oxideshop-project your_project_name dev-b-6.0-ce
                          
                          

                          ich habe eine Warnung bekomme,

                          bash: composer: Kommando nicht gefunden.

                          ich habe de losung gefunde,

                          This problem arises when you have composer installed locally. To make it globally executable,run the below command in terminal

                          sudo mv composer.phar /usr/local/bin/composer
                          

                          und Installiert ihn...

                          dann, Rechner neu restart und schreibe in den Browser wie hier sie sagen http://www.ihreshopurl.de/setup, aber bekommt diese Warnung,

                          Seite wurde nicht gefunden

                          auch wenn mache,

                          sudo service apache2 restart
                          
                          sudo service mysql restart
                          
                          
                          1. Hallo,

                            dann, Rechner neu restart und schreibe in den Browser wie hier sie sagen http://www.ihreshopurl.de/setup, aber bekommt diese Warnung,

                            Seite wurde nicht gefunden

                            Hast du den Punkt Apache konfigurieren beachtet? Übrigens: es gibt auch eine Version 6.2, du hast die 6.0 installiert.

                            Gruß,
                            Tobias

                            1. danke, jetzt bin ich auf der datei apache2.conf in /etc/apache2, jetzt ich weiß nicht weiter machen wie dein Link sagt...

                              Das Document Root-Verzeichnis des Apache muss auf das Verzeichnis /source des Hauptverzeichnisses verweisen.

                              /source/export
                              /source/log/
                              /source/out/pictures/
                              /source/out/media/
                              /source/tmp/
                              

                              ich denke eineger fehler gemacht..

                              1- ich habe mei projekt kalamulur in mein home verzeichnis..und wie jetzt lese auf README soll auf der Webserver...

                              unzip the downloaded file and upload it to your webserver via FTP

                              jetzt mache es mit

                              sudo cp -r ~/kalamulur /var/www/html
                              
                              

                              Der HTTP-Server benötigt zur Laufzeit Schreibzugriff auf folgende Verzeichnisse und ihre Unterverzeichnisse:

                              ich mache es...

                              sudo chmod -R 777 /var/www/html/kalamulur
                              
                              
                              1. ich möchte dir sage das ich auf meine Rechner bin...

                          2. Hallo liebewinter,

                            http://www.ihreshopurl.de/setup

                            hast Du genau das geschrieben? Oder hast Du die URL durch die URL für deinen Shop ersetzt?

                            Rolf

                            --
                            sumpsi - posui - obstruxi
                            1. mein probleme als ich in der terminal gschrieben habe 😮

                              composer create-project --no-dev oxid-esales/oxideshop-project your_project_name dev-b-6.0-ce
                              
                              

                              habe vergesse schreibe Kalamulur...

                              jetzt mache es...

                              composer create-project --no-dev oxid-esales/oxideshop-project kalamulur dev-b-6.2-ce
                              
                              
                              1. Hier ein Screeshot wie habe meine Verzeichnis auf /var/www/html

                                wie die verzeichnen auf /var/www/html asussiehst

                                Das Document Root-Verzeichnis des Apache muss auf das Verzeichnis /source des Hauptverzeichnisses verweisen.

                                und das wie verstehe habe, soll der Ordner /source auf der Erste stelle sei, ich have das gemacht, wie auf der Screenshot zeigt...aber wenn schreibe http://www.kalamulur.com oder http://www.kalamulur.de ist nichts passier...

                                1. Hallo,

                                  Das Document Root-Verzeichnis des Apache muss auf das Verzeichnis /source des Hauptverzeichnisses verweisen.

                                  und das wie verstehe habe, soll der Ordner /source auf der Erste stelle sei

                                  ja, so kann man es sagen.

                                  aber wenn schreibe http://www.kalamulur.com oder http://www.kalamulur.de ist nichts passier...

                                  Hast du denn die beiden Domains registriert und an deinen Webspace gekoppelt?

                                  Live long and pros healthy,
                                   Martin

                                  --
                                  Ich stamme aus Ironien, einem Land am sarkastischen Ozean.
                                  1. Hast du denn die beiden Domains registriert und an deinen Webspace gekoppelt?

                                    noch nicht..ich bin jetzt auf mein Rechner...

                                    jetzt ich möchte alles in mein Rechner machen, dann wenn die Webseite fertig ist will ich auf eine Webhos hängt...aber es gibt die moglichkeit test Oxid in mein Rechner ?

                                2. Servus liebewinter,

                                  schau mal folgende Anleitung, vielleicht hilft die: https://wissen.gn2.de/wissen/oxid-6-im-managed-hosting-mit-composer-installieren/

                                  Sieht meiner Meinung nach richtig aus.

                                  Ein paar Punkte davon hast du ja im Prinzip schon gemacht.

                                  Deine Screenshots sehen nicht nach Windows oder Mac aus, also solltest du damit klarkommen.

                                  OXID Version 4.10.x wäre einfacher, da die Installation noch komplett ohne composer läuft. Die Version ist aber schon in die Jahre gekommen. Nutzung auf eigene Gefahr.

                                  ciao

                                  --
                                  "Sir, we are surrounded" - "Excellent, we can attack in any direction!"
                                  1. Deine Screenshots sehen nicht nach Windows oder Mac aus, also solltest du damit klarkommen.

                                    Ich bin mit Linux Debian...

                                    wenn schreibe http://localhost/home.php/source Oxid tut nichts..

                                    1. danke für deine Link! ich versuche ihn zu foge...ich habe probleme mit diesen Punkt..

                                      Richten Sie den Domainpfad in das Verzeichnis „source“ ein.

                                      wie baut diese subdomain ? Entschuldigung die ich dir Streß, Frühr habe ein kommentar von dir gelese, der sagt das du heute nicht gut geschlafen hast..

                                      1. Servus liebewinter,

                                        Richten Sie den Domainpfad in das Verzeichnis „source“ ein.

                                        wie baut diese subdomain ?

                                        Du brauchst keine Subdomain. Das können wir später klären.

                                        Versuch mal: http://localhost/[dein_oxid_projekt_verzeichnis]/source/Setup

                                        Entschuldigung die ich dir Streß, Frühr habe ein kommentar von dir gelese, der sagt das du heute nicht gut geschlafen hast..

                                        Alles cool :) ja, ich bin sau müde, aber was solls. Es kann aber sein, das ich erst morgen wieder antworte.

                                        ciao

                                        --
                                        "Sir, we are surrounded" - "Excellent, we can attack in any direction!"
                                        1. Es kann aber sein, das ich erst morgen wieder antworte.

                                          keine Sorge ich mache weiter bis eine losung finde.. wir Basken sind bekannt für unsere harte Kopf... in sins für Lernen aber auch für kampfe bis unsere Ziel erreich haben...

                                        2. Mila Ezker! auf baskische Sprache Viel Danke........

                                          gesafft!

                                          bekomme das fenster

                                          1. Servus liebewinter,

                                            sehr geil!

                                            ciao

                                            --
                                            "Sir, we are surrounded" - "Excellent, we can attack in any direction!" [https://youtu.be/rcOQM48cXEk]
                                            1. und schlaffen Gut! wenn ich weniger als 7 Stunde schlaffen ich bin nicht Gut..Gut Schlaffen ist wichtig wie Gute Nahrung....

                                              Vor einiger Woche habe eine Doku (auf deutsch..) gesehen der sagtet, eine die Grund warum der Moderne Homo Sapiens seine inteligente Fahrigkeit bekomme hat, ist weil schlaffe mehr und Besser als frühe...Frühe der alte Menschen schlaffen nicht genug Stunden (sie schlaffen weniger Stünden weil sie mussten ganze zeit Wacht wegen die Gefahr..)

                                              1. @henman so, ich habe Oxid in mein Rechner installiert, und als ich denke das du erfahrung mit Oxid hast, ich möchte dir frage über deine Meinung...

                                                Ich bin seit einiger Stünden der Konfiguration von Oxid lese, man kann Millionen sachen machen...meine frage, mit den Anwendungen die sie hat kann ich gleiche baut wie hier und hier habe?

                                  2. Dieser Beitrag wurde gelöscht: Der Beitrag ist unkonstruktiv oder provokativ und trägt zu einer Verschlechterung der Stimmung bei.
                                3. Hallo,

                                  und das wie verstehe habe, soll der Ordner /source auf der Erste stelle sei, ich have das gemacht, wie auf der Screenshot zeigt...

                                  Nein. Der DocumentRoot der Domain muss (bei dir) auf das Verzeichnis /var/www/html/source zeigen. Eingestellt wird das aber nicht in der apache2.conf sondern in der zuständigen Datei in /etc/apache2/sites-available, vermutlich 000-default.conf (ich habe nur Mint da, viel anders wird das bei Debian aber wohl nicht sein). Den Pfad für localhost würde ich aber nicht unbedingt verbiegen, besser wäre eine separate, lokale Domain (s.u.).

                                  aber wenn schreibe http://www.kalamulur.com oder http://www.kalamulur.de ist nichts passier...

                                  Du musst natürlich die Domains als virtuelle Hosts anlegen, von alleine passiert das nicht. Diese Domains solltest du allerdings nicht verwenden, wenn die mal registriert sind könntest du nicht auf die Version im Internet zugreifen - verwende Domains mit .local/.test o.ä., auf jeden Fall etwas was nicht als reguläre Domain registrierbar ist.

                                  Gruß,
                                  Tobias

                                  1. viel danke für deinen empfehlungen!

                                    jetzt in mein debian auf /etc/apache2/sites-available habe zwei dateien 000-default.con und default-ssl.conf, ich soll auf eine diese Datei der hostname schreibe,

                                    <VirtualHost *:80>
                                    
                                    oxid6.gn2-demo.de
                                    
                                    </VirtualHost>
                                    

                                    oder öffnet eine neue datei mit endung .conf ?

                                    ich habe so geschriebe auf der datei 000-default.con und als ich Apache update sudo service apache2 restart bekomme

                                    Job for apache2.service failed because the control process exited with error code.

                                    so, habe eine neu datei gebaut mela.conf und ausgefullt,

                                    <VirtualHost *:80>
                                    
                                    oxid6.gn2-demo.de
                                    
                                    </VirtualHost>
                                    

                                    dann sudo service apache2 restart...jetzt bekomme kein fehler mehr...

                                    1. Jetzt versuche mache wie der Link der henman mir gegeben, diese... aber habe probleme mit diese punkt.

                                      der punkr wo probleme habe

                                      ich habe der neu Virtual Domain gebaut, wie auf der kommentar bevor sagtet, baut in /etc/apache2/sites-availableeine neue datei mela.conf und ausfulle,

                                      <VirtualHost *:80>
                                      
                                      
                                      http://oxid6.gn2-demo.de
                                      
                                      </VirtualHost>
                                      

                                      dann

                                      sudo service apache2 restart
                                      
                                      

                                      dann auf der Browser schreibe http://oxid6.gn2-demo.de/Septup aber bekomme,

                                      The requested URL was not found on this server.

                                    2. Hallo,

                                      oder öffnet eine neue datei mit endung .conf ?

                                      Oder. Erstelle eine neue Datei mit der Endung .conf und lass die default-Dateien so wie sie waren.

                                      ich habe so geschriebe auf der datei 000-default.con und als ich Apache update sudo service apache2 restart bekomme

                                      Job for apache2.service failed because the control process exited with error code.

                                      Du darfst auch nicht einfach einen Domainnamen zwischen <VirtualHost *:80> und </VirtualHost> setzen, da gehört schon noch etwas mehr dazu.

                                      Auch deine mela.conf ist nicht vollständig, und außerdem ist es mit dem Anlegen der Datei und dem Neustart vom Apachen noch nicht getan: du musst die Datei noch mit a2ensite "aktivieren" und deinem System über die /etc/hosts sagen wo die Domain zu finden ist – das steht aber alles auf der von mir verlinkten Seite.

                                      Alternativ kannst du es natürlich auch (wie von henman geschrieben) mit dem Pfad hinter localhost versuchen.

                                      Gruß,
                                      Tobias

                                      1. danke ich werde deine andere Kommentar Uberprüfen, ich habe interesse lerne wie man ein Virtualhost baut...

                                        and ende habe geschafft wie henman sagtet, mit http://localhost/kalamulur/source/Setup/ und der Ordner in /var/www/html...

                                        ich wünsche dir eine schöne tag!

        2. Hallo,

          welche Sprache ist deine Muttersprache?

          nach allem, was ich bisher mitgelesen habe, vermute ich Spanisch.

          Vielleicht können wir das auf Englisch schneller/besser klären oder so.

          Den Gedanken hatte ich auch schon mal. Deutsch ist anerkanntermaßen eine recht schwierige Sprache, wenn man sie als Fremdsprache lernen will/muss.

          Live long and pros healthy,
           Martin

          --
          Ich stamme aus Ironien, einem Land am sarkastischen Ozean.
          1. Hallo Martin,

            baskisch. Und das Thema Sprachen hatten wir schon früher - deutsch ist für L. genauso fremd wie englisch.

            Rolf

            --
            sumpsi - posui - obstruxi
          2. ich wohne in Deutschland seit eineger Jahren... ich weiß das mein deutsch nicht so korrecht ist...aber ich kann deutsch lesen auch wenn nicht alles verstehe..verstehe am meinsten...alle dokus(für alle Themen..) und films die ich download sind auf deutsch...

    2. Außer du kotzt gern.

      Also mir hat das Spaß gemacht, seinerzeit den Shop (mehrsprachig, mandantenfähig, Staffelpreise, Offline-Import via CSV aus WaWi, ... ) komplett zu entwickeln - nachdem die ganzen beschlippsten Buzzwordgebläse in ihren Vertriebsmanager-Karren davongefahren sind und wohl dachten, dass sie 3 Monate später bessere Karten hätten…

      Aber beim TO sehe weder den Anlass (dies zu tun) noch eine Aussicht auf Erfolg.

      1. Servus Raketenwissenschaftler,

        mehrsprachig, mandantenfähig, Staffelpreise, Offline-Import via CSV aus WaWi, ...

        Buzzwordgebläse

        Ok. Du scheinst die Lust gehabt zu haben, dich trotzdem durchzuschlagen. Warum dann sowas:

        Aber beim TO sehe weder den Anlass (dies zu tun) noch eine Aussicht auf Erfolg.

        Mit Verlaub, aber Erfolg kann man schlecht voraussehen. Wer nichts ausprobiert, kann auch keinen Raketentreibstoff aus Curry testen.

        Go for it, liebewinter.

        ciao

        --
        "Sir, we are surrounded" - "Excellent, we can attack in any direction!"
        1. Servus Raketenwissenschaftler,

          mehrsprachig, mandantenfähig, Staffelpreise, Offline-Import via CSV aus WaWi, ...

          Und dann war noch was mit Preisen für unterschiedliche Arten des Bedruckens und in Abhängigkeit von der Anzahl der Farben, Produkte in unterschiedlichen Farben und Farbkombinationen…

          Buzzwordgebläse

          Mein Kunde hatte Wörter für die, die ich hier ganz gewiss nicht wiedergeben darf.

          Ok. Du scheinst die Lust gehabt zu haben, dich trotzdem durchzuschlagen. Warum dann sowas:

          Aber beim TO sehe weder den Anlass (dies zu tun) noch eine Aussicht auf Erfolg.

          • Zum einen sieht essehr deutlich so aus, als würde einer der zahlreichen Fertigshops genügen.
          • Zum anderen war ich nach 3 Monaten fertig. Also 2 Monaten und eine 1 Woche immer mal fummeln und probieren, vielen Mittagsschläfchen und dann 3 Wochen knallharter Arbeit… Das hier geht jetzt wie lange?
          • Und zum dritten habe ich die Erfahrung gemacht, dass es (mit allem Verlaub) für die Wurst ist, wenn ich erkläre, was ich zeige. Er ist nur an fertigen Codeschnipseln interessiert und kann das, was er lernen sollte, einfach nicht anwenden. Baut einfach Zeug ein und weiß gar nicht, was das „tut“.
          1. Was wichtiges vergessen:

            • In den besagten 2 Monaten + 1 Woche hab ich hier Fragen beantwortet, nicht gestellt.
            1. Servus Raketen(ingrid|wissenschaftler),

              Zum einen sieht essehr deutlich so aus, als würde einer der zahlreichen Fertigshops genügen.

              Kann sein, muss aber nicht.

              Zum anderen war ich nach 3 Monaten fertig. Also 2 Monaten und eine 1 Woche immer mal fummeln und probieren, vielen Mittagsschläfchen und dann 3 Wochen knallharter Arbeit… Das hier geht jetzt wie lange?

              Ok, das ist krass. Gibt's bei Github oder so was davon zu sehen?

              Und zum dritten habe ich die Erfahrung gemacht, dass es (mit allem Verlaub) für die Wurst ist, wenn ich erkläre, was ich zeige.

              Ok, das ist schade.

              Er ist nur an fertigen Codeschnipseln interessiert und kann das, was er lernen sollte, einfach nicht anwenden. Baut einfach Zeug ein und weiß gar nicht, was das „tut“.

              Vielleicht hat es einfach noch nicht richtig Klick gemacht. Ein Grundinteresse ist vorhanden. Sonst wär er/sie nicht hier (die Hürde der "Fremdsprache" kommt noch hinzu)

              • In den besagten 2 Monaten + 1 Woche hab ich hier Fragen beantwortet, nicht gestellt.

              Top. Hast du Bock was zu zeigen? Ich interessiere mich wirklich für nen Shop, der es in nur drei Monaten from scratch ins Produktivgeschäft geschafft hat. Wenn ich das richtig verstanden habe.

              Nur zur Sicherheit: du hast nicht zufällig ein Perl-Framework, das alles kann?

              ciao

              --
              "Sir, we are surrounded" - "Excellent, we can attack in any direction!"
              1. Dieser Beitrag wurde gelöscht: Beitrag ist rechtlich problematisch.
              2. Hallo henman,

                Nur zur Sicherheit

                Nein, die Rakete hat 'ne Menge Tools, aber kein Perl-Framework. Die Schreibe ist zu der des Frameworkers auch klar nicht kompatibel.

                Rolf

                --
                sumpsi - posui - obstruxi
              3. Ich interessiere mich wirklich für nen Shop, der es in nur drei Monaten from scratch ins Produktivgeschäft geschafft hat. Wenn ich das richtig verstanden habe.

                Ich kann dir versichern, dass Du das richtig verstanden hast. Allerdings ist "from scratch" nicht ganz korrekt:

                Es gab schon die „Mocks“ für die Seiten und ein paar PHP-Skripte. An ersteres sollte ich mich strikt halten, letzteres fiel nach ein wenig herumscrollen einem rm -rf * zum Opfer. Außerdem hat dann das Aufräumen im WaWi des Kunden (ordentliche - eindeutige - Artikelnummern, Fotos) länger gedauert. Und eine "Backoffice-Seite" für weitere Übersetzungen durch Dritte habe ich auch später gemacht (die war aber auch nicht vereinbart).

                Nur zur Sicherheit: du hast nicht zufällig ein Perl-Framework, das alles kann?

                Kein Framework: pures, reines PHP + Datenbank + Vanilla-Javascript, keinerlei Abhängigkeiten. Der Shop läuft immer noch.

                Hast du Bock was zu zeigen?

                Nein. Ich werde das hier zerreißen lassen. Aber wenn Du wissen willst wie die Welt im Jahr 2007 (optisch eher anno 2002) aussah, dann ... (Ja was macht man dann eigentlich?)

                Der Quelltext enthält mit Sicherheit Zeug welches ich heute nicht so machen machen würde - oder wöllte.

                1. Servus Raketenwissenschaftler,

                  Kein Framework: pures, reines PHP + Datenbank + Vanilla-Javascript, keinerlei Abhängigkeiten. Der Shop läuft immer noch.

                  Cool cool cool! Sqlite oder AS400?

                  Hast du Bock was zu zeigen?

                  Nein.

                  Ist immer blöd, wenn man von was tollem hört, aber nix zu sehen kriegt. Naja.

                  Ich "kenne" dich und deine Sockenpuppen etwas (der Beitrag wurde wieder entfernt), darum will ich dir deine Fachkompetenz natürlich nicht abschlagen.

                  Auch pl wollte ich nicht ans Bein pinkeln. Er schrub nur oft sehr wirr und verbreitet mit seinem Framework-Gefasel viel heiße Luft.

                  Der Quelltext enthält mit Sicherheit Zeug welches ich heute nicht so machen machen würde - oder wöllte.

                  Ich guck ganz gern ab und an in mein altes Zeug rein. Ist alles sehr kreativ entwickelt™, aber so manche rostige Perle (no pun intended) könnte noch nützlich sein. Und wenn es nur ein socket.io-Wrapper ist… Das bringt mich auf irgendeine Idee, ich weiß nur noch nicht welche…

                  ciao

                  P.S.: Ich habe die ganze Nacht nicht geschlafen, vielleicht schreib ich grad auch ein wenig wirr.

                  --
                  "Sir, we are surrounded" - "Excellent, we can attack in any direction!"
                  1. Ist immer blöd, wenn man von was tollem hört,

                    Naja. Der Shop war Handwerk. „Kunst“ gab es bei der Seminarsuche:

                    https://web.archive.org/web/20050310181208/http://www.it-schule.de/seminarsuche.php

                    (Die Beispielbuttons zeigen in etwa auf, was die konnte - was übrigens ein Zeiger in Richtung eines anderen Therads ist.)

                    Ich fand das damals „ziemlich genial“. Allerdings muss ich zugeben, dass heute wohl selbst in deren Quelltext nicht mehr ganz durchsehen würde.

                    1. Servus Raketenhistoriker,

                      https://web.archive.org/web/20050310181208/http://www.it-schule.de/seminarsuche.php

                      (Die Beispielbuttons zeigen in etwa auf, was die konnte - [was übrigens ein Zeiger in Richtung eines anderen Therads ist]

                      Das ist wirklich ziemlich cool. Ich bin da jetzt schon ein paar mal drauf gewesen und habe aus direkten Berufsgründen technische Fragen:

                      Warum benötigen Monatsnamen keine Gänsefüßchen?

                      Was muss gemacht werden, damit man Seminare für Tennis, aber nicht Tischtennis bekommt? Damit die 50 möglichen Treffer auch wirklich relevant sind.

                      Hast du da ein Register aller deutschen Ortsnamen hinterlegt? Oder kapiert dein Script den Unterschied zwischen Ulm und Neckarsulm?

                      Was ist, wenn ich ein Seminar zu "August Christian Friedrich, Herzog von Anhalt-Köthen" gern schon im Mai besuchen wollte, aber in Ludwigsburg?

                      Ich fand das damals „ziemlich genial“. Allerdings muss ich zugeben, dass heute wohl selbst in deren Quelltext nicht mehr ganz durchsehen würde.

                      challenge accepted?

                      ciao

                      --
                      "Sir, we are surrounded" - "Excellent, we can attack in any direction!" [https://youtu.be/rcOQM48cXEk]
                      1. Warum benötigen Monatsnamen keine Gänsefüßchen?

                        Weil die wie PHP-Konstanten mit Werten von 0-11 behandelt werden - Scherzkeks. Im Ernst: Da war wohl die Beschreibung ungenau. Hat aber keiner gemeckert.

                        Hast du da ein Register aller deutschen Ortsnamen hinterlegt?

                        Ja. Sogar mit Koordinaten (für die Ergebnisswichtung). In der Datenbank waren ja auch noch die Veranstaltungsorte.

                        Oder …

                        Glaub mir, ich hatte da eine Menge Zeit und Hirnschmalz versenkt und viele, auch krude Eingaben getestet. Bei einer gewissen Sammlung an hygienisch relevanten oder gar Schimpfwörtern kam sogar etwas, was ich hier als „die Aufforderung, einen „Larousse“ (ggf.in der Variante „illustré“) zu erwerben, weil das gebotene Französisch zu wünschen übrig lasse“ beschreibe.

                        1. Servus Raketenhistoriker,

                          Glaub mir, ich hatte da eine Menge Zeit und Hirnschmalz versenkt [...]

                          Glaub ich, denn so gehts mir auch. Allerdings hatte ich auch oft kluge Projekt ManagerInnen, die mir auf Anhieb den einen Fehler aufgezeigt haben, die sich meinem Tunnelblick entzogen haben. Wenn nicht sogar entscheidene Tipps gegeben haben. Will sagen: vier Augen sehen mehr als zwei.

                          ciao

                          --
                          "Sir, we are surrounded" - "Excellent, we can attack in any direction!" [https://youtu.be/rcOQM48cXEk]
                          1. Hallo,

                            Will sagen: vier Augen sehen mehr als zwei.

                            ja, das ist prinzipiell nichts Neues. Und noch besser: Sehr nützlich ist auch, wenn der- oder diejenige, der das Werk zur Kontrolle anschaut, von der Technik bzw. der Sache an sich wenig Ahnung hat. Dann muss man demjenigen nämlich erklären, was dahintersteckt. Das zwingt einen selbst nochmal zum strukturierten Nachdenken, und dabei fällt einem dann der eine oder andere Fehler schon von allein auf.

                            Ich habe als Schüler meine Hausaufgaben in Mathe oder Physik gern meiner Mutter zum Kontrollieren gezeigt. Das war dann genau der Effekt. Sie kannte sich in den Fächern nicht gut aus, war aber aufmerksam und interessiert.

                            Live long and pros healthy,
                             Martin

                            --
                            Ich stamme aus Ironien, einem Land am sarkastischen Ozean.
                            1. Ich habe als Schüler meine Hausaufgaben in Mathe oder Physik gern meiner Mutter zum Kontrollieren gezeigt.

                              Um Gottes willen!

                              • Erstens habe ich da keine Hausaufgaben mehr gemacht.
                              • Mehr notiere ich nicht.
                              1. Hi,

                                Ich habe als Schüler meine Hausaufgaben in Mathe oder Physik gern meiner Mutter zum Kontrollieren gezeigt.

                                Um Gottes willen!

                                • Erstens habe ich da keine Hausaufgaben mehr gemacht.

                                das habe ich in der vierten, fünften Klasse auch sehr stark vernachlässigt. Bis meine Eltern mal einen Brief vom Klassenlehrer mit einer Einladung zur Sprechstunde bekamen. Danach haben sie ein sehr großes Interesse gehabt, einerseits zu wissen, welche Hausaufgaben ich zu erledigen hätte und wie ich sie dann erledigt hatte.

                                • Mehr notiere ich nicht.

                                "Ich sage nichts weiter ohne meinen Anwalt." - Schon okay. Kasseler Rebell oder so. 😉

                                Live long and pros healthy,
                                 Martin

                                --
                                Ich stamme aus Ironien, einem Land am sarkastischen Ozean.
                  2. Cool cool cool! Sqlite oder AS400?

                    Was hast Du gegen sqlite? Das ist für kleinere Datenbanken mit nur ein paar Millionen Zeilen und starker Leselast oder wenn der Funktionsüberhang eines DBMS nicht erforderlich ist, für sehr viele Zwecke ausgezeichnet geeignet, weil „irre schnell“.

                    1. Servus Raketenleichtmatrose,

                      Was hast Du gegen sqlite?

                      Nix effektives. Ich kann wirklich nichts schlechtes über sqlite sagen. ich habe es selbst schon benutzt und war zufrieden. Auch wenn ich das Projekt eingestampft hab… muss ich mal reaktivieren.

                      Das war eher ein: schaut her, ich kenne mehr als MySql! ;P

                      Nur die Windows Gui is etwas gewöhnungsbedürftig, da ich des öfteren drin gestolpert bin, obwohl ich eigentlich schon gehen kann. War jedenfalls vor ein paar Jahren so.

                      ciao

                      --
                      "Sir, we are surrounded" - "Excellent, we can attack in any direction!" [https://youtu.be/rcOQM48cXEk]
                      1. Servus Raketenleichtmatrose,

                        Nur die Windows Gui is etwas gewöhnungsbedürftig

                        Das kann man über jede Gui behaupten…

                        Falls es jemand jemand wissen will - hier die Ergebnisse identischen Bemühens (mit fast identischen PHP-Versionen):

                        Die Datenbank enthält (heute!) 199.686 Zeilen, die Abfrage so Zeug wie sum() group by, order by - aber keine joins.

                        1. Servus Raketenleichtmatrose,

                          Die Datenbank enthält (heute!) 199.686 Zeilen, die Abfrage so Zeug wie sum() group by, order by - aber keine joins

                          rennt auf jeden Fall recht flott. Interessanter wäre aber, komplexe Abfragen zu benutzen. Selbst in Webagenturen (no offense) braucht man heutzutage join(t)s.

                          Ich hatte z.B. nur kurze Gelegenheit, mich geschäftlich mit TYPO3 auseinanderzusetzen. Das Teil is ziemlich umfangreich und hat übles Potenzial für mehr als "nur" Webseiten.

                          Anderes Thema: wie kriegt die Vorschau automatische Worttrennungen mit Bindestrich (&shy;-like) hin? Ich bin noch am Handy und etwas zu faul zum Googlen. 😁

                          ciao

                          --
                          "Sir, we are surrounded" - "Excellent, we can attack in any direction!" [https://youtu.be/rcOQM48cXEk]
                          1. Hallo,

                            Anderes Thema: wie kriegt die Vorschau automatische Worttrennungen mit Bindestrich (&shy;-like) hin?

                            mit CSS: hyphens

                            Ich bin noch am Handy und etwas zu faul zum Googlen. 😁

                            Fünf Minuten Schämen. Sofort!

                            Live long and pros healthy,
                             Martin

                            --
                            Ich stamme aus Ironien, einem Land am sarkastischen Ozean.
                            1. Hi,

                              Ich bin noch am Handy und etwas zu faul zum Googlen. 😁

                              Fünf Minuten Schämen. Sofort!

                              Gibt's dafür ne App? 😉

                              cu,
                              Andreas a/k/a MudGuard

                            2. Servus Der,

                              Anderes Thema: wie kriegt die Vorschau automatische Worttrennungen mit Bindestrich (&shy;-like) hin?

                              mit CSS: hyphens

                              Nice, danke!

                              Ich bin noch am Handy und etwas zu faul zum Googlen. 😁

                              Fünf Minuten Schämen. Sofort!

                              All by my seeelf…

                              ciao

                              --
                              "Sir, we are surrounded" - "Excellent, we can attack in any direction!" [https://youtu.be/rcOQM48cXEk]
                              1. Hallo,

                                Anderes Thema: wie kriegt die Vorschau automatische Worttrennungen mit Bindestrich (&shy;-like) hin?

                                mit CSS: hyphens

                                Nice, danke!

                                ich find's nicht nice, weil ich der Meinung bin, dass man Silbentrennung nach Möglichkeit vermeiden sollte - außer vielleicht mal bei sehr langen Wörtern (und auch da nur an "natürlichen" Wortfugen). Deshalb habe ich das für mich mit hyphens: none; im Benutzer-Stylesheet wieder "korrigiert". Es sieht einfach blöd aus, wenn z.B. widerru-fen getrennt wird. Wenn überhaupt, dann sollte bei diesem Beispiel wider-rufen getrennt werden.
                                Nicht jede Trennstelle, die nach den Regeln erlaubt ist, ist auch ästhetisch richtig.

                                Ganz zu schweigen von den Entgleisungen der automatischen Silbentrennung bei gelegentlich auftretenden fremdsprachlichen Wörtern. Das prangert Gunnar immer wieder an.

                                Live long and pros healthy,
                                 Martin

                                --
                                Ich stamme aus Ironien, einem Land am sarkastischen Ozean.
                                1. Hallo,

                                  Ganz zu schweigen von den Entgleisungen der automatischen Silbentrennung bei gelegentlich auftretenden fremdsprachlichen Wörtern. Das prangert Gunnar immer wieder an.

                                  nicht nur bei fremdsprachlichen: letztens kam mir ein Schwierigkeitsg-rad unter…

                                  Gruß
                                  Kalk

                                  1. Servus Tabellenkalk,

                                    Ganz zu schweigen von den Entgleisungen der automatischen Silbentrennung [...]

                                    nicht nur bei fremdsprachlichen: letztens kam mir ein Schwierigkeitsg-rad unter…

                                    Ja, das sehe ich ein. Ist halt nicht klar definiert.

                                    ciao

                                    --
                                    "Sir, we are surrounded" - "Excellent, we can attack in any direction!" [https://youtu.be/rcOQM48cXEk]
                                    1. Hallo,

                                      nicht nur bei fremdsprachlichen: letztens kam mir ein Schwierigkeitsg-rad unter…

                                      Ja, das sehe ich ein. Ist halt nicht klar definiert.

                                      drum sag ich ja: Wenn überhaupt automatische Silbentrennung, dann basierend auf einem Wörterbuch mit erlaubten Trennstellen, also quasi eine Whitelist-Lösung.

                                      Live long and pros healthy,
                                       Martin

                                      --
                                      Ich stamme aus Ironien, einem Land am sarkastischen Ozean.
                                  2. Hi,

                                    Ganz zu schweigen von den Entgleisungen der automatischen Silbentrennung bei gelegentlich auftretenden fremdsprachlichen Wörtern. Das prangert Gunnar immer wieder an.

                                    nicht nur bei fremdsprachlichen: letztens kam mir ein Schwierigkeitsg-rad unter…

                                    auch sehr kreativ. Neulich bekam ich von unserer Marketing-Abteilung einen Entwurf eines Datenblattes zum technischen Review und war entzückt, dass die beschriebene Baugruppe auch einen Statu-sausgang haben sollte. 😀

                                    Reaktion der Kollegin vom Marketing: Ja, die Silbentrennung sei aber fest voreingestellt, da könne man leider nichts dran ändern. Ach, wirklich??

                                    Live long and pros healthy,
                                     Martin

                                    --
                                    Ich stamme aus Ironien, einem Land am sarkastischen Ozean.
                                    1. Servus Der Martin,

                                      Reaktion der Kollegin vom Marketing: Ja, die Silbentrennung sei aber fest voreingestellt, da könne man leider nichts dran ändern. Ach, wirklich??

                                      Na dann hol dein Werkzeug und bieg was cooles ;)

                                      ciao

                                      --
                                      "Sir, we are surrounded" - "Excellent, we can attack in any direction!" [https://youtu.be/rcOQM48cXEk]
                                  3. Hallo nochmal,

                                    nicht nur bei fremdsprachlichen: letztens kam mir ein Schwierigkeitsg-rad unter…

                                    super, von da aus ist es ja nur noch ein Katzensprung bis zum Sau-gnapf. Keine Ahnung, was ein Gnapf ist - aber mein Kollege hat das Wort mal so getrennt (absichtlich ins Lächerliche gezogen).

                                    Live long and pros healthy,
                                     Martin

                                    --
                                    Ich stamme aus Ironien, einem Land am sarkastischen Ozean.
                                2. @@Der Martin

                                  Es sieht einfach blöd aus, wenn z.B. widerru-fen getrennt wird. Wenn überhaupt, dann sollte bei diesem Beispiel wider-rufen getrennt werden.
                                  Nicht jede Trennstelle, die nach den Regeln erlaubt ist, ist auch ästhetisch richtig.

                                  Da bin ich bei dir. Wenn wider&shy;rufen im HTML/DOM steht, wird auch nur an der Stelle getrennt (AFAIK). Es ist aber nicht jedem Autor zuzumuten, bedingte Trennstriche in ihre Texte einzufügen.

                                  Ein automatisches System müsste die Bestandteile ‚wider‘ und ‚rufen‘ kennen, d.h. ein Wörterbuch haben. Ich glaube nicht, dass automatische Silbentrennung mit einem Wörterbuch arbeitet (jedenfalls nicht haupsächlich).

                                  Zukünftig wird es möglich sein, solche halbguten Trennungen einzuschränken. CSS Text Module Level 4 verspricht da einige Eigenschaften … Demnächst in ihrem Browser.

                                  Ganz zu schweigen von den Entgleisungen der automatischen Silbentrennung bei gelegentlich auftretenden fremdsprachlichen Wörtern. Das prangert Gunnar immer wieder an.

                                  Auch hier gilt: Es ist aber nicht jedem Autor zuzumuten, Sprachänderungen in ihren Texte zu kennzeichnen. Hinzu kommt: Was ist ein Fremdwort; was ist ein Lehnwort? Für uns hier im Forum ist sowas wie ‚Thread‘ schon zu einem Lehnwort geworden, was keiner Sprachauszeichnung bedürfen sollte. Wenn dann eine automatische Silbentrennung deutsche Regeln anwendet, kommt halt ‚Thre-ad‘ raus. Eine Lösung dafür hab ich nicht parat.

                                  🖖 Stay hard! Stay hungry! Stay alive! Stay home!

                                  --
                                  Home Office ist so frustierend, weil man jetzt noch viel stärker bemerkt mit wievielen Menschen man zu tun hat, die nicht sinnerfassend lesen können. (@Grantscheam)
                          2. @@henman

                            … braucht man heutzutage join(t)s.

                            Du wolltest auch das b einklammern? 😉

                            Ich bin noch am Handy und etwas zu faul zum Googlen. 😁

                            Google als Standardsuchmaschine rauszuschmeißen und DuckDuckGo einzustellen ist auch an jedem meiner Handys so ziemlich das erste, was ich tue.

                            🖖 Stay hard! Stay hungry! Stay alive! Stay home!

                            --
                            Home Office ist so frustierend, weil man jetzt noch viel stärker bemerkt mit wievielen Menschen man zu tun hat, die nicht sinnerfassend lesen können. (@Grantscheam)
                            1. Servus Gunnar,

                              @@henman

                              … braucht man heutzutage join(t)s.

                              Du wolltest auch das b einklammern? 😉

                              Leider gibt es das b auch in bier, darum lass ich es lieber nicht weg ;p

                              Google als Standardsuchmaschine rauszuschmeißen und DuckDuckGo einzustellen ist auch an jedem meiner Handys so ziemlich das erste, was ich tue.

                              Hab ich mal getestet. Sogar Bing durfte mal suchen. Ich bin wohl etwas verwöhnt von den Suchergebnissen, die mir Google immer so auftischt. Die haben leider meist besser gepasst…

                              ciao

                              --
                              "Sir, we are surrounded" - "Excellent, we can attack in any direction!" [https://youtu.be/rcOQM48cXEk] Rechtschreibfehler? Pfff
                              1. @@henman

                                [DuckDuckGo] Hab ich mal getestet. Sogar Bing durfte mal suchen. Ich bin wohl etwas verwöhnt von den Suchergebnissen, die mir Google immer so auftischt. Die haben leider meist besser gepasst…

                                Tja, warum wohl?

                                Je besser Google dich kennt, desto besser passen die Suchergebnisse. (Achtung: Filterblase!)

                                Die Frage ist: Willst du, dass Google dich in- und auswendig kennt?

                                🖖 Stay hard! Stay hungry! Stay alive! Stay home!

                                --
                                Home Office ist so frustierend, weil man jetzt noch viel stärker bemerkt mit wievielen Menschen man zu tun hat, die nicht sinnerfassend lesen können. (@Grantscheam)
                                1. Servus Gunnar,

                                  Die Frage ist: Willst du, dass Google dich in- und auswendig kennt?

                                  Der Zug ist wohl schon abgefahren, da ich google seit Jahren nutze. Da ich bisher noch keinen Kontakt zu Agenten hatte, bin ich entweder noch zu harmlos oder die Agenten nicht ungeschickt genug.

                                  Was die Filterblase angeht: ich lese oft im Netz und hau dann Phrasen raus. Das allerdings nur, wenn es meinen Ansichten entspricht, die ich sowieso ab und an für mich selbst hinterfrage. Und selbst dann bin ich kein Impfgegner/AfD-Wähler, sondern versuche zu diskutieren. Und bei den Quellen versuche ich so objektiv wie möglich zu bleiben. Also wenn die Bild was sagt, kann sie sich ficken oder endlich mal vernünftig werden.

                                  ciao

                                  --
                                  "Sir, we are surrounded" - "Excellent, we can attack in any direction!" [https://youtu.be/rcOQM48cXEk]
                                  1. @henman so, ich habe Oxid in mein Rechner installiert, und als ich denke das du erfahrung mit Oxid hast, ich möchte dir frage über deine Meinung...

                                    Ich bin seit einiger Stünden der Konfiguration von Oxid lese, man kann Millionen sachen machen...meine frage, mit den Anwendungen die sie hat kann ich gleiche baut wie hier und hier habe?

                                    1. @@liebewinter

                                      @henman so, ich habe Oxid in mein Rechner installiert, und als ich denke das du erfahrung mit Oxid hast, ich möchte dir frage über d

                                      Was hat das mit derm Verlauf des hiesigen Subthreads zu tun?

                                      Würdest du bitte deine Fragen dort platzieren, wo sie sinnvoll sind, und nicht einfach irgendwo? Danke.

                                      🖖 Stay hard! Stay hungry! Stay alive! Stay home!

                                      --
                                      Home Office ist so frustierend, weil man jetzt noch viel stärker bemerkt mit wievielen Menschen man zu tun hat, die nicht sinnerfassend lesen können. (@Grantscheam)
                2. Ich interessiere mich wirklich für nen Shop, der es in nur drei Monaten from scratch ins Produktivgeschäft geschafft hat. Wenn ich das richtig verstanden habe.

                  Ich kann dir versichern, dass Du das richtig verstanden hast. Allerdings ist "from scratch" nicht ganz korrekt:

                  Es gab schon die „Mocks“ für die Seiten und ein paar PHP-Skripte. An ersteres sollte ich mich strikt halten, letzteres fiel nach ein wenig herumscrollen einem rm -rf * zum Opfer.

                  Also außer Mockups doch „from scratch“ in drei Monaten einen Shop gebaut? Selbst wenn wir das konkrete Pflichtenheft mal außen vor lassen: ich würde jeden Einzelkämpferlieferantenraketendurchdiedeckeschießer, der mir das verspricht, sofort auf die Spamliste setzen.

                  1. Hi,

                    Ich interessiere mich wirklich für nen Shop, der es in nur drei Monaten from scratch ins Produktivgeschäft geschafft hat. Wenn ich das richtig verstanden habe.

                    Ich kann dir versichern, dass Du das richtig verstanden hast. Allerdings ist "from scratch" nicht ganz korrekt:

                    Es gab schon die „Mocks“ für die Seiten und ein paar PHP-Skripte. An ersteres sollte ich mich strikt halten, letzteres fiel nach ein wenig herumscrollen einem rm -rf * zum Opfer.

                    Also außer Mockups doch „from scratch“ in drei Monaten einen Shop gebaut? Selbst wenn wir das konkrete Pflichtenheft mal außen vor lassen: ich würde jeden Einzelkämpferlieferantenraketendurchdiedeckeschießer, der mir das verspricht, sofort auf die Spamliste setzen.

                    Kannst Du diese Aussage auch irgendwie (ausführlich) fachlich begründen, oder bleibt sie hier als unspezifiezierte Nörgelei stehen? Dann würde ich nämlich für die Löschung des Beitrages plädieren!

                    Kritische Grüße Me-Not

                    1. Kannst Du diese Aussage auch irgendwie (ausführlich) fachlich begründen,

                      Nee, kann ich nicht. Wie denn auch ohne Sichtmöglichkeit des gelieferten Ergebnisses. Meine Glaskugel ist gerade defekt. Wenn mir jemand erzählt, dass er mir als Einzelkämpfer einen ausgewachsenen Shop in drei Monaten baut, dann klingelt meine Intuition und sagt: ALARM.

                      oder bleibt sie hier als unspezifiezierte Nörgelei stehen? Dann würde ich nämlich für die Löschung des Beitrages plädieren!

                      Das steht den Verantwortlichen Akteuren selbstverständlich frei.

                      BTW: an die Admins: in meinem Cookie ist "Mitleser" als nicht registrierter Poster hinterlegt. Soweit supi. Nun hat sich aber jemand als "Mitleser" registriet und ich bekomme als Gast dann eine unspezifische Fehlermeldung, ich solle doch mal unten gucken, was ich falsch gemacht habe. Da steht aber nix. Erst wenn ich mit frischen Cookie einen neuen Versuch starte, wird mir gemeldet, dass ich einen bestehenden Name verwendet habe.

                    2. Also außer Mockups doch „from scratch“ in drei Monaten einen Shop gebaut? Selbst wenn wir das konkrete Pflichtenheft mal außen vor lassen: ich würde jeden Einzelkämpferlieferantenraketendurchdiedeckeschießer, der mir das verspricht, sofort auf die Spamliste setzen.

                      Kannst Du diese Aussage auch irgendwie (ausführlich) fachlich begründen, oder bleibt sie hier als unspezifiezierte Nörgelei stehen?

                      Das ist nicht gerade eine Einzelmeinung, sondern ein Vorbehalt, der im Hinblick auf das existentielle Wohl- und Wehe einer ganzen Firma durchaus eine Berechtigung hat. Ich verstehe das.

                      Allerdings wird mein Einwand, dass es ja sogar Milliarden-Firmen wie AOL oder Nestscape, SCO, ..., schon nicht mehr gäbe und mithin das Risko auch bei einem teuren Vertragsschluss mit großen Firmen besteht, von jedem mit anderen Ohren gehört.

                    3. Kannst Du diese Aussage auch irgendwie (ausführlich) fachlich begründen, oder bleibt sie hier als unspezifiezierte Nörgelei stehen?

                      Versetz dich mal in die Lage des Kunden:

                      – Verstehe ich Sie richtig, dass ich Sie drei Monate dafür bezahlen werde, um etwas zu entwickeln, das es woanders schon gibt?
                      – Genau.
                      – Okay, nur um sicherzugehen, was ist der Vorteil für mich?
                      – Nun ja, ähm, ich kann alles besser machen, als die anderen.
                      – Ich glaube, ich hole mir lieber noch eine zweite Meinung ein.
                      – Nicht nötig, ich kenne alle Meinungen. Glauben Sie mir, Ihr Geld ist bei mir am besten aufgehoben.
                      – Ich sichere mich trotzdem lieber ab.
                      – Wenn Sie jetzt zuschlagen, erhalten Sie eine Probepackung potenzsteigernder, blauer Pillen gratis dazu.

                      1. – Verstehe ich Sie richtig, dass ich Sie drei Monate dafür bezahlen werde, um etwas zu entwickeln, das es woanders schon gibt?

                        Genau DAS war ja in meinem Fall ganz anders: Keiner der Shopverticker konnte (oder: wollte) liefern, was der Kunde an Funktionen vorgab. Die vorher angerufenen Firmen haben alle versucht, die Kundenwünsche auf das einzugrenzen, was der von diesen vertriebene Shop konnte. Darunter übrigens auch der Hersteller dessen WaWis. Im Gegenzug war es dafür so teuer, dass sich der Besuch durch gleich 3 Personen zu lohnen schien… mir wurde die Vorgeschichte recht ausführlich und drastisch geschildert.

                        – Wenn Sie jetzt zuschlagen, erhalten Sie eine Probepackung potenzsteigernder, blauer Pillen gratis dazu.

                        Sowas in der Art könnten manche davon vorgetragen haben.Ich weiß also überhaupt nicht, was das jetzt damit zu tun haben soll, ob ein kleiner Einzelkämpfer oder eine größer anmutende Firma den Auftrag bekommt: Unsinn hört man auch von denen.

                        Den Auftrag hab ich bekommen, weil ich nach der Darstellung obigen Verhaltens (Anpassung der Kundenwünsche mit dem Argument "sowas kann nicht programmiert werden" an den eigenen Shop) gesagt habe: "Warum soll das nicht gehen? Das ist doch alles bloß Text."

                  2. ich würde jeden Einzelkämpferlieferantenraketendurchdiedeckeschießer, der mir das verspricht, sofort auf die Spamliste setzen.

                    Ich weiß, so ist das eben. Ich hab die Frage (ich wurde nach den großen bzw. groß anmutenden bzw. sich groß behauptenden Firmen gefragt), ob ich das mit allen gewünschten Funktionen hinkriege, mit "brauch aber 3 Monate" beantwortet und - als Sklave meiner Worte - den Beweis geliefert. Der Shop läuft heute noch…

                    Achso. Der Shop ist - wie gefordert - ohne Verkaufsabwicklung: Die geht noch wie 1960, also es wird ein Angebot erstellt, ggf. werden noch Muster mit dem hoch geladenen Firmenlogo bedruckt und verschickt und nach einem Nicken der eigentliche Auftrag geschlossen. Damit fehlen natürlich ein paar aufwendige Sachen, die andere Webshops haben sollen und müssen. (Anbindung an Zahlungsdienstleister e.t.c.)

                    1. Hallo,

                      Der Shop ist - wie gefordert - ohne Verkaufsabwicklung:

                      dann solltest du vielleicht deinen "shop" nicht shop, sondern Auftragsverwaltung nennen?

                      Gruß
                      Kalk

                      1. Auftragsverwaltung

                        Nein. Das wäre auch ganz falsch. Gerade eine „Auftragsverwaltung“ ist ja auch nicht mit drin. Der jeweilige Verkäufer bekommt letzendlich ein Mail mit den Daten des Kunden, dem automatisiert erstellten Angebot und den zugehörigen Dateien (z.B. dem zu druckenden Firmenlogo).

                        „Webkatalog mit Datenübermittlungs- und Bestell- bzw. Anbebotserstellungsfunktion“ wäre wohl richtig. Nennen wir es einfach „Shop“…

                        1. Hallo,

                          „Webkatalog mit Datenübermittlungs- und Bestell- bzw. Anbebotserstellungsfunktion“ wäre wohl richtig. Nennen wir es einfach „Shop“…

                          ...oder „WemDuBbA“

                          Gruß
                          Kalk

                          1. Servus Tabellenkalk,

                            ...oder „WemDuBbA“

                            Dubstep hab ich noch nie verstanden.

                            ciao

                            --
                            "Sir, we are surrounded" - "Excellent, we can attack in any direction!" [https://youtu.be/rcOQM48cXEk]
                    2. Servus Raketenwissenschaftler,

                      […]hinkriege, mit "brauch aber 3 Monate" beantwortet und - als Sklave meiner Worte […]

                      I feel you, kinda.

                      Zum Thema: Ohne richtige Abwicklung fehlt schon ein zumindest kritischer Teil, der die drei wohl eher in neun Monate aufgebläht hätte.

                      ciao

                      --
                      "Sir, we are surrounded" - "Excellent, we can attack in any direction!"
  5. Servus liebewinter,

    ich habe die Code download von hier

    Versuche den Query ohne Anführungszeichen am Anfang und Ende auszuführen. In der verlinkten Readme steht es als (php-)String.

    Der author von der Code sagt,

    Advanced Shopping Cart Tutorial With Php and MySqli Database

    Der Autor verlangt, dass du bereits verstehst, wie man in MySql entwickelt. Kannst du das schon?

    und bekomme diese warnung,

    Fehler in der SQL-Abfrage (1064): Syntax error near '``` sql "INSERT INTO Producttb (product_name, product_price, product_image) ' at line 1

    Ein Screeshot wie sie aussiehst,

    zeigt der warnung die ich bekomme

    Dein Screenshot sagt, dass du das Prinzip noch nicht verstanden hast, da du anscheinend ohne drüber nachzudenken kopierst und einfügst.

    Kann Bitte jemand helfe mit diesem Probleme?

    INSERT INTO Producttb (product_name, product_price, product_image)
            VALUES ('Apple MacBook Pro',1799,'./upload/product1.png'),
                            ('Sony E7 Headphones',147,'./upload/product2.png'),
                            ('Sony Xperia Z4',459,'./upload/product3.png'),
                            ('Samsung Galaxy A50',278,'./upload/product4.png');
    

    Tipp: nutze Syntax-Highlighting. Wenn es nicht bunt ist, scheint was nicht zu stimmen.

    @selfhtml: warum ist die Syntax hier (mindestens in der Vorschau) nicht bunt? Ich bin empört ;p

    ciao

    --
    "Sir, we are surrounded" - "Excellent, we can attack in any direction!"
    1. Hallo henman,

      warum ist die Syntax hier (mindestens in der Vorschau) nicht bunt?

      Das wurde mit CForum 5 reduziert, um das nötige Codevolumen am Client zu reduzieren.

      Ja, empörend, finde ich auch 😉

      Rolf

      --
      sumpsi - posui - obstruxi
      1. Servus Rolf,

        Das wurde mit CForum 5 reduziert, um das nötige Codevolumen am Client zu reduzieren.

        Schade.

        Ja, empörend, finde ich auch 😉

        Wo kann ich offiziell Beschwerde einreichen? ;)

        ciao

        --
        "Sir, we are surrounded" - "Excellent, we can attack in any direction!"
        1. Hallo,

          Ja, empörend, finde ich auch 😉

          Wo kann ich offiziell Beschwerde einreichen? ;)

          An der entsprechenden Beschwerdestelle. Du benötigst Passierschein 38A dafür!

          Gruß
          Kalk

        2. @@henman

          Wo kann ich offiziell Beschwerde einreichen? ;)

          https://github.com/ckruse/cforum_ex/issues

          Aber erst, wenn du deinen Himmelfahrtsrausch ausgeschlafen hast. 🤣

          🖖 Stay hard! Stay hungry! Stay alive! Stay home!

          --
          Home Office ist so frustierend, weil man jetzt noch viel stärker bemerkt mit wievielen Menschen man zu tun hat, die nicht sinnerfassend lesen können. (@Grantscheam)
          1. Hallo Gunnar,

            Gesundheit!

            Konkreter: https://github.com/ckruse/cforum_ex/issues/96

            Rolf

            --
            sumpsi - posui - obstruxi
            1. Servus Rolf,

              Konkreter: https://github.com/ckruse/cforum_ex/issues/96

              C'est done.

              ciao

              --
              "Sir, we are surrounded" - "Excellent, we can attack in any direction!"
              1. ¡Hola!

                C'est done.

                Quel ugly durcheinander van talen!

                Live long and pros healthy,
                 Martin

                --
                Ich stamme aus Ironien, einem Land am sarkastischen Ozean.
                1. Servus Der,

                  ¡Hola!

                  C'est done.

                  Quel ugly durcheinander van talen!

                  Oui yes: Ich entschuldige mich nicht für Kunst. ;D

                  ciao

                  --
                  "Sir, we are surrounded" - "Excellent, we can attack in any direction!"
                2. @@Der Martin

                  ¡Hola!

                  C'est done.

                  Quel ugly durcheinander van talen!

                  Dopóki you mix שפראך pero no шрифт, kann ich das nicht ernstnehmen.

                  🖖 Stay hard! Stay hungry! Stay alive! Stay home!

                  --
                  Home Office ist so frustierend, weil man jetzt noch viel stärker bemerkt mit wievielen Menschen man zu tun hat, die nicht sinnerfassend lesen können. (@Grantscheam)
                  1. Hallo,

                    Quel ugly durcheinander van talen!

                    Dopóki you mix שפראך pero no шрифт, kann ich das nicht ernstnehmen.

                    da ich kein Hebräisch kann (weder die Schrift, noch die Sprache), und auch bei den slawischen Sprachen ziemlich blank bin, kann ich dir nicht ganz folgen.
                    Immerhin, шрифт finde ich sehr kreativ! 😀

                    Live long and pros healthy,
                     Martin

                    --
                    Ich stamme aus Ironien, einem Land am sarkastischen Ozean.
                    1. Hallo Der Martin,

                      Immerhin, шрифт finde ich sehr kreativ! 😀

                      шрифт ist ein Lehnwort aus dem Deutschen. Derer gibt es ganz schön viele.

                      Bis demnächst
                      Matthias

                      --
                      Du kannst das Projekt SELFHTML unterstützen,
                      indem du bei Amazon-Einkäufen Amazon smile (Was ist das?) nutzt.
                      1. Hallo Matthias,

                        Immerhin, шрифт finde ich sehr kreativ! 😀

                        шрифт ist ein Lehnwort aus dem Deutschen.

                        ah, danke. Das wusste ich natürlich nicht.

                        Derer gibt es ganz schön viele.

                        Ja, ich bin beeindruckt. Ich habe mich aber auch schon hin und wieder gewundert, wie selbstverständlich die Russen (oder auch die Ukrainer) Lehnwörter aus anderen Sprachen in ihrer kyrillischen Schrift transkribieren. Beispielsweise als ich auf einem Foto einer Geschäftsfassade in Kiew mal den Schriftzug РЕСТОРАН gelesen habe.

                        Fun Fact: Auch die Niederländer verwenden sehr viele Lehnwörter aus anderen Sprachen (oft Latein oder Französisch). Die werden dann zwar in der Schreibweise den niederländischen Regeln angepasst, haben aber abweichend von den sonst üblichen Regeln ein angehängtes 's als Pluralform:

                        auto (Sg.), auto's (Pl.)
                        kado (Sg.), kado's (Pl.) (von frz. cadeau: Geschenk)

                        Im Gegensatz dazu ist die übliche Pluralendung im Niederländischen -en oder -n (z.B. man, mannen; wortel, wortelen; dag, dagen), sehr selten auch -s (ohne Apostroph), AFAIK nur bei Diminutiven (kopje, kopjes; meisje, meisjes).

                        Live long and pros healthy,
                         Martin

                        --
                        Ich stamme aus Ironien, einem Land am sarkastischen Ozean.
                    2. @@Der Martin

                      Quel ugly durcheinander van talen!

                      Dopóki you mix שפראך pero no шрифт, kann ich das nicht ernstnehmen.

                      da ich kein Hebräisch kann (weder die Schrift, noch die Sprache)

                      Es ist auch kein Hebräisch. Wenn du hebräische Schrift lesen könntest, würdest du’s verstehen. Es ist ja die mit dem Deutschen wohl am engsten verwandte schprach.

                      🖖 Stay hard! Stay hungry! Stay alive! Stay home!

                      --
                      Home Office ist so frustierend, weil man jetzt noch viel stärker bemerkt mit wievielen Menschen man zu tun hat, die nicht sinnerfassend lesen können. (@Grantscheam)
                      1. n'Abend,

                        Quel ugly durcheinander van talen!

                        Dopóki you mix שפראך pero no шрифт, kann ich das nicht ernstnehmen.

                        da ich kein Hebräisch kann (weder die Schrift, noch die Sprache)

                        Es ist auch kein Hebräisch. Wenn du hebräische Schrift lesen könntest, würdest du’s verstehen. Es ist ja die mit dem Deutschen wohl am engsten verwandte schprach.

                        ah, gut. Ja, den Schritt konnte ich nicht selbst überbrücken.
                        Aber dann verstehe ich deinen Einwand erst recht nicht: Alle von mir in die Mischung gegebenen Sprachen (es, fr, en, de, nl) verwenden normalerweise dieselbe gemeinsame Schrift. Was also ist der Punkt, auf den du hinaus willst?

                        Live long and pros healthy,
                         Martin

                        --
                        Ich stamme aus Ironien, einem Land am sarkastischen Ozean.
                        1. @@Der Martin

                          [שפראך] ist auch kein Hebräisch. Wenn du hebräische Schrift lesen könntest, würdest du’s verstehen. Es ist ja die mit dem Deutschen wohl am engsten verwandte schprach.

                          ah, gut. Ja, den Schritt konnte ich nicht selbst überbrücken.

                          S.a. den Anfang meines lightning talks: “German is kinda like Yiddish written in Latin letters.”

                          Das musste ich übrigens gesagt haben. Wenn man über sich selbt Späße macht, kann man das auch über andere tun. Aber ohne das vorneweg hätte ich in Warschau nicht sagen können “Polish is kinda like Russian written in Latin letters” – die hätten mich aus der Stadt gejagt. 😆

                          Alle von mir in die Mischung gegebenen Sprachen (es, fr, en, de, nl) verwenden normalerweise dieselbe gemeinsame Schrift.

                          Eben. Wenn schon Vielfalt, dann auch in der Schrift. 😉

                          🖖 Stay hard! Stay hungry! Stay alive! Stay home!

                          --
                          Home Office ist so frustierend, weil man jetzt noch viel stärker bemerkt mit wievielen Menschen man zu tun hat, die nicht sinnerfassend lesen können. (@Grantscheam)